Die 19 besten klassischen Filme für einen nostalgischen Rückfall

Das Beste vom Besten.

Das einzige, was besser ist, als einen Ihrer Lieblingsklassiker noch einmal zu besuchen, ist, sich zum ersten Mal einen anzuschauen. Zum Glück hat Hollywood einen endlosen Vorrat an solchen Filmen in seinen Tresoren, die für ein perfektes Filmdatum sorgen.

Es gibt nie einen schlechten Zeitpunkt, um in Hollywoods Gewölbe einzutauchen und einen oder drei klassische Filme noch einmal zu besuchen - und dank Filme überall Fans können genau das tun. Hier finden Sie eine Mischung aus Vintage- und modernen Filmklassikern, die Sie jetzt ansehen, erneut untersuchen oder - falls Sie sie noch nie gesehen haben - ansehen können. Und Sie können Ihre Liebe zu all diesen Filmen teilen, indem Sie eine senden Bildschirmdurchlauf auf Filme überall .



Wie man einen Millionär heiratet (1953)

Bild über 20th Century Fox

Jean Negulesco Regie führte diese luftige romantische Komödie von 1953, die half Marilyn Monroe Setzen Sie ihren Weg zur Hollywood-Legende fort und teilen Sie den Bildschirm mit dem Hollywood-Königshaus Betty Grable und Lauren Bacall . Die drei Frauen spielen die Hauptrolle als kluge Goldgräber, die sich auf noch klügere Scherze einlassen, wenn sie auf ihre nächsten wohlhabenden Marken abzielen.

Wie man einen Millionär heiratet Cinephiles ist der erste Film von 20th Century Fox, der im damals neuen CinemaScope-Breitbildformat gedreht wurde, und ein außergewöhnliches Schaufenster der komödiantischen Talente von Monroe und Bacall auf dem Bildschirm.

Der Hustler (1961)

Bild über 20th Century Fox

Es gibt ein Leben davor und ein Leben danach, diesen Klassiker zu sehen Paul Newman Film.

Was gibt es gerade auf Amazon Prime zu sehen

Die grobkörnige Schwarz-Weiß-Kamera in Der Hustler fügt dem rauchigen Pool Hall Vibe Director hinzu Robert Rossen versuchte in seiner Slow-Burn-Adaption von zu vermitteln Walter Tevis Der gleichnamige Roman, in dem Newman als Poolhai dargestellt wird, der sich seinen Weg in die 'großen Ligen' des Billard bahnt und sich in einer Rivalität mit hohen Einsätzen gegen die legendären 'Minnesota Fats' über den Kopf schlägt ( Jackie Gleason )

Newmans charmante, aber verletzliche Leistung ist eine seiner besten, da Eddies geschickter Charme und seine beachtlichen Fähigkeiten sich als unpassend für die Person erweisen, die bereit ist, alles zu verlieren, um ein Champion zu sein.

Fantastische Reise (1966)

Es ist nicht überraschend, warum James Cameron und Guillermo del Toro Ich habe jahrelang versucht, diesen Science-Fiction-Klassiker neu zu gestalten, der sich auf ein Team von Spezialisten konzentriert, die darum kämpfen, einen sehr wichtigen Regierungswissenschaftler zu retten, der an einer Hirnverletzung leidet. Der Fang? Unsere Helden müssen sich - und ihre Schote - auf mikroskopische Größe verkleinern, um in den Körper des Wissenschaftlers einzudringen und die Verletzung von innen heraus zu reparieren. Mehr als fünf Jahrzehnte später Fantastische Reise Die beeindruckenden, mit dem Oscar ausgezeichneten visuellen Effekte halten immer noch an.

Planet der Affen (1968)

20th Century Fox

Planet der Affen ist ein Muss für alle Filmfans.

Rod Serling Das gruselig gute Drehbuch folgt dem Astronauten Charlton Heston (in einer seiner kultigsten Rollen), während er darum kämpft, das Leben in einer Welt zu steuern, die von empfindungsfähigen, sprechenden Affen beherrscht wird. Der Twisty, Dämmerungszone Die Handlung im Stil gipfelt in einem der größten Twist-Endings aller Zeiten - einem, an dem alle anderen 52 Jahre später oft gemessen werden. So sehr wir lieben Matt Reeves ' Planet der Affen Neustartquels, wir haben immer Platz für Dieser Science-Fiction-Klassiker .

MASH (1970)

Bild über 20th Century Fox

Direktor Robert Altman ist verantwortlich für mehrere Jahrzehnte im Wert von klassischen Filmen, mit MAISCHE Rang ganz oben auf seiner Liste der Erfolge.

Altmans schwarze Komödie von 1970, basierend auf Richard Hooker Roman von 1968 MASH: Ein Roman über drei Armee-Ärzte , zeichnet die Heldentaten von Medizinern während des Koreakrieges auf, die versuchen, den Konflikt zu verstehen, während sie darum kämpfen, das Leben derer zu retten, die gezwungen sind, ihn zu bekämpfen. Altmans charakteristischer Stil überlappender Dialoge und mäandrierender Kameraaufnahmen kam wohl zur Geltung MAISCHE Der Film hat sich zum großen Teil als zeitlos erwiesen, was zum großen Teil Altmans geschicktem Umgang mit dem Thema und seiner Art, den Film als gezielten Kommentar zum Vietnamkrieg zu verwenden, zu verdanken ist. Mit Donald Sutherland und Elliot Gould , MAISCHE ist sowohl eine der besten Komödien als auch Kriegsfilme, die jemals gedreht wurden; Es scheut nie, im Nebel des Krieges Lachen zu finden, während es dem Publikum immer zeigt, dass manchmal die härtesten Schlachten nicht an der Front ausgetragen werden, sondern in den Zelten, in denen die Soldaten, die für uns kämpfen, um ihr Leben kämpfen.

Patton (1970)

Bild über 20th Century Fox

Bevor er Regie führte Der Pate , Filmemacher Francis Ford Coppola schrieb dieses Epos des Zweiten Weltkriegs über den überlebensgroßen General Patton und seine Bemühungen im Zweiten Weltkrieg, die ihn dazu brachten, Patton .

George C. Scott ist perfekt in der Titelrolle, die ihm einen Oscar für den besten Schauspieler einbrachte, und Sie können sehen, warum: Seine erste Szene in Patton , wo der General die Truppen anspricht, während er vor einer riesigen amerikanischen Flagge steht, ist sofort eine Ikone. Es gibt auch den Ton für diese mehr als drei Stunden dauernde Odyssee an, die mit ihrem Thema ebenso unerschütterlich ist wie mitreißend.

Alien (1979)

Bild über 20th Century Fox

Außerirdischer besteht anscheinend nur aus ikonischen Szenen. Von unserem ersten Blick auf das xenomorphe Ei und Facehugger bis zur blutigen Chestburster-Sequenz Ridley Scott Das genre-definierende Werk ist eine Meisterklasse von geerdeter Zurückhaltung und unerbittlicher Spannung. Es ist eine Monsterjagd, die sich um die Offiziere an Bord eines Bergbauschiffs dreht, die mit einem außerirdischen Übel konfrontiert sind, das die Truhen buchstäblich explodieren lässt.

Außerirdischer gemacht Sigourney Weaver Ein Filmstar und ihr Regisseur eine Ikone - und gleichzeitig den Weg für eine intelligentere, von Frauen geprägte Genre-Küche zu ebnen. Viele Filme verdanken ihre Existenz in unterschiedlichem Maße diesem Film, der uns lehrt, dass im Weltraum niemand Sie schreien hören kann.

9 bis 5 (1980)

Bild über 20th Century Fox

Top 10 Sendungen auf Amazon Prime

Klassiker der 80er Jahre 9 zu 5 ist die wesentliche Komödie am Arbeitsplatz, unterstützt durch die dreifache Bedrohung durch Dolly Parton , Lilly Tomlin , und Jane Fonda .

Diese drei Szene-Stealer haben Chemie zu sparen, spielen unterbewertete und überqualifizierte Büroangestellte, die darum kämpfen, ihr Stück vom Corporate Pie zu bekommen, und haben es mit einem sexistischen, frauenfeindlichen Chef zu tun, der von den Großen gespielt wird Dabney Coleman . Viel von 9 zu 5 Die lustigsten Teile stammen aus jeder der verschiedenen Fantasien der drei, in denen sie sich vorstellen, wie sie ihren Chef besiegen können - was in einem der befriedigendsten und witzigsten Finales des Genres gipfelt. Der Hitfilm war nicht nur die 20. Komödie aller Zeiten, sondern machte den Singer / Songwriter Parton auch zu einem festen Bestandteil der Popkultur, den die Fans 40 Jahre später nur noch ausstehen können.

Die Fliege (1986)

Bild über 20th Century Fox

'Angst haben. Hab große Angst. “ David Cronenberg Das Meisterwerk aktualisiert den B-Film aus den 50er Jahren in eine blutige, tragische Geschichte über einen brillanten Wissenschaftler (einen nie besseren) Jeff Goldblum ), der sich in eine menschengroße Fliege verwandelt.

Die unwahrscheinliche Kombination von Cronenberg und Produzent Mel Brooks ergibt eine immer faszinierende, niemals kompromittierende Körper-Horror-Tragödie, die keine Angst hat (Wortspiel beabsichtigt), die dunkleren, verdrehten Teile der menschlichen Natur zu erforschen, wenn es darum geht, die Wissenschaft zu nutzen, um die Menschheit voranzutreiben, auf Kosten des Verlusts dessen, was uns menschlich macht. Von den umwerfenden (und Magenverstimmung) praktischen Make-up-Effekten bis hin zu Howard Shore Die eindringliche Punktzahl, Die Fliege ist nicht nur ein großartiger Horrorfilm - es ist einer der besten Filme, die jemals gedreht wurden.

Aliens (1986)

Bild über 20th Century Fox

Aliens ist die seltene Fortsetzung, die besser ist als das Original.

James Cameron Das actionreiche Follow-up zum Original von 1979 ist einer der besten und wichtigsten Filme der 80er Jahre. Es mischt Kriegsfilmspannung mit Horrorfilmängsten, um das zu fördern Außerirdischer Vermächtnis mit einem nuancierteren und charaktervolleren Erbe, bei dem Ripley Schwierigkeiten hat, wieder in ihr Leben einzutreten, nachdem sie nach ihrer tödlichen Begegnung mit dem Außerirdischen Jahrzehnte im Kryoschlaf verbracht hat. Wenn eine zivile Kolonie von säureblutenden Tieren überrannt wird, muss Ripley mit einem Eliteteam von Kolonialmarines dorthin gehen, um die Bedrohung auszuschalten - was natürlich zu einer höheren Anzahl von Körpern für die Menschen führt, als sie vorhergesagt hatten.

Cameron gibt jeder Szene genau das, was sie braucht, besonders in den ruhigeren Momenten, in denen Ripley eine Ersatzmutter für Newt wird, ein kleines Kind und alleiniger Überlebender des Angriffs der Außerirdischen auf die Kolonie. Es ist diese Mutter-Tochter-Dynamik, die dazu beigetragen hat, dass Star Sigourney Weaver für ihre Leistung eine Oscar-Nominierung als beste Schauspielerin erhielt.

Die Farbe des Geldes (1986)

Bild über Touchstone Pictures

Parks und Erholungstäter Staffel 7

Eine Fortsetzung des Klassikers der 1960er Jahre, Der Hustler , die erste Fortsetzung von Regisseur Martin Scorsese Die Farbe des Geldes findet Pool-Hustler 'Fast Eddie' Felson zurückgezogen zum High-Stakes-Spiel, als er einen jungen heißen Schuss (Tom Cruise) unter seine Fittiche nimmt. Kommen Sie für Scorseses fesselnde und einfallsreiche Grafik und bleiben Sie für Cruises Flat-Top-Frisur aus den 1980er Jahren.

Broadcast News (1987)

Bild über 20th Century Fox

James L. Brooks verwandelte den Rundfunkjournalismus in ein perfektes Gefäß für ein inspiriertes romantisches Comedy-Drama mit viel Herz und dem Oscar-Nominierten Rundfunknachrichten .

Der Film dreht sich um einen brillanten Nachrichtenproduzenten ( Holly Hunter ) gefangen in einem manischen Liebesdreieck zwischen ihrer Freundin und erfahrenen Reporterin Albert Brooks und sein charismatischer, führender Anker-würdiger Rivale, gespielt von William Hurt . Rundfunknachrichten zeichnet sich dadurch aus, dass es sowohl das halsbrecherische Tempo der Fernsehnachrichten als auch die Auswirkungen des Erzählens anderer auf diejenigen untersucht, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, während sie immer noch versuchen, herauszufinden, wie sie ihre eigenen erzählen können. Der Film befasst sich weniger mit der Analyse der Funktionsweise von Fernsehjournalismus als vielmehr mit der Faszination, die Menschen, die in diesem Beruf arbeiten, in Beziehung zu setzen.

Predator (1987)

Bild über 20th Century Fox

'Wenn es blutet, können wir es töten.' 'Geh zum Choppuh!'

Sie machen keine Actionfilme wie Raubtier nicht mehr. Direktor John McTierrnan (( Die Hard ) macht das B-Movie-Material zu einem harten, machismo-befeuerten Kampffilm - aber mit einer starken Portion Horror und Sci-Fi.

Als Holländer, Arnold Schwarzenegger führt ein Eliteteam von Soldaten in den mexikanischen Dschungel, um vermisstes Personal der US-Regierung zu bergen, und trifft dabei auf einen intergalaktischen Jäger, der die Stacheln seiner Opfer in Trophäen verwandelt. Jim und John Thomas Das gut strukturierte Skript rastet wie ein sicherer Becher ein, wobei jedes Versatzstück den Einsatz und unseren Blutdruck erhöht. Stan Winston Die beeindruckenden praktischen Kreatureneffekte erwecken die Titelbedrohung zum Leben und schaffen so einen der kultigsten Bösewichte der Filmgeschichte.

Hübsche Frau (1990)

Bild über Buena Vista Bilder

Der Film, der gemacht hat Julia Roberts ein Filmstar, Schöne Frau ist wohl die wichtigste Rom-Com der 90er Jahre. Der kometenhafte Aufstieg des Hits von 1990 an der Abendkasse führte dazu, dass er zu einem festen Bestandteil der Popkultur wurde. Ein Publikum kann nicht anders, als nach seiner ersten Kinostart noch 30 Jahre lang zu fallen. Schöne Frau Die lange Haltbarkeit kann auf die mühelose Chemie zwischen den beiden Leitungen - Roberts und Richard Gere - und später Regisseur Garry Marshall , der diese unkonventionelle Liebesgeschichte mit einer nahezu perfekten Balance aus Lachen und Herz investiert. Endlos zitierbar und wieder abrufbar, Schöne Frau ist perfektes Komfortessen für Filmfans.

Geschwindigkeit (1994)

Bild über 20th Century Fox

'Pop Quiz, Hotshot.' Geschwindigkeit war der kleine Motor, der an der Sommerkasse 1994 mit seinem „ Die Hard on a bus “, das sowohl das Studio als auch die Erwartungen des Publikums übertrifft, ein Grundnahrungsmittel der Popkultur zu werden. Geschwindigkeit gedreht Keanu Reeves in den unwahrscheinlichsten Actionhelden aller Zeiten und half Sandra Bullock einen Status als Filmstar erreichen, den man unbedingt verdient. Jan de Bont Das Regiedebüt von Feature kombiniert praktische Stunts und Action-Sequenzen mit dem damals frühen CG, um einen der unterhaltsamsten und einnehmendsten Sommer-Blockbuster zu kreieren, einen modernen Klassiker, der lange nach dem Ende des Abspanns bei Ihnen bleibt.

Eine Zivilklage (1998)

Bild über Buena Vista Bilder

Dieses unterschätzte juristische Drama der 90er Jahre, das auf dem gleichnamigen Buch basiert, erhielt dank des Drehbuchautors und Regisseurs zwei Oscar-Nominierungen Steven Zallian (( Schindlers Liste ) und seine fesselnde Darstellung der wahren Geschichte eines Anwaltes für Ambulanzjäger ( John Travolta ) eine Klage gegen das Chemieunternehmen, das ihr Wasser vergiftet hat, gegen PA-Familien in Kleinstädten zu erheben. Auf diese Weise findet Travoltas Anwalt einen neuen Sinn (und einen immer härter werdenden Kampf), um Gerechtigkeit für seine Klienten zu finden. Hollywood macht solche Filme nicht mehr für die große Leinwand. Wenn Sie es also verpasst haben Eine Zivilklage während seines Kinolaufs, Filme überall kann Ihnen helfen, das zu beheben.

Der sechste Sinn (1999)

Bild über Buena Vista Distribution

In welcher Reihenfolge siehst du Wunderfilme?

Der sechste Sinn war ein Mundpropaganda-Hit vor einem Frame, der in Multiplexen auf der ganzen Welt gezeigt wurde, dank Touchstone Pictures, die das „Twist-Ending“ des Films - eines der unvergesslichsten in der Filmgeschichte - zu einem großen Teil seiner Marketingkampagne machte. Der Mythos um ihn herum M. Nacht Shyamalan Das paranormale Drama vor seinem Debüt im August 1999 verlieh ihm ein Muss und das Publikum sah es in Scharen und machte es zu einem der erfolgreichsten Blockbuster aller Zeiten. Bruce Willis liefert eine All-Timer-Leistung als Kinderpsychologe, der darum kämpft, Cole zu retten ( Haley Joel Osment ), ein besorgter Junge, der wirklich „tote Menschen sehen“ kann.

Fight Club (1999)

Foto von Merrick Morton / 20th Century Fox / Kobal / Shutterstock

Mit Fight Club , David Fincher Ich wollte keinen Film machen, dessen Poster zu einem festen Bestandteil der Wand vieler Studentenwohnheime werden würde, aber im Nachhinein schien dieses Ergebnis unvermeidlich. weil Fight Club Anscheinend zielte diese demografische Gruppe mit ihrer düsteren warnenden Geschichte über die Prämien, die wir für all die Dinge setzen, die wir besitzen, um den Film zu paraphrasieren, am Ende auf uns.

Brad Pitt und Edward Norton Schlagzeile Finchers unnachgiebiger Kommentar zu den Drängen, die zu Gewalt führen, zu den Konsequenzen, die Gewalt für Sie hat und zu denen Sie sich letztendlich selbst überreden - und das alles geht mit einer schwarz-schwarzen Komödie und viel Punsch einher. Finchers Adaption von Chuck Palahniuk Der Roman ist ebenso treu wie zynisch, da er 'das System' mit einem überzeugenden Argument dafür aufgreift, warum es überladen werden sollte.

Der Insider (1999)

Bild über Buena Vista Bilder

Michael Mann , frisch von seiner 1995er LA-Krimisaga, Hitze , wandte sich als sein Follow-up dem wirklichen Leben zu: Die wahre Geschichte des Whistleblowers von Big Tobacco Jeffrey Wigand (( Russell Crowe ) arbeiten mit 60 Minuten Produzent Lowell Bergman (ein sehr zurückhaltender Al Pacino ) die Wahrheit über die Tabakindustrie aufzudecken und die damit verbundenen fast tödlichen Folgen zu überstehen.

Obwohl nicht so auffällig oder Mainstream wie Manns vorheriger Studio-Tarif, Der Insider vertritt den Direktor auf dem Höhepunkt seiner Befugnisse; Er liefert ein lebhaftes, unerschütterliches Drama über Journalismus als 'Infotainment', das zu gleichen Teilen aus Thriller und Bio-Bild besteht. Keine einfache Kombination, aber Mann - zusammen mit seinem außergewöhnlichen Cast- und Produktionsdesign - lässt alles mühelos erscheinen. Wenn Sie diesen unterschätzten Nominierten für das beste Bild verpasst haben, als er ursprünglich veröffentlicht wurde, Filme überall hat dich gedeckt.

Dieser Artikel wird präsentiert von Filme überall .

Filme überall und Bildschirmdurchlauf sind Marken von Movies Anywhere, LLC. 2020 Filme überall.