30 Schauspieler, die es bereut haben, Rollen in Blockbuster-Filmen abgelehnt zu haben

Manchmal lehnen Schauspieler Filme und Shows ab, um es später zu bereuen, wenn sie zu legendären Hits werden.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche überraschenden Schauspieler sich immer wieder selbst in die Knie gezwungen haben, weil sie die Chance aufgegeben haben, eine Rolle in Ihren Lieblingsfilmen zu spielen.

Marilyn Monroe



Frühstück bei Tiffany war Autor Truman Capote Das Meisterwerk und seine Vorliebe für den ikonischen, perlenverkleideten Teil von Holly Golightly war ebenso ikonisch Marilyn Monroe . Monroes Agent riet ihr jedoch, dass das Spielen einer 'Prostituierten' schlecht für ihr Image sei, und lehnte es ab.



Amerikanische Horrorgeschichte Staffel 4 Folge 10

Bild über 20th Century Fox

Stattdessen ging die Rolle an Audrey Hepburn , die zu einer der Figuren wurde, für die sie am besten bekannt ist. Monroe machte inzwischen Die Außenseiter , geschrieben von ihrem Ehemann, dem berühmten Dramatiker Arthur Miller . Die Produktion war eine solche Katastrophe, dass die Konflikte am Set um das Drehbuch Berichten zufolge die Ehe von Miller und Monroe beendeten. Sie würde ein Jahr nach seiner Veröffentlichung sterben.

John Lithgow



Der Joker von Batman ist so ein großer Bösewicht, dass Jack Nicholson Berichten zufolge war er enttäuscht, dass ihm der Teil als Regisseur nicht wieder angeboten wurde Christopher nolan brachte den Charakter zurück in Der dunkle Ritter erhebt sich (Die Rolle endete damit Heath Ledger , der kurz nach den Dreharbeiten verstorben ist). Aber Nicholson hat fast nicht einmal die Rolle im Originalfilm von 1989 bekommen.

Bild über 20th Century Fox

Gemäß John Lithgow wurde er vom Regisseur angesprochen Tim Burton bevor die Rolle Nicholson angeboten wurde, aber Lithgow glaubte nicht, dass er für die Rolle richtig sein würde. 'Ich habe versucht, ihn davon zu überzeugen, dass ich für die Rolle nicht richtig war, und es ist mir gelungen', erzählte Lithgow Vulture von einem der ersten erfolgreichen Superhelden-Blockbuster-Filme. 'Ich wusste nicht, dass es so eine große Sache ist.'

Bruce Willis



Wer möchte nicht mit seiner heißen Frau eine sexy Töpferszene drehen? Bruce Willis anscheinend, wer die Rolle des Geistes weiter spielte Geist nach dem Lesen des Drehbuchs - obwohl seine damalige Frau Demi Moore würde letztendlich die Rolle der sehr lebendigen Frau des Geistes, Molly, übernehmen.

Bild über Buena Vista Pictures Distribution

Willis sollte sich jedoch nicht schlecht fühlen, wenn er ein Risiko für ein zugegebenermaßen seltsames Drehbuch eingeht. Zahlreiche Schauspieler gaben den Film weiter - darunter Tom Hanks , Tom Cruise , und Kevin bacon -Vor Patrick Swayze übernahm die Rolle. Es würde für einen Oscar für das beste Bild nominiert und für das beste Originaldrehbuch gewonnen.

Leonardo Dicaprio



Leonardo Dicaprio hat eine der beneidenswertesten Karrieren aller lebenden Filmstars hinter sich. Aber auf Nachfrage von GQ Im Jahr 2008 hatte DiCaprio nur eine Antwort: Dirk Diggler in Boogie Nights. Die seltsame Wendung? Der Film, den DiCaprio stattdessen nahm, war Titanic.

Bild über Paramount Pictures

'Ich denke, sie sind beide großartig und ich wünschte, ich hätte sie beide tun können', sagte er GQ. Aber er schien auch über das „Was wäre wenn“ nachzudenken, wenn er es genommen hätte Boogie Nights Anstatt von Titanic, Der Film, der ihn zu einem Megastar machte: 'Es wäre beruflich eine andere Richtung gewesen ... es wäre interessant gewesen zu sehen, ob ich den anderen Weg gegangen wäre', sagte er GQ.

Brad Pitt

In den frühen 00ern gab es keinen begehrteren Stern als Brad Pitt Kein Wunder also, dass ihm die Rolle von Jason Bourne angeboten wurde, dem amnesischen Actionhelden von Die Bourne Identität Damit wurden Fortsetzungen im Wert von mehr als einem Jahrzehnt veröffentlicht. Pitt hatte jedoch einen vollen Teller und lehnte die Rolle ab.

Bild über Universal

Stattdessen ging es zu Matt Damon, wer war vor allem für seine Rollen in bekannt Jagd auf guten Willen und Der talentierte Mr. Riple Y. . Die Rolle veränderte seine Karriere und er spielte noch vier Mal Jason Bourne. Pitt spielte unterdessen in dem relativ unvergesslichen Spionagespiel .

Kevin Costner

In einer alternativen Realität irgendwo, wenn Sie finden Die Shawshank-Erlösung im Fernsehen ist es Kevin Costner in der Hauptrolle statt Tim Robbins . Costner wurde die Rolle angeboten, bevor Robbins es war, aber er lehnte es ab, in einem anderen Film zu erscheinen.

Foto über Universal Pictures

Der Film, den er gemacht hat? Wasserwelt , weit davon entfernt, eines der Jahre zu sein Blockbuster-Filme.Der Film wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen gehasst. Der Rezensent von Associated Press schrieb: 'Costner ... ist völlig humorlos und so trostlos wie die Landschaft, die er bereist.' Shawshank In der Zwischenzeit wird es oft als einer der besten Filme angesehen, die jemals gedreht wurden.

Will Smith

Jetzt gelten sie als einige der berühmtesten Geschwister in Hollywood, aber vorher Die Matrix , das Wachowskis waren im Grunde Unbekannte, die nur einen Film gedreht hatten ( Gebunden ), die an der Abendkasse nicht gut gelaufen waren. Es ist also schwer zu beschuldigen Will Smith dafür, dass sie Nein gesagt hatten, als sie sich ihm näherten, um Neo in einem Science-Fiction-Klassiker zu spielen.

Bild über Warner Beos

Leider für Smith, Die Matrix wurde... Die Matrix und brachte zwei Fortsetzungen hervor sowie Videospiele, Comics, Actionfiguren und mehr - mit einem Umsatz von mehr als 3 Milliarden US-Dollar wurde er zu einem der erfolgreichsten Franchise-Unternehmen der Geschichte. Und der Film, den Will Smith stattdessen gemacht hat? Die allgemein gehasste Bombe Wilder, wilder Westen .

Michelle Pfeiffer

Das Schweigen der Lämmer war einer der denkwürdigsten Filme des Jahres 1995, und die Wähler der Akademie dachten dies auch und gaben dem Film sieben Nominierungen und fünf Siege, darunter Jodie Pflege für die beste Darstellerin in einer Hauptrolle. Die Rolle von Clarice Starling wurde Foster jedoch nicht zuerst angeboten.

Bild über Orion Pictures

Michelle Pfeiffer , bekannt für ihre bemerkenswerten Rollen in Tequila Sonnenaufgang und gefährliche Links wurde zuerst angesprochen, um den hartnäckigen Detektiv zu spielen, der in der Lage ist, sich mit dem Mörder Hannibal Lecter zu verbinden. Letztendlich lehnte sie den Oscar-ausgezeichneten Teil ab, weil sie dachte, der Film sei zu dunkel ... obwohl sie ihre Meinung irgendwo zwischen dieser Entscheidung und geändert haben muss Was darunter liegt .

Christina Applegate

Natürlich blond ist einer der erfolgreichsten Comedy-Filme, die jemals von einer Frau gedreht wurden. Mit einer Fortsetzung und mindestens hundert GIFs ist es ein legendärer Film, der dazu beigetragen hat, R. eese Witherspoon ein bekannter Name. Aber Christina Applegate wurde zuerst für das Teil in Betracht gezogen.

Bild über Warner Bros. Pictures

Applegate, damals vor allem bekannt für Verheiratet, mit Kindern , erzählte Unterhaltung heute Abend 2015 hatte sie Angst, als „dumme Blondine“ typisiert zu werden, und fügte hinzu: „Was für ein dummer Schachzug war das, richtig?“ Zum Glück hatte sie die kurzlebige TV-Show Jesse um sie beschäftigt zu halten.

Jennifer Connelly

In den späten 80ern und frühen 90ern, wenn Sie nach einer Schauspielerin suchten, um einen angstvollen Teenager zu spielen, Winona Ryder war dein Mädchen. Sie wurde Lydia in gespielt Käfersaft , Kim in Edward mit den Scherenhänden und Charlotte Flax in Meerjungfrauen . Aber keiner dieser Filme richtete sich tatsächlich an Teenager.

Bild über Buena Vista Bilder

Heiden Michael Lehmanns 1998er schlockiger, schockierender Kultklassiker war. Und obwohl Sie sich möglicherweise nur Ryder als Protagonistin Veronica (ironischerweise eine der wenigen Hauptfiguren, die nicht „Heather“ genannt wird) vorstellen können, Drehbuchautorin Daniel Waters tat. Ob Sie es glauben oder nicht, er hat ursprünglich die Rolle für die Schauspielerin geschrieben Jennifer Connelly , aber sie lehnte ab.

Al Pacino

Es ist fast unverständlich, sich ein Bild zu machen Al Pacino die Rolle spielen, die gemacht hat Harrison Ford berühmt in Krieg der Sterne , aber es ist fast passiert. 'Es war meins, aber ich habe das Drehbuch nicht verstanden', sagte er 2013 bei einer Veranstaltung in London vor einem Publikum.

Bild über Columbia Pictures

Ford gab der Rolle seine lässige Übermut - und sein Lächeln - und profitierte von den Vorteilen des profitabelsten Science-Fiction-Franchise in der Filmgeschichte. Pacino war natürlich eine Ikone in Der Pate , aber wer weiß, wie eine Al Pacino Actionfigur ausgesehen hätte?

Katie Holmes

Batman beginnt war einer der erfolgreichsten Relaunches eines Film-Franchise in der Geschichte und brachte zwei weitere Filme hervor, die von ihm geleitet wurden Christopher nolan und die Hauptrolle spielen Christian Bale. Im Der dunkle Ritter und Der dunkle Ritter erhebt sich , Die Rolle von Rachel Dawes, Bruce Waynes Kinderschatz, wird jedoch von gespielt Maggie Gyllenhaal nicht Katie Holmes.

Bild über Warner Bros.

Captain Marvel zweite Post-Credit-Szene

Obwohl einige spekulierten, dass Holmes vielleicht gefeuert worden war, gab Nolan an, dass er sie zurück haben wollte, aber sie nicht verfügbar war. Die beiden Fortsetzungen brachten jeweils mehr als das Doppelte ein Batman beginnt hatte und gelten als einige der besten im Batman-Erbe. Holmes machte unterdessen die kritische Bombe und die Kassenbombe Schlechtes Geld .

Burt Reynolds

Im Geheimdienst ihrer Majestät mit George Lazenby (wer?) als James Bond gilt allgemein als einer der schlechtesten Bond-Filme, die jemals gedreht wurden. Lazenby ist der einzige Schauspieler, der 007 nur einmal gespielt hat. Aber wäre es anders gewesen, wenn Burt Reynolds hatte einen Schuss auf die Rolle gemacht?

Bild über Warner Bros.

Reynolds, der damals als der größte TV-Star in Hollywood galt, lehnte die Rolle ab, weil er der Meinung war, ein Amerikaner könne den britischen Geheimagenten nicht richtig spielen. Es ging stattdessen an den Australier Lazenby und wurde dann an zurückgegeben Sean Connery für einen weiteren Film ( Diamanten sind für immer ) Vor Roger Moore landete das Teil.

Eddie Murphy

Kein Schatten zu Ernie Hudson , aber es wäre cool gewesen zu haben Eddie Murphy beitreten Bill Murray, Und Aykroyd , und Harold Ramis als einer der ursprünglichen Ghostbusters. Laut Murphy kam das Thema auf, als er und Aykroyd an einem weiteren Comedy-Klassiker der 80er Jahre arbeiteten: Handelsplätze .

Bild über Walt Disney

Aykroyd, der an der arbeitete Geisterjäger Drehbuch mit Ramis, sagte seinem Co-Star Murphy, er arbeite an einem Film über eine Gruppe von Wissenschaftlern, die Geister ausrotten. 'Klingt für mich wie ein Scheißkerl', sagte Murphy angeblich zu ihm. Die Rolle ging schließlich an Hudson.

Matthew Modine

Können Sie sich jemand anderen vorstellen als Tom Cruise als Maverick in Top Gun ? Ob Sie es glauben oder nicht, die Produzenten hatten es ursprünglich Matthew Modine im Auge für die Rolle. Es wäre ein großes 'Get' für den Schauspieler gewesen, der in keinem der unvergesslichen Filme, in denen er die Hauptrolle gespielt hatte, wirklich durchgebrochen war.

Bild über United Artists Classics

Modine war jedoch nicht mit der Verherrlichung des Militärs durch das Drehbuch während des Kalten Krieges einverstanden. Er lehnte das Teil ab und es wurde zu einer der wichtigsten Rollen von Cruise. Modine bekam schließlich seine große Pause in einem anderen Militärfilm - im folgenden Jahr Vollmetalljacke - Private Joker spielen.

Nicolas Cage

Es ist manchmal schwer, sich daran zu erinnern, was für ein Stern Nicolas Cage war in den 90ern ein heißes Gut, egal ob Sie Action, Comedy oder sogar ein tief empfundenes Drama drehten. (Denken Sie nur daran, dass er beides getan hat Flitterwochen in Vegas und Las Vegas verlassen innerhalb von drei Jahren voneinander.)

Bild über Walt Disney Studios

Es ist also nicht so seltsam, wie es sich anhört, wenn Sie hören, dass er als Aragorn angesprochen wurde Der Herr der Ringe: Die Gemeinschaft des Rings . Obwohl er mit Produzenten sprach, lehnte er letztendlich die Möglichkeit ab, in den Blockbuster-Filmen mitzuwirken, und die klassische Rolle ging an Viggo Mortensen.

Josh Hartnett

Es scheint heute seltsam, aber in den frühen 2000er Jahren war niemand besonders optimistisch in Bezug auf Superheldenfilme. Batman & Robin war die größte Bombe des Jahres 1997 gewesen, und niemand wollte das Genre noch einmal ausprobieren. Die Schauspieler waren noch misstrauischer, hatten Angst, typisiert zu werden und konnten dann keine Arbeit finden.

Bild über Showtime

Deshalb Josh Harnett nicht nur abgelehnt Spider Man , aber Batman und Übermensch auch. Stattdessen machte er eine Reihe von unvergesslichen Dramen wie Wicker Park und Die schwarze Dahlie . Man fragt sich, was mit seiner Karriere passiert wäre, wenn er einen Umhang oder ein hautenges Kostüm angezogen hätte.

John Travolta

Dumm ist so dumm, und es war definitiv nicht der klügste Schachzug für John Travolta die Rolle des Forrest Gump abzulehnen. Als eine der beliebtesten Filmfiguren in der amerikanischen Geschichte hat sich die Rolle auch verdient Tom Hanks sein zweiter Oscar in zwei Jahren.

Bild über Paramount

Seltsamerweise hat Travolta eine lange Geschichte, in der er Rollen abgelehnt hat, die später an Tom Hanks gingen. Im nächsten Jahr lehnte er die Rolle des Astronauten Jim Lovell ab Apollo 13 und später Gefängniswärter Paul Edgecomb in Die grüne Meile . Er lehnte auch ab Richard Gere Die denkwürdige Rolle in Ein Polizist und ein Gentleman.

Ralph Macchio

Man kann für das Denken vergeben werden Zurück in die Zukunft ist ein bisschen albern ... aber Ralph Macchio , der in der Hauptrolle spielte Karate Kid Filme? Es ist schwer, nicht zu lachen, wenn man hört, dass er die Rolle von Marty McFly abgelehnt hat, weil er dachte, der Film sei nicht ernst genug.

Bild über MGM / UA Entertainment Co.

Was würde das Zurück in die Zukunft Trilogie haben mit dem gleichen Stern wie die ausgesehen Karate Kid ? Wir werden es nie erfahren, aber wir wissen, dass Macchios Karriere nach seiner Trilogie ins Stocken geriet, während Michael J. Fox, der letztendlich den zeitreisenden Teenager spielte, die Wahl zwischen Blockbuster-Filmen hatte.

Harrison Ford

Harrison Ford ist dafür bekannt, diskriminierend zu sein, welche Rollen er annimmt, weshalb er vielleicht so erfolgreich ist. Im Laufe seiner Karriere hat er unter anderem Teile abgelehnt, zu denen er letztendlich gegangen ist Tom Skerritt im Außerirdischer , Kevin Costner im JFK , und James Caan im Elend .

Bild über Warner Bros.

Die einzige Rolle, die Ford in der Akte als bedauerlich eingestuft hat, ist Bob Barnes Syriana , die letztendlich ging George Clooney . Ford mochte keine frühere Version des Drehbuchs, liebte aber das Endprodukt, für das Clooney einen Oscar als bester Nebendarsteller gewann.

Jim Carrey

Disney ist bekannt für seine familienfreundlichen Filme, daher ist es vielleicht keine Überraschung, dass sie bei der Entwicklung ihres ersten Films 'Fluch der Karibik' Fluch der Karibik: Der Fluch der schwarzen Perle , Ihre erste Wahl für den Teil von Jack Sparrow war Jim Carrey , der gerade als Amerikas Comedy King du Jour auf dem Vormarsch war.

Bild über Columbia Pictures

Carrey lehnte jedoch die Rolle ab, um einen Mann zu spielen, der gottgleiche Kräfte besitzt Bruce Allmächtig . Johnny Depp endete mit der Rolle sowie einem der umsatzstärksten Film-Franchises in der Geschichte. Wer weiß, ob es erfolgreich gewesen wäre, wenn Jack Sparrow Carreys gehabt hättecharakteristisch doof Touch?

Mickey Rourke

Quentin Tarantino 's Pulp Fiction war ein Comeback für John Travolta , aber was wäre, wenn es auch ein Comeback für einen anderen Star gewesen wäre? Mickey Rourke ? Ursprünglich bekannt für Filme aus den frühen 80ern wie Engelsherz und Jahr des Drachen Mickey Rourke ist besser bekannt für sein Comeback in den 2008er Jahren Der Wrestler . Aber es hätte viel früher sein können.

Bild über MGM

Tarantino hatte ursprünglich Rourke für die Rolle von Butch, einem angeschwemmten Boxer, gewollt. Er hat das Drehbuch sogar an Rourke geschickt, aber Rourke hat es nicht einmal gelesen. Der Teil endete damit Bruce Willis Stattdessen, der nach einer Reihe von Flops, die mit den 1991er Jahren begannen, selbst ein kleines Comeback brauchte Hudson Hawk.

Denzel Washington

In 2007, Michael Clayton war der Sleeper-Hit des Jahres und wurde für sieben Oscars nominiert, darunter Bester Nebendarsteller für George Clooney für das Spielen von Clayton. Aber wusstest du schon? Denzel Washington war ursprünglich bereit für die Rolle? Washington gab den Teil weiter und bereute es später.

Bild über Universal

'Es war das beste Material, das ich seit langer Zeit gelesen hatte, aber ich war nervös wegen eines erstmaligen Regisseurs', sagte er GQ . 'Ich habe mich geirrt. Es passiert.' Autor / Regisseur Tony Gilroy fuhr fort zu schreiben und Regie zu führen Duplizität und Das Bourne Vermächtnis sowie schreiben Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte.

Tom Cruise

Es ist keine Überraschung für jemanden mit einer Karriere, solange Tom Cruise Er hat zu vielen Filmrollen 'Nein' gesagt. Kreuzfahrt ist abgelehnt Ungebunden , Geist , und selbst Ironman . Aber sein größtes Bedauern könnte sein, dass er die Rolle von Professor John Nash abgelehnt hat Ein schöner Geist.

Bild über Universal

Das liegt daran, dass Cruise selbst nach mehr als vierzig Filmen noch nie einen Oscar gewonnen hat. Ein schöner Geist wurde für acht nominiert, darunter Bester Schauspieler in einer Hauptrolle (und gewann für Bester Film). In der Zwischenzeit erschien stattdessen der Film Cruise in Vanille Himmel wurde nur für das beste Ergebnis nominiert.

David Schwimmer

Freunde ' David Schwimmer war anscheinend 'in einer Pause' von guten Karriereschritten, als er den Teil von Agent J in ablehnte Männer in Schwarz . Der Teil ging natürlich zu Will Smith und die Filme haben zwei Fortsetzungen hervorgebracht und weltweit mehr als 1,6 Milliarden US-Dollar eingespielt.

Bild über FX

Während der Film Smiths Karriere in die Stratosphäre startete, spielte Schwimmer in einer Reihe bedauerlicher Filme, darunter Der Pallbearer und Einen Narren küssen . Smith vergoss endlich seine Frischer Prinz Persona für immer, aber Schwimmers Filmkarriere hat es nie ganz aus den 90ern geschafft.

Gene Hackman

McMurphy spielen, der Kleinkriminelle in Einer, der über das Kuckucksnest flog Wer entscheidet, Zeit in einer Nervenheilanstalt zu verbringen, wird einfacher sein als im Gefängnis (findet aber etwas anderes heraus), war ein entscheidender Moment in Jack Nicholson Die junge Karriere und immer noch eine seiner bekanntesten Rollen.

Bild über Orion Pictures

das Freundin-Erlebnis Staffel 2 Datum

Wenn Autor Ken Kesey hätte seinen Weg gehabt, wäre McMurphy jedoch von gespielt worden Gene Hackman , der kürzlich in mitgespielt hatte Die französische Verbindung . Hackman lehnte den Teil jedoch ab (zusammen mit Marlon Brando ) Also ging es an Nicholson, der es sich zu eigen machte.

Lindsay Lohan

Die Rauschkater ist eine der erfolgreichsten Komödien aller Zeiten, die 2008 an den Kinokassen weltweit mehr als 450 Millionen US-Dollar einspielte und zwei erfolgreiche Fortsetzungen hervorbrachte. Aber wenn Lindsay Lohan wurde die Rolle von Jade angeboten, der Stripperin, die Ed Helms wacht verheiratet mit auf, sie lehnte ab.

Bild über Paramount Pictures

Berichten zufolge sagte Lohan, das Drehbuch habe „kein Potenzial“ und gab das Teil weiter. Es ging letztendlich um Heather Graham , die ihre Rolle als Jade in wiederholte Der Kater III - außer jetzt ist Jade keine Stripperin, sondern eine Mutter, die zu Hause bleibt. Lohan wartet immer noch auf ihr Comeback.

Henry Winkler

Nach dem Henry Winkler Zwei Staffeln mit Arthur 'Fonzie' Fonzarelli in Glückliche Tage Kein Wunder, dass Paramount Pictures ihn für die Rolle des Danny, des singenden und tanzenden Thunderbird, wollte Fett . Winkler hatte jedoch Angst, als Charakter aus den 50er Jahren typisiert zu werden, und gab den Teil weiter.

Bild über ABC

Natürlich ging der Job zu Ende John Travolta , der nach dem Vorjahr seinen zweiten großen Erfolg hatte Saturday Night Fever . Winkler spielte unterdessen noch neun weitere Saisons lang den Fonz und erfand dabei buchstäblich den Begriff „Jumping the Shark“. Er wird fast ausschließlich für die Rolle erinnert.

Danny Devito

Undenkbar! Einer der Broadway-Stars Wallace Shawn Die bekanntesten Filmrollen waren als Vizzini in einem der größten Fantasy-Blockbuster-Filme aller Zeiten. Die Prinzessin Braut Der Bösewicht, der versucht, den Mann in Schwarz oben auf dem Berg zu vergiften. Aber die Rolle wurde ursprünglich angeboten Danny DeVito.

Bild über Disney

Shawn hat es einmal erzählt Wöchentliche Unterhaltung dass er DeVito damit konfrontierte, dass DeVito den Teil weitergab, der ihn berühmt machte: „Ich sagte:‚ Weißt du, von allem, was ich seit meiner Geburt getan habe, ist das, was am bekanntesten ist, ein Teil, den ich hatte, weil Sie waren nicht erreichbar. 'Er hätte vielleicht nervös gelacht, als ich das sagte.'

Don Johnson

Wer ist? Don Johnson , du fragst? Nun, niemand würde diese Frage stellen, wenn er die Rolle von John McClane in akzeptiert hätte Die Hard . Aber in den 80ern war Johnson ein echter Hollywood-Herzensbrecher, der in der stilvollen Cop-Show mitspielte Miami Vice . Er dachte offensichtlich nicht viel über das nach Die Hard Skript und bestanden.

Bild über Orion

Stattdessen ging der Film zu Bruce Willis , ein unbekannter Verwandter, dessen größte Rolle der Star der leicht populären Show war Schwarzarbeit mit Cybill Shepherd . Johnson sollte sich jedoch nicht schlecht fühlen. Mindestens fünf weitere Schauspieler wurden weitergegeben Die Hard , einschließlich Richard Gere , Sylvester Stallone , Al Pacino , und Arnold Schwarzenegger.