2018 Superhelden-Filmvorschau

Es ist ein weiteres großes Jahr für das Superheldenkino.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Erinnerst du dich, als die Leute sich Sorgen um die Müdigkeit der Superhelden machten? So viel dazu! Das Superhelden-Filmgenre floriert, und jedes Jahr landen immer mehr große Studio-Veröffentlichungen in den Kinos. Im Jahr 2017 machten Superheldenfilme fünf der zehn besten Plätze an der heimischen Abendkasse aus und brachten weltweit fast 6 Milliarden US-Dollar ein. 2018 wird noch größer, und es stehen mehr Superheldenfilme auf dem Programm als jemals zuvor - sogar nach Fox geschoben Die neuen Mutanten zurück bis 2019.



Es ist ein besonders großes Jahr für Marvel-Fans, in dem Disney, Sony und Fox große Gun-Fortsetzungen und Superhelden-Debüts aus dem mit Spannung erwarteten Höhepunkt der MCU herausbringen Rächer: Unendlichkeitskrieg zu Tom Hardy 's Gift und sogar eine animierte Spider Man Film. Wir bekommen auch endlich Brad Bird ist seit langem entwickelt Unglaubliche 2 , was kein kleiner Grund zum Feiern ist.



Informieren Sie sich unten über alle wichtigen Superheldenfilme, die dieses Jahr in den Kinos landen.

Kaya Scodelario Piraten der Karibik

Schwarzer Panther

Bild über Marvel



Veröffentlichungsdatum: 16. Februar 2018

Direktor: Ryan Coogler

Autoren: Ryan Coogler und Joe Robert Cole



Besetzung: Chadwick Boseman, Lupita Nyong'o, Michael B. Jordan, Danai Gurira, Angela Bassett, Sterling K. Brown, Forest Whitaker, Andy Serkis, Martin Freeman, Letitia Wright und John Kani.

Worum es geht: Nach einem szenenraubenden Debüt in Captain America: Bürgerkrieg , Chadwick Boseman 's Schwarzer Panther bekommt seinen eigenen Solo-Film, der seiner Reise folgt, als er den Mantel als König von Wakanda übernimmt. Wenn mächtige alte Feinde T'Challas Herrschaft und die ganze Welt damit bedrohen, muss der neue König und heilige Beschützer des Wakandan-Volkes seine Verbündeten versammeln und seine volle Macht des Schwarzen Panthers entfesseln, um den Tag zu retten und die Wakandan zu bewahren Lebensstil.

Warum wir aufgeregt sind Zum Es: So. Viele. Gründe dafür. Ryan Coogler hat sich als außergewöhnliche und aufregende Stimme im Filmemachen erwiesen, und er hatte nie ein solches Budget oder eine fantastische Freiheit, um seine Visionen zu verwirklichen. Zu diesem Zweck rekrutierte er eine der beeindruckendsten Besetzungen, die Sie dieses Jahr jemals sehen werden, und jeder neue Blick auf den Film unterstreicht nur noch einmal, wie besonders diese Sache sein wird, wenn alle Teile zusammenpassen. Marvel hat es sich zur Gewohnheit gemacht, mit seiner jüngsten Reihe von Filmen immer atemberaubendere Welten zu erkunden, und Cooglers Vision von Wakanda verspricht, eine der schillerndsten zu sein, die es je gab - ganz zu schweigen von einer der wichtigsten. eine afrofuturistische Vision eines blühenden, unberührten Afrikas.

Rächer: Unendlichkeitskrieg



Bild über Disney / Marvel

Veröffentlichungsdatum: 18. Mai

Direktoren: Joe und Anthony Russo

Besetzung: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Josh Brolin, Zoe Saldana, Tessa Thompason, Chris Pratt, Mark Ruffalo, Paul Rudd, Karen Gillan, Don Cheadle, Elizabeth Olsen, Paul Bettany, Tom Holland, Sebastian Stan, Pom Klementieff, Dave Bautista, Chadwick Boseman, Benedikt Cumberbatch, Angela Bassett, Cobie Smulders, Jon Favreau, Jeremy Renner, Danai Guirra, Vin Diesel, Benedikt Wong, Bradley Cooper, Anthony Mackie, Linda Cardellini

Worum es geht: Darauf hat sich alles konzentriert. Thanos ( Josh Brolin ) nimmt die Sache schließlich selbst in die Hand und landet auf der Erde auf der Suche nach den Infinity Stones, die ihm unbegrenzte Macht verleihen. Er trifft auf fast jeden MCU-Charakter, den wir bisher gesehen haben, und er wird von seinem Schwarzen Orden unterstützt, einer Gruppe tödlicher Aliens, die für ihren lieben Anführer morden und plündern. Werden unsere Helden siegen oder ist alles verloren?

Warum wir aufgeregt sind Zum Es: Denn darauf ist alles ausgerichtet. Seit Thanos am Ende von aufgetaucht ist Die Rächer Marvel Studios haben einen Franchise-langen Bogen mit Infinity Stones in Gang gesetzt, der durch jeden Film gezogen wurde. Wir werden endlich sehen, wie das Endspiel aussieht Rächer: Unendlichkeitskrieg und dabei werden wir sehen, wie unsere Lieblings-MCU-Charaktere die Ellbogen aneinander reiben.

Deadpool 2

Bild über 20th Century Fox

Veröffentlichungsdatum: 18. Mai

Direktor: David Leitch

Autoren: Rhett Reese und Paul Wernick

Besetzung: Ryan Reynolds, Josh Brolin, Zazie Beets, Morena Baccarin, T.J. Miller, Leslie Uggams, Brianna Hildebrand und Stefan Kapicic

Worum es geht: Nun, wir wissen es seit dem ersten Mal nicht genau Deadpool 2 Anhänger war meistens Ryan Reynolds 'Hauptfigur mit schlechtem Mund, die einen Bob Ross-Eindruck hinterlässt, aber es sieht auf jeden Fall lustig aus. Das wissen wir Josh Brolin spielt Cable, dessen Charakter in diesem Franchise eine große Zukunft haben wird, und Atlanta auffallen Zazie Rüben spielt Domino, einen Söldnermutanten mit einer Fähigkeit, die Glück bringt.

Warum wir aufgeregt sind Zum Es: Abgesehen von den komödiantischen Possen, die Hinzufügung von David Leitch als Regisseur verspricht, die visuelle Palette dieser Franchise zu erweitern. Der Erste Totes Schwimmbad war toll für das, was es war, aber Regisseur Tim Miller arbeitete mit einem sehr kleinen Budget. Diesmal der Typ, der Regie führte John Wick: Kapitel 2 ist an der Spitze, so wird es hoffentlich noch mehr Spielraum und Erfindungsreichtum geben, wenn es um die Aktion geht.

Ameisenmensch und die Wespe

Bild über Marvel Studios

Veröffentlichungsdatum: 6. Juli 2018

Direktor: Peyton Reed

Amerikanische Horrorgeschichte Staffel 3 Folge 5

Autoren: Chris McKenna, Erik Sommers, Andrew Barrer, Gabriel Ferarri und Paul Rudd

Besetzung: Paul Rudd, Evangeline Lily, Michael Douglas, Michelle Pfeiffer, Walton Goggins, Laurence Fishburne, Michael Peña, Randall Park, Judy Greer und Hannah John-Kamen

Worum es geht: Nachdem er seinen Weg in eine Karriere als Superheld gefunden hatte, Paul Rudd Scott Lang kämpft darum, die Anforderungen des High-Stakes-Jobs und die ebenso wichtigen Anforderungen des häuslichen Lebens, Vater zu sein, in Einklang zu bringen. In der Zwischenzeit arbeitet er erneut mit Hope van Dyne und Hank Pym zusammen, um eine neue Bedrohung zu bekämpfen, Geheimnisse aus der Vergangenheit aufzudecken und das Quantenreich weiter zu untersuchen. Ameisenmann Direktor Peyton Reed kehrt mit den meisten Originalbesetzungen sowie einigen Knockout-Ergänzungen wie zurück Walton Goggins und Michelle Pfieffer .

Warum wir aufgeregt sind: Die Wespe! Evangeline Lily war ein Arsch tretender Szene-Stealer in Ameisenmann und mit Ameisenmensch und die Wespe Endlich sehen wir sie voll angezogen und in Aktion. Ant-Man and the Wasp verspricht auch, mit dem Quantum-Bereich wilder und weiter zu gehen, einem fantastisch vielversprechenden Konzept, das endlose Möglichkeiten von der Ästhetik des Films bis zum Stoff und der Zukunft der MCU eröffnet.

Gift

Bild über Steve Weintraub

Veröffentlichungsdatum: 8. Oktober

Direktor: Ruben Fleischer

Autoren: Scott Rosenberg, Jeff Pinkner und Kelly Marcel

Besetzung: Tom Hardy, Michelle Williams, Riz Ahmed, Jenny Slate und Reid Scott

Worum es geht: Basierend auf dem Marvel-Comics-Bösewicht / Symbionten, a Gift Film ist schon lange in Arbeit. Es kommt endlich zum Tragen über Zombieland und Gangster Squad Direktor Ruben Fleischer , der sich von zwei Comic-Bögen inspirieren lässt: Tödlicher Beschützer und Planet der Symbioten . Die Geschichte findet Reporter Eddie Brock ( Tom Hardy ) in San Francisco leben und mit der Venom-Symbiote kämpfen, aber fast alles andere wird unter Verschluss gehalten.

Warum wir aufgeregt sind Zum Es: Meistens wegen der Besetzung. Tom Hardy ist einer der interessantesten Schauspieler, die heute arbeiten, und das Gleiche gilt für Michelle Williams , Ahmed Rice , und Jenny Slate . Berichten zufolge plant Sony, dass dies ein Abenteuer mit R-Rating wird, und die Frage, ob Spider-Man im Film enthalten sein wird oder nicht, fügt noch eine weitere Intrigenebene hinzu.

Aquaman

Bild über Warner Bros.

Veröffentlichungsdatum: 21. Dezember 2018

Direktor: James Wan |

Schriftsteller: Will Beall

Besetzung: Jason Momoa, Amber Heard, Patrick Wilson, Nicole Kidman, Dolph Lundgren und Willem Dafoe

Worum es geht: Nach dem Auftritt in Batman v. Superman und der Hauptrolle in Gerechtigkeitsliga , Jason Momoa 's Aquaman bekommt endlich eine richtige Ursprungsgeschichte. Offizielle Handlungsdetails waren rar, aber Die Beschwörung und Fast & Furious 7 Direktor James Wan | lenkt den Abstieg nach Atlantis, wo wir die Entstehungsgeschichte des aquatischen Superhelden lernen und einen der mystischsten, mythischsten Bereiche im DC-Universum erkunden.

Warum wir aufgeregt sind: Nach dem Schlagen von Gold mit Wunderfrau , fummelte die DCEU erneut mit Gerechtigkeitsliga und Arthur Currys kurze Reise nach Atlantis war einer der Tiefpunkte des Films - eine flache, kinetisch ausgelaugte Sequenz, die kaum unter Wasser zu sein schien. Glücklicherweise war Wan eine inspirierte Wahl, um Atlantis vollständig zum Leben zu erwecken. Er ist ein versierter Filmemacher mit einem nachgewiesenen Talent für Action und einem visuell unverwechselbaren Aufbau der Welt. Momoa hat den Charme und sicherlich die Körperlichkeit, ein DC-All-Star zu werden, und mit Wans filmischer Finesse Aquaman könnte einer der besten DCEU-Filme werden, die es je gab. Und mit Patrick Wilson Als schändlicher Ozeanmeister an Bord drückten Wan dem CGI-Bösewicht die Daumen, um etwas Überzeugendes zu erreichen.

X-Men: Dunkler Phönix

Bild über 20th Century Fox

Veröffentlichungsdatum: 2. November

Autor / Regisseur: Simon Kinberg

Besetzung: Sophie Turner, James McAvoy, Jennifer Lawrence, Michael Fassbender, Jessica Chastain, Nicholas Hoult, Tye Sheridan, Alexandra Shipp, Kodi Smit-McPhee und Evan Peters

Worum es geht: Die X-Men werden endlich kosmisch! Lange Zeit X-Men Produzent / Autor Simon Kinberg gibt sein Regiedebüt, indem er den Comic-Bogen adaptiert Dunkler Phönix und in der Tat wird der Film Jean Gray sehen ( Sophie Turner ) für immer verändert während einer Mission im Weltraum. Dies belastet das gesamte X-Men-Team Jessica Chastain Das mysteriöse Alien mit Gestaltwandlungsfähigkeiten macht die Sache komplizierter. Außerdem, X-Men: Dunkler Phönix Anscheinend hat eine Wendung in der Mitte, die den Einsatz noch weiter erhöht.

Warum wir aufgeregt sind Zum Es: Während Kinberg sich schon irgendwie angepasst hat Dunkler Phönix im X-Men: The Last Stand wurde dieser Film auf vielen Ebenen kompromittiert. Außerdem, Dunkler Phönix Es ist das erste Mal, dass Kinberg alle Schüsse abgibt. Es wird also interessant sein zu sehen, welche Art von X-Men Film er will machen. Fox hat in letzter Zeit die Dinge mit seinen Superheldenfilmen verwechselt und ein düsteres Drama mit angeboten Logan und ein Horrorfilm mit Neue Mutanten Es wird also spannend zu sehen sein, wie Kinberg mit dieser Fortsetzung die Grenzen eines „Superheldenfilms“ erweitert.

Spider-Man: In den Spider-Vers

Bild über Sony

Veröffentlichungsdatum: 14. Dezember 2018

Direktoren: Bob Perschietti, Peter Ramsey

Schriftsteller: Phil Lord

Besetzung: Shameik Moore, Mahershala Ali und Liev Schrieber

Worum es geht: Von Der Lego Film und 21 Jump Street Wunderkinds Phil Lord und Chris Miller , Spider-Man: In den Spider-Vers bringt eine neue Vision von Spider-Man, die es endlich wagt, Peter Parker zurückzulassen. Der Film stellt den Brooklyn-Teenager Miles Morales vor, der 2011 nach dem Tod von Peter Parker in den Comics vorgestellt wurde.

Warum wir aufgeregt sind :: Die Idee eines Phil Lord und Chris Miller Der produzierte animierte Spidey-Film klang immer nach einer guten Idee, aber dann kam der erste Trailer und ließ das Mikrofon fallen. Die Animation für Spider Man: in den Spinnenvers sieht umwerfend und unverwechselbar aus, mit einem scharfen Auge für Action, und die gezeigte Energie war eine sofortige Eintrittskarte in die Hype-Stadt. Es ist auch aufregend, endlich zu sehen Miles Morales Holen Sie sich eine filmische Inkarnation, eine nette Abwechslung von Peter Parkers, die wir in den letzten 15 Jahren gesehen haben. Mit Tom Holland Wenn man es als neuen Spidey in der Live-Action-MCU tötet und die kreativen Talente von Lord und Miller eine neue Vision des legendären Charakters entwickeln, ist es vielleicht die beste Zeit, jemals ein Spider-Man-Fan zu sein.

Unglaubliche 2

Bild über Disney / Pixar

Veröffentlichungsdatum: 15. Juni

Autor / Regisseur: Brad Bird

Besetzung: Holly Hunter, Craig T. Nelson, Sarah Vowell, Huck Milner, Bob Odenkirk, Catherine Keener und Samuel L. Jackson

Worum es geht: Filmemacher Brad Bird lange sagte, er hätte eine Idee für Unglaubliche 2 Und tatsächlich flog diese Fortsetzung, nachdem er sich verpflichtet hatte, den Film zu drehen, den Produktionsprozess bei Pixar mit einer Geschwindigkeit, die sich wie Rekordgeschwindigkeit anfühlt. Das Follow-up beginnt buchstäblich Sekunden nach dem ersten Unglaubliche beendet, daher gibt es hier keinen Zeitsprung. Aber die Geschichte dieses Mal findet Bob ( Craig T. Nelson ) Hausfrau spielen, während Helen ( Holly Hunter ) ist im Kampf gegen das Verbrechen und setzt einen modernen Akzent auf die Familiendynamik.

Wie viele Willy-Wonka-Filme gibt es?

Warum wir aufgeregt sind :: Ehrlich gesagt ist die Tatsache, dass es sich um einen neuen Brad Bird-Film handelt, Grund genug, begeistert zu sein, aber es ist eine Fortsetzung von Unglaubliche macht dies umso verlockender. Dieser Film gilt immer noch als einer der besten von Pixar, eine faszinierende Chronik des Familienlebens, die in eine Superheldengeschichte aus den 60er Jahren eingepackt ist. Die Idee, sich in die moderne Familiendynamik hineinzulehnen und Elastigirl vor die Action zu stellen, ist aufregend und wir können es kaum erwarten zu sehen, welche neuen Standards Bird und sein Team sich dieses Mal ausgedacht haben.