20 gruseligsten animierten Horrorfilme: Von Disney Classics bis Adult Anime

Das sind nicht die gleichen alten Halloween-Filme.

Sind Sie gelangweilt von denselben alten Live-Action-Horrorfilmen, die Sie an jedem Halloween sehen? Versteh mich nicht falsch, die klassischen Horror-Ikonen und ihre Multi-Film-Franchises sind großartig, aber wenn Sie dieses Jahr nach etwas anderem suchen, schauen Sie sich die Animation an. Ja, Animation! Das Medium ist nicht beschränkt auf Scooby Doo Marathons oder eine andere Portion Es ist der große Kürbis, Charlie Brown . Diese sind für sich genommen großartig und haben ihren Platz in Ihren jährlichen Halloween-Feierlichkeiten. Wenn Sie jedoch etwas Gruseliges anstreben, das Sie vielleicht noch nicht gesehen haben, bieten animierte Horrorfilme viele Möglichkeiten.

Vor diesem Hintergrund habe ich 20 der gruseligsten animierten Horrorfilme zusammengestellt, auf die Sie bei Ihrer Suche wahrscheinlich (und nicht so wahrscheinlich) stoßen werden. Und da nicht jeder Geschmack gleich ist und auch seine Erfahrungen mit Horrorfilmen nicht identisch sind, habe ich eine Reihe von Schrecken für alle Altersgruppen aufgenommen. Ich beginne mit einigen altersgerechten Vorschlägen für unsere jüngeren Zuschauer, darunter Stop-Motion-Klassiker, computergenerierte Schreckensfeste, ein oft übersehener Disney-Film und sogar ein Scooby Doo Feature. Sobald Sie die Kleinen ins Bett gesteckt haben, ziehe ich die großen Waffen mit Animationsfilmen heraus, die ausgereifteres thematisches Material, zunehmend brutales Maß an Blut und Gewalt und sogar einen überraschend raffinierten psychologischen Humor enthalten, der Sie verfolgen wird Träume.



Bild über Bumerang

Faire Warnung : Alle Filme auf dieser Liste sind zu 100% zu beängstigend / anstößig für jemanden im gruseligen Spektrum. Machen Sie also Ihre Sorgfalt, bevor Sie eintauchen. Käufer aufgepasst, Sie werden Angst haben, wie die Gänsehaut Shows sagen. Und wenn diese Liste mit ausgereifteren Themen und Themen zu Ende geht, wird es zweifellos Leute geben, die ziemlich verrückt nach den Filmen in dieser Liste sind (oder von dieser Liste weggelassen wurden). Deshalb bitte ich Sie, Ihre Hemmungen an der Tür zu überprüfen und Sie gleichzeitig zu ermutigen, Ihren gruseligen Lieblingsanimationsfilm in den Kommentaren unten zu teilen!

ParaNorman

Bild über Fokusfunktionen

Direktoren: Chris Butler, Sam Fell

Schriftsteller: Chris Butler

Wir beginnen hier einfach mit einem zeitgenössischen Klassiker aus dem Stop-Motion-Animationsstudio LAIKA. ParaNorman bleibt eine der besten Bemühungen des Studios und ihre bisher gruseligste Originalfunktion. Es hat Zombies, Hexen, Geister und einen Titelcharakter, der sich aufgrund seiner Fähigkeit, mit den Toten zu sprechen, entfremdet fühlt. viele gruselige Sachen!

Dieser hat ein paar lustige Schrecken und es braucht viel Inspiration von Jahrzehnten der Horrorfilmkultur und Mythologie, die ihm vorausgingen. Aber ParaNorman wirft auch viele dieser Tropen während des Erzählens der Geschichte auf den Kopf. Die offensichtlichen Bösewichte werden missverstandene Opfer, und ein uralter Groll, der sich aus einem anderen Missverständnis ergibt, ist die Ursache für die Übel der Stadt. Aber während der letzte Kampf zwischen den beiden Seiten für die Kleinen da draußen ziemlich beängstigend sein könnte, ist dies immer noch der zahmste Eintrag auf der Liste. ParaNorman ist perfekt für eine Familie, die dieses Halloween versammelt!

Der Albtraum vor Weihnachten

Prüfsteinbilder

Direktor: Henry Selick

Autoren: Tim Burton, Michael McDowell und Caroline Thompson

Hier ist ein weiterer Feiertagsklassiker, der viel näher an der Halloween-Seite der Stadt liegt als an der Weihnachtsseite. (Sie können immer noch sehen Der Albtraum vor Weihnachten in beiden Ferien, obwohl die gruseligeren angemessener sind.) Sogar Jack Skellington, der 'Kürbiskönig' von Halloween Town, wird hin und wieder müde von den gleichen alten Feiertagsfesten. Er möchte die Dinge nur ein wenig aufrütteln und der Weihnachtszeit seinen eigenen Sinn für Urlaubsfreude verleihen. Aber während Jack und sein Mann von Natur aus beängstigend sein mögen, lauert ein noch schrecklicherer Schrecken unter der Oberfläche, um Kinder mit seinem gruseligen Schein zu erschrecken.

Selicks exzellente Stop-Motion-Animation verleiht einer Welt, die von einer gruseligen, beängstigenden Ästhetik durchdrungen ist, eine gruselige Atmosphäre. Es gibt einen monströsen Charakter an jeder Ecke von Halloween Town, und sobald dies in die Weihnachtsfeierlichkeiten übergeht, nimmt der Humor des Films wirklich ab. Jack Skellington ist vielleicht der Beste, der es gibt, Menschen zu erschrecken, aber Der Albtraum vor Weihnachten ist immer noch sanft genug, um in die reguläre Halloween-Filmrotation Ihrer Familie einzusteigen.

Scooby-Doo auf Zombie Island

Bild über Hanna-Barbera Productions, Warner Bros. Animation, Cartoon Network

Direktoren: Hiroshi Aoyama, Kazumi Fukushima, Jim Stenstrum

Autoren: Davis Doi, Glenn Leopold

Ich weiß, ich habe geschossen Scooby Doo früher, vor allem, weil der jahrzehntelange Inhalt der Show fast immer damit endet, dass der gruselige Bösewicht entlarvt und als sehr menschliches Niemandsland entlarvt wird. Scooby-Doo auf Zombie Island ist anders, weil es sich über diesen Running Gag lustig macht und ihn dann auf sehr clevere (und beängstigende) Weise untergräbt.

Zum ersten Mal sehen sich Scoob und die Bande dank der eindringlichen Präsenz des Piratengeistes Morgan Moonscar einer echten übernatürlichen Bedrohung gegenüber. Der Ton des Direct-to-Video-Films ist dank der Einbeziehung von „echten Monstern“ eher dunkler als die vorangegangenen Toons, aber die Angst hört nicht bei Zombies auf. Es gibt Voodoo, Gestaltwandler, wütende Alligatoren und sogar einen rachsüchtigen Katzengott, um Ihr Seherlebnis zu einem unerwarteten Erlebnis zu machen. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist ungefähr 20 Jahre her, seit Scoob und die Bande Zombie Island besucht haben, also ist es die Zeit wert, es selbst noch einmal zu besuchen!

Monster Haus

Bild über Columbia Pictures

Direktor: Gil Kenan

Autoren: Dan Harmon, Rob Schrab und Pamela Pettler

Okay, jetzt haben wir begonnen, aus den grundlegenden Ängsten und gruseligen Dingen herauszukommen und in ein psychisch schrecklicheres Gebiet zu gelangen. Während ein Spukhaus im Laufe der Jahre für viele Horrorfilme ein klassischer Schauplatz ist, wird dies im Medium der Animation selten gesehen. Eingeben Monster Haus , ein computergeneriertes Angstfest, das einige wirklich verstörende Geistergeschichten hinter sich hat ...

Ohne in das Gebiet der Spoiler zu gelangen, Monster Haus sieht einen mürrischen alten Mann als Hausmeister eines knarrenden alten Hauses, aber wenn ihn gesundheitliche Probleme wegnehmen, wird das Haus selbst als Quelle des Terrors für die Nachbarschaft entlarvt. Ein Trio von Kindern riskiert den Hals, um das verlassene Haus und die darin verborgenen Geheimnisse zu erkunden. Es gibt genug Comedy, um die Kinder davon abzuhalten, zu ängstlich zu werden, aber dies ist eine Spukhausgeschichte, die sich mit zunehmendem Alter tatsächlich verbessert.

Das letzte Einhorn

Bild über Rankin / Bass Productions

Direktoren: Jules Bass, Arthur Rankin Jr.

Schriftsteller: Peter S. Beagle

Die Sache mit dem Horror ist, dass es fast jedes andere Genre infizieren kann und der Film genauso funktioniert. Es gibt Horrorkomödien, Action-Horrorfilme und offensichtliche Science-Fiction- / Horrorfilme, aber es gibt auch einen besonderen Ort für Horror in Fantasy-Filmen. Das letzte Einhorn ist sicherlich mehr Fantasie als Horror, aber Junge, hat dieses Ding einige gruselige Elemente, die auch heute noch, 25 Jahre später, Wirkung zeigen.

Rankin und Bass sind wahrscheinlich besser bekannt für ihre Urlaubsklassiker, aber diese Adaption von Beagles Roman über das Titeleinhorn ist ein absolutes Juwel. Das sprechende Einhorn und die natürliche Welt um sie herum, die während ihrer Suche gezeigt wird, sind wunderschön, obwohl Elemente dieser Welt geradezu furchterregend sind. Es gibt die böse Hexe Mommy Fortuna und ihre illusorische Magie, eine ehrliche Harpyie, ein sprechendes Skelett und den Großvater aller Schrecken dieses Films, den feurigen Red Bull. Es gibt viel Magie und Wunder auf dem Weg, aber wie bei vielen großartigen Live-Action-Fantasy-Filmen ist die Reise des Helden voller Schrecken, die den ultimativen Sieg umso süßer machen.

Der schwarze Kessel

Bild über Walt Disney Pictures

Direktoren: Ted Berman, Richard Rich

Autoren: Lloyd Alexander, David Jonas und 17 andere ...

Man kann nicht wirklich über Animationsfilme sprechen, ohne Disney, den fliegenden Elefanten im Raum, zu erwähnen. Und während Disney-Klassiker sicherlich einige schreckliche Momente in ihren Filmen haben, ist dieser viel bösartige Film von Anfang bis Ende eine Horrorshow. Der schwarze Kessel Die berüchtigten gelöschten Szenen wurden weggeschrubbt, um die schlimmsten traumatisierenden Momente zu beseitigen, aber was übrig bleibt, ist immer noch ziemlich eindringlich.

Der dunkle Fantasy-Film, der sehr locker auf einer Buchreihe basiert, dreht sich um den bösen (und beängstigenden) Gehörnten König, der mit Hilfe des mythischen Kessels die Welt erobern will. Natürlich wird er bei dieser Suche von gutmütigen Helden abgelehnt, aber Junge, sie haben eine Menge Schrecken im Weg: Da ist natürlich der König, seine untote Armee und gruselige Schergen, ein Trio von Hexen in den Sümpfen von Morva und der Kessel selbst, der mit einem grausamen Fluch einhergeht, der die Erzählung auf traumatische Weise prägt. Der Film endet auch nicht gut für den Gehörnten König, da er sein letztes Schicksal in einer albtraumhaften Sequenz trifft, die für die Kleinen zu intensiv sein könnte. (Und stellen Sie sich vor, der Film hätte die Szenen der aus dem Kessel geborenen untoten Armee enthalten, sagten Soldaten, die Menschen brutal angriffen, und die Männer des Königs, deren Fleisch sich in einem magischen Nebel aufgelöst hatte!)

Coraline

Bild über Fokusfunktionen

Direktor: Henry Selick

Autoren: Henry Selick, Neil Gaiman

An der Oberfläche, Coraline ist eine sehr dumme Geschichte über ein missverstandenes Mädchen, das eine versteckte Tür zu einer geheimen Welt findet, in der die Menschen ein wenig seltsam, aber ansonsten perfekt sind. Das ist gut und schön für Kinder, die die anderen Menschen mit den Knopfaugen lustig finden, aber der Spaß endet abrupt, wenn das dunkle Geheimnis der Parallelwelt gelüftet wird.

Sehr wenig von Gaimans Werk kommt aus einem Ort der reinen Freude; Es gibt immer eine Unterströmung von Dunkelheit oder einen Hauch von Makaber. Coraline ist nicht anders, obwohl es einige Male dauern kann, bis jüngere Zuschauer die hier behandelten Themen aufgreifen. Wenn also LAIKAs ragdollartige Charaktere und ihre Kohorten mit Knopfaugen nicht ausreichen, um dich auszuflippen, würde ich gutes Geld wetten, dass du, sobald du etwas über die Neigung anderer Mütter herausgefunden hast, Knöpfe über die Augen der Menschen zu nähen und ihre Seelen zu konsumieren, Ich werde ausreichend ausgeflippt sein. Wenn nicht, sollten die Spinnenform der anderen Mutter und die Umwandlung der idealen Spiegelwelt in eine höllische Albtraumdimension den Punkt nach Hause bringen. Dieses Ding ist verrückt.

Star Wars-Filme in Timeline-Reihenfolge

Das Geheimnis von NIMH

Bild über MGM

Direktor: Don Bluth

Autoren: Robert C. O'Brien, Don Bluth, John Pomeroy, Gary Goldman und Will Finn

Man würde denken, dass Animationsfilme mit sprechenden Tieren nur Sonnenschein und Regenbogen sind. Es gibt dunkle Teile jeder großen animierten Geschichte, aber einige wenige Filme entscheiden sich dafür, viel, viel dunkler zu werden, um reifere Geschichten zu erzählen ... und das durch den Mund süßer, kuscheliger Waldkreaturen. Eine solche Schwanzgeschichte ist Das Geheimnis von NIMH , eine Adaption von O'Briens Kinderroman, die eine dunkle Unterströmung der gesamten Geschichte zeigt, unterbrochen von wirklich schrecklichen Momenten.

Die im Titel genannten Tiere sind Überlebende einer Reihe wissenschaftlicher Experimente, einer Handlung, die in einer psychedelischen Szene mit einer der gruseligsten Figuren des Films dargestellt ist. Es ist nicht überraschend, dass Kreaturen wie die rattenfressende Katze Dragon und die bösartige Ratte Jenner beängstigend sind, aber es ist ungewöhnlich, dass die mystischen Verbündeten des Protagonisten genauso furchterregend sind. Nikodemus, eine alte Ratte, hat leuchtende Augen wie Kohlen und eine lange, fließende Mähne; Die Große Eule ist aus demselben Stoff geschnitten; Beide Charaktere sind von Natur aus bedrohlich und die Darstellung ihrer Kräfte sorgt für einen starken Alptraumtreibstoff.

Wasserschiff runter

Bild über Nepenthe Productions

Direktor: Martin Rosen

Autoren: Richard Adams, Martin Rosen

Wenn du es kaum geschafft hast zu überleben Das Geheimnis von NIMH Dann habe ich einige schlechte Nachrichten für Sie in Bezug auf diese beiden nächsten Raten. Während die Schrecken der Laborexperimente an Tieren für einen Moment in den Hintergrund treten, steht die Wildheit des Tierreichs (und die Grausamkeit des Menschen) im Mittelpunkt dieses Horror-Fantasy-Klassikers. Wasserschiff runter.

Dies ist ein Fall, in dem Richard Adams Das Buch, so brillant es auch ist, profitiert von einer schlanken und gemeinen animierten Anpassung. Der Film bringt die Notlage der Kaninchen auf den Punkt, sei es wegen der Gefahren, die von Fallen ausgehen; Falken, Katzen und Hunde; rivalisierende Warrens; und die chemischen und mechanischen Waffen der Menschen. Es gibt einen Hasen, der Anfälle erlebt, wenn er Visionen sieht, eine Nahtoderfahrung eines anderen, der in einer Falle gefangen ist, und brutale Kämpfe gegen Freunde und Feinde gleichermaßen. Welche Kreatur am eindringlichsten ist, könnte eine Verbindung zwischen dem blutigen General Woundwort und dem schwarzen Kaninchen von Inlé sein, der Kaninchenversion des Sensenmanns. Es macht Spaß für die Kinder!

Die Pesthunde

Bild über Nepenthe Productions

Direktor: Martin Rosen

Autoren: Richard Adams, Martin Rosen

Eine weniger bekannte Adams-Geschichte ist Die Pesthunde , ein rücksichtsloser Film, der die Tierquälerei des Menschen auf der Suche nach wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht scheut. Die Hälfte des Films ist offenkundige Kritik an solchen Praktiken, während die andere Hälfte ein Kommentar zum gleichen Verhalten der Menschheit gegenüber seinen Mitmenschen ist. Die PG-13-Bewertung des Films für gewalttätige Bilder und thematische Elemente ist verdient, was ihn zum letzten Film auf dieser Liste macht Macht für jüngere Zuschauer in Ordnung sein.

Andererseits beginnt dieses Ding mit dem Ertrinken von Rowf, einem Hund in einem Wissenschaftslabor, der dann wiederbelebt wird, indem er das Wasser aus seinen Lungen saugt. Der 'Abenteuer' -Film kritisiert weiterhin die Grausamkeit der Tier-Vivisektion, das Basteln mit dem Gehirn von Tieren (wie die Narbe und die hundegroße Kappe des Protagonisten Snitter beweisen) und Tierversuche. Es ist keine einfache Uhr. Und es ist umso herzzerreißender, wenn die Titelwelpen entkommen, nur um von ihren Entführern, vom Labor angeheuerten örtlichen Bewaffneten und sogar von Soldaten gejagt zu werden. Während das Ende von Die Pesthunde ist so emotional wie Alter Yeller Es ist mehrdeutig, aber was klar ist, dass dieser Film Sie fürs Leben durcheinander bringen wird.

Feuer und Eis

Bild über 20th Century Fox

Direktoren: Ralph Bakshi, Tom Tataranowicz

Autoren: Ralph Bakshi, Frank Frazetta, Roy Thomas und Gerry Conway

In Ordnung, hier ist Ihre Erinnerung, die Kleinen ins Bett zu bringen, denn es ist Zeit für einige erwachsene animierte Horrorfilme. Wir kehren wieder in das Fantasy-Reich zurück und haben den fachmännisch rotoskopierten Klassiker Feuer und Eis . Fortsetzung des wunderbar verrückten Films von 1977 Zauberer Die Zusammenarbeit von Bakshi und Frazetta erzählt von einem Kampf zwischen den Streitkräften von Icepeak und Firekeep und den im Kreuzfeuer gefangenen Seelen.

Während Feuer und Eis ist wahrscheinlich am bekanntesten für die im Bikini gekleidete Prinzessin Teegra, die den ganzen Film fast nackt herumläuft Menge von gruseligen Sachen hier los. Von Anfang an lässt ein brutaler Angriff des mächtigen Magiers Nekron Gletscher auf die Menschheit herabstürzen, aber es sind seine primitiven Untermenschen und ihre Gewalt, die umso beunruhigender sind. Sie jagen unsere Protagonisten durch Sümpfe voller Albtraumkreaturen, in Interaktionen mit wiederbelebten Leichen und in eine endgültige Konfrontation zwischen Feuer und Eis. Es gibt Angst um jede Ecke, eine Bedrohung Feuer und Eis malt sehr gut.

Resident Evil: Degeneration

Bild über Capcom, Sony Pictures Entertainment

Direktor: Makoto Kamiya

Schriftsteller: Shotaro Suga

Ich konnte nicht über animierten Horror sprechen, ohne es zu erwähnen Resident Evil . Obwohl sich die neueren animierten Funktionen eher auf Action als auf Horror konzentriert haben, Resident Evil: Degeneration blieb seinen Wurzeln treu. Erstens sind die Ereignisse des Films tatsächlich Kanon in der Welt der Videospiele; Die Live-Action-Filme können das nicht behaupten (und die Fans würden sich auch nicht freuen, wenn sie es versuchen würden). Zweitens, wenn Sie die Possen des Zombie-Franchise lieben und es vorziehen, zu sehen, wie sie sich entfalten, ohne zur Abwechslung hinter dem Auslöser zu stehen, sind die animierten Funktionen sehr unterhaltsam.

Jetzt eines der gruseligsten Merkmale von Resident Evil: Degeneration mag tatsächlich der unheimliche Talaspekt der menschlichen Charaktere sein, aber wenn Sie darüber hinwegkommen können, dann sind die T-Virus (usw.) -Shenanigans, die infizierten Zombies und der letzte Bosskampf reine Freuden. Und es macht immer Spaß, Leon S. Kennedy und Claire Redfield auf einem Abenteuer zu sehen. Sei einfach bereit für einen Sprungangst hier und da.

Seoul Station

Bild über Shudder

Direktor: Sang-ho Yeon

Schriftsteller: Sang-ho Yeon

Wenn Sie den relativ neuen Live-Action-Zombie-Film noch nicht gesehen haben Zug nach Busan sollten Sie das sofort beheben. Und wenn Sie es einmal getan haben, werden Sie den animierten Prequel-Film besser zu schätzen wissen. Seoul Station . Während sich das Medium möglicherweise geändert hat, sind die terrorauslösenden Horden von Wutzombies immer noch dieselben.

In der Titelstation scheint es, dass ein Obdachloser, wenn Patient Zero von dem bevorstehenden Zombie-Ausbruch betroffen ist. Eine Infektion durch Bisse mag sich in diesem Film als tödlich erweisen, aber es gibt einen übergreifenden sozialen Druck, der auch die Hauptfiguren des Films belastet. Das ist zwar nicht so beängstigend wie Welle um Welle von fleischhungrigen Monstern, die hinter dir herlaufen, aber es ist eine wichtige Charakterisierung, die du beachten solltest. Erwähnenswert ist auch das Seoul Station ist eine Geschichte, die in einer Welt spielt, die von Unholden heimgesucht wird, die vielleicht nur dann ankommen, wenn Sie sie am wenigsten erwarten ...

Lily C.A.T.

Bild über Streamline Pictures, Discotek Media

Direktor: Hisayuki Toriumi

Schriftsteller: Hiroyuki Hoshiyama

Also gut, lass uns komisch werden. Wenn Sie jemals einen animierten Horrorfilm wollten, der von inspiriert ist Außerirdischer , 2001: Eine Weltraum-Odyssee , und Die Sache , dann wirst du auschecken wollen Lily C.A.T. Diese Anime-Produktion von 1987 ist entschieden weniger ernst als viele der anderen Einträge auf dieser Liste, aber sie ist so verrückt, dass man sie sich nur ansehen muss, um zu sehen, worum es geht.

Erinnerst du dich an Jones, die Katze? Außerirdischer ? Stellen Sie sich vor, er ist jetzt der Protagonist Ihres Bildes und Sie verfolgen seine Abenteuer in einem Raumschiff, das von Menschen bevölkert ist, die im Hyperschlaf schweben. Katzen können in dieser Zeit sehr viel erreichen, wie die wiederbelebte Crew bald herausfindet. Was folgt, ist ein verrücktes Katz-und-Maus-Spiel zwischen der Besatzung und einer böswilligen Entität (oder Entitäten ...), das im gesamten Schiff Chaos verursacht. Die endgültige Enthüllung dieser Monstrosität ist nicht zu übersehen, obwohl der Gore-Faktor den Angstfaktor in dieser deutlich überwiegt.

Vampirjäger D: Blutrausch

Bild über Madhouse

Direktor: Yoshiaki Kawajiri

Autoren: Hideyuki Kikuchi, Yoshiaki Kawajiri

Hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie das Medium Animation es einem Filmemacher ermöglicht, seine Vision ohne die Einschränkungen von Live-Action-Produktionen zu präsentieren. Vampirjäger D: Blutrausch ist ein absolut großartiger Film mit einem überzeugenden Protagonisten und einer gut entwickelten Nebenbesetzung, einer verdammt guten Geschichte, die zu den besten gotischen Dramen gehört, und einer der besten Vampirgeschichten, die jemals auf der großen oder kleinen Leinwand gesehen wurden. Es ist so gut. Und wenn es sich um eine üppige Grafik und einen atemberaubenden Soundtrack handelt, den Sie suchen, finden Sie das direkt neben dem gruseligen Geschichtenerzählen.

Vampirjäger D: Blutrausch folgt dem Titel Kopfgeldjäger, einem halb menschlichen, halb Vampir-Charakter, der als Dhampir / Dunpeal bekannt ist und angeheuert wurde, um eine Frau zu bergen, die von einem Vampir-Baron entführt wurde ... oder sie auf humane Weise zu töten, wenn sie umgedreht wurde. Dieses Ding ist in der Vampir-Mythologie seinen Eckzähnen gewachsen, bietet aber auch Zombies, eine einzigartige Version eines traditionellen Werwolfs, Mutanten, Dämonen, Gestaltwandler, einen Meister des Schattens und der Illusion und vieles mehr, wie der Geist einer Vampir-Blutgräfin. Das Charakter- und Einstellungsdesign in Vampirjäger D: Blutrausch sind absolut erstklassig und machen den Film zu einer Freude, selbst wenn Sie nach einer weiteren Monstrosität Ausschau halten, die sich aus jedem erdenklichen Blickwinkel auf Sie einschleicht.

Wächter: Geschichten des schwarzen Frachters

Bild über Warner Bros.

Direktoren: Daniel DelPurgatorio, Mike Smith

Autoren: Zack Snyder, Alex Tse

Was wird auf Amazon Prime gestreamt?

Während dies technisch gesehen keine Produktion in Spielfilmlänge ist, ist der kurze Animationsfilm in die Erzählung von verpackt Wächter ist zu schrecklich und psychisch schädlich, um von der Liste gestrichen zu werden. Aus den verdrehten Gedanken des Schriftstellers gezogen Alan Moore und Künstler Dave Gibbons , Geschichten vom schwarzen Frachter ist ein Comic, der in der Geschichte von erscheint Wächter selbst. Es sollte ursprünglich in Live-Action produziert werden, um neben dem Rest des Films zu erscheinen, aber das Budget erlaubte es nicht, also wurde stattdessen diese fantastische animierte Version produziert. Und ich bin froh, dass es so geklappt hat. Der Erzählstil hat eine eindringliche Qualität, die in diesem Medium so viel besser funktioniert.

Nach dem Überlebenden eines Angriffs des gefürchteten Piratenschiffs Black Freighter sieht die Geschichte zu, wie er versucht, nach Hause zu rennen, um seine Frau und seine Kinder vor der bevorstehenden Ankunft der Piraten zu warnen. Wir sehen, wie der einsame Überlebende mit seinen toten Besatzungsmitgliedern spricht und schließlich ihre aufgeblähten Körper als Schwimmhilfen verwendet, um sein provisorisches Floß im Meer in der Luft zu halten. Egal, ob es sich um rohes Möwenfleisch, überlebende Haiattacken oder seinen endgültigen Nervenzusammenbruch handelt, jeder Schritt auf dem Weg des Überlebenden in den Wahnsinn wird immer schwieriger zu beobachten. Die Angst, die du fühlst, ist während des gesamten Erzählens wohlverdient und die endgültige Enthüllung wird dir noch lange in Erinnerung bleiben.

Berserker: Der Goldene Zeitalter-Bogen III - Der Advent

Bild über Warner Bros.

Direktor: Toshiyuki Kubooka

Autoren: Kentaro Miura, Ichiro Okochi

Hier ist ein Beispiel, in dem die Anime-Adaption, so exzellent sie auch ist, im Vergleich zu ihrem Ausgangsmaterial immer noch verblasst. Das animierte Erzählen der Geschichte von Guts, Griffith, Casca und der Band of the Hawk ist jedoch in ihrer Ausführung absolut atemberaubend und in ihrem Wahnsinn umwerfend. Diese Folge ist das dritte und letzte Kapitel im Golden Age Arc. Vielleicht möchten Sie Ihre Hausaufgaben mit den relativ zahmen ersten beiden Kapiteln machen, bevor Sie eintauchen. Wenn Sie jedoch den dritten Film gedreht haben, halten Sie sich an Ihren Hintern fest.

Berserker: Der Goldene Zeitalter-Bogen III - Der Advent findet den einst unschlagbaren Griffith gebrochen, abgemagert und ohne Kontrolle über seine Gliedmaßen nach einem Jahr schwerer Folter in einem Verlies. Seine brutale, selbstsüchtige Entscheidung, sich das Leben zu nehmen, ist schwer genug zu beobachten, aber es ist nur ein Schatten dessen, was kommen wird. Der größte Teil des Band of the Hawk wird während einer Sonnenfinsternis in eine andere Dimension gezogen, wo sie mächtigen Erzdämonen gegenüberstehen, die als God Hand bekannt sind. Was folgt, ist ein episches Opfer für diese Wesenheiten, da kleinere Dämonen auf die Kämpfer fallen und Griffith selbst zu neuen Höhen der Macht und Grausamkeit erhoben wird. Die Schrecken, die auf die Band of the Hawk warten, sind nur ein Bruchteil so abscheulich wie die, die Griffith gegen seine ehemaligen Freunde und Verbündeten Guts und Casca begangen hat. Es ist eine wirklich, wirklich schwierige Uhr, wenn Sie die Reisen der Charaktere mitverfolgen und eine der alptraumauslösendsten Sequenzen in allen Animes ... was etwas aussagt.

Ängste vor der Dunkelheit

Bild über Prima Linea Productions

Direktoren: Blutch, Charles Burns, Marie Caillou, Pierre Di Sciullo, Lorenzo Mattotti und Richard McGuire

Autoren: Blutch, Charles Burns, Jerry Kramski, Richard McGuire, Michael Pirus und Romain Slocombe

Dies ist einer meiner drei absoluten Lieblingseinträge auf dieser Liste. Die Musik wird Sie sofort packen, gefolgt von den einzigartigen und unglaublich künstlerischen visuellen Stilen, die gezeigt werden. Ein französischer Anthologiefilm, der aus fünf verschiedenen Geschichten visionärer Comiczeichner und Grafikdesigner besteht. Angst (en) vor der Dunkelheit ist meiner Meinung nach eine unglaubliche Leistung im visuellen Geschichtenerzählen und der beeindruckendste Eintrag in dieser Liste in dieser Hinsicht. Die Schwarz-Weiß-Shorts drehen sich alle um das Konzept der Angst und zaubern auf atemberaubende Weise diese rohen, primitiven Emotionen.

Es gibt die Geschichte eines finsteren Mannes (siehe oben), der seine bösartigen Hunde einzeln auf ahnungslose Fremde loslässt. Dann gibt es die Geschichte eines von Insekten besessenen Jungen, der feststellt, dass sein Liebesleben einen merkwürdigen Schnittpunkt mit seinem Zeitvertreib hat, oder die traurige Geschichte eines jungen Mädchens, das gezwungen ist, seine Alpträume immer wieder als eine Form der medizinischen Behandlung zu erleben. ' Diese Geschichten erforschen die schrecklichen Auswirkungen, die Angst auf Menschen hat, sowohl auf offene als auch auf zutiefst persönliche Weise. Hier gibt es für jeden etwas zu lieben (und zu fürchten), und es lohnt sich sehr, danach zu suchen.

Böse Stadt

Bild über Mad House

Direktor: Yoshiaka Kawajiri

Autoren: Hideyuki Kikuchi, Yoshiaki Kawajiri

Dieses Ding ist manchmal Borderline-Hentai, also faire Warnung. Es ist jedoch in dieser Liste für seine Darstellung der Dualität, die übertriebenen Darstellungen des sexualisierten Traumas durchgehend und seine David Cronenberg -Stufen des Körperhorrors. Böse Stadt ist nicht jedermanns Sache, und es ist eine sehr verstörende Erzählung einer ziemlich einzigartigen Geschichte, aber das Gleiche gilt für den provokantesten Gruselfilm. Böse Stadt 100% könnten nicht in Live-Action ausgeführt werden, ohne eine X-Bewertung zu erhalten. Es ist also nur eine andere Art und Weise, wie sich Animation als Medium von anderen abhebt.

Die Geschichte spielt an der Schnittstelle zwischen unserer weltlichen menschlichen Welt und der dämonisch bevölkerten schwarzen Welt, die daneben existiert. Spezialeinheiten, die als Schwarze Garde bekannt sind, schützen die Grenze, und Agenten beider Seiten arbeiten zusammen, um den Frieden zu wahren. Die Black Worlders mögen menschlich aussehen, aber diese Doppelgänger können viele andere Formen annehmen, wie die Arachnoidal-Kreatur, mit der unser Protagonist schon früh Sex hat. Es ist eine verdammt gute Einführung in die Schrecken, die in gezeigt werden Böse Stadt und es bereitet die Bühne für alles, was kommen wird. Im Laufe der Geschichte wird es immer schlimmer: Es gibt Vagina mit Reißzähnen, Prostituierte, deren Körper wegschmelzen und ihre Klienten verschlucken, und absolut brutale Vergewaltigungs- und Folterszenen. Ich kann hier nicht genug Trigger-Warnungen veröffentlichen, und letztendlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob die Botschaft der Geschichte all die sexuelle Gewalt wert war, aber für Fans von Körperhorror ist dies einer der extremsten Fälle, die jemals produziert wurden.

Perfektes Blau

Bild über Madhouse

Direktor: Satoshi Kon

Autoren: Sadayuki Murai, Yoshikazu Takeuchi

Mein absoluter Lieblingsfilm auf dieser Liste muss sein Perfektes Blau , ein Film, der so psychisch traumatisiert und so wunderbar erzählt ist, dass er mit Live-Action-Äquivalenten wie vergleichbar ist Schwarzer Schwan und Elend . Es ist zwar kein traditioneller Horrorfilm, aber in dem Sinne, dass keine Monster oder übernatürlichen Wesen am Werk sind, die unseren Protagonisten belästigen, Perfektes Blau ist ein Lehrbuchfall in der Charakterisierung und der Spannung, die sich aus dem Kampf um die Aufrechterhaltung einer dualen Natur ergibt.

Der Film dreht sich um Mima, einen attraktiven J-Pop-Star, der in einer Welt realistisch dargestellter Menschen lebt, die sich in ihr berühmtes Ich verliebt haben. Mima kündigt jedoch bald ihren Rücktritt vom Popstar an und wechselt in eine Karriere als Schauspielerin. Diese Entscheidung ist mit Herausforderungen behaftet: Ihre ehemaligen Fans wenden sich gegen sie, ein gefährlicher Superfan / Stalker beginnt, seine Anwesenheit bekannt zu machen, und Mimas eigenes Selbst- und Realitätsgefühl beginnt bald zu bröckeln, wenn ihre Identität unsicher wird. Es ist ein absoluter Geisteskranker eines Films, der wiederholte Betrachtungen benötigt, um ihn vollständig zu erfassen, aber Perfektes Blau ist eine Fallstudie über Besessenheit, den Preis des Ruhms und den Verlust des Gefühls, wer Sie sind.

Perfektes Blau ist der seltene Anime-Film, der mit der Zeit noch beängstigender wird, da seine Botschaft relevanter wird. Die Sprungangst, die psychologische Spannung und die schockierende Enthüllung werden immer aufregend sein, aber die Vorstellung, dass unser Avatar-Selbst und unser wahres Selbst immer schwieriger zu trennen sind, ist eine zunehmend erschreckende Angelegenheit, insbesondere für diejenigen, die nicht in der Lage sind, zwischen den beiden zu unterscheiden zwei. Perfektes Blau ist einfach ein verdammt guter Film mit einer starken Botschaft, die zufällig animiert ist. Selbst wenn Sie noch nie einen Anime-Film in Ihrem Leben gesehen haben, sollte dieser Film auf Ihrer Must-Watch-Liste stehen. Wenn Sie mehr Überzeugungsarbeit benötigen, schauen Sie sich die an Spoiler Videoanalyse unten: