Die 10 besten Popcorn-Filme des Jahres 2016

Welcher Film Zu Sehen?
 
Trotz aller Blockbuster-Fehler war dieses Jahr voller lustiger und actionreicher Unterhaltung.

Im Moment sind Sie wahrscheinlich bis zum Hals in den Best of the Year-Listen mit Preisträgern, ausländischen Dramen und obskuren Indie-Hits. Kein Urteil, tatsächlich habe ich in ein paar Tagen eine eigene Liste auf Ihrem Weg, aber ein Film muss nicht offenbarend oder lebensverändernd sein, um Anerkennung zu verdienen. Unterhaltung hat eine Kunst und eine gute Zeit einen Wert, gut angelegt. Wir leben in ziemlich trostlosen und nicht übereinstimmenden Zeiten, und eine vorübergehende Pause von der täglichen Tristesse ist eine lobenswerte Leistung.

Wie Sie vielleicht gehört haben (ad nauseum), war die Sommersaison 2016 etwas rau. Die Monate, die normalerweise die größte und beste Blockbuster-Unterhaltung des Jahres bieten, waren übersät mit einem verpatzten Franchise-Versuch nach dem anderen. Unabhängigkeitstag: Wiederaufleben , Jason Bourne , Geisterjäger , Warcraft , Tarzan und viele andere konnten sich nicht mit dem Publikum verbinden, und die Hälfte der Superhelden-Strecke des Jahres war eine große Enttäuschung.

Trotzdem war das Jahr ziemlich gut mit Edelsteinen aus Popcorn gefüllt. Aber es war ein schwieriges Jahr, die letzten zehn zu holen. Beide von Seth Rogen und Evan Goldberg Angebote, Nachbarn 2 und Wurstparty wurden kaum von der Liste gestrichen, so wie sie waren Findet Dory , Star Trek Beyond, und der Buchhalter. Disney übte mit seinen Filialen Marvel, Lucasfilm, Pixar, Walt Disney Animation und Live-Action eine Dominanz in der Blockbuster-Unterhaltungsarena aus. Dies zeigt sich in seinem rekordverdächtigen besten Kassenjahr aller Zeiten und seiner massiven Präsenz beim VFX-Rennen der Academy Awards. Wenn es ein schwieriges Jahr war, war es ein noch schwierigeres Jahr, mit wenigen Filmen, die wirklich als drastisch besser oder schlechter als die anderen herausstachen. Grundsätzlich sollten Sie sich hier nicht zu sehr über die Rangliste aufheizen, sie fühlen sich richtig an, aber in leichtem Maße.

Die besten Netflix-Shows aller Zeiten

Hier sind ohne weiteres die zehn unterhaltsamsten Popcorn-Filme des Jahres 2016.

10. Das Dschungelbuch

Alles Hagel Jon Favreau , König der Publikumsmagneten. Das Elf und Ironman Regisseur arbeitet seine Magie wieder mit einer CGI / Live-Action-Adaption des animierten Disney-Klassikers, Das Dschungelbuch . Favreau findet eine pechvolle Mischung zwischen den unkonventionellen, wandernden Erzählungen der Originalfilme und der Intensität, diese Szenen in fotorealistischen Umgebungen spielen zu sehen Das Dschungelbuch treibende Blockbuster-Action und die wilde Schönheit des Dschungels einfangen, ohne für die Zielgruppe zu gruselig zu werden. Bill Murray als Baloo und Christopher Walken Als King Louie werden zwei Striche des Casting-Genies vollständig enthüllt, wenn sie in die legendären Songs ihrer Charaktere, 'The Bear Necessities' und 'I Wanna Be Like You', ausbrechen. Auf technischer Ebene Das Dschungelbuch ist eine erstaunliche Leistung mit vollständig immersiven CGI-Umgebungen und einem einfühlsamen anthropomorphisierten Tierensemble. T. Das Dschungelbuch fühlt sich genau so an, wie es soll; Wie ein Disney-animierter Klassiker, der zum Leben erweckt wurde und all das Wunder, den Herzschmerz und die Magie des Erbes hat, auf dem er aufgebaut ist.

9. Die Untiefen

Jaume Collet-Serra kennt sich in einem B-Film aus. Der Regisseur hinter frechen Horrortarifen mag Wachshaus und Waise und unterschätzt Liam Neeson Actioner Nonstop und Lauf die ganze Nacht Mit The Shallows stellte sich sein bisher bester Thriller heraus. Das Setup könnte nicht einfacher sein - Blake Lively vs Shark - und der Film ist nur für diesen schlanken Fokus stärker und lässt nur Raum für Spannung und viszerale Action-Beats, während unsere Heldin versucht, es von ihrer winzigen Sicherheitsinsel zu schaffen, bevor die Flut hereinbricht. Die Untiefen Collet-Serra nutzt jede Gelegenheit für visuelle Gags, um Sie dazu zu bringen, sich auf Ihrem Sitz zu winden, ohne jemals in ein unangenehmes Gebiet des Körperhorrors einzudringen. Lively verdient auch viel Anerkennung, da sie den Film im Alleingang trägt und Sie in einer physisch und emotional anstrengenden Rolle über den gleichen Terror und die Entschlossenheit ihres Charakters informiert. Die Untiefen ist eine menschenfreundliche, schlanke, gemeine Nervenkitzelmaschine, die sich einen stolzen Platz als einer der besten Riesenhai-Filme aller Zeiten verdient.

8. Moana

John Musker und Ron Clements , das kreative Duo dahinter Die kleine Meerjungfrau , Aladdin und Die Prinzessin und der Frosch , spinnen ihre Disney-Magie noch einmal mit Moana . In einem schillernden polynesischen Paradies folgt das temperamentvolle Abenteuer der Titelheldin ( Auli'i Cravalho ) , ein Herrscher in Ausbildung, der sich mit dem Halbgott Maui zusammenschließt ( Dwayne Johnson ) um ihr Volk zu retten, indem es sein Erbe der furchtlosen Erforschung neu entfacht. Moana ist wunderschön und witzig und trifft alle klassischen Mythen-Beats von Walt Disney Animation, während die Formel auf etwas wunderbar Moderneres aktualisiert wird - vielfältig, körperpositiv und rundum inspirierend für die Kleinen auf der ganzen Welt. Moana nimmt die alte Prinzessin schtick und macht es zu einer heldenhaften Reise für ein gestärktes modernes Publikum. Der Film bietet auch einen außergewöhnlichen Soundtrack mit freundlicher Genehmigung des internationalen Musikstars Gehorsam gegenüber Spenden und Hamilton Sensation (und rundum Non-Stop-Genie) Lin-Manuel Miranda . Moana ist ein erstklassiges animiertes Disney-Abenteuer, das vor Persönlichkeit, Musik und üppiger Grafik in jeder epischen Action-Sequenz, jedem Comedic-Beat und jedem zarten Moment strotzt.

7. Doktor Seltsam

Doktor Seltsam führte ein willkommenes Stück Fremdheit in das erdgebundene Marvel Cinematic Universe ein Wächter kümmern sich um die Verrücktheit im Weltraum ganz gut). Der Exorzismus von Emily Rose und Unheimlich Direktor Scott Derrickson liefert eine visuell atemberaubende und kinetisch erfinderische Erweiterung von Marvels Palette, die die weitreichenden Bilder von Stranges Wurzeln in der psychedelischen Subkultur der 60er Jahre umfasst, ohne sich hokey oder passé zu fühlen. Mit Hilfe seiner unangemessen charmanten Besetzung unter der Leitung von Benedict Cumberbatch , Chiwetel Ejiofor , und Tilda Swinton Derrickson setzt auf mehrdimensionale Zauberei für all den Treibstoff, den es wert ist, und verbiegt Raum und Zeit auf dem Bildschirm, um eine Welt der Magie zu schaffen, die sich wie mehr als Beschwörungsformeln und Lichtstrahlen anfühlt. Doktor Seltsam hat auch eine natürliche Unterströmung meditativer Weisheit über die Sterblichkeit, die einen überraschend resonanten Schlag im dritten Akt inmitten der visuellen Pracht liefert. Wie die besten von Marvels Solofilmen, Doktor Seltsam fühlt sich in der MCU sehr wohl, schafft aber auch einen Raum für sich als etwas Einzigartiges und Originelles.

6. Fantastische Bestien und wo man sie findet

Es kann nicht ganz sein, dass Hogwarts Brief fehlt Harry Potter Fans haben immer insgeheim gehofft, aber Fantastische Bestien und wo man sie findet bot eine freudige Gelegenheit zum erneuten Besuch J.K. Rowling 's bezaubernde Zaubererwelt. Drehbuch von der Harry Potter Schöpferin selbst und von viermal gerichtet Harry Potter Saga Helmer David Yates Das Prequel verleiht der Mythologie als einleitendes Kapitel einer Fünf-Film-Saga während des Aufstiegs von Grindelwald, dem zweitmächtigsten dunklen Zauberer von Wizardkind, einen Jazz-Age-Touch. Im Folgenden Eddie Redmayne Newt Scamander nach Manhattan der 1920er Jahre, Fantastische Bestien erweitert das Universum mit Rowlings charakteristischem Flair für wundersame Erfindungen, wobei die dunklen und gefährlichen Zeiten gleichermaßen im Vordergrund stehen. Fantastische Bestien hat das Gleichgewicht seines Vorgängers noch nicht ganz erreicht, und das Entfernen des Fokus von Kindern kostet natürlich ein bisschen Laune, aber der Film kombiniert fröhliche Momente der Leichtigkeit mit düsteren Reflexionen über das machtgierige Böse, alle mit einem Eifer, der sich wirklich anfühlt magisch. Außerdem hat es einen Niffler.

5. 10 Cloverfield Lane

Wann Dan Trachtenberg Der eng gewickelte Kammerstück-Thriller nahm den Namen an 10 Cloverfield Lane Zusätzlich zum Profilschub nahm es auch eine schwere Erwartungslast auf. Aber für den etwas verrückten dritten Akt, 10 Cloverfield Lane ist eine Magenknotenübung in Spannung und Paranoia, die folgt Mary Elizabeth Winstead ist Michelle, nachdem sie von einem imposanten und unkonventionellen Mann 'gerettet' wurde ( John Goodman ), der behauptet, sie müssten wegen eines weit verbreiteten chemischen Angriffs unter der Erde in seinem Bunker bleiben. Das Fleisch des Unterhaltungswerts des Films kommt aus jedem Moment, der folgt, während wir uns auf Michelles Freiheit stützen und jemals über den größeren Horror nachdenken, wenn Howard nur die Wahrheit sagt. Michelle ist eine fabelhafte Heldin, die aus Ripley-Stoff geschnitten ist, sie ist nicht auffällig oder frech oder eine Pastiche eines 'harten Mädchens', sie ist komponiert und berechnend und überraschend verletzlich dafür, wie viel Arsch sie tritt. Aber wenn Winstead eine fantastische Leistung erbringt, ist Goodman unglaublich gut als ihr Entführer und / oder Retter, sowohl furchterregend als auch schmerzhaft menschlich, und stiehlt die Show in seiner vielleicht besten Rolle. Der Tanz zwischen ihnen macht 10 Cloverfield Lane zu einem der besten Popcorn-Filme in der jüngsten Vergangenheit, und die Dosis von Bad Robot Bam-Pow besiegelt den Deal.

Die besten Science-Fiction-Fernsehsendungen Netflix

4. Popstar: Niemals aufhören, niemals aufhören

Gerade hoch, Popstar: Niemals aufhören, niemals aufhören ist der lustigste Film des Jahres. Jorma Taccone , Andy Samberg , und Akiva Schaffer , besser bekannt als das musikalische Comedy-Trio The Lonely Island, wenden ihren verrückten Sinn für Humor mit einem wilden Spieß der modernen Popmusikindustrie auf das Mockumentary-Genre an. Popstar zeigt den Aufstieg und Fall einer Bieber-artigen Sensation Conner4Real (Samberg) und liefert eine Menge sterngetriebener Cameos und empörender Sequenzen sowie einen eingängigen Soundtrack mit rechtmäßig guten Popsongs, die Billboard-Konkurrenten wären, wenn sie es nicht wären absurd. Pfund für Pfund, Popsta r hat die meisten Witze aller Filme in der jüngsten Vergangenheit, überlagert Pointen, physische Komödien, visuelle Gags, Wegwerflinien und raunchigen Humor in atemloser, schneller Abfolge. Wie immer gedeiht der Sinn für Humor des Trios im mysteriösen Mittelweg zwischen klug und zutiefst dumm, und sie sind furchtlos mit ihren komödiantischen Einstellungen, die eskalieren, bis es keine andere Wahl gibt, als das Regelbuch wegzuwerfen.

3. Deadpool

Die Fans haben lange darauf gewartet, es zu sehen Totes Schwimmbad Holen Sie sich seine Schuld auf dem Bildschirm, und der Traum wurde dieses Jahr dank der unermüdlichen Entschlossenheit von endlich wahr Ryan Reynolds und sein Schreibteam Rhett Reese und Paul Wernick . Mit Regisseur Tim Miller an Bord, Totes Schwimmbad' Das bescheidene Budget war kein Hindernis für die Schaffung eines einzigartigen visuellen Stils innerhalb des produktiven, traditionell massiven Superhelden-Genres und in Bezug auf die Geschichte. Totes Schwimmbad ging leicht von Kopf bis Fuß mit dem Besten seiner Art. Der brillante Valentinstag wurde gespielt Totes Schwimmbad Die zugrunde liegende Liebesgeschichte, die dem Film mehr Herzblut und Begeisterung verleiht als Ihr normaler Blockbuster-Tarif, und das Kreativteam hatten genug Vertrauen, um sich in ihre krassen, unkonventionellen Charaktere hineinzulehnen. Das subversive Flair macht Totes Schwimmbad Eine Freude von oben bis unten, als der Merc mit dem Mund seinen typischen Snark liefert, Zinnger fallen lässt und die vierte Wand mit ungezwungener Hingabe durchbricht. Es ist zu gleichen Teilen Romantik, Action und Comedy, die an allen Fronten in Pik liefern und es ist einer der geradezu unterhaltsamsten Filme des Jahres.

2. Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte

Es fühlt sich fast komisch an anzurufen Schurke Eins ein Popcorn-Film, wenn man bedenkt, wie dunkel und herzzerreißend es manchmal sein kann, aber Gareth Edwards eigenständige Krieg der Sterne Der Film ist ohne Zweifel eines der schönsten Spektakel und unterhaltsamsten Zeiten, die man dieses Jahr im Theater erleben kann. Im Zentrum des Rebellenteams, das die Pläne des Todessterns gestohlen hat, Schurke Eins fügt der Star Wars-Mythologie eine zusätzliche Ebene des Reichtums hinzu und verleiht Lukes Sieg in Eine neue Hoffnung und das Aufräumen eines dünnen Punktes in den ursprünglichen Filmfans ist seit Jahrzehnten ein Trottel. Aber Schurke Eins fühlt sich nicht wie ein Retcon-Job an. Stattdessen ist es ein spannender Kriegsfilm, der Sie auf den Boden der Rebellenallianz bringt und gleichzeitig entzückende neue Charaktere wie vorstellt Donnie Yen als der schelmische blinde Mönch Chirrut Imwe und Alan Tudyk als der sasseste Droide in der Galaxie, K-2SO und wunderschöne neue Planeten und Gebiete, auf denen die Action inszeniert werden kann. Edwards nutzt die tropische Insel Scarif für alles, was es wert ist, für seinen klimatischen Kampf im dritten Akt. Er umrahmt den Alles-oder-Nichts-Stand der Rebellen mit seinem Markenzeichen für Umfang und Perspektive. Der dritte Akt, Reshoots und alles, ist ein echter Hummel einer spektakulären Action mit einer wirklich bewegenden Auflösung. Rogue One ist in hohem Maße ein Star Wars-Film (wohl zu viel dank eines Stroms von Selbstreferenzen), aber es steht auch für sich allein als Erweiterung der visuellen Sprache und der Tonbreite, die man in einer weit entfernten Galaxie finden kann .

1. Captain America: Bürgerkrieg

Captain America: Bürgerkrieg ist so ziemlich ein perfekter Popcorn-Film. Es ist eine Ansammlung von zwei Phasen von MCU-Filmen, die charaktervoll und unbeschwert sind und die beste Kampfszene des Jahres in der Flughafenschlacht bieten. Das ist, als würde man reine Comic-Freude über den Bildschirm tanzen sehen. Bürgerkrieg ist auch ein bemerkenswerter Balanceakt im Namen der Direktoren Joe und Anthony Russo , der eine verrückte Anzahl von Charakteren unterstützen, kritische neue Headliner-MCU-Helden einführen, eine Kluft zwischen den Avengers inszenieren musste, ohne einen unserer Helden in Bösewichte zu verwandeln, und sich seinen Titel als Captain America Film. Die Russen schaffen es mit Hilfe beeindruckender Skripte von Trusty Deckel Schriftgelehrte Christopher Markus und Stephen McFeely , die Marvels erschöpfteste Tropen untergraben, indem sie die Erzählung in den persönlichen Tragödien unserer führenden Helden verwurzeln und dennoch das Markenzeichen von Scherz und Streit liefern. Diese Überkreuzung und Interaktion macht letztendlich aus Bürgerkrieg so eine Freude. Der Film basiert auf dem Fundament aller Captain America , Ironman und Rächer Filme, die davor kamen und Bürgerkrieg übt das Gewicht dieser Geschichte nicht als Belastung, sondern als Stärke aus und verleiht jeder Interaktion zusätzliche Schichten. Neben der aufwändigen Herstellung, Bürgerkrieg ist nur eine der besten Zeiten im Kino, ein Champion-Spektakel und ein unterhaltsames internationales Toben, das die geliebte Superhelden-Band auf eine Weise wieder zusammenbringt, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben.

Klicken Sie hier oder auf die unten stehenden Links, um mehr über die Best of 2016-Berichterstattung von COLLIDER zu erfahren.

Filme

Fernseher

  • Die besten TV-Folgen des Jahres 2016 - Teil 1
  • Die besten TV-Folgen des Jahres 2016 - Teil 2
  • Die 25 besten TV-Auftritte des Jahres 2016
  • Die besten Superhelden-Film- und TV-Momente des Jahres 2016
  • Die 9 besten übernatürlichen Fernsehserien des Jahres 2016, die Sie möglicherweise verpasst haben
  • Hören Sie: Die 28 besten Songs im Fernsehen im Jahr 2016
  • Die 25 besten TV-Shows des Jahres 2016, bewertet