10 Geschichten, die wir in Marvels 'Was wäre wenn ...?' Serie

Was ist, wenn Loki Mjolnir schwingt? Was wäre, wenn Thanos sich The Avengers anschließen würde?

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen
Disney Plus Neuerscheinungen Juni 2020

Was wäre, wenn Spider-Man sich den Fantastic Four angeschlossen hätte? Was wäre, wenn Captain America zum Präsidenten gewählt worden wäre? Was wäre, wenn Sony die Möglichkeit, Marvels Filmrechte zu kaufen, 1998 nie abgelehnt hätte? Dies sind die Fragen, die von Marvels erster animierter Disney + TV-Serie beantwortet werden sollen Was, wenn…?



Erstmals angekündigt im Mai mit weiteren Details, die während des Hall H-Panels auf der San Diego Comic Con bekannt gegeben wurden. Was, wenn…? wird eine animierte Anthologie sein, die auf der gleichnamigen Comic-Serie basiert, wobei MCU-Schauspieler ihre Rollen in Sprachform wiederholen. Die Comics begannen erstmals 1977 mit den oben genannten Was wäre, wenn Spider-Man sich den Fantastic Four angeschlossen hätte? Die Comics erzählten Geschichten aus alternativen Versionen des Marvel-Universums, und obwohl sie nie als Kanon gedacht waren, dienten viele Handlungsstränge als Inspiration für zukünftige Comics, von denen einige sogar im Marvel Cinematic Universe auftauchten. Aber welche Geschichten würden wir gerne sehen? Hier sind unsere Tipps für die neue Serie:



Was wäre, wenn Loki den Hammer von Thor gefunden hätte?

(( Was, wenn…? Vol.1 # 47)

Ausgabe 10 von Marvels Was wäre wenn ...? war Was wäre, wenn Jane Foster den Hammer von Thor gefunden hätte? was wir jetzt wissen, werden wir sehen Thor: Liebe und Donner wenn es im Jahr 2021 herauskommt. Aber was ist mit Thors Bruder? /Film Berichten zufolge wird in einer der Folgen geprüft, ob Loki derjenige war, der es wert war, Mjölnir zu führen. Ich denke, wenn ein Marvel-Charakter von einem animierten Format profitieren würde und eines mit einer Geschichte, die sie noch mächtiger macht, dann ist es Loki. Die Chance zu bekommen, ihn den Hammer schwingen zu sehen, könnte das Warten, ihn in seiner eigenen Serie zu sehen, etwas erleichtern. Und wenn du Korg und werfen willst Jeff Goldblum Ich weiß, dass ich noch glücklicher sein würde.

Was wäre, wenn Spider-Man sich den Fantastic Four angeschlossen hätte?



(( Was, wenn…? Vol.1 # 1)

Dies war das Thema, das die ganze Serie ins Leben gerufen hat, und ich denke, mit den jüngsten Nachrichten, dass Spider-Man möglicherweise nicht mehr im Marvel Cinematic Universe ist, stelle ich mir vor, dass dies die Geschichte sein könnte, die Fans am liebsten sehen würden. Erstens hält es Spidey in der MCU; und zweitens würde es als Einführung in die berühmten Superheldenfamilien dienen, die die Fans unbedingt noch einmal sehen wollten. Sicher, diese ganze Geschichte handelt von der Herkunft der Fantastic Four und Marvel versucht wahrscheinlich, einen Weg zu finden, um diese übertriebene Einführung zu überspringen, genau wie sie es bei Peter und Onkel Ben getan haben, aber vielleicht bietet dies eine hinterhältige Alternative. Um es als einfache Erinnerung an das Publikum zu verwenden und dann viel früher zum Kern der Handlung in der Verfilmung zu gelangen.

ist Gift in der Heimkehr des Spinnenmanns

Was wäre, wenn Captain America im Zweiten Weltkrieg nicht verschwunden wäre?

(( Was, wenn…? Vol.1 # 5)



Jetzt Chris Evans ist nicht unter der Besetzung von aufgeführt Was, wenn…?, Aber nur weil Steve Rogers weg ist, heißt das nicht, dass Captain America verschwinden muss. Ich sage, dass Bucky Barns endlich in den Anzug treten und die Chance bekommen könnte, Captain America zu werden. Sebastian Stan , Hayley Atwell , Dominic Cooper , Stanley Tucci , und Neal McDonough Alle sind besetzt. Warum sollte Bucky nicht Agent Carter und die Howling Commandos in den Kampf führen? Toby Jones ist auch zurück, also treten sie vielleicht gegen einen geeigneten Arnim Zola an? Klingt gut für mich.

Was wäre, wenn Phoenix nicht gestorben wäre?

(( Was, wenn…? Vol.2 # 32)

Dann hätte Disney nicht 170 Millionen Dollar verloren.

Was ist, wenn der Hulk wütend wird?



(( Was, wenn…? Vol.1 # 45)

Die zweite Ausgabe der Reihe war Was wäre, wenn der Hulk das Gehirn von Bruce Banner hätte? was zuletzt in gesehen wurde Avengers: Endspiel mit der Einführung von Smart Hulk. Ausgabe 23 war Was wäre, wenn der Hulk ein Barbar geworden wäre? Das war sowohl die Handlung von Planet Hulk und der Film Thor: Ragnarok . Es gibt eine Menge Hulk-spezifischer Geschichten in Was, wenn…? Ich würde gerne sehen Was, wenn Vielfraß Hatte das getötet Hulk ? Aber niemand weiß, wer Wolverine gerade im Universum ist. Die Chance zu bekommen, den Hulk wütend zu sehen und vielleicht als Bösewicht aufzutreten, könnte eine Menge Spaß machen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir ihn als Maestro sehen, die bösartige alternative Version des Hulk, in der wir die Konsequenzen von Hulks Stärke und Bruce Banners Intelligenz sehen, die miteinander verschmelzen. Technisch, Mark Ruffalo hatte noch keinen Film für sich wie die anderen Avengers, daher wäre es großartig, wenn er endlich die Gelegenheit hätte, seine eigene Geschichte zu erzählen ... auch wenn das bedeuten könnte, den Bösewicht zu spielen.

Was ist neu bei Netflix März 2019

Was ist, wenn Black Panther…?

Bild über Marvel Studios

Wir wissen das Chadwick Boseman und Michael B. Jordan sind an die angehängt Was, wenn…? Serie, aber viele Leute könnten überrascht sein zu wissen, dass es noch nie eine gegeben hat Was, wenn…? Comic über Black Panther. Jetzt habe ich versucht, in einem dieser Comics nach etwas zu suchen, das mit Black Panther zu tun hat, und konnte nichts finden. Denken Sie daran, das bedeutet nicht, dass er in keiner dieser Geschichten auftaucht, aber es scheint keinen Hinweis darauf zu geben, dass er die alternative Behandlung in der Anamnese erhalten hat. Was könnte Disney planen? Ich würde annehmen, dass es auch so sein muss Was wäre, wenn Killmonger in Wakanda geboren würde? oder Was ist, wenn Killmonger nie den Thron verloren hat? Marvel hat noch große Pläne für Schwarzer Panther mit einer Fortsetzung des Films auf dem Weg, aber leider ist Killmongers Geschichte beendet. Wenn wir zusätzliche Geschichten von Wakanda bekommen, muss es etwas sein, das Killmonger mehr Chance gibt, zu glänzen. Ob das ihn von Anfang an als König oder nach T'Challas Regierungszeit als König sehen wird.

Was wäre, wenn Thanos sich den Rächern anschließen würde?

(( Was, wenn? Unendlichkeit Vol. 1 # 1)

Dies war viel neuer Was, wenn…? Comic als der Rest, erst 2015 veröffentlicht und als Teil einer Verbindung zu Marvels Unendlichkeit Veranstaltung. Es gibt nicht viele Probleme, die sich direkt mit Thanos befassen, aber Josh Brolin ist an Bord der Serie und nachdem er einer der größten Marvel-Bösewichte ist, ist es vielleicht Zeit für Thanos, einer der größten Marvel-Helden zu sein. Nehmen Sie eine kleine Änderung an seiner Motivation vor, nehmen Sie die ganze Sache mit dem galaktischen Völkermord weg, und Sie haben einen ziemlich guten Teamkollegen!

Was wäre, wenn jemand anderes als Spider-Man von der radioaktiven Spinne gebissen worden wäre?

(( Was, wenn…? Vol.1 # 7)

Ist das zu ähnlich zu Spider Man: In den Spinnenvers ? Kann sein. Aber ich denke, dies wäre eine großartige Chance für Marvel, sich zu lösen und Spaß zu haben. Im Original-Comic wurden Flash Thompson, Betty Brant und John Jameson gebissen, aber es müssen nicht sie sein! Warum nicht Ned? Oder Tante May? Oder sogar Leute außerhalb des Spider-Verses wie vielleicht ein anderer Superheld mit Bug-Thema wie Ant-Man? Wer auch immer es ist, lassen Sie uns mehr Menschen mit Spinnenkräften sehen.

Was wäre, wenn die Rächer alle besiegen würden?

(( Was, wenn…? Vol.1 # 29)

gruseligste Staffel der amerikanischen Horrorgeschichte

Jetzt müssen Sie eine kleine Hintergrundgeschichte für diese kennen. Im Avengers Annual # 2, ein Bösewicht namens Scarlet Centurion bringt die ursprünglichen Rächer dazu, den Rest der Helden der Erde zu töten. Im normalen Comic stören die Avengers aus einer anderen Realität den Plan und retten den Tag. In dem Was, wenn… Version, die alternativen Rächer tauchen nie auf und die ursprünglichen Rächer töten tatsächlich jeden Helden und ziehen sich dann zurück. Der Grund, warum ich glaube, dass diese Geschichte so viel Potenzial hat, ist, dass wir auch sehen können, was die Avengers nach dem Superhelden tun. Was passiert, wenn Sie endlich den Umhang aufhängen können? Dies muss nicht unbedingt bedeuten, dass die Rächer alle Helden besiegt haben, es könnte genauso unterbrochen werden wie das Besiegen aller Bösewichte und Bedrohungen. Um zu sehen, dass sie bei einem Sieg statt bei einer Niederlage in den Ruhestand gehen, haben wir keinen traurigen und faulen Thor oder einen rachsüchtigen Hawkeye. Stattdessen sehen wir sie nur sonntags schlafen oder Familien gründen. das langweilige Leben, das sie verdient haben!

Was wäre, wenn die Familie des Bestrafers nicht getötet worden wäre?

(( Was, wenn…? Vol.2 # 10)

LASSEN SIE FRANK CASTLE EINMAL GLÜCKLICH SEIN!

Und mehr...

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es viele Was, wenn…? Geschichten da draußen. Ja, die meisten sind mit Comics verwandt und beschäftigen sich mit vielen Themen, die im Marvel Cinematic Universe noch nicht zu sehen sind. Es gibt nicht viele Geschichten mit Charakteren wie Hawkeye oder den Guardians of the Galaxy. Die meisten Ant-Man-Geschichten handeln nur von Hank Pym, der Ultron erschafft, was in den Filmen nie vorkam - und doch Paul Rudd und Michael Douglas sind noch in der Besetzung aufgeführt. Ich denke, sie werden ein wenig aus dem Quellmaterial ziehen, aber am Ende beschränken sie sich auf die Charaktere und Geschichten, die bereits in den Filmen festgelegt wurden. Wir werden es wahrscheinlich nie sehen Was wäre, wenn Venom den Punisher besessen hätte? oder Was wäre, wenn der Dazzler der Herold von Galactus geworden wäre? (so sehr ich diese sehen möchte) Es würde zu lange dauern, diese Charaktere vorzustellen, wenn sie genauso gut neue erfinden könnten Was, wenn…? Geschichten mit Nick Fury oder Yondu. Wenn wir nun Charaktere wie Galactus in den Filmen sehen ... wer weiß, wohin diese Serie gehen könnte.