15 Best 90s Kids Game Shows bewertet

Ah, die 90er Jahre, die guten alten Tage, als ein Kind herumlaufen und sich nur zum Spaß abnehmen konnte ... plus das Versprechen von Geld und Preisen.

Erinnern Sie sich, als in der Fernsehlandschaft Spielshows für Kinder gezeigt wurden, in denen tatsächlich Kinderkandidaten auftraten? Wenn Sie dies tun, sind Sie wahrscheinlich in den 80ern und 90ern aufgewachsen. Aus irgendeinem Grund scheint es heute nicht annähernd so viele Kinderspielshows zu geben, deshalb haben wir uns entschlossen, einen Blick auf die besten zu werfen, die die 90er zu bieten hatten. +1 auf Nostalgie!

Hier ist eine kleine Einschränkung, bevor Sie in diese Rangliste eintauchen: Ich werde nur amerikanische Kinderspielshows behandeln, die von 1990 bis 1999 ausgestrahlt wurden. Entschuldigen Sie unsere internationalen Fans, die gehofft haben, sie zu sehen Knightmare , Tolle , Holen Sie sich Ihre eigenen zurück , 50/50 , Das Abenteuerspiel , Uh-Oh! , Für mich ... für dich ... und mehr weiß ich nicht einmal auf dieser Liste; Es wäre nicht fair für mich, sie einzustufen, da ich nicht mit ihnen aufgewachsen bin. Fühlen Sie sich frei, uns Ihre Favoriten in den Kommentaren mitzuteilen!



Und jetzt, bevor wir uns dem fleischigen Teil der 15 Best 90s Kids Game Shows zuwenden, beginnen wir mit einem Paar Honourable Mentions.

17) Tierplanet Zooventure

Erster Lauf: 1997 - 2000

Netzwerk: Planet der Tiere

Gastgeber: J. D. Roth

Prämisse: Im San Diego Zoo aufgenommen, nahmen vier Teilnehmer an einer Reihe von mentalen und physischen Herausforderungen teil, um den Hauptpreis für einen Tag als Tierpfleger zu gewinnen.

Grund für das Ranking: Dieser bekommt eine Lobende Erwähnung, weil es ein bisschen chaotisch war. Es war eine Anstrengung, Kinder über Tiere, ihre Pflege und Rehabilitation zu unterrichten, während sie einige halbherzige Spiele durchliefen. Die Spielshow wurde in zwei Hälften aufgeteilt, von denen jede weiter in drei Runden unterteilt war. Das bedeutet, dass der Sieger der ersten Halbzeit herumsitzen und auf den Sieger der zweiten Halbzeit warten musste, damit er in der Endrunde gegeneinander antreten konnte. Und da es sich bei den Spielen um grundlegende physische Stunts (d. H. Das Mischen von Essen in einer Schüssel ...), um Richtig oder Falsch-Fragen und das Lösen eines Worträtsels handelte, war dies eine Show, die so langweilig war, wie man sie sehen konnte. Schauen Sie sich ein Beispiel an:

16) Videostrom

Erster Lauf: 1990 - 1992

Netzwerk: Syndiziert

Gastgeber: Stivi Paskoski (alias Johnny Arcade) und Co-Moderator Terry Lee Torok

Prämisse: Im Wesentlichen eine Spielshow, die nur für die Vermarktung von Videospielen an Kinder existierte. In dieser Show traten vier Teilnehmer in verschiedenen Runden gegeneinander an, die aus dem Spielen von Videospielen und dem Beantworten von Trivia bestanden. Eine letzte Preisrunde ermöglichte es dem Gewinner, in einem Klettanzug durch ein Labyrinth zu rennen und dabei Preise an seinen Körper und seinen Helm zu kleben.

Grund für das Ranking: Meine zweite Lobende Erwähnung bezieht sich auf dieses Durcheinander, da die Preise und Prämissen des modernen Videospiel-Publikums von Twitch, obwohl es bereits älter war, ziemlich schwach waren. Der animierte Teil der Show war oft unterhaltsamer als die Live-Action-Trivia-Runden oder die kurzen und langweiligen Videospiel-Herausforderungen. Es waren jedoch herrliche 90er Jahre.

Sehen Sie sich unten einige Beispiele an:

15) Fun House

Erster Lauf: 1988 - 1991

Netzwerk: Fuchs

Gastgeber: J. D. Roth und Cheerleader Twins Jacqueline 'Jackie' und Samantha 'Sammi' Forrest

Prämisse: Zwei Teams, bestehend aus einem Jungen und einem Mädchen, traten gegeneinander an, indem sie Fragen beantworteten, in chaotischen Stuntspielen spielten und um eine Strecke rasten. Die Gewinner hatten die Möglichkeit, den letzten Fun House-Hindernisparcours zu durchlaufen.

Grund für das Ranking: Freudenhaus kann als die erste legitime Spielshow auf dieser Liste an Stelle 15 angesehen werden. Ähnlich wie bei populäreren Spielshows, die später erscheinen werden, Freudenhaus kombinierte Denkspiele mit körperlichen Herausforderungen, die auf der Zusammenarbeit der Teammitglieder beruhten. Das Ziel war natürlich, jede Runde zu gewinnen, damit Ihr Team Punkte sammelt und in die letzte Preisrunde vorrückt, aber auch zu vermeiden, dass Sie schlank werden oder Müll auf Sie geworfen wird. (Die gunge-zentrierte Demütigung des anderen Teams war ein Grundnahrungsmittel der 90er-Jahre-Spielshows.)

Nach dem Überleben der Stunt-Runden nahm jedes Team an einem Grand Prix teil, dh einem (manchmal) Staffellauf mit oder ohne Fahrzeug, bei dem das Sammeln von Token mit unterschiedlichem Punktwert manchmal wichtiger war als das Überqueren der Ziellinie. Es war damals wie heute so verwirrend und unvergesslich, aber der wahre Spaß dieser Show war die Preisrunde im Fun House. (Punkte für diese letzte Runde sind möglicherweise mehr wert als andere Spielshows der gleichen Zeit.) Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Kind und haben gerade freie Hand, um durch das Haus eines Fremden zu rennen und Tausende von Dollar in bar und zu stehlen Preise ohne Konsequenzen!

Ich meine, wenn es gut genug wäre für Leonardo Dicaprio ...

14) Denken Sie schnell!

Erster Lauf: 1989 - 1991

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Michael Carrington, Skip Lacey

Prämisse: Ein blaues und ein goldenes Team standen sich in mentalen und physischen Herausforderungen gegenüber, die von Gedächtnisspielen über Minigolf bis hin zu strategiebasierten Wettbewerben reichten. Auf jedes Minispiel folgte eine Brain Bender-Runde, in der das Gewinnerteam des vorherigen Minispiels die Chance hatte, ein herausfordernderes Rätsel im Wert von 200 US-Dollar zu lösen. Welches Team am Ende des Spiels das meiste Geld hatte, ging in die Bonusrunde ... in den Umkleideraum.

Grund für das Ranking: Wenn der Name der Bonusrunde der Show Sie abschreckt, können Sie verstehen, warum sie auf dieser Liste den 14. Platz belegt. Nur etwas weniger gruselig als jugendliche Cheerleader am Set herumlaufen zu lassen, Denk schnell! Die Teilnehmer liefen durch einen Umkleideraum, um ein Paar Schließfachtüren zu finden. Der Trick ist, dass jede Tür eine Marionette hatte, die den Spieler mit Wasserwerfern, Konfetti oder einer beliebigen Anzahl verrückter Dinge ablenkte. Während Denk schnell! erhält Punkte für seine Vielfalt und Schwierigkeit seiner Levels, er klettert dank des gefürchteten Umkleideraums nicht weiter auf dieser Liste.

Sehen Sie, wie Gastgeber Carrington in dieser Episode darum kämpft, die Spiele, Teilnehmer und das Publikum zu streiten:

13) Nick or Treat!

Erster Lauf: 1992 - 1997 an Halloween

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Fred Newman als Radar the Bat, Joey the Werewolf, ein buckliger Mensch, und Pumpky the Jack-o'-Lantern

Prämisse: Eine Call-In-Show zum Thema Halloween, bei der der Teilnehmer ein Kind am Telefon ist, das seinen Charakter innerhalb von 40 Sekunden durch eine virtuelle Nachbarschaft navigieren muss, um an der Tür zu klingeln und Preise zu erhalten.

Grund für das Ranking: Dies war keine reguläre Spielshow, sondern eine saisonale, daher wird sie nicht so hoch eingestuft wie die anderen Shows auf dieser Liste. Davon abgesehen war es eine ziemlich lange Serie, die Kindern einen zusätzlichen Leckerbissen gab, um sich auf jedes Halloween Mitte der 90er Jahre zu freuen. Ich hatte nie die Chance zu spielen, aber Mann, es war frustrierend zu sehen. Die Avatare der Kinder bewegten sich nie schnell genug und sie hatten immer nur die Möglichkeit, höchstens drei Türen zu öffnen. Normalerweise öffnete ein Nicktoons-Charakter die Tür und sagte nur: „Nein! Nichts hier! Ich werde nur deine Zeit verschwenden! ' Selbst wenn Kinder Preise gewannen, war es normalerweise Müll wie Süßigkeiten oder McDonald's Swag, aber hin und wieder gewann jemand Videospielsysteme.

Sehen Sie sich unten ein Durchspielen von 1995 an:

12) Machen Sie die Note

Erster Lauf: 1989 - 1991

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Lew Schneider, Robb Edward Morris

Prämisse: Drei studentische Teilnehmer, die sich jeweils an einem Schreibtisch in einer anderen Farbe befanden, beantworteten wichtige Fragen von einem ähnlichen 7x7-Spielbrett aus Gefahr! Ihr eigenes Spielbrett hatte sieben Klassen und sieben Kategorien, wobei jedes Quadrat aufleuchtete, wenn sie eine zugehörige Frage richtig beantworteten. Das Ziel war es, alle 14 Felder zu beleuchten oder zumindest die am meisten beleuchteten Felder am Ende des Hauptspiels zu haben. Zusätzlich zu den Trivia-Fragen gab es einige physische Herausforderungen, die als Feuerwehrübungen bezeichnet wurden. Dies ermöglichte es Teilnehmern, die ansonsten bei den Quizspielen schlecht abschnitten, an Boden zu gewinnen, da der Gewinn einer physischen Herausforderung es diesem Spieler ermöglichte, den Schreibtisch mit den vollständigsten Feldern zu beanspruchen.

Grund für das Ranking: Obwohl Machen Sie die Note schien eine Bootleg-Version von zu sein Gefahr! Der Fokus auf Trivia-Fragen mit der zusätzlichen Wendung spielerischer körperlicher Herausforderungen machte diese Episode zu einer interessanten Folge. Es war theoretisch möglich, das Hauptspiel zu gewinnen, ohne jemals eine Frage richtig zu beantworten, obwohl dies eigentlich nie gemacht wurde. Ich mochte die Show wegen der Fähigkeit eines Teilnehmers, eine Umkehrung zu ziehen, fand es aber auch unglaublich frustrierend, dass ein kluges Kind ohne sportliche Fähigkeiten (dh ich) von einem Jock übertrumpft werden konnte. Das Leben ist grausam.

Wer auch immer das Hauptspiel gewann, ging dann zur Honors Round, wo er mehr Geld gewinnen konnte und eine Reise zu den Universal Studios Florida (wo die Show gedreht wurde ...), indem er weitere Fragen beantwortete. In späteren Spielzeiten wurde eine weitere Bonusrunde namens Universitätsrunde als Zeitfüller hinzugefügt. Da die Spiele relativ schnell vorbei waren, wurde mehr Füllmaterial über das Filmmaterial von Schneider hinzugefügt, der in der Öffentlichkeit Trivia-Fragen stellte. Das ist nur gutes Fernsehen! Recht? Hören Sie sich das folgende Titellied an:

11) Du bist dran!

Erster Lauf: 1998 - 1999

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Phil Moore und die Remote-Hosts Vivianne Collins und Travis White

Prämisse: Ähnlich wie bei a Versteckte Kamera -Typ zeigen, Sie sind auf! Es wurden Kinderkandidaten vorgestellt, die versuchten, Fremde davon zu überzeugen, bestimmte Aufgaben auszuführen, während die Erwachsenen unwissentlich gefilmt wurden. Die Teilnehmer wurden vor Ort von entfernten Gastgebern unterstützt und durften zusammenarbeiten, um drei verwandte Aufgaben zu erledigen, normalerweise alberne, aber harmlose Dinge wie Hopse spielen. Wenn es den Kindern gelang, jemanden dazu zu bringen, alle drei Aufgaben in weniger als 10 Minuten zu erledigen, gewannen sie einen Hauptpreis. Wenn sie scheiterten, gewannen sie immer noch einen Preis, nur einen kleineren. Da die Remote-Aufgaben vorab aufgezeichnet wurden, wurden in einem parallelen Spiel namens Runaround die Zuschauer - Kinder und ihre verwandten erwachsenen Erziehungsberechtigten - erraten, wie viele der Aufgaben jedes der Teilnehmerpaare Fremde erfolgreich erledigen würde. Erwachsene, die dieses Spiel verloren haben, werden schlank oder müssen eine andere ekelhafte Aufgabe erledigen.

Grund für das Ranking: Sie sind auf! muss Punkte verdienen, um den Spielstil im Game-Show-Genre zu ändern; Dann verliert es diese Punkte, indem es Kindern beibringt, dass es total cool ist, sich Fremden zu nähern und sie zu bitten, seltsame Dinge zu tun, wie zum Beispiel eine Huckepack-Fahrt. (Könnten Sie sich vorstellen, dass dieses Spiel heute existiert?) Versteckte Kamera Streiche konnten nur so weit gehen, während sie immer noch versuchten, einen Anschein von Konkurrenz zu bewahren, aber es ist klar, dass Sie sind auf! war ein One-Trick-Pony, das versuchte, einige Gunge-Minispiele zu spielen, um die Zeit zu füllen. Trotzdem ist Phil Moore einer der besseren Hosts für Spielshows auf dieser Liste.

Schauen Sie sich Moore unten in Aktion an!

10) Was würden Sie tun?

Erster Lauf: 1991 - 1993

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Marc Summers

Prämisse: Das Live-Studio-Publikum sah sich ein zuvor aufgezeichnetes Segment mit Kindern oder Familien an, die sich in ungewöhnlichen Situationen befanden, obwohl das Band angehalten wurde, bevor ihre Aktionen enthüllt wurden. Summers fragte dann das Publikum, was sie in der gleichen Situation tun würden oder was das Ergebnis sein würde. Die Stimmen wurden gezählt, bevor die Entschließung enthüllt wurde. Besondere Gäste erschienen auch auf Was würdest du tun? Zuschauer auszuwählen, um grobe und alberne Stunts auszuführen, bei denen es darum geht, mit Tieren umzugehen, unordentliche Spiele zu spielen, zu malen, zu tanzen oder Soundeffekte zu erzeugen.

In der zweiten Staffel wurden wettbewerbsfähigere Segmente eingeführt, in denen zwei Zuschauer (normalerweise ein Kind und seine Eltern) versuchten, zuerst einen Stunt zu beenden, z. B. Milch zu tuckern oder einen Ballon aufzublasen, bis er platzte. Der Verlierer würde einen Kuchen ins Gesicht bekommen oder zu einem Kuchengerät geschickt werden. Am Ende jeder Episode spielten die Zuschauer entweder das Medley - in dem Karteikarten mit verschiedenen Stunts auf die Stirn gelegt wurden - oder die Wall O 'Stuff, eine Wand mit 20 Türen, die entweder Preise oder Überraschungen verbarg, darunter mehr Kuchen in der Gesicht.

Grund für das Ranking: Jetzt werden wir ernst. Dies ist die erste Erwähnung des herausragendsten Moderators der Kinderspielshow, Marc Summers. Es ist also passend, dass wir mit ihm an der Spitze in die Top 10 einsteigen. Summers - der öffentlich seine Kämpfe mit OCD ankündigte und seine Karriere als Moderator von Gunge-Game-Shows noch beeindruckender machte - hatte in jeder Show, die er moderierte, eine gute Beziehung zu den Teilnehmern und ihren Eltern. Im Was würdest du tun? Der Höhepunkt der Show war es, einen Teilnehmer - oder Summers selbst - in eine der vielen Kuchenvorrichtungen zu bringen, wie den Pie Pod (Bild eines Friseurstuhls in der Mitte mehrerer Katapulte zum Starten von Kuchen), den Pie Slide (einen Spielplatz) Folie endet in einem riesigen Pool mit Schlagsahne) und der unordentliche Cousin der Autowaschanlage, der Pie Wash.

Was würdest du tun? war purer alberner Spaß. Sie beschäftigten sich nicht mit Trivia-Fragen (außer Fragen zu anderen Familienmitgliedern) oder körperlich anstrengenden Wettkampf-Stunts. Es ging darum, deiner Mutter, deinem Vater, deinem Bruder oder deiner Schwester mit allen Mitteln ein Gesicht voll Kuchen zu bringen. Oh, und dieses Titellied! Schau es dir unten an:

9) Machen Sie sich ein Bild

Erster Lauf: März bis Dezember 1991

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Mike O'Malley

Prämisse: Zwei Teams mit jeweils zwei Spielern beantworteten wichtige Fragen, um Quadrate in einem 4x4-Raster freizulegen, mit dem ultimativen Ziel, das versteckte Bild zu erraten, das aus den 16 Quadraten einer Videowand besteht. Die erste Runde war eine Version von Connect the Dots mit zwei Möglichkeiten, einen Ausschnitt des tatsächlichen Bildes zu enthüllen. Die zweite Runde enthielt schwierigere Fragen, die mehrere Antworten hatten, aber bei korrekter Fertigstellung einen Teil des verborgenen Bildes enthüllten.

In der ersten Saison wurden auch körperliche Herausforderungen in den Wettbewerb einbezogen. Das Team mit dem meisten Geld (oder den meisten Punkten in der zweiten Staffel) würde in die Bonusrunde 'Mega Memory' übergehen. In dieser Runde trat das Gewinnerteam gegen eine neun Quadratmeter große Videowand an, die neun separate Bilder enthielt, die alle mit einem Thema verbunden waren. Die Bilder werden kurz angezeigt, bevor sie wieder ausgeblendet werden. O'Malley las dann Hinweise und die Teilnehmer mussten die Nummer des Quadrats drücken, von dem sie glaubten, dass es mit dem Hinweis übereinstimmte, was sowohl Gedächtnis- als auch Logikfähigkeiten erforderte. Sechs richtige Antworten gewannen Geldpreise, die siebte und acht gewannen Waren und alle neun gewannen einen Hauptpreis.

Grund für das Ranking: Jetzt kehren wir zu echten Spielshows zurück, die die geistigen Fähigkeiten von Kindern im Austausch gegen Geld und Preise testen, falls sie sich als Sieger erweisen sollten. Wir stellen auch ein weiteres Mitglied der Hall of Fame der Game Show vor (Mike O 'Malley). (Mach dir keine Sorgen, wir sehen ihn bald wieder.) Verstehe war O'Malleys erster Host-Auftritt, der seine Schauspielkarriere ankurbelte und die Tür zu einem populäreren Franchise öffnete. Obwohl diese Spielshow nur eine kurze Laufzeit hatte, wurde sie bis 1993 syndiziert (und natürlich haben die verschiedenen Netzwerke von Nickelodeon diese und andere Wiederholungen im Laufe der Jahre gemolken). Es ist eine relativ obskure Show, verdient aber diesen Platz auf der Liste für die Einbeziehung von Technologie und ursprünglicher Prämisse. Schauen Sie sich unten an, wie O'Malley ein Trottel ist!

beste filme auf hbo april 2019

8) Finde es heraus

Erster Lauf: 1997 - 2000

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Summer Sanders

Prämisse: Ähnlich wie bei Spielshows für Erwachsene Was ist meine Linie? und Ich habe ein Geheimnis Diese Panel-Show zeigte Kinder mit besonderen Fähigkeiten, die als Teilnehmer gegeneinander antreten. Während sie außerhalb des Bildschirms stehen und ihr Talent mit dem Heimpublikum teilen, versucht eine Gruppe von vier Nickelodeon-Prominenten, den vorgegebenen Satz zu erraten, der die besonderen Fähigkeiten des Teilnehmers beschreibt. Wenn einer der Diskussionsteilnehmer einen Teil der besonderen Fähigkeiten des Teilnehmers erraten würde, würde dieses Wort auf dem Spielbrett erscheinen und Billy the Answer Head heißen. Der Teilnehmer gewinnt Preise für jede Runde, in der sein Talent nicht erraten wird, während das Panel abgemildert werden muss, wenn er eine geheime Schleimaktion ausführt (die so einfach sein kann wie 'Teilnehmer in dieser Show sein').

Grund für das Ranking: Zwei Wörter für dieses Ranking: Summer Sanders. Wie cool war es, einen olympischen Goldmedaillengewinner zu haben, der eine Kinderspielshow veranstaltete? Zusätzlich zu Finde es heraus Das Hauptpanel der Show bestand aus anderen Nickelodeon-Kinderstars, die (vertraglich) kein Problem damit hatten, im Namen der Unterhaltung abgemagert zu werden. War es Cross-Promotion-Werbung von seiner besten Seite? Ja. Haben sie in den frühen Folgen alte Requisiten für Spielshows als Preise verschenkt? Ja. Aber Finde es heraus war eine großartige Möglichkeit, das Drehbuch in Kinderspielshows umzudrehen und die Talente der Teilnehmer ins Rampenlicht zu rücken, während ihre prominenten Kollegen versuchen, ihr hart erkämpftes Talent zu erraten und dann zu bewundern. Die Show war so beliebt, dass 2012 eine Wiederbelebung gestartet wurde; es dauerte ungefähr ein Jahr.

Sehen Sie sich unten eine Episode an und bereiten Sie sich darauf vor, mit den Gästen des Promi-Panels nostalgisch zu werden!

7) Wilde und verrückte Kinder

Erster Lauf: 1990 - 1992

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Omar Gooding, Donnie Jeffcoat, Annette Chavez und Jessica Gaynes

Prämisse: Große Teams von Kindern, die von einem der Moderatoren der Show geleitet wurden, nahmen an Spielplatzspielen wie Dizzy Bat Home Run Derby, Dreibeinfußball, Simon Says und Tauziehen (gegen professionelle Wrestler) teil.

Grund für das Ranking: Dies war eine meiner Lieblingsspielshows als Kind, da es im Wesentlichen eine TV-Version der Spiele war, die ich mit meinen Freunden in der Nachbarschaft spielen würde. Es ging darum, dass Kinder Kinder sind, ohne den Druck eines Studios oder die Beantwortung von Trivia-Fragen und mit dem Vorteil, diese Spiele in einem viel größeren Maßstab zu spielen, als sie es gewohnt sind. Als zusätzliches Merkmal waren Gastauftritte von Profisportlern, Fernseh- und Filmstars ein häufiges Ereignis. Warum diese Show hier auf meiner Liste steht, sagt der Titel alles; Es war eine Show, bei der Kinder einfach sie selbst sein und Spaß haben konnten. Sehen Sie sich das Intro an Wilde & verrückte Kinder unten:

6) Nick Arcade

Erster Lauf: Januar bis November 1992

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Phil Moore

Prämisse: Zwei Teams von Teilnehmern spielten zwei erste Trivia-Runden, wobei der Gewinner in die 'Video Zone' vorrückte, um gegen den virtuellen 'Video Game Wizard' des Tages zu spielen. Jede Runde begann mit einem Aufeinandertreffen zwischen einem Spieler jeder Mannschaft. Sie würden Kopf an Kopf um den Highscore in einer Reihe von Videospielen kämpfen, die speziell für sie entwickelt wurden Nick Arcade . Das Gewinnerteam erhielt Punkte und die Fähigkeit, den Hauptavatar des Spiels, Mikey, zu kontrollieren. (Mikey bewegt sich hoch!)

Im Hauptspiel navigierten die Teams Mikey über ein 18-Quadratmeter-Spielbrett in Richtung eines Ziels. Jeder Schritt auf dem Weg löste Quizfragen, Videopuzzles, Sofortgewinnpreise, Feinde und Videospielherausforderungen aus. Punkte! Rätsel! Pop Quiz! und Preise! Das Gewinnerteam hatte die Möglichkeit, in The Video Zone zu spielen, einem riesigen Bluescreen-Hintergrund, vor dem die Teilnehmer als Charakter innerhalb eines Spiels fungieren und versuchen, drei Level zu schlagen, darunter einen der drei Videospiel-Assistenten des Tages.

Grund für das Ranking: Dies ist wahrscheinlich das Spiel, das jeder Das Lesen dieser Liste erinnert sich. (Sind Sie genauso überrascht wie ich, dass es ursprünglich nur für weniger als ein Jahr ausgestrahlt wurde? Wiederholungen wurden bis Ende 1997 ausgestrahlt.) Phil Moore hat großartige Arbeit geleistet, um Energie in eine Spielshow zu bringen, in der das Studiopublikum im Wesentlichen war beobachtete, wie Teilnehmer Videospiele spielten, obwohl es immer noch ein großer Schritt nach oben ist Video Power . Der wahre Anspruch auf Ruhm für Nick Arcade ist die Verwendung von Bluescreen in der Show für die letzte Runde, in der arme, desorientierte Kinder versuchen würden, durch eine scheußliche virtuelle Umgebung zu navigieren, während sie sich auf einem Monitor beobachten und den Zorn frustrierter Zuschauer spüren, die blutigen Mord über den dummen Schritt schreien, den sie gerade gemacht haben. (Zugegeben, die Spielshow des Vereinigten Königreichs Knightmare benutzte diese Technologie zuerst, aber Nick Arcade war der erste, der dies an amerikanischen Ufern tat.) Trotz all dieses Drucks würde ich immer noch gerne Mongo, Scorchia oder Merlock ausprobieren.

Noch besser als perfekte Fremde spielen zu sehen Nick Arcade beobachtete, wie Promi-Stars anderer Nickelodeon-Shows dasselbe taten. Klicken Sie auf die Links, um die Besetzungen von zu sehen Clarissa erklärt alles und Begrüßen Sie Ihre Shorts abspielen Nick Arcade . https://www.youtube.com/embed/BpIWFl2uMIc

5) Wo auf der Welt ist Carmen Sandiego?

Erster Lauf: 1991 - 1995

Netzwerk: PBS

Gastgeber: Greg Lee und Lynne Thigpen (und eine Cappella-Gruppe, Rockapella)

Prämisse: Basierend auf der Computerspielserie von Brøderbund Software wurde die Live-Action-Spielshow erstellt, nachdem eine Umfrage von National Geographic ergab, dass jeder vierte Amerikaner die Sowjetunion oder den Pazifik nicht auf einer Karte lokalisieren konnte. (( 'Ich persönlich glaube, dass US-Amerikaner dazu nicht in der Lage sind, weil einige Leute in unserer Nation keine Karten haben ...' ) Drei Kandidaten, bekannt als 'Gumshoes', wurden von der ACME Detective Agency angeworben, um Carmen Sandiego und ihre Handlanger aufzuspüren, indem sie geografisch fundierte Trivia-Fragen beantworteten. Die Gumshoes erhielten Crime Bucks, um zu beginnen, wurden für jede richtige Antwort mit mehr belohnt und durften ihre Crime Bucks einsetzen, je nachdem, wie sicher sie waren, wo sich die Kriminellen befanden. Der Gumshoe mit dem niedrigsten Bankkonto am Ende der ersten Runde konnte nicht weitermachen.

In der zweiten Runde suchten die verbleibenden Gumshoes nach Preisen und Beweisen, die sich hinter Bildern berühmter Wahrzeichen des Spielortes versteckten. Gumshoes musste The Loot, The Warrant und The Crook (alle von Rockapella humorvoll gesungen) in genau dieser Reihenfolge finden, um das Spiel zu gewinnen. Dieser siegreiche Gumshoe hatte dann die Chance, Carmen Sandiego auf der Weltkarte der Bonusrunde zu fangen. Einer der Kontinente der Welt wurde in Form einer leeren Karte auf dem Boden ausgelegt. Der Gumshoe musste eine Reihe von Orten finden und markieren, um Carmen Sandiego zu erobern und den Hauptpreis zu gewinnen.

Grund für das Ranking: Es ist lustig, dass wir uns von Nickelodeon entfernen mussten, um eine der besten Spielshows der 90er Jahre für Kinder zu finden, aber es ist absolut sinnvoll, dass PBS das dafür verantwortliche Netzwerk ist. Ich gebe allen Spielshows, die tatsächlich versuchen, Kinder - sowohl Teilnehmer als auch das Heimpublikum - zu unterrichten, große Punkte, während ich ihr Wissen mit Geld und Preisen belohne. Es gibt eine Zeit und einen Ort, um einfach nur Spaß zu haben und chaotisch zu werden. Wir haben sie an früheren Stellen in der Rangliste besucht. Aber die Auszeichnungen und Langlebigkeit das Wo auf der Welt ist Carmen Sandiego? genossen schlägt vor, dass es ein Anwärter für die beste Kinderspielshow aller Zeiten ist. Wir bitten sie, Rockapella zu sichern, um die Musik, die Komödie und die Nostalgie für die Show bereitzustellen, denn ohne sie wäre es einfach nicht dasselbe. (Lobende Erwähnung für die Spin-off-Show Wo in der Zeit ist Carmen Sandiego? die von 1996 bis 1997 auf PBS lief.)

Sehen Sie sich unten eine Folge der Originalshow an:

4) Gefahr! Teen Turnier

Erster Lauf: 1987 - Gegenwart

Netzwerk: NBC

Gastgeber: Alex Trebek

Prämisse: Die Teilnehmer dieses Turniers sind hauptsächlich Schüler im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Das Format des Teen Tournament-Formats ist identisch mit dem des Tournament of Champions und der College-Meisterschaft: 5 Viertelfinalspiele bringen 5 Halbfinalisten hervor ( Gewinner) und 4 Wildcard-Halbfinalisten (Highscorer unter Nicht-Gewinnern); 3 Halbfinale bringen 3 Finalisten hervor, die in einem Finale mit zwei Spielen gegeneinander antreten.

Grund für das Ranking: Wenn Sie im letzten Spielshow-Eintrag aufgepasst haben, wissen Sie, dass die Belohnungskinder für ihr Wissen einen großen Punkteschub in dieser Rangliste erhalten. Sie können nicht viel besser machen als Gefahr! für Quizshows. (Ich werde den lokalen Wochenend-Quizshows, in denen Schülerinnen und Schüler gegeneinander antreten, eine lobende Erwähnung geben, d. H. Scholastic Scrimmage oder Heimatstadt High Q. ;; Ich bin offensichtlich ein Kind aus Pennsylvania.)

Gefahr! Für mich war es schon immer der Höhepunkt von Quizspielshows, daher bin ich sofort beeindruckt von den Teenagern, die es schaffen, sich selbst in den Wettbewerb einzubringen. Und während ich mich als Erwachsener sicherlich besser fühle, wenn ich diese etwas weniger schwierigen Trivia-Fragen durchmähe, haben diese Kinder den Erwachsenen in den letzten Jahren einen Lauf um ihre Stapel und Stapel von Spielshow-Geld gegeben. Abgesehen davon müssen 90er-Jahre-Kinderspielshows immer noch diesen Spaßfaktor haben, auf den wir mit den nächsten Einträgen zurückkommen werden.

Werfen Sie einen Blick auf einige Vintage (und Cringe-würdige) Intros aus den 90er Jahren:

3) Double Dare

Erster Lauf: 1986 - 1993

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Marc Summers

Prämisse: Diese Spielshow, die unter dem Namen Double Dare, Super Sloppy Double Dare, Family Double Dare und Double Dare 2000 bekannt ist, kombinierte Trivia-Fragen mit körperlichen Herausforderungen und stützte sich stark auf Gunge, um das Publikum zu unterhalten und die Teilnehmer herauszufordern. Zwei Teams - jedes besteht entweder aus zwei Kindern oder zwei Kindern und ihren Eltern - haben sich in einem Hauptspiel von Trivia-Fragen zusammengetan, die auf verschiedene Arten beantwortet werden können: Beantworten Sie die Frage, wagen Sie das andere Team, sie zu beantworten (Verdoppelung der Wert), eine Herausforderung mit einer doppelten Herausforderung zurückgeben (den Wert erneut verdoppeln, dh seinen ursprünglichen Wert vervierfachen) oder eine physische Herausforderung annehmen, anstatt überhaupt zu antworten.

Grund für das Ranking: Wenn Sie so weit bei mir geblieben sind, meine Damen und Herren, dann werden Sie froh sein zu wissen, dass wir bei den Nickelodeon-Spielshows um die ersten drei Plätze bleiben. Double Dare und all seine verschiedenen Iterationen könnten ein starkes Argument für die Nr. 1 der besten 90er-Kinderspielshows sein, insbesondere angesichts des letzten Hindernisparcours. Leider ist es trotz seines hohen Spaßfaktors, seiner Nostalgie, seiner familienfreundlichen Art und seines chaotischen Spaßes der letzte Kurs, der ihn nur ein wenig hinter dem Spitzenplatz zurücklässt. Wie Sie sehen werden, haben die beiden besten Plätze ihr Spiel in der Kategorie der Finalrunden wirklich verbessert.

2) Legenden des verborgenen Tempels

Erster Lauf: 1993 - 1995

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Kirk Fogg und Dee Bradley Baker (als Olmec)

Prämisse: Sechs Teams, bestehend aus jeweils einem Jungen und einem Mädchen (zwischen 11 und 14), nahmen an einer Reihe von körperlichen und geistigen Herausforderungen teil, um letztendlich ein unschätzbares (nicht wirklich) Artefakt aus dem Titeltempel zu holen. Fogg fungierte als Teamführer, während Olmec mythologische, historische und geografische Fakten zu jedem Gegenstand enthüllte. Die Teams durchliefen drei Ausscheidungsrunden und ließen nur ein Team stehen, um den Tempellauf zu versuchen, den Tempelwächtern auszuweichen und das Artefakt wiederzugewinnen.

Obwohl jede Episode mit sechs Teams begann, wurden zwei von ihnen sofort eliminiert, wenn sie die letzten waren, die The Moat überquerten (dh ein mit Seilen und Netzen ausgestattetes Schwimmbad). Die verbleibenden vier Teams gingen dann zu den Schritten des Wissens über, in denen Olmec die zentrale Geschichte der Episode sowie die Position der Artefakte im Tempel erzählte. Die beiden Teams, die die Stufen hinuntergingen, indem sie verwandte Trivia-Fragen richtig beantworteten, gingen dann zu The Temple Games über.

Diese körperlichen Herausforderungen tauchten in einer 'Best of Three' -Serie auf, die dem Gewinnerteam nicht nur Zugang zur Endrunde gewährte, sondern ihnen auch ermöglichte, Anhänger des Lebens zu verdienen. Diese Gegenstände ermöglichten es den Tempelläufern, den Klauen der Tempelwächter zu entkommen, solange sie einen vollen Anhänger zum Tauschen hatten. Es war in der Tat eine mutige Seele, die einen Tempellauf mit einem halben Anhänger oder, schlimmer noch, überhaupt keinem Anhänger versuchte.

Grund für das Ranking: Sie können sich aus einer Reihe von Gründen an diese Show erinnern: Olmec, die riesige Kunststeinschnitzerei, die Ratschläge austeilte; die Teamnamen und Uniformen (Lila Papageien, Orangenleguane, Blaue Barrakudas, Grüne Affen, Rote Jaguare und Silberne Schlangen. Boom! Aus dem Gedächtnis!); oder die gefetteten, halbnackten Tempelwächter, die ihr verdammtstes tun würden, um die Kandidaten zu erschrecken. Vielleicht haben Sie sich nicht an die historische Bedeutung der meisten Geschichten erinnert; Ich habe die Tatsache geschätzt, dass Legenden des verborgenen Tempels hat alles getan, um eine exotische Welt zu schaffen, in der diese Kinder spielen können, als wären sie echte Entdecker, die ihren Verstand und ihre Sportlichkeit einsetzen müssten, um den Tempel anzugreifen und das wertvolle Artefakt wiederzugewinnen Indiana Jones -style und gewinne einen fabelhaften Preis!

Warum also? Legenden nicht # 1? Ein paar Gründe: Erstens habe ich mich immer mit der Tatsache auseinandergesetzt, dass zwei ganze Teams in der ersten Runde ausgeschieden sind. Manchmal hatten diese Jungs nicht einmal eine Chance, weil entweder ihr Partner einen Fehltritt machte oder die anderen Teams nur über diesen Wassergraben flogen. Ich bin alle für das Überleben der Stärksten, aber dies war eine brutal kurze Erfahrung für ein Drittel der Kinder, die es jemals versucht haben. Der zweite Grund, es gibt noch eine Spielshow, die ihre Prämisse übernahm und buchstäblich bis zum Äußersten lief. Tun, tun, tun, haben Sie es?

1) Eingeweide

Erster Lauf: 1992 - 1995

Netzwerk: Nickelodeon

Gastgeber: Mike O'Malley und Moira 'Mo' Quirk

Prämisse: Im Gegensatz zu vielen anderen Einträgen in unserer Liste EINGEWEIDE befasste sich mit einer Sache: reinem, sportlichem Wettkampf. In jeder Folge traten drei junge Athleten in einer Reihe von vier Extremsportveranstaltungen gegeneinander an. Ähnlich wie bei einem olympischen Wertungsstil wurden die Teilnehmer unabhängig von ihrem Platz mit Punkten belohnt, wobei der erste Platz offensichtlich am meisten wert war.

Alle drei Athleten durften in der fünften und letzten Runde, The Crag, antreten. Dieser 28 bis 30 Fuß hohe künstliche Berg war mit Blitzlichtern, Schaumsteinlawinen, Glitzerschnee und allen „nuklearen fliegenden Kristallen“ ausgestattet. Die Teilnehmer mussten den gefährlichen Bergaufstieg navigieren und dabei die Tasten auf dem Weg betätigen, mit dem ultimativen Ziel, zuerst den Berg zu besteigen. Die Teilnehmer erhielten unterschiedliche Punktzahlen, je nachdem, an welcher Stelle sie den Aufstieg beendet hatten, und gaben ihnen die Möglichkeit, einen Punkt Vorsprung zu halten oder sogar zu überholen. Der Crag war in Staffel 1 und 2 als Aggro Crag, in Staffel 3 als Mega Crag und in Staffel 3 als Super Aggro Crag bekannt Globale GÄSTE .

Grund für das Ranking: Einer der Hauptgründe Legenden des verborgenen Tempels Der Spitzenplatz war nicht, dass sie die böse Angewohnheit hatten, zwei Teams (dh vier Kinder) nur wenige Minuten nach jedem Spiel auszuschalten. Wie ich bereits sagte, haben 33% der Kinder, die das Glück hatten, in die Show zu kommen, kaum mehr von der Erfahrung als ein Bad in einem stinkenden Pool. Auf EINGEWEIDE, Jeder Teilnehmer musste den Crag besteigen, auch wenn er bei den vorherigen Events als letzter tot war und keine Chance hatte, die Nase vorn zu haben. EINGEWEIDE Es ging um Sportlichkeit, sportliche Wettkämpfe und darum, das zu beenden, was Sie begonnen haben. Das hebt es von der Masse ab.

Und ehrlich gesagt, was kann den Crag toppen? Der imposante Berg sah auf unseren kleinen Röhrenfernsehern absolut unschlagbar aus. Selbst wenn es für ein Kind nur 28 bis 30 Fuß groß war, war es buchstäblich der ultimative Berg, den es zu erobern gilt. Wenn mein Bruder und ich wie eines der anderen Kinder wären, die zuschauten EINGEWEIDE In der Hoffnung, eines Tages diesen Berg mit dem Traum zu besteigen, ein Stück des glühenden Felsens zu schnappen, war unser hausgemachter Aggro Crag - komplett mit Kissensteinen und Erdnusskonfetti und alten Matratzen, die auf dem Boden gestapelt waren - völlig normal. Als ob EINGEWEIDE war nicht schon groß genug, die Spin-off-Serie Globale GÄSTE brachte Kinder aus aller Welt im Geiste sportlicher Wettkämpfe zusammen. (Zu Ihrer Information, Amerika belegt derzeit den dritten Platz in der Medaillenzahl ... mit geringer Wahrscheinlichkeit, dass sich dies bald ändern wird.)

Wenn Sie das bezweifeln EINGEWEIDE ist das Beste, was 90s Kids Game Shows zu bieten haben. Schauen Sie sich einfach diesen Intro-Titelsong unten an. Wenn Sie immer noch streiten wollen, sehen wir uns am Fuße des Aggro Crag.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sollten Sie sich einige unserer anderen Nostalgie der 90er Jahre ansehen, die wir für Sie zusammengestellt haben:

  • Die besten 90er Filme, die die Zeit vergessen hat
  • Beste 90er Cartoons
  • Nickelodeon 90s Kids TV-Shows bewertet