Die 25 besten Filme zum Wohlfühlen, die Sie sehen sollten, wenn Sie sich schlecht fühlen

Fühlen Sie sich niedergeschlagen? Lassen Sie sich von diesen Filmen wieder abholen.

Du hattest einen schlechten Tag. Du hattest eine schlechte Woche. Du hattest ein schlechtes Jahr (Hallo, 2020!). Und manchmal sind Sie nicht in der Stimmung, 'die besten' Filme anzusehen. Daran ist nichts auszusetzen Citizen Kane , aber wenn Sie sich wie Müll fühlen, ist es wahrscheinlich nicht der Film, den Sie sehen möchten, während Sie in den Müllkippen sind. Manchmal möchten Sie nicht nur einen Film, der Ihre Stimmung hebt. Du brauchst diesen Film.

In diesem Sinne haben wir demütig eine Liste mit 25 Wohlfühlfilmen zusammengestellt, um Sie in eine bessere Stimmung zu versetzen. Dies sind nicht nur fröhliche, hirntote Bilder. Es sind alles großartige Filme, die eine erhebende Botschaft enthalten, die verdient und nachdenklich ist und Sie definitiv zum Lächeln bringt, wenn die Credits rollen.



Aladdin

Bild über Walt Disney Animation Studios

Direktoren: Ron Clements, John Musker

Autoren: Ron Clements, John Musker, 18 weitere Credits…

Besetzung: Scott Weinger, Linda Larkin, Robin Williams, Jonathan Freeman, Frank Welker, Gilberg Gottfried, Douglas Seale, Charles Adler, Corey Burton und Jim Cummings

Es ist schwer, mit einem Disney-Film etwas falsch zu machen, wenn Sie ein wenig emotionales Muntermacher brauchen. Diese klassische Geschichte von 1992 über Sand, Zauberei und den Aufstieg einer Straßenratte ist zweifellos eine der besten, die das Studio zu bieten hat. Es hat alle Markenzeichen der Disney-Größen: eine sympathische Außenseiterin für eine Protagonistin, die sich in eine wunderschöne Prinzessin verliebt und trotz aller Widrigkeiten ihre Hand gewinnt; eine Schar unterstützender Charaktere, von einem fliegenden Teppich über einen diebischen Affen und einen lustigen Geist bis hin zu Tigern, einem sprechenden Papagei und Palastwächtern mit Schwertern; und eine spannende Abenteuergeschichte, die Magie und Musik perfekt zu einer unvergesslichen Geschichte verbindet. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und besuchen Sie die Höhle der Wunder erneut und unternehmen Sie mit Aladdin und Jasmine eine Zauberteppichfahrt in eine ganz neue Welt. Du wirst es nicht bereuen. - Dave Trumbore

Die Prinzessin Braut

Bild über 20th Century Fox

Direktor: Rob Reiner

Schriftsteller: William Goldman

Besetzung: Cary Elwes, Robin Wright, Mandy Patinkin, Chris Sarandon und Christopher Guest

Das Rahmengerät dieses Films ist buchstäblich ein alter Mann, der die Geschichte liest, die Sie seinem Enkel zeigen werden, damit sich dieser Enkel besser fühlt. Ich habe nie gelesen William Goldman Der ursprüngliche Roman, aber ich würde keine Sekunde zögern, dies einem Kind zu zeigen, das sich unter dem Wetter fühlte, oder einem Erwachsenen. 'Fechten, Kämpfen, Foltern, Rache, Riesen, Monster, Verfolgungsjagden, Fluchten, wahre Liebe, Wunder ...' Dies ist ein Film, der wirklich alles bietet, und selbst in seinen 'dunkelsten' Momenten ist er immer noch lustig, warm, und eine Pause von Ihren täglichen Sorgen. Und wenn 'Hallo, mein Name ist Inigo Montoya ...' kein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert, fürchte ich, dass nichts wird. - - Matt Goldberg

Ein amerikanischer Schwanz

Bild über Universal Pictures

Direktor: Don Bluth

Autoren: Judy Freudberg, Tony Geiss und David Kirschner

Besetzung: Phillip Glasser, Amy Green, Erica Yohn, Nehemia Persoff, Christopher Plummer, John Finnegan, Pat Musick, Neil Ross, Madeline Kahn und Dom DeLuise

Es wird Ihnen verziehen zu denken, dass diese animierte Geschichte, die mit einem antisemitischen Angriff, einer unruhigen Überquerung des Ozeans und der Trennung einer Familie von Einwanderern in Amerika beginnt, nicht gerade „ein gutes Gefühl“ ist. Aber erst im ersten Akt dieses unterbewerteten Klassikers werden die düsteren Einsätze festgelegt, damit das endgültige Ergebnis des Films umso lohnender ist.

Der Außenseiter in diesem Fall ist tatsächlich eine winzige, charmante Maus des russisch-jüdischen Erbes namens Fievel Mousekewitz. Anstatt von denen aufgehalten zu werden, die sich dafür entscheiden, ihn zu verfolgen, wenn er sich in der Großstadt verirrt, findet Fievel auf seinen Reisen eine Vielzahl von Freunden aus allen Klassen, Nationalitäten und Hintergründen. Durch sein Streben nach Wiedervereinigung mit seiner Familie gelingt es ihm tatsächlich, eine bedeutende Veränderung in der gesamten Mausgesellschaft in der Neuen Welt herbeizuführen. Das ist eine Lektion, die heute genauso erhebend ist wie vor 30 Jahren. - Dave Trumbore

Die besten neuen Filme auf Disney Plus

Ahnungslos

Bild über Paramount Pictures

Direktor: Amy Heckerling

Schriftsteller: Amy Heckerling

Besetzung: Alicia Silverstone, Stacey Dash, Paul Rudd und Brittany Murphy

Seien wir ehrlich: Ahnungslos ist der Jeff Goldblum der 90er Jahre Filme. Leicht zu mögen und einfach mit Charme gefüllt, Ahnungslos ist eine luftige Komödie mit etwas wissendem Biss dank scharfzahniger Skripte von Autor / Regisseur Amy Heckerling und ein so reinherziges Zentrum, dass es so unmöglich ist, es nicht zu mögen wie seinen sprudelnden Protagonisten. Geschickt getragen von dem übernatürlich Charmanten Alicia Silberstein in einer sternbildenden Rolle als makelloser und immer wieder optimistischer Cher, flankiert von ähnlich glänzendhaarigen Co-Stars in Stacey Dash , Brittany Murphy (RIP!) Und das Babygesicht Paul Rudd Der Film ist eine klassische High-School-Komödie von genialem Ausmaß. Heckerling macht das Beste aus seiner fröhlich flachen Umgebung in Beverly Hills und verändert niemals den Intellekt oder die angeborene Güte ihrer weniger als tiefen Protagonistin, eine Voraussicht, die letztendlich dazu beiträgt, sie aus ähnlichen Filmen ihrer Art zu definieren. Also mach weiter, lehne dich zurück, ignoriere, dass Chers Liebesinteresse ihr Ex-Stiefbruder ist, und entspanne dich. Fühlst du diesen Blues noch? Pfui! Als ob! - - Aubrey Page

School of Rock

Bild über Paramount Pictures

Direktor: Richard Linklater

Schriftsteller : Mike White

Besetzung: Jack Black, Joan Cusack, Mike White und Sarah Silverman

Oft übersehen zugunsten der blingier und prestigeträchtigen Steine ​​in Linklaters Krone (schau dich an, Kindheit und Benommen und verwirrt ), der wahre Wohlfühltitel der Filmografie des Regisseurs ist der blendend optimistische und ansteckende School of Rock . Angeführt von Jack Black In seiner charmantesten Manik folgt der Film einem musikbesessenen Mannkind namens Dewey, das von seinem besten Freund mit zwei Schuhen einen Ersatz-Lehrauftritt ergreift, um schnell Geld zu verdienen. In einem anfänglich egoistischen Versuch, seine Ex-Bandkollegen zu ärgern, beauftragt Dewey die Studenten, eine eigene neue Band zu gründen. Der Film ist im Kern formelhaft - Dewey ist unweigerlich von den Kindern entzückt, und die neu gebildete Musikgruppe sprengt bei einem lokalen Kampf der Bands das Dach eines Konzertsaals - aber nur wenige Familienkomödien sind so charmant, scharf geschrieben oder einfach gesagt musikalisch perfekt als die seltsame, betörende Melange School of Rock . Gefüllt mit eingängigen Original-Songs und durch und durch ernst, School of Rock ist eines der besten inoffiziellen Musicals seiner Zeit und eine perfekte filmische Salbe, um Ihre Wunden zu beruhigen. - - Aubrey Page

Im Regen singen

Bild über Warner Bros.

Direktoren: Stanley Donen, Gene Kelly

Autoren: Betty Comden, Adolph Green

Besetzung: Gene Kelly, Debbie Reynolds, Donald O'Connor, Jean Hagen und Cyd Charisse

Das Goldene Zeitalter Hollywood ist immer eine Fundgrube an Wohlfühlfilmen. Ohne die phantasievollen visuellen Effekte, die Filme heutzutage genießen, hängen klassische Filme ausschließlich von Geschichte und Charakter ab, was zu einem viel intimeren Seherlebnis führt. Im Regen singen ist ein hervorragendes Beispiel und als eines der besten Musicals, die jemals gemacht wurden, ein hervorragender Film zum Wohlfühlen - besonders für Filmliebhaber. Der Film ist ein 'Backstage-Musical', das während des Übergangs Hollywoods vom Stummfilm zum Talkie spielt. Gene Kelly spielt einen beliebten Stummfilmstar, dessen Gesangs- und Tanzsinn den Übergang erleichtert, aber die schreckliche Stimme seiner Hauptdarstellerin gefährdet ihre Karriere. Währenddessen stößt Kelly auf ein Fan- / Chormädchen, das von gespielt wird Debbie Reynolds und zusammen schließen sie sich mit Cosmo zusammen ( Donald O'Connor ), um Kellys neues Talkie in ein vollwertiges Musical zu verwandeln. Die Aufführungen gewinnen, das Bühnenbild ist spektakulär und die Musiknummern gehören zu den besten, die jemals gedreht wurden. Sie können wirklich nichts falsch machen Im Regen singen . - - Adam Chitwood

Die letzten Tage der Disco

Bild über Castle Rock Entertainment

Direktor: Whit Stillman

Schriftsteller: Whit Stillman

Besetzung: Kate Beckinsale und Chloe Sevigny

Trotz der Konzentration auf das unwahrscheinlich flache und berechtigte Leben einiger junger weißer Eliten in New York Whit Stillmans Die üppige Ode an das Zeitalter der Disco ist einfach vollgestopft mit farbenfrohen und zunehmend abscheulichen Charakteren, deren Höhepunkt ist Kate Beckinsales sprudelnd gefühllos narzisstisch, deren Anspruch und mangelndes Selbstbewusstsein es ihr ermöglicht, in die Ruine zu flitzen und aus ihr herauszukommen, ohne auch nur ihr Make-up zu verschmieren. Die letzten Tage der Disco ist ein gesprächiges, lockeres Amalgam von Erzählungen, die sich um eine zunehmend diasporische Gruppe von College-Freunden drehen, und während die Gesprächsthemen nicht immer leicht sind (es gibt eine beschämende Szene, in der ein Mädchen erfährt, dass sie sich nach ihrer ersten sexuellen Erfahrung eine sexuell übertragbare Krankheit zugezogen hat ), Stillmans Berührung ist. Urkomisch, ohne darauf hingewiesen zu werden, gefüllt mit tanzenden Marmeladen der späten 70er Jahre und mit einer endgültigen Sequenz, die das Herz selbst des nicht überzeugten Zuschauers zum Schmelzen bringen würde. Die letzten Tage der Disco ist ein unterschätztes Juwel des Stimmungsaufhellers. - - Aubrey Page

Rushmore

Bild über Touchstone

Direktor: Wes Anderson

Schriftsteller : Wes Anderson & Owen Wilson

Besetzung: Jason Schwartzman, Bill Murray und Olivia Williams

Obwohl in einer aktuellen Karriere Renaissance dank des Booms seiner zunehmend ehrgeizigen modernen Bemühungen wie Moonrise Kingdom und Das Grand Budapest Hotel Die wichtigsten Beispiele für Andersons Optimismus sind seine früheren Bemühungen. Und kein Schatten zu Flaschenrakete (das erste Wohlfühlangebot der schrulligen amerikanischen Stimme), aber Rushmore ist leicht die beste Kreation seiner frühen Jahre. Aufmachung eines jungen und ungetesteten Jason Schwartzman Als zentraler Max Fischer ist Andersons Ode an seine Schuljahre eine wunderschöne und aufrührerisch lustige Coming-of-Age-Geschichte, die dem jungen Fischer folgt, während er gleichzeitig eine Bindung an einen mysteriösen und europäischen Lehrer entwickelt ( Olivia Williams ) und eine Freundschaft mit einem eigenwilligen lokalen Geschäftsmann ( Bill Murray ). Während Beziehungen dazu neigen, werden die Dinge von dort aus immer komplizierter, da sich ein tückisch kompliziertes Liebesdreieck bildet. Rushmore Ich habe keine Angst davor, dunklere Seiten der menschlichen Erfahrung anzugehen, aber wie so oft bei Anderson spielt sich die letzte Sequenz des Films wie eine der großartigsten lebensbejahenden der letzten Jahrzehnte ab. Manchmal kann es sogar noch kathartischer sein, ein paar glückliche Tränen zu vergießen als ein paar Lacher. - - Aubrey Page

Sing Street

Bild über The Weinstein Company

Direktor: John Carney

Schriftsteller: John Carney

Besetzung: Lucy Boynton, Maria Doyle Kennedy, Aidan Gillen, Jack Reynor und Kelly Thornton

Während 2016 wahrscheinlich das schlechteste Jahr aller Zeiten war, war es dies tat Geben Sie uns einen der besten Wohlfühlfilme aller Zeiten: Sing Street . Diese 80er-Jahre-Musical- / Coming-of-Age-Geschichte stammt aus Einmal und Fangen Sie noch einmal an Filmemacher John Carney und folgt einem jungen irischen Jungen, der eine Band gründet, um ein Mädchen zu beeindrucken. Beim Schreiben ihrer Originalmusik decken sie die verschiedenen Trends des Jahrzehnts ab - es gibt Songs, die sich anhören Stehend Stehend und es gibt Lieder, die klingen wie Die Heilung . Im Kern handelt es sich um eine Geschichte über junge Liebe und die Entdeckung, wer Sie sind, ohne sich vor den harten Realitäten des realen Lebens zu scheuen - ja, dies ist Optimismus, der den Realismus nicht ignoriert. Das ist manchmal eine schwierige Mischung, aber eine, die zu diesem bestimmten Zeitpunkt sicherlich notwendig ist. Die Songs sind wirklich großartig, die Auftritte sind unglaublich (besonders von Newcomern Lucy Boynton ), und das Ende ist ein Hummel. Ich wage dich, diesen Film anzuschauen und nicht zu lächeln. - - Adam Chitwood

Zootopia

Bild über Disney

Direktoren: Byron Howard und Rich Moore

Autoren: Jared Bush und Phil Johnston

Besetzung: Ginnifer Goodwin, Jason Bateman, Jenny Slate, Idris Elba, Nate Torrence, J.K. Simmons, Bonnie Hunt und Octavia Spencer

Wer hätte gedacht, dass ein animierter Spielfilm von Disney einer der sozialbewusstesten Filme des Jahres 2016 sein würde? Zootopia ist eine überraschend nachdenkliche Chronik von Vorurteilen und inhärenten Vorurteilen, die die Geschichte eines jungen Häschens erzählt, der nichts anderes will, als ein Spitzenpolizist in einer Welt voller verschiedener Tierarten zu sein. Während die Welt von Zootopia in Raubtiere und Beute integriert ist, die Seite an Seite arbeiten und leben, sind historische Vorurteile lebendig und gut, und der Film scheut nicht zu zeigen, dass der Fehler oft bei denen liegt, die sich selbst glauben ganz unschuldig und gerechtfertigt sein. Der Film ist lustig und wunderschön, mit erstklassigem Aufbau der Welt, aber er hat auch etwas zu sagen, was sicherstellt, dass er viel mehr als nur ein fauler Geldraub ist. Es ist unglaublich unterhaltsam und endet mit einer soliden, optimistischen Note (daher „Wohlfühlen“), aber es ist erfrischend introspektiv in Bezug auf die Welt, in der wir leben. - Adam Chitwood

Shakespeare in der Liebe

Bild über Miramax

Direktor: John madden

suche eine neue show zum anschauen

Autoren: Marc Norman, Tom Stoppard

Besetzung: Gwyneth Paltrow, Joseph Fiennes, Geoffrey Rush, Colin Firth, Ben Affleck und Judi Dench

Während berüchtigt dafür, alle zu schockieren und Best Picture zu übernehmen Der Soldat James Ryan Es gibt viel zu lieben Shakespeare in der Liebe und es ist der perfekte Wohlfühlfilm. Es ist ein entzückender Film mit einer entzückenden Geschichte und einer entzückenden Besetzung, der eine romantische Fan-Fiction-Version der Entstehung von William Shakespeares berühmtestem Stück bietet. Dieser Film ist zwar etwas unbedeutend, hat aber etwas, das ihn wie eine warme Decke anfühlt. Es ist beruhigend und umfassend bei der Herstellung der zentralen Romanze zwischen Shakespeare und der Tochter eines reichen Kaufmanns Ben Affleck macht für einen ziemlich lustigen selbstsüchtigen Schauspieler. Es ist charmant wie alle anderen und für alle Anglophilen da draußen. Shakespeare in der Liebe ist so etwas wie Comfort Food in Form einer romantischen Dramedy. - - Adam Chitwood

Harry Potter und der Stein der Weisen

Bild über Warner Bros.

Direktor: Chris Columbus

Schriftsteller: Steve Kloves

Besetzung: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Alan Rickman, Richard Harris und Maggie Smith

Harry Potter und der Stein der Weisen kann nicht das beste sein Harry Potter Film, aber es ist in vielerlei Hinsicht der hoffnungsvollste. Diese erste Folge des legendären Franchise führt die Zuschauer in die Zaubererwelt ein, um dem Alltag zu entfliehen, und insbesondere die Reise von Harry Potter - vom missbrauchten Waisenkind zum Zauberer mit magischen Kräften - ist ein Publikum, mit dem sich das Publikum voll und ganz identifizieren kann. Ist es Wunscherfüllung? In gewisser Hinsicht sicher. Aber im Herzen der Harry Potter Serie ist eine Geschichte von Liebe, die Hass übertrumpft, von Gutem, der sich gegen Böses durchsetzt, und von der Kraft der Freundschaft. Es ist eine hoffnungsvolle, freudige, ehrliche Geschichte, die im Laufe der Zeit sicherlich dunkler wird, aber Zauberstein ist eine herzliche Einführung. Sei aber vorsichtig. Wenn du zuschaust Zauberstein Sie werden sich danach sehnen, das gesamte Franchise in einer Sitzung zu verprügeln. - - Adam Chitwood

Ocean's Eleven

Bild über Warner Bros.

Direktor: Steven Soderbergh

Schriftsteller: Ted Griffin

Besetzung: George Clooney, Brad Pitt, Julia Roberts, Andy Garcia, Matt Damon, Casey Affleck, Don Cheadle, Scott Caan, Shaobo Qin, Bernie Mac, Elliott Gould, Carl Reiner

Wenn es ein Film ist, von dem Sie sich ablenken können alles das Sie suchen, suchen Sie nicht weiter als Ocean's Eleven . Filmemacher Steven Soderbergh Das mit Stars besetzte Remake ist eine rasante, stilvolle Überfallgeschichte mit Charme. Die Besetzung ist phänomenal, aber Soderberghs narrative Entscheidungen machen den Film zu einer Freude und halten das Publikum bis zur endgültigen Enthüllung auf Trab. Selbst wenn Sie das Ergebnis kennen, überzeugt der Film dank des perfekten komödiantischen Timings dieses spektakulären Ensembles. Und Soderberghs Fotografie fängt Las Vegas ein wie nie zuvor. - - Adam Chitwood

Liebe tatsächlich

Bild über Universal Pictures

Regisseur / Autor: Richard Curtis

Besetzung: Hugh Grant, Keira Knightley, Liam Neeson, Emma Thompson, Alan Rickman, Colin Firth, Laura Linney, Martine McCutcheon und Bill Nighy

Wenn es um Wohlfühlfilme geht, ist Schmaltz wirklich kein Thema. Sicher Liebe tatsächlich ist ooey gooey und unglaublich sentimental, aber ist das nicht auch Teil seines Charmes? Dies ist die ultimative romantische Komödie, kombiniert mit dem ultimativen Weihnachtsfilm, um eine super charmante Mischung zu kreieren, die Sie garantiert abholt - oder zumindest dafür sorgt, dass Sie sich innerlich warm und verschwommen fühlen. - - Adam Chitwood

Matilda

Bild über Tristar

Direktor: Danny DeVito

Autoren: Nicholas Kazan und Robin Swicord

Besetzung: Mara Wilson, Danny DeVito, Rhea Perlman, Embeth Davidtz, Pam Ferris, Paul Reubens, Tracey Walter und Kami Davael

Es gibt nichts Feines Matilda Positive Botschaft. Danny DeVito Anpassung von Roald Dahl Der Kinderklassiker ist ein Film, der die Art, das Kreative und die Außenseiter ohne Vorbehalt feiert. Die guten Charaktere haben niedliche Namen wie Miss Honey und Lavender, während die bösen Jungs, von denen jeder einzigartig grotesk ist, aber wegen ihrer gemeinsamen Gemeinheit dissonante, erschreckende Namen wie Trunchbull und Wormwood haben. Aber diese direkte Einfachheit ist Teil dessen, was Matilda zu einer so entzückenden Geistheberin macht. Durch die Geschichte des titelgebenden brillanten und magischen Bücherwurms, Matilda ist zu 100% rein in seinem Bestreben, das Beste der Menschheit zu feiern, das Publikum einzuladen, seine eigene besondere Magie anzunehmen und zu zeigen, dass die Kraft der Güte sicherstellt, dass das Gute immer das Schlechte überwindet. - - Haleigh Foutch

Gefroren

Bild über Disney

Direktoren: Chris Buck, Jennifer Lee

Autoren: Jennifer Lee, Hans Christian Andersen, Chris Buck und Shane Morris

Besetzung: Kristen Bell, Idina Menzel, Jonathan Groff, Josh Gad, Santino Fontana, Alan Tudyk, Ciarán Hinds, Chris Williams, Stephen J. Anderson, Edie McClurg, Robert Pine, Maurice LaMarche

Es ist vielleicht einer der modernsten Animationsfilme von Disney, aber es ist auch einer der fortschrittlichsten des Studios. Sicher, es gibt Momente, in denen Disney in seinen vorhersehbaren Prinzessinnenmodus zurückkehrt, aber für jeden Schritt zurück, Gefroren macht zwei Schritte vorwärts.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen zwei königliche Schwestern, die im Laufe ihrer Kindheit aufgrund eines Unfalls im Zusammenhang mit den magischen Eiskräften der älteren Schwester immer weiter auseinander driften. Diese Kräfte und die Unfähigkeit der Prinzessin, sie zu kontrollieren, bilden den Hauptkonflikt des Films in Form einer Landschaft, die in eine gefrorene Ewigkeit verflucht ist. Während wahre Liebe sicherlich dazu beiträgt, den Fluch in diesem modernen Märchen zu brechen, ist die Art und Weise, wie alles auftaut, alles andere als erwartet. Und wenn der herzerwärmende Abschluss zu Gefroren Die fantastische Geschichte macht dich nicht gut gelaunt, es besteht eine sehr gute Chance, dass zumindest die Musik es tut! - Dave Trumbore

Der Zauberer von Oz

Bild über Warner Bros.

Direktoren: Victor Fleming, König Vidor, George Cukor, Richard Thorpe und Norman Taurog

Autoren: Noel Langley, Florence Ryerson und Edgar Allan Woolf

Besetzung: Judy Garland, Frank Morgan, Ray Bolger, Bert Lahr, Jack Haley, Billy Burke, Margaret Hamilton und Charley Grapewin

Die dauerhafte Kraft von Der Zauberer von Oz ist ein Wunder, nicht nur, weil die Produktion notorisch von einer Katastrophe nach der anderen geplagt wurde, sondern weil es sich um ein Fantasy-Musical aus dem Jahr 1939 handelt, das heute noch genauso magisch und wundersam ist wie vor acht Jahrzehnten. Der Film hat eine transportative Qualität, die es Ihnen als Zuschauer wirklich ermöglicht, sich voll und ganz in die Zaubererwelt von Oz zu vertiefen, und die Songs bleiben bis heute phänomenal eingängig. - - Adam Chitwood

Elf

Bild über neue Linienverteilung

Direktor: Jon Favreau

Schriftsteller : David Barenbaum

Besetzung: Will Ferrell, James Caan, Zooey Deschanel, Mary Steenburgen, Bob Newhart, Peter Dinklage, Daniel Tay und Edward Asner

Sei Buddy der Elf. Nichts bringt Buddy den Elfen um. Einer von Will Ferrell Buddy ist die lächerlichste Charakterkreation (und das sagt etwas aus) und verkörpert reinen Weihnachtsgeist - nichts als Großzügigkeit, überschwängliche Freude, Wohlwollen gegenüber Männern und natürlich Zucker, alles zusammengerollt in einem riesigen grün-gelben Elfenanzug . Und er lässt sich nie davon abhalten, ein Elf zu sein, und hält ihn von seinem Traum ab, der größte Helfer des Weihnachtsmanns zu sein. Jon Favreau ist ein Meister der menschenfreundlichen Filme, und Elf ist seine bisher freudigste und verspielteste; Eine Fisch-aus-Wasser-Komödie, eingewickelt in eine Ode an die Weihnachtsfreude, die die Tatsache feiert, dass es egal ist, was Sie sind oder woher Sie kommen, es ist das, woran Sie glauben und was Sie tun, das Sie definiert. - - Haleigh Foutch

Der Vogelkäfig

Bild über United Artists

Direktor: Mike Nichols

Schriftsteller: Elaine May

Besetzung: Robin Williams, Nathan Lane, Diane Wiest, Gene Hackman, Hank Azaria, Calista Flockheart, Christine Baranski und Dan Futterman

Wenn es eine Botschaft gibt, die die Welt gerade braucht, ist alles, was man braucht, um Lebensstile zu respektieren, die wir nicht verstehen, die Menschlichkeit der Person zu respektieren, die sie lebt. Unter der Politik und der Frömmigkeit sind wir alle nur Leute. Das ist die Wurzel von Der Vogelkäfig , eine brillante und äußerst charmante Komödie mit Fehlern über zwei schwule Männer in Palm Beach, Florida, die sich widerstrebend bereit erklären, sich als konventionelle Familie auszugeben, damit ihr Sohn die Anerkennung der Familie seiner zukünftigen Braut gewinnen kann. Das extravagante Duo, das einen beliebten lokalen Drag-Nachtclub besitzt, tritt gegen ihren Vater an ( Gene Hackman ), ein konservativer Senator, Mitbegründer des Komitees für Moralische Ordnung, der sich mitten in einem Skandal befindet. Das Ergebnis ist ein Abstieg in das Comedy-Chaos, voll ausgestattet mit ausgeklügelten Schemata, falschen Identitäten und lebendiger Theatralik. Robin Williams ist hier in Topform, menschlich und lustig, und er ist absolutes Gold im Gegensatz zu Nathan Lane Die überschwängliche Drama-Königin, aber sie sind immer Charaktere, niemals Karikaturen, und das gibt The Birdcage viel Herz, um mit dem gutmütigen Lachen mitzuhalten. - - Haleigh Foutch

Her damit

Bild über Universal Pictures

Direktor: Peyton Reed

Schriftsteller: Jessica Bendinger

Besetzung: Kirsten Dunst, Eliza Dushku, Jesse Bradford, Gabrielle Union, Lindsay Sloane und Ian Roberts

Her damit Es wäre ein totaler Knaller, wenn es nur um die Albtraum-Jubel-Szenarien von Nasenbluten, schlechten Choreografen namens Sparky und der schrecklichen Angst gehen würde, dass die Jubeluniform eines Mädchens vor der ganzen Schule abfällt, aber unterschätzen Sie nicht den ausgestellten Rah-Rah-Geist Hier. Dieser Film macht sich über Jocks lustig, die aufgrund ihrer Sexualität und des Privilegs der weißen Blase, mehr Steuergelder für Ihre Ausbildung, Ihre Leichtathletik und Ihre Zukunft auszugeben, schikanieren.

Torrance ( Kirsten Dunst ) erhält die Position des Cheer Captain und ist entsetzt zu erfahren, dass der vorherige Champion seit Jahren Jubel von einem Compton-Kader stiehlt, da er weiß, dass dieser talentierte Kader es sich nicht leisten kann, zu Nationals zu gehen. Torrance versteht, dass Black Cheers Matter (weil Black Lives Matter) und versucht, etwas zu choreografieren, auf das sie stolz sein können, und auch mit den East Compton Clovers zu konkurrieren. Dies ist ein Film zum Wohlfühlen, nicht nur, weil es ansteckende Energie, lustigen Jubel und niedliche Teenie-Romantik gibt (die Zahnbürste spuckt den Kampf zwischen Dunst und Jesse Bradford ), aber auch weil Her damit Erlaubt dem weißen Kader nicht, Retter zu sein und die Gebühren für den nationalen Wettbewerb in East Compton zu finanzieren, sondern organisiert und bringt sie selbst in die Hand. - Brian Formo