30 verrückte Fakten über 'Full House', die selbst Fans nicht kennen

Inmitten der jüngsten Kontroverse um Lori Loughlin, die von Full House-Fans für ihre Rolle als „Tante Becky“ für immer geliebt wird, haben sich die Besetzung von Full House und Fuller House als On- und Off-Screen-Familie vereint.

Die Darsteller der Show sind viel näher als die Besetzung einer typischen Fernsehsendung, was zu zahlreichen Freundschaften und Entführungen am Set führte. Das heißt aber nicht, dass auch hinter den Kulissen immer alles reibungslos verlief.

Familienstreit

Eine der besonderen Beziehungen in Volles Haus ist die enge Verbindung, die Onkel Jesse ( John Stamos ) hat mit seiner Nichte Michelle ( Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen ). Von Herz-zu-Herz-Gesprächen bis zum Singen Elvis Presley Jesse und Michelle hatten eine einzigartige, unzerbrechliche Verbindung.



Bild über ABC

Hinter den Kulissen spürte John Stamos das für die Olsen-Zwillinge nicht sofort, und er sogar versuchte sie feuern zu lassen . Während der ersten Folgen der Show weinten Mary-Kate und Ashley am Set viel. Also bat Stamos darum, die Zwillinge zu ersetzen, und die Produzenten probierten einen weiteren Satz Zwillinge aus. Die Olsen-Zwillinge konnten jedoch nicht ersetzt werden und wurden in die Rolle zurückgebracht, die sie berühmt machen würde.

Meine zwei Dannys

Paul Reiser war ein erfolgreicher Komiker in den 1980er Jahren. Wann jedoch Volles Haus wurde besetzt, er hatte seine späteren großen Erfolge in Shows wie noch nicht gehabt Meine zwei Väter und Verrückt nach dir . Der Schöpfer der Show Jeff Franklin war mit Paul Reiser befreundet und bot dem lustigen Schauspieler die Rolle an.

Bild über USA Films / ABC

Zum Glück für Bob Saget und viele Fans, die seine Darstellung von Danny Tanner lieben, lehnte Reiser die Rolle ab. Interessanterweise übernahm Reiser ungefähr zur gleichen Zeit eine andere 'Vater' -Rolle. Er fuhr fort, als Michael in zu spielen Meine zwei Väter . Beide familienfreundlichen Sitcoms ohne Mangel an väterlicher Hingabe wurden 1987 uraufgeführt. Meine zwei Väter lief für drei Jahreszeiten, während das Original Volles Haus lief für acht Jahreszeiten.

Erkennst du den Unterschied?

Sogar die hingebungsvollsten Volles Haus Fans können den Unterschied zwischen Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen in den Folgen der Show normalerweise nicht erkennen. Tatsächlich haben die Zwillinge selbst gesagt, dass sie in den frühen Folgen nicht immer sagen können, wer Michelle spielt. Mary-Kate und Ashley sind jedoch nicht identisch.

Bild über ABC

Mary-Kate und Ashley sind brüderliche Zwillinge. Das bedeutet, dass sie nicht genau das gleiche genetische Material haben, und es gibt Unterschiede zwischen den beiden, die Ihnen helfen können, sie auseinander zu halten, wenn Sie genau hinschauen. Suchen Sie beispielsweise nach Sommersprossen. Ashleys Sommersprosse befindet sich über ihrer Lippe, während Mary Kates Sommersprosse auf ihrer rechten Wange liegt. Außerdem neigte Ashley dazu, schwerere Szenen aufzunehmen, während Mary Kate sich in der Komödie hervorgetan hatte.

Wenn Zwillinge Zwillinge haben

Mary-Kate und Ashley begannen ihre Karriere am Set von Volles Haus Als sie noch Babys waren, haben die Eltern der Babys, die die Zwillingssöhne von Jesse und Rebecca spielten, möglicherweise ein ähnliches Ergebnis erwartet. Die kleinen Schauspieler, die zuerst die Zwillinge porträtierten, wurden jedoch nach nur 12 Folgen ersetzt.

Bild über ABC

Kevin Renteria und Daniel Renteria begann mit dem Spielen der Zwillinge, nachdem Rebecca Donaldson Katsopolis in der fünften Staffel der Show geboren hatte. Sie waren jedoch nur für 12 Folgen in der Show. Sie wurden dann durch ersetzt Dylan Tuomy-Wilhoit und Blake Tuomy-Wilhoit . Dylan und Blake debütierten in der zweiteiligen Folge „Michelle Rides Again“ und spielten die Zwillinge für den Rest der Show. Sie wiederholten ihre Rolle in zwei Folgen von Volleres Haus .

Erbarme dich

Wie unhöflich! Oh Mylanta! Schnitt. Es. Aus. Erbarme dich! Du hast es verstanden, Alter! Diese wunderbaren Schlagworte gehören zu den Dingen, die viele Fans und gelegentliche Zuschauer sehen Volles Haus merken. Die meisten Menschen wissen jedoch nicht, dass die Schlagworte natürlich für die Schauspieler selbst kamen. Candace Cameron sagte: 'Oh Mylanta!' weil die christliche Schauspielerin Gottes Namen nicht umsonst nehmen wollte und er feststeckte.

Bild über ABC

John Stamos kam mit 'Erbarme dich!' für die erste Folge der Serie, und es passte perfekt zu ihm. Dave Coulier borgte sein Schlagwort von einem alten Freund, der es während eines Aktes mit einem anderen Kontext benutzt hatte. Hoffentlich gibt Dave diesem Kerl immer noch einen Prozentsatz seiner Lizenzgebühren.

Wer fehlt?

Schon seit Volles Haus war eine Familiensitcom, jedes Mitglied der Hauptbesetzung war ein wichtiger Teil fast jeder Episode. Selbst wenn sich die Geschichten nicht um ihre Charaktere drehten, wurden sie benötigt, um den Charakter zu unterstützen, der mit dem Problem konfrontiert ist, das normalerweise mit einem Gespräch und einer Umarmung gelöst werden kann. Candace Cameron Bure war die einzige Darstellerin, die eine Episode verpasst hat.

Bild über ABC

Bure erschien nicht in der sechsten Staffel der Episode 'Subterranean Graduation Blues'. Ihr Charakter D.J. ist nur im Vorspann der Folge zu sehen. Anscheinend hat sie diese Episode verpasst, weil sie ihren Bruder besucht hat Kirk Cameron im Lager. Bure tritt jedoch in allen anderen Folgen auf und ist die Hauptdarstellerin in der Ausgründung Volleres Haus Sie hat das Fehlen eines mehr als wettgemacht!

Der Titel Fuller House hat mehr als eine Bedeutung

Gelegenheitszuschauer gehen oft davon aus, dass der „Fuller“ in Volleres Haus kommt von der Tatsache, dass die Familie jetzt erweitert wurde, um noch mehr Familienmitglieder einzuschließen. Immerhin hat D.J. hat jetzt drei eigene Kinder. Der Name der Show hat jedoch eine andere Bedeutung in der Handlung. Der Nachname von D.J. ist jetzt Fuller, weil ihr verstorbener Ehemann Tommy Fuller hieß.

Bild über ABC

Nur wenige Leute wissen, dass ein Darsteller aus der Originalserie den Namen Fuller hatte. Obwohl Mary Kate und Ashley Olsen in der Fortsetzung überhaupt nicht auftauchen, ist es einer von ihnen, der den Namen hat. Ashleys vollständiger Name ist Ashley Fuller Olsen. Wir können jedoch davon ausgehen, dass dies nur ein Zufall ist und der Name ursprünglich für die Show für das niedliche Spiel mit dem Originaltitel gewählt wurde.

Für Jesse ist alles Griechisch

Namen sind wichtig für die Charaktere auf Volles Haus , obwohl sie etwas selektives Gedächtnis zu haben scheinen. Onkel Jesse wurde zu Beginn der Show als Jesse Cochran bezeichnet. Erinnerst du dich, als er sein eigenes Schädlingsbekämpfungsgeschäft hatte? Zum Glück ließen die Autoren die Storyline zur Schädlingsbekämpfung fallen, und Jesse wurde dabei ebenfalls umbenannt.

Bild über ABC

John Stamos wollte angeblich, dass Jesses Nachname von Cochran nach Katsopolis geändert wird, um seine eigenen griechischen Wurzeln widerzuspiegeln. Das griechische Erbe von Onkel Jesse stand im Mittelpunkt der ersten Folge der vierten Staffel namens 'Griechische Woche', in der die griechische Familie von Onkel Jesse zu Besuch kommt. Der Nachname Cochran wurde nach der ersten Staffel nicht erwähnt.

Lebenslange Bizzaro-Gerber

Im Jodie Sweetin Biografie unSweetined Sie verrät den Fans eine Menge Geheimnisse aus dem Set von Volles Haus . Zum Beispiel schrieb sie einmal ein Schimpfwort, um Candace an einem der Sets zu beschreiben. (Keine Sorge. Ihre Kindheitsfehde gehört der Vergangenheit an und sie sind heutzutage sehr enge Freunde.)

Bild über die Lebenszeit

Gemäß Die nicht autorisierte Full House Story , Ein lebenslanger Film über die Show, der von Kritikern nicht viel Lob und von der Originalbesetzung wenig Anerkennung erhielt. Die Erwachsenen am Set verhielten sich manchmal mehr schlecht als die jüngeren Darsteller. Der Film zeigte Bob Saget als einen Schelm, der sich mit einer Schaufensterpuppe schlecht benahm (manchmal bestätigt Saget dies in seiner Autobiografie Schmutziger Papa ). Es zeigt auch Stamos und Coulier, die sich an den Streiche beteiligen.

Die Kämpfe von Stephanie

Jodie Sweetin lebt ein Leben, von dem heutzutage jeder träumen würde, und sie hat viel überwunden, um dahin zu gelangen, wo sie heute ist. Jodie begann Stephanie Tanner zu spielen, als sie erst fünf Jahre alt war. Die Show endete, als sie noch jung war, und es war eine schwierige Zeit, nach dem glamourösen Leben als Star in einer der erfolgreichsten Sitcoms der Welt in die „reale Welt“ zurückkehren zu müssen.

Bild über ABC

Sweetin begann mit 14 Jahren zu trinken und wurde methsüchtig. Sie drehte jedoch ihr Leben um, nachdem sie in ihren Zwanzigern Eltern geworden war, und sie hat jetzt über fünf Jahre Nüchternheit. Sie schreibt ihrer Genesung zu, dass sie ihr geholfen hat, das wundervolle Leben zu gestalten, das sie heute hat, und dass sie bereit ist, ihre erfolgreiche zweite Chance im Showbusiness zu nutzen.

Wer hat das (volle) Haus vom Markt genommen?

Jeff Franklin hat die sehr engagierten Fans von schon lange umarmt Volles Haus . Als Schöpfer der Show ging er sogar so weit, das ursprüngliche Haus in San Francisco zu kaufen, das in allen Außenbereichen des Tanner-Hauses für beide verwendet wird Volles Haus und Volleres Haus .

Bild über Netflix

Obwohl das Zuhause von Volles Haus wird manchmal fälschlicherweise als eines der Häuser der Painted Ladies in San Francisco bezeichnet, es ist keines von ihnen. Es befindet sich jedoch in der Nähe der Broderick Street 1709. Als das Haus zum Verkauf angeboten wurde, kaufte Franklin das Haus für rund 4 Millionen US-Dollar. Er hat ein Schild vor der Tür, das die Fans begrüßt und sie bittet, Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen.

Der Mann hinter den Olsens

Franklin kann der Start der Karrieren der meisten von ihnen zugeschrieben werden Volles Haus Besetzung, seit er ihnen ihre große Pause in der Sitcom gab. Er hat jedoch etwas getan, das die beiden jüngsten Unternehmer möglicherweise dazu inspiriert hat, sich selbstständig für eine Duo-Karriere zu machen. Während Mary-Kate und Ashley Olsen sehr kleine Kinder waren, die in Full House die Hauptrolle spielten, schrieb er einen Fernsehfilm mit ihnen.

Bild über Warner Bros.

Franklin schrieb Wir gehen zu Großmutters Haus speziell für die Olsen Zwillinge. Es war ein Star-Fahrzeug- und Urlaubsfilm, der große Bewertungen erhielt und seinem Management genau zeigte, wie viel Starpotential die kleinen Mädchen hatten. Dieser Film wird für den Start ihrer überaus erfolgreichen Karriere darüber hinaus anerkannt Volles Haus .

Der, bei dem Stamos im zweiten Gang stecken geblieben sind

Keine Show kann eine ganze Klangbühne für immer behalten. Selbst die größten Shows der Geschichte müssen eine Klangbühne mit den Shows teilen, die vorher und nachher gekommen sind. Zum Volles Haus wurde es auf einer Klangbühne mit einem coolen Erbe gemacht - der bahnbrechenden Serie der 1970er Jahre Wunderfrau wurde dort gefilmt.

Bild über NBC

Ebenfalls, Freunde würde die Klangbühne von übernehmen Volles Haus kurz nach der Show Mitte der 1990er Jahre. Freunde gefilmte Staffel Zwei bis zehn auf der Volles Haus Klangbühne. (( Volles Haus war noch in der Luft während Freunde 'Erste Staffel.) Stamos war später Gaststar in einer Folge von Freunde genannt 'Der mit dem Spender'.

Gib Michelle eine Hand

Michelle hat Danny, Onkel Jesse und Joey um ihren kleinen Finger gewickelt. Oder besser gesagt, beide kleinen Finger, da der jüngste Gerber Teil der seltenen 1% der Welt ist, die zufällig beidhändig sind. Ambidexterität bedeutet einfach, dass Michelle sowohl Linkshänder als auch Rechtshänder ist.

Zumindest würde Full House Sie glauben lassen.

Bild über ABC

Können Sie sich vorstellen, wohin das führt? Während Michelle beide Hände benutzt, taten es die Schauspielerinnen, die sie porträtierten, nicht. Ashley ist Rechtshänderin, aber Mary-Kate ist Linkshänderin. Wenn Sie die Show in einer Episode sehen, in der Michelle schreibt, ist dies eine todsichere Möglichkeit, sie voneinander zu unterscheiden.

Joey Oughta weiß

Dave Coulier wirkt wie ein wirklich süßer Typ, genau wie sein Charakter Onkel Joey. Kein Zweifel, das ist er. Bevor er sich jedoch mit seiner jetzigen Frau, der Fotografin Melissa Coulier, traf und verliebte, datierte er Alanis Morrissette bevor sie ein singender Superstar wurde. Es wird gemunkelt, dass er einen der berühmtesten Songs von Morrissette inspiriert hat.

Bild über Warner Bros./ABC

Morrissette soll 'You Oughta Know' über ihre unglückliche Romanze mit Coulier geschrieben haben. Der Schauspieler selbst schien zu bestätigen und zu leugnen, dass es sich bei dem Lied um ihn handelt. Er sagte BuzzFeed, dass das Thema dieses Songs ein Idiot sei und nicht damit in Verbindung gebracht werden wollte, und er bestritt, dass es sich bei dem Song um ihn handelt. Er gab jedoch im Interview zu, früher gestanden zu haben, dass es sich bei dem Lied um ihn handelte. Also war es? Nur zwei Leute wissen es genau!

Es gibt keine kleinen Rollen

Kimmy Gibbler war eine der empörendsten Sitcom-Figuren in der Geschichte. Mit einem unverkennbaren lauten Sinn für Mode und einer Affinität zu Onkel Jesse, wer hat diesen lustigen Charakter nicht geliebt? Andrea Barber gab Kimmy auch so viel Herz und ließ die Zuschauer es lieben, sie zu beobachten. Der Charakter sollte jedoch ursprünglich nur in einer Episode erscheinen. Später würde sie einer der Hauptstars von sein Volleres Haus .

Bild über ABC

In ähnlicher Weise wurde Lori Loughlin ursprünglich nur engagiert, um Rebecca Donaldson in sechs Folgen von zu porträtieren Volles Haus . Sie war jedoch bei Fans beliebt und hatte eine großartige Chemie mit Stamos und dem Rest der Besetzung. Die Produzenten beschlossen, sie zu einem regulären Darsteller zu machen, und die Figur heiratete in die Tanner-Familie und wurde in der vierten Staffel der Show Rebecca Donaldson Katsopolis.

Die verspätete Blockparty

Jeder Darsteller hatte wahrscheinlich sein eigenes Traumszenario für seine Charaktere, während sie filmten Volles Haus . Einige dieser Träume wurden nicht wahr. Zum Beispiel waren Candace Cameron und Andrea Barber, wie viele junge Mädchen in den 1980er Jahren, verliebt in Neue Kinder auf dem Block und sie sind immer noch große Fans einer der größten Boybands der Welt.

Bild über Netflix

Obwohl Bure und Barber versuchten, die New Kids on the Block zum Gaststar in der Originalshow zu machen, hat es nie geklappt. Ihre Träume sind wahr geworden als die Band zum Gaststar kam Volleres Haus zu Beginn der Show.

Das Haus, das die Sommerschule gebaut hat

Franklin mag am bekanntesten für seine Rolle als Schöpfer einer der beliebtesten und beständigsten Familiensitcoms in der Geschichte sein, aber seine Karriere war außerhalb der Familie Tanner ziemlich dynamisch. Er schrieb eine der klassischen romantischen Komödien der 1980er Jahre, in denen es um rebellische Sommerschüler, Bestechung und Sommerliebe ging.

Bild über Paramount

Franklin schrieb Sommerschule , die romantische Komödie der 1980er Jahre mit Kirstie Alley und Mark Harmon . Es gab auch eine ziemlich bekannte Besetzung von Kindern, darunter Courtney Thorne-Smith, wer würde weiter spielen Melrose Place, und Patrick Labyorteaux von Kleines Haus in der Prärie .

Das Disneyland-Datum, das sich in eine Rolle verwandelte

John Stamos und Lori Loughlin hatten zweifellos eine bemerkenswerte Chemie. Die Fans konnten ihre Augen nicht von dem wunderschönen Paar abwenden, das eine so echte Affinität zueinander zu haben schien, und Gerüchte wirbelten herum, dass die beiden im wirklichen Leben zusammen waren. Nun, das Timing war nicht richtig in der Show, aber sie hatten vor Jahren ein süßes Date in Disneyland Volles Haus ausgestrahlt.

Bild über ABC

Die beiden haben immer gute Dinge über einander gesagt, und Stamos hat den jüngsten Skandal um Loughlin noch nicht kommentiert. Er hat angegeben zuvor jedoch, dass er Loughlin als 'denjenigen, der entkommen ist' betrachtete und wehmütig darüber sprach, was hätte sein können, wenn ihr Timing richtig gewesen wäre. Die beiden haben weiterhin ihre Liebe zueinander als Freunde zum Ausdruck gebracht.

Die Gerber haben Talent

Die Produzenten von Volles Haus nahm die realen Talente und Interessen der Darsteller bei der Planung von Geschichten und Aspekten einiger Charaktere der Show zur Kenntnis. Zum Beispiel war eine der Hauptleidenschaften von Jodie Sweetin das Tanzen. Sie war seit der Ausstrahlung der Show in Tanzkursen eingeschrieben, und ihr realer Tanzlehrer war in der Show zu Gast.

Bild über ABC

Die besten Filme, die man auf Netflix sehen kann

Eine Episode, die die Talente vieler Darsteller wirklich unter Beweis stellte, war die Telethon-Episode aus der dritten Staffel mit dem Titel „Our Very First Telethon“. Andrea Barber hatte Einradunterricht genommen und fuhr in der Folge ein Einrad. Sweetin führte einen Tanz zu „Love Shack“ auf. Candace Cameron sang ein Lied. Außerdem wurden manchmal die Kunstwerke der jungen Mädchen in der Show gezeigt, wobei Zeichnungen der Olsen-Zwillinge auf dem Kühlschrank erschienen.

Eine ganz besondere Episode ... aus all den falschen Gründen

Obwohl es einfach als typische Folge ausgestrahlt wurde, ist die 'Shape Up' -Episode ernsthaft durcheinander. Während Candace Cameron Bure die Gnade hatte, die Show oder die unfaire Kritik am Körper ihres Charakters D.J. niemals zu kritisieren, sind viele Fans im Nachhinein wütend. Während der Diät-Episode der Show hat D.J. sagt schreckliche Dinge über ihren Körper und macht eine Crash-Diät, bei der sie sich verhungert.

Bild über ABC

Im wirklichen Leben, Bure litt an einer Essstörung Nach dem Ende der Show kann man sich nur fragen, ob die öffentliche Kritik am Körper ihres Charakters die Schauspielerin im wirklichen Leben beeinflusst hat. In dieser Folge von Volles Haus hatten die Autoren D.J. Kompliment an Rebecca´s Körper, während sie ihren eigenen kritisiert. Rückblickend ist es ein besonders schrecklicher Moment in der normalerweise positiven Show.

Was ist in einem Namen?

Während der Folgen von Volles Haus und Volleres Haus lernen wir viel über die wirklichen Namen der Charaktere. Abgesehen von der Tatsache, dass Jesses Charakter eine Namensänderung erfährt, erfahren wir hauptsächlich über die Beziehung der weiblichen Figur zu ihren Namen. Der vollständige Name von D.J. lautet Donna Jo Margaret Tanner. Das ist ein langer Name! Kein Wunder, dass sie D.J. oder 'Deej'.

Bild über ABC

Der vollständige Name der jüngsten Tanner-Tochter wird als Michelle Elizabeth Tanner bekannt gegeben, und das mittlere Kind ist Stephanie Judith Tanner. Joeys Name ist Joseph Alvin Gladstone und nach seinem strengen Vater benannt. Danny heißt Daniel Ernest Tanner. Sogar Kimmys zweiter Vorname wird enthüllt - sie ist Kimberly Louise Gibbler.

Danny 2.0

Danny Tanner hält während des gesamten Verlaufs der Show viele großartige Papa-Vorträge und wird von vielen als das Herzstück der Serie angesehen. Danny liefert die allererste Zeile in 'Our Very First Show', der Debüt-Folge, die am 22. September 1987 ausgestrahlt wurde. Vielen Menschen ist jedoch nicht klar, dass Bob Saget im ursprünglichen Pilotfilm der Show nicht als Danny auftrat.

Bild über ABC

Technisch gesehen wurde die erste Linie am Set geliefert, wie Danny sagte John Posey , ein Schauspieler, der von seiner Rolle entlassen wurde, als die Show von ABC aufgenommen wurde. Sie können immer noch Versionen dieses ungelüfteten Piloten online finden, einschließlich einer, die die subtilen Unterschiede hervorhebt, die Bob und John zur Aufführung gebracht haben.

Die Couchverbindung

Viele Fans suchen nach Anzeichen für die ursprüngliche Show Volles Haus in der Fortsetzung. Als die Trailer für die mit Spannung erwartete Fortsetzung der Show Premiere hatten, flippten die Fans beim Anblick der blau-weißen Couch aus, die immer noch im Hauptwohnzimmer des Hauses der Familie Tanner steht. Es sieht nicht nur genauso aus wie die Originalcouch, es ist auch das gleiche!

Bilder über ABC / Netflix

Da viele der Shenanigans der Show im Hauptraum des Hauses spielten, in dem sich die Familie versammelte, war dieses blau-weiße Sofa ein fester Bestandteil der Lieblingsfolgen der meisten Fans. Die Familie Tanner machte sich daran, Probleme zu lösen, sich am Ende der Auseinandersetzungen gegenseitig zu umarmen, die große Hochzeit zwischen Jesse und Rebecca zu planen und ansonsten ihre große Liebe und große Familie zu feiern.

Wer sagt Fortsetzungen saugen?

Viele Fans von Volles Haus waren verärgert darüber, dass die Show nie die Anerkennung bekam, die sie für verdient hielt. Als eine der erfolgreichsten Fernsehshows in den 1990er Jahren, die sich viel mehr als viele ihrer Emmy-Preisträger bewährt hat, fällt es einigen schwer zu glauben, dass die Show von vielen Preisverleihungen und Kritikern einfach nicht anerkannt wurde .

Bild über 4 die 412

Dinge änderten sich für Volleres Haus . Es erhielt einen Teil der Gutschrift, die die frühere Show während des ersten Laufs der Show nicht erhalten hatte. Fuller House wurde bei den Primetime Emmy Awards 2018 für das Outstanding Children’s Program nominiert. John Stamos bemerkte, dass es in einem Beitrag, den er zur Feier der Nominierung machte, „nur 30 Jahre gedauert hat“.

Der Cameron Crossover

Candace Cameron Bure wusste, wie es war, die Schwester eines berühmten TV-Sitcom-Stars aus den 1980er Jahren zu sein, bevor sie in ihrer eigenen Show berühmt wurde. Ihr Bruder Kirk Cameron porträtierte Mike Seaver auf Wachstumsschmerzen und er war in der Blütezeit seines jugendlichen Herzensbrechers, als sie die Rolle von D.J. Gerber.

Bilder über ABC

Die beiden berühmten Geschwister traten in der Show des anderen auf. Kirk Cameron spielte D.J.'s Cousin Steve in einer Episode namens 'Just One of the Guys'. Candace war in zwei Folgen von zu Gast Wachstumsschmerzen . Sie spielte eine Figur namens Jenny Foster in den Folgen 'The Long Good-bye' und 'Fool for Love'. Kirk sagte kürzlich, dass er der Meinung sei, dass beide Shows so beliebt seien, weil sie den Menschen Trost gaben.

Sagen Sie uns, wie Sie sich wirklich fühlen, Mary-Kate

Viele kleine Kinder wollten Mary-Kate und Ashley Olsen sein, als sie Michelle spielten Volles Haus . Das Duo erhielt schließlich eine Menge Werbung, weil es die jüngsten Leute war, die jemals eine Produktionsfirma gegründet haben. Für die beiden Zwillinge, die immer noch von den Fans wegen ihrer Darstellung der spunkigen Michelle geliebt werden, waren die Dinge jedoch nicht perfekt.

Bild über ABC

Im Jahr 2010 Mary-Kate Olsen erklärt dass sie 'niemals meine Erziehung bei irgendjemandem wünschen würde'. Aus Fairness zu ihr fügte sie jedoch hinzu, dass sie es auch nicht für die Welt zurücknehmen würde. Es muss schwer gewesen sein, mit all den Schattenseiten des Ruhms fertig zu werden, die Kindersterne oft in die Dunkelheit ziehen, wenn die Aufmerksamkeit nachlässt. Mary-Kate und Ashley haben sich von der Schauspielerei verabschiedet und planen nicht, zu ihr zurückzukehren Volleres Haus .

Das erweiterte TGIF-Universum

Es gibt eine spezielle Folge von Volles Haus das zeigt einen Charakter aus einer anderen Show in der TGIF-Besetzung auf ABC. (( Volles Haus war jahrelang ein wichtiger Teil von TGIF.) Als Stephanie große Probleme damit hat, dass sie eine Brille braucht und von Kindern in der Schule wegen des Tragens aufgezogen wurde, kommt Steve Urkel, um den Tag zu sagen.

Bild über ABC

Urkel, der beliebte Charakter aus Familienangelegenheiten wer wurde von porträtiert Jaleel White erscheint in der Volles Haus Folge namens 'Stephanie wird gerahmt'. Er bringt ihr bei, zu verstehen, was an ihr anders ist. Außerdem erscheint Michelle Tanner in einer Folge von Bleib bei Mr. Cooper das nennt man 'Hangin mit Michelle'.

Kimmy Gibbler rennt weg

Abgesehen von ihren Einradfähigkeiten wurde Kimmy Gibbler nicht als motiviertes oder besonders sportliches Kind dargestellt. Das Gleiche gilt nicht für die schöne Schauspielerin, die sie porträtiert. Andrea Barber, die zurückgekehrt ist, um eine Hauptrolle in zu übernehmen Volleres Haus ist seit langem Marathonläuferin und sie Beiträge über ihre Abenteuer online.

Bild über YouTube / Free Hugs Project

Barber hat unglaubliche 26 Halbmarathons und drei Vollmarathons absolviert. Sie absolvierte sogar zwei Halbmarathons an einem Tag, was die Länge eines vollen Marathons an einem Tag mit einer Pause dazwischen gewesen wäre. Wütend! Fans des D.J. und Kimmy Freundschaft wird Stan über diese Tatsache: Candace Cameron Bure und Bure sind die besten Freunde im wirklichen Leben, und sie liefen sogar einen Halbmarathon zusammen.

Der Lebenszyklus eines Gerbers

Okay, es ist schwer zu sagen, wie ernst Franklin das meinte. In einem Q & A mit Buzzfeed schlug Franklin diese Wahrscheinlichkeit jedoch vor, wenn auch nur im Scherz. Der Interviewer fragt, ob er dachte, dass er für eine Fortsetzung wie z Volleres Haus und alle Darsteller drücken ihre totale Überraschung über die Wende der Ereignisse aus.

Bild über Buzzfeed

Die Besetzung ist dankbar, hat aber nie davon geträumt, dass sie wieder den Charakter spielen könnten, der sie berühmt gemacht hat. Auf der anderen Seite sagt der Schöpfer der Show, dass er wusste, dass sie sich zu einer Reunion-Show treffen würden und dass er weiß, dass sie sich zu einer Show namens treffen werden Vollstes Haus in 20 Jahren fängt das wo an Volleres Haus hört auf. Hoffen wir, dass es früher als 2039 eine echte Sache ist!