50 wesentliche Actionfilme, die jeder ernsthafte Filmfan sehen sollte

Wenn Sie sich durch das Action-Genre bewegen möchten, beginnen Sie mit diesen Filmen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Im Jahr 2019 teilten wir unsere Liste der 100 wesentliche Filme . Wir haben diese Liste erstellt, um nicht das Beste hervorzuheben, sondern als Leitfaden für angehende Cinephile, die sich möglicherweise überfordert fühlen und nicht sicher sind, wo sie ihre Reise beginnen sollen. Es war nicht dazu gedacht, in einer bestimmten Reihenfolge angezeigt zu werden, und hoffentlich würde es den Leser dazu bringen, neue Kaninchenlöcher hinunterzugehen, in denen er dunkelere Titel entdecken konnte.



Wir sind jetzt mit einer neuen Liste wichtiger Titel zurückgekehrt, die sich diesmal ausschließlich auf das Action-Genre konzentrieren. Wir waren der Meinung, dass Action aufgrund ihrer Popularität und weltweiten Anziehungskraft mit Beiträgen zum Genre aus der ganzen Welt ein guter Ausgangspunkt ist. Zwar gibt es hier offensichtliche Einschlüsse wie Die Hard und Mad Max: Wutstraße Wir hoffen, dass Sie auch ältere Titel wie auschecken Sicherheit zuletzt! und internationale Einträge wie Sholay . Auch hier handelt es sich nicht um eine Liste, die angibt, was 'am besten' ist, sondern darum, wie man eine Basis für filmisches Wissen im Action-Genre erhält. Und vor allem hoffen wir, dass Sie Spaß mit diesen Filmen haben. Sie sind eine tolle Zeit!



Weitere kuratierte Empfehlungen der Collider-Mitarbeiter finden Sie in unseren Listen für beste Comedy-Filme des 21. Jahrhunderts , beste Dokumentarfilme des 21. Jahrhunderts, und bisher beste Kriegsfilme des 21. Jahrhunderts .

Die Abenteuer von Robin Hood (1938)

Bild über Warner Bros.



Direktoren: Michael Curtiz und William Keighley

Autoren: Norman Reilly Raine, Seton I. Miller und Rowland Leigh

Star Wars-Filme in der Reihenfolge des Erscheinungsdatums

Besetzung: Errol Flynn, Olivia de Havilland, Basil Rathbone, Claude Rains, Patric Knowles, Eugene Pallette und Alan Hale Sr.



Für jede Liste der wichtigsten Actionfilme ist dieser Swashbuckler aus Hollywoods Goldenem Zeitalter erforderlich. Zum Guten oder Schlechten ist dies die Robin Hood gegen die alle anderen Robin Hood s werden gemacht und beurteilt. Sie kennen die Geschichte wahrscheinlich, ohne den Film gesehen zu haben, aber Errol Flynn sorgt für einen spielführenden Mann auf dem Höhepunkt seiner Kräfte, und der Schwertkampf ist erstklassig. Rückblickend von heute ist die Aktion in Die Abenteuer von Robin Hood mag kurios erscheinen, hat aber alle Merkmale der Action-Kinematographie, die das Publikum begeistern und begeistern soll. Und wenn Sie die schöne Technicolor einwerfen, haben Sie einen Klassiker, der immer noch lebendig und faszinierend ist. - - Matt Goldberg

Aliens (1986)

Bild über 20th Century Fox

Direktor: James Cameron



Schriftsteller: James Cameron

Besetzung: Sigourney Weaver, Michael Biehn, Paul Reiser, Lance Henriksen, Carrie Henn, Bill Paxton, William Hope, Jenette Goldstein und Al Matthews

Ridley Scott 's Außerirdischer ist eine Meisterklasse im Science-Fiction-Horror, aber es ist die Fortsetzung, die das Xenomorph-Universum als eine definiert, die ein wesentlicher Bestandteil des amerikanischen Films werden würde - und das liegt ganz und gar daran James Cameron nahm Ridleys Monster und steckte sie in ein ganz neues Genre, das die vollen Möglichkeiten von enthüllte Außerirdischer als Franchise. Es ist auch ein unglaublicher Actionfilm, der sich fließend von einer Katastrophe zur nächsten bewegt, als Überlebende Ellen Ridley ( Sigourney Weaver ) begleitet eine Packung Space Marines (sowie Paul Reiser als der köstlich böse Corporate Flunky, der sich als ebenso ein Bösewicht erweist wie die Alien Queen). Jeder Schlag der Aktion, der auf ihre Ankunft auf LV-426 folgt, ist überzeugend, brillant inszeniert und auch meistens im Charakter verwurzelt - ganze Bücher könnten darüber geschrieben werden, wie Aliens macht etwas so sehr schwer aussehen einfach. - - Liz Shannon Miller

Avengers: Endgame (2019)

Bild über Disney

Direktoren: Joe und Anthony Russo

Autoren: Christopher Markus und Stephen McFeely

Besetzung: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo, Paul Rudd, Jeremy Renner, Karen Gillan und Josh Brolin

Warum es wichtig ist: Das Marvel Cinematic Universe begann aufgrund von Budgetbeschränkungen (die Standardsituationen in) tatsächlich ziemlich leicht zu handeln Ironman sind im Nachhinein komisch klein), aber der kulminierende MCU-Film Avengers: Endspiel enthält vielleicht die größte Actionszene aller Zeiten. Das Finale beginnt natürlich mit einem unglaublichen 3-gegen-1-Kampf zwischen Iron Man, Captain America und Thor gegen Thanos, nur dass jeder einzelne Held in der gesamten MCU auftaucht und sich mit Thanos 'Armee auseinandersetzt. Was diese Action-Sequenz so großartig macht, ist nicht die bloße Anzahl von Charakteren (es gibt auch viele Charaktere in der Schlacht von Helm's Deep), sondern die Star-Power dieser Charaktere. Avengers: Endspiel ist im Grunde genommen ein ganzer Film, der sich auszahlt, und dieses Finale ist die Pointe für die Zeichenbögen von 21 Filmen, bis zu dem Punkt, dass Sie sich tief um jeden einzelnen Charakter auf dem Bildschirm kümmern. Es ist ein wirklich beispielloser Moment, der zu einer der denkwürdigsten Theatererlebnisse in der Geschichte führte. Und obwohl ja, wurde der größte Teil der Action mit CG erstellt, der Originalität der gesamten Endschlacht - und der Tatsache, dass Avengers: Endspiel Der Film mit den höchsten Einnahmen aller Zeiten - mehr als qualifiziert für diese Liste. - - Adam Chitwood

Bad Boys II (2003)

Bild über Sony Pictures

Direktor: Michael Bay

Autoren: Ron Shelton und Jerry Stahl

Besetzung: Will Smith, Martin Lawrence, Jordi Mollà, Gabrielle Union, Peter Stormare, Theresa Randle und Joe Pantoliano

Warum es wichtig ist : Dies ist Michael Bay auf dem Höhepunkt seiner Macht und seines Ausweises. Es ist Michael Bay, der in seine gefährlichste Form gebracht wurde. Es ist ein Michael Bay Der Film hat keinen Anspruch mehr darauf, andere als Action-Junkies ansprechen zu müssen. Die Verschwörung der Bullen Marcus Burnett ( Martin Lawrence ) und Mike Lowrey ( Will Smith ) Die Untersuchung des Flusses der Ekstase nach Miami ist der dünnste Vorwand für alle Arten wilder Eskapaden, die schließlich dazu führen, dass das Duo und seine Freunde auf einer Rettungsmission in Kuba einmarschieren. Es ist ein Film, der seinen dritten Akt ankündigt, in dem Marcus buchstäblich sagt: 'Scheiße ist gerade real geworden.' Ja, es gibt bessere Michael Bay-Filme, aber als Titan des Action-Genres zum Guten oder Schlechten, Bad Boys II ist sein Meisterwerk. - - Matt Goldberg

Ein besseres Morgen (1986)

Bild über Cinema City & Films Co.

Direktor: John Woo

Autoren: Chan Hing Kai, Leung Suk Wah und John Woo

Besetzung: Ti Lung, Leslie Cheung, Chow Yun-Fett, Emily Chu, Waise Lee, Kenneth Tsang, Shi Yanzi

Es ist unmöglich zu übertreiben, wie stark sich die Maßnahmen in Hongkong auswirken John Woo Insbesondere bei der Erfindung von Actionfilmen, wie wir sie heute kennen. Ebenso ist es unmöglich zu übertreiben, wie prägend Woos 1986er Film war Ein besseres Morgen war in den Stil- und Erzählgeräten tätig, die sowohl seine Karriere definierten als auch das Action-Kino weltweit dominierten. Als bahnbrechende Veränderung für Action gefeiert, Ein besseres Morgen wird als der Film anerkannt, der die Welle der 'Heroic Bloodshed' -Filme auslöste; Operngeschichten von Pflicht und Loyalität, unterbrochen von stilisierten, hyperviolenten Versatzstücken. Es hat auch Woos Karriere neu belebt und neu erfunden, zusammen mit Chow Yun-Fett , der den Film mit seiner strahlenden, nuancierten Performance gestohlen hat, ist auf Schritt und Tritt übernatürlich cool.

Ein besseres Morgen ist bekannt und gefeiert für all diese wohlverdienten Auszeichnungen und historischen Errungenschaften des Filmemachens, aber das Auffälligste daran ist, wie verdammt effektiv es jedes Mal ist, wenn man es sich ansieht. Dieser charakteristische Woo-Stil, der in seinen nachfolgenden Klassikern praktisch aus dem Bildschirm explodieren würde Der Mörder und Hart gekocht (und besonders in seiner amerikanischen Karriere) sind hier eher gedämpft; die ersten Anzeichen des Architekten von explosiver Größe, die er werden würde. Aber jedes Element des Films ist immer noch verstärkt, erfüllt von einem Gefühl der Shakespeare-Tragödie, und es hat keine Angst davor, die tiefgründige Erforschung der brüderlichen Liebe anzustreben, wie die Wände während der balletischen Schießereien mit Blut zu besprühen. Da ist kein Reservoir Dogs ohne Ein besseres Morgen, nicht Die Matrix , kein Actionkino wie wir es kennen. Aber es ist nicht nur ein bemerkenswerter Film, weil er Filme verändert hat, es ist nur ein geradezu bemerkenswerter Film. - - Haleigh Foutch

Großes Problem in Little China (1986)

Bild über 20th Century Fox

Direktor : John Carpenter

Schriftsteller : Gary Goldman, David Z. Weinstein, W. D. Richter

Besetzung : Kurt Russell, Kim Cattrall, Dennis Dun und James Hong

John Carpenter , der nie ein Genre kennengelernt hat, aus dem er nicht „einen der besten und bestimmendsten Texte“ machen konnte, schlug erneut zu Großes Problem in Little China , ein wild unterhaltsames, erfrischend albernes und geradezu transgressives Stück Campy-Fantasy-Action-Comedy. Auf jedes Stück zeitgenössischen Action-Blockbuster-Filmemachens kann zurückgegriffen werden Große Schwierigkeiten Das Spielbuch, insbesondere das, was wir in der MCU sehen. Zufällige Integration fantastischer, mythologischer Elemente in unsere sonst geerdete, körperliche Welt? Ein unerbittliches Comedy-Tempo, das dazu neigt, das herauszufordern, was wir normalerweise in Actionfilmen für selbstverständlich halten? Kurt Russell zeigt buchstäblich jedem Chris 'wie man Spaß in einem Actionfilm hat'? Großes Problem in Little China macht alles mit Flair, Elan und einer ausgelassenen guten Zeit. Außerdem hat es den Vorteil eines hinterhältigen sozialen Kommentars: Russells Jack Burton, obwohl er eine meiner Lieblingsfilmfiguren aller Zeiten ist, tut es nichts um die Erzählung voranzutreiben, bis zu dem Punkt, an dem er bei einem Klimakampf buchstäblich bewusstlos geworden ist. Wenn Sie ihn buchstäblich aus dem Film entfernen würden, würde dies klarer machen, zu wie viel dieser Film gehört Dennis Dun , Jacks Freund, der ein klares Ziel hat, will und durchmacht - und ein führender asiatischer Performer in einem vorwiegend weiß zentrierten Genre ist. Indem er einen weißen Charakter technisch zentriert und akribisch und komisch klar macht, wie nutzlos er ist, wird Carpenters Sinn für textuelles Muckraking nur von seiner bloßen, freudigen Fähigkeit im Basteln von Action-Comedy übertroffen. - - Gregory Lawrence

Die Bourne-Vorherrschaft (2004)

Bild über Universal

Direktor: Paul Greengrass

Schriftsteller: Tony Gilroy

Besetzung: Matt Damon, Franka Potente, Brian Cox, Julia Stiles, Karl Urban, Gabriel Mann und Joan Allen

Liebe es oder hasse es, Paul Greengrass 2004 Spionage-Fortsetzung Die Bourne-Vorherrschaft hatten einen so großen Einfluss auf Action-Blockbuster, dass wir fast 20 Jahre später immer noch die Folgen in schlampigen, abgehackten Kampfszenen sehen, die versuchen, Bournes Welle zu fangen. Aber hier ist die Sache. Die Bourne-Vorherrschaft Regeln, und es ist nicht die Schuld des Films, dass die Leute anderthalb Jahrzehnte damit verbracht haben, seinen Beute zu fälschen.

Nach dem Treffer von Doug Liman Die Bourne Identität Greengrass implementierte seine charakteristischen Dokumentarstile in einen Action-Thriller und endete mit einigen der kinetisch belebendsten, unvergesslichsten Kampfszenen des 21. Jahrhunderts, die es bisher gab. Zusammen mit dem Kampfkoordinator Jeff Imada und Matt Damon' Aufgrund seiner engagierten körperlichen Leistung erfüllte Greengrass 'frenetischer Framing-Ansatz Bourne mit einem Kampfstil, der sich als wandelnde Waffe des Massenmordes einzigartig, spezifisch und absolut überzeugend anfühlte. Es gibt zugegebenermaßen a Scheiße von Schnitten, aber sie sind absichtlich und elegant orchestriert, um niemals schwache Choreografien oder Performances zu verbergen, sondern um maximale Wirkung und effizientes Storytelling zu erzielen. Und im Sinne des Geschichtenerzählens: Vorherrschaft bietet einen der schockierendsten, grimmigsten Zwischenfälle, an die ich mich in den letzten Blockbustern erinnern kann. Diese mutige Wahl verleiht dem Film eine ruhige, von Trauer geplagte Melancholie, die so etwas näher kommt Holen Sie sich Carter als die vielen, vielen bombastisch Bourne Die Nachahmer, die gefolgt sind, und die Bereitschaft, sich den menschlichen Kosten des Tötens inmitten der Adrenalin-Pump-Aktion zu stellen, geben ihm eine emotionale Wirkung, die fast so hart trifft wie Bourne selbst. - - Haleigh Foutch

Mit Luft (1997)

Bild über Disney

Direktor: Simon West

Schriftsteller: Scott Rosenberg

Besetzung: Nicolas Cage, John Cusack, John Malkovich, Steve Buscemi, Ving Rhames, Colm Meaney, Mykelti Williamson, Rachel Ticotin, Danny Trejo, M.C. Gainey, Nick Chinlund, Dave Chappelle, Monica Potter, Jose Zuniga

Der Weg hat etwas Herrliches Mit Luft gerade geht dafür , eine 90er Action-Legende nur für die Tatsache, dass Produzent Jerry Bruckheimer blickte zurück auf seine früheren Blockbuster-Erfolge - ihre Vorliebe, absurde Stunts mit scharfer Komödie zu verbinden, die mit Mammutstars besetzten Casts - und beschloss, den Knopf für diese Qualitäten einfach auf 11 zu drehen. Um klar zu sein, mit einer geringeren Besetzung Mit Luft Vielleicht wurden die Schnäppchenjäger der Geschichte reguliert, aber schauen Sie sich einfach diese Liste oben an. Nur zwei Jahre zuvor, Nicolas Cage hatte einen Oscar für seine nuancierte Darstellung eines sterbenden Alkoholikers in gewonnen Las Vegas verlassen und hier ist er mit einer Meeräsche und verlangt von Nick Chinlund lege den Hasen zurück in die Schachtel . Mehr, John Cusack stehlen Colm Meaney 's Sportwagen, damit er nach einem verdammten Flugzeug alleine reißen kann, ist ein All-Timer-Moment, und John Malkovich arbeitet mit maximaler Malkovich-Energie. Wirklich, dieser Film ist der Höhepunkt alles vor allem einmal Trisha Yearwood Das Cover von 'Wie lebe ich ohne dich?' beginnt über den Trümmern von Las Vegas zu spielen, die nach dem Klimakampf übrig geblieben sind. Mit Luft erklärt nur so viel über seinen Ort und seine Zeit, und das bei voller Lautstärke. - - Liz Shannon Miller

Hockender Tiger, versteckter Drache (2000)

Bild über Sony Pictures Classics

Direktor : Ang Lee

Schriftsteller : Wang Hui-ling, James Schamus und Kuo Jung Tsai

Besetzung : Chow Yun-Fett, Michelle Yeoh, Zhang Ziyi, Chang Chen, Sihung Lunge, Cheng Pei-Pei

In den späten 90ern und frühen 2000ern brachen der visuelle Stil und die narrativen Tropen chinesischer und Hongkonger Wuxia-Filme in den USA in großem Maße durch. Sie können diesen großen Einfluss in großen amerikanischen Filmen wie sehen Die Matrix , das McG Charlie's Engel Filme und, äh, Kung Pow! Betritt die Faust . Aber im ersten Jahr unseres neuen Jahrtausends haben wir eine reine, ungeschminkte, ungefilterte Version dieses bewährten Genres erhalten, ein Stück Filmemachen, das sowohl in seiner altmodischen Romantik als auch in seiner Abrechnung mit dem Geschlecht zeitgemäß ist. Hockender Tiger, versteckter Drache ist ein außergewöhnlich schöner Kampfkunst-Actionfilm voller Michelle Yeoh Als bester Mensch, Liebesgeschichten, die einfach dein Herz höher schlagen lassen, und erstaunliche Wire-Fu-Action-Sequenzen, die tadellos von choreografiert wurden Yuen Woo-ping . Ang Lee kombiniert das, was wir vor diesem Film hauptsächlich über ihn als Regisseur wussten - sensible, geduldige Erkundungen emotionaler Unterdrückung und Offenbarung - mit den genreerforschenden Impulsen seines letzten Films, Neo-Western Reite mit dem Teufel . So wie, Hockender Tiger könnte der ungewöhnlichste Innenfilm auf der Liste sein; Sogar seine Schwertspielsequenzen, die in langen Einstellungen festgehalten werden und oft buchstäblich in der Luft fliegen, sind Manifestationen der inneren Dämonen und Wünsche seiner Charaktere, die über den Punkt der Stabilität hinausgehen. Für einen im Wesentlichen explorativen Actionfilm und ein perfektes Beispiel für die schöne Vergangenheit und die expansive Zukunft des Wuxia-Genres Hockender Tiger, versteckter Drache verdient Ihre Aufmerksamkeit und noch einige mehr. - - Gregory Lawrence

Die Hard (1988)

Bild über 20th Century Fox

Direktor: John McTiernan

Schriftsteller: Jeb Stuart und Stuart E. de Souza

Besetzung: Bruce Willis, Alan Rickman, Bonnie Bedelia, Reginald Vel Johnson, William Atherton, Alexander Godunow, Clarence Gilyard, Hart Bochner, James Shigeta, Paul Gleason und De'voreaux White

Warum es wichtig ist: Ich meine, Die Hard ist die Ziege, richtig? Es ist vielleicht nicht Ihr persönlicher Lieblings-Actionfilm oder sogar meiner, aber Sie können nicht mit seiner Bedeutung streiten, da er 32 Jahre später im Genre immer noch eine große Rolle spielt. Die Hard hat alles, was man sich in einem Actionfilm nur wünschen kann, beginnend mit einer badass Lead Performance von Bruce Willis das veränderte den Lauf seiner Karriere und führte 'yippee-ki-yay' in das kulturelle Lexikon ein. Wir lieben John McClane, weil wir sind John McClane, und es ist diese Jedermannsqualität, die den Charakter so unvergesslich macht. Er ist kein Superheld, er ist nur ein Polizist mit einer Familie, die ein Magnet für Ärger ist. Natürlich bekommt er mehr, als er erwartet hatte, als Hans Gruber (brillant gespielt von Alan Rickman ) und ein Dutzend seiner schwer bewaffneten Idioten übernehmen die Kontrolle über den Nakatomi Tower und nehmen McClanes Frau ( Bonnie Bedelia ) Geisel. Cue Barfuß-Shootouts in Hülle und Fülle und ein Killer-Ende, das als einer der ganz Großen in die Geschichte eingehen wird.

Die Hard ist aus so vielen Gründen eine Ikone - seine Charakterarbeit, sein Sinn für Humor und seine praktischen Effekte für den Anfang -, aber der Grund, warum es den Test der Zeit als mehr als nur ein Action-Meisterwerk bestanden hat, ist seltsamerweise seine Urlaubsfreude . Familien versammelten sich und schauten zu Es ist ein wunderschönes Leben und viele sicherlich noch, aber ich fühle mich wie Die Hard ist der neue Weihnachtsklassiker geworden, zumindest für Erwachsene. Sicher, die beiden jüngsten Fortsetzungen drohten das Erbe dieses Franchise zu untergraben, aber die ursprüngliche Trilogie ist nahezu perfekt und dieser erste Film repräsentiert den Goldstandard des Genres. Yippee-ki-yay, in der Tat! - - Jeff Sneider

Was ist ein guter Film zum Anschauen auf Netflix?

Distrikt B13 (2004)

Bild über EuropaCorp

Direktor: Pierre Morel

Schriftsteller: Luc Besson

Besetzung: David Belle, Cyril Raffaelli, Tony D'Amario, Dany Verissimo und Bibi Naceri

Nur die Handlungsbeschreibung für Bezirk B13 verspricht etwas ganz Besonderes: In einer dystopischen Zukunft in Paris tut sich ein Polizist mit einer Straße zusammen, die es schwer hat, eine fehlende Atomwaffe in einem der berüchtigtsten Slums der Stadt aufzuspüren. Aber was den Film wirklich besonders macht, sind seine bahnbrechenden Action-Sequenzen - erinnern Sie sich an die paar Jahre, als Parkour war das größte Geschäft auf dem Planeten ? Bezirk B13 war der erste große Film, der die Internet-Sensation in seine Action-Sequenzen einbezog, und mein Gott, sie sind herrlich. Dank der atemberaubenden physischen Fähigkeiten von Sternen David Belle und Cyril Raffaelli , Direktor Pierre Morel ist in der Lage, jeden großen Moment mit Sprüngen und Sprüngen zu füllen, die übermenschlich erscheinen - außer (wie die Outtakes während des Abspanns zeigen) waren sie das Ergebnis einiger außergewöhnlicher Menschen. - - Liz Shannon Miller

Betritt den Drachen (1973)

Bild über Kriterium

Direktor: Robert Clouse

Schriftsteller: Michael Allin

Besetzung: Bruce Lee, John Saxon, Ahna Capri, Bob Wall, Shih Kien und Jim Kelly

Wie quantifizieren Sie das Erbe und die Auswirkungen einer Figur wie Bruce Lee mit so einer kurzen Wortzahl? Lee ist eine legendäre Figur der Zeitgeschichte. Sein Leben und seine Leistungen haben die Seiten von Büchern und Stunden von Filmen, Dokumentationen und Fernsehserien für sich gefüllt. Weil sein Erbe über das eines Filmstars hinausgeht, aber als philosophischer Denker, als Meister der Kampfkunst und als wegweisender Entertainer, der erfolgreich in seiner ausdrücklichen Absicht war, Platz für heldenhafte asiatische Charaktere in der „westlichen“ Unterhaltung zu schaffen in einem beeindruckenden Ausmaß. Und natürlich ist eine der großen Tragödien seiner Geschichte, dass es so war Betrete den Drachen , der kurz nach seinem schockierenden und vorzeitigen Tod im Alter von 32 Jahren veröffentlicht wurde, wurde sein größter Hit und festigte ihn als Ikone des Kampfkunstkinos.

Lees Reise ins amerikanische Kino war lang und frustrierend und brach zuerst als Kato in der Batman ausgründen Die grüne Hornisse , bevor er von Warner Bros. weiter beschimpft wird Kung Fu zugunsten einer amerikanischen Führung. Das veranlasste ihn, ins Hongkonger Kino zu gehen, wo ihn seine Filme mit Golden Harvest zum Superstar machten und Warner Bros. davon überzeugten, ihm endlich eine Hauptrolle zu geben. Dieser Film wurde Betrete den Drachen , ein explosionsartig kinetischer Kung-Fu-Film mit Lee als Undercover-Shaolin-Meister, mit Produktionswert von American Studio und Anspielungen auf Blaxploitation, der für Massenattraktivität mit einer Besetzung verschiedener Hauptdarsteller konzipiert wurde. Gerade als Bruce Lee bereit war, ein internationaler Superstar zu werden. Die meisten von Lees Filmen hätten sich einen Platz auf dieser Liste verdienen können, aber Betrete den Drachen ist wohl der Film geworden, der am meisten mit seinem Erbe in Verbindung gebracht wird, trotz all des Talents, der Tragödie, der schillernden körperlichen Fähigkeiten und der damit verbundenen universellen Reichweite. - - Haleigh Foutch

Flucht aus New York (1981)

Bild über MGM

Direktor: John Carpenter

Autoren: John Carpenter und Nick Castle

Besetzung: Kurt Russell, Lee Van Cleef, Ernest Borgnine, Donald Pleasence, Isaac Hayes, Harry Dean Stanton und Adrienne Barbeau

Warum es wichtig ist : Dies ist eine wunderbar böse Arbeit und eine Erinnerung daran, dass Actionfilme nicht immer Helden brauchen. In einer seiner denkwürdigsten Rollen, Kurt Russell spielt Snake Plissken, einen ehemaligen Special Ops-Soldaten, der zum Sträfling wurde und eine Chance auf Begnadigung erhält, wenn er den Präsidenten rettet, dessen Fluchtkapsel Air Force One über einem Hochsicherheitsgefängnis, auch bekannt als Island of Manhattan, unterging. Die clevere Wendung hier ist die Zeit Flucht aus New York ist schmutzig und grobkörnig, das wahre Ass im Ärmel ist, wie es ständig jede Art von Heldentum meidet. Snake ist der Protagonist, aber es gibt nichts, was ihn erlösen oder freistellen könnte, noch irgendeine Art von edlem Opfer. Jeder in Flucht aus New York ist größtenteils für ihr eigenes Überleben dabei, und während diese Menschenfeindlichkeit in weniger guten Händen sein könnte, lassen Carpenter und Russell sie singen. - - Matt Goldberg

Fast Five (2011)

Bild über Universal Pictures

Direktor: Justin Lin

Schriftsteller: Chris Morgan

Besetzung: Vin Diesel, Paul Walker, Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Chris 'Ludacris' Brücken, Matt Schulze, Sung Kang, Dwayne Johnson, Gal Gadot

Viele von uns hier bei Collider setzen sich unerschrocken für die Schnell und wütend Filme, aber meine tiefe und unerschütterliche Loyalität gegenüber dem Schnell Abgesehen von der Familie denke ich wirklich, dass das Franchise einen Platz auf dieser Liste verdient, weil es in den letzten 20 Jahren der Blockbuster-Action einen so einzigartigen Raum darstellt. Es ist nicht nur das seltene Nicht-IP-Franchise, das sich gegen Schwergewichte wie Superhelden, Star Wars und Jurassic Worlds behaupten kann, es ist auch ein Franchise, das sowohl Publikum als auch Filmemacher bereit waren, sich von einer absurden Höhe zur nächsten weiterzuentwickeln und anzupassen . Denken Sie daran, wann die Schnell und wütend In Filmen ging es um Straßenrennen und den Diebstahl von Fernsehern? Ich versichere Ihnen, dass die Charaktere dies auch nicht tun.

Von den vergleichsweise banalen Ursprüngen des Originalfilms von 2001 bis zu den empörenden internationalen Epen, zu denen sie geworden sind, hat keine Folge des Franchise den Sweet Spot so getroffen Schnelle Fünf . Direktor Justin Lin lieferte bereits eine der Franchise-Bestleistungen mit Tokyo Drift - der Film, der offiziell die F & F. Filme auf ein neues bombastisches Niveau - aber Schnelle Fünf Nimmt alles, was an all den vorherigen Filmen großartig war, und vergrößert es zu einem übergroßen Kombi-Menü. Bro-Bindung, familiäre Loyalität, große, kahle, verschwitzte Typen, die sich gegenseitig zum Teufel schlagen, schnelle Autos, die einen Zoom machen, ein Chaos, das der Physik trotzt Tresorüberfall ;; Schnelle Fünf bringt alles zusammen, indem alle Star-Spieler aus den vorherigen Filmen reichlich Versatzstücke und bissige Linien zum Leuchten bringen - und fügt dem Mix einen Dwayne 'The Rock' Johnson hinzu. - - Haleigh Foutch

Die französische Verbindung (1971)

Bild über 20th Century Fox

Direktor : William Friedkin

Schriftsteller : Ernest Tidyman

Besetzung : Gene Hackman, Fernando Rey, Roy Scheider, Tony Lo Bianco und Marcel Bozzuffi

Ein kühner, auffälliger, rücksichtsloser Krimi, der eine der größten und einflussreichsten Verfolgungsjagden im gesamten Kino enthält. Die französische Verbindung , 1971 veröffentlicht, fühlt sich an, als wäre es gestern gedreht worden, so zeitgemäß, fesselnd und zeitlos ist seine Konstruktion, seine Einstellungen, seine moralische Ambiguität. Gene Hackman ist eine Ikone als unser unaufhaltsamer Detektiv Popeye, der alles tun wird, um einen französischen Heroinschmuggler zu töten, auch wenn es bedeutet, das akzeptable Verhalten über den Punkt des Brechens hinaus zu verbiegen. Dies ist düsteres, grobkörniges, ausgereiftes Zeug, und dieser Ansatz (zusammen mit seinen mehrfachen Oscar-Gewinnen) hat bewiesen, dass das Action-Genre nicht nur Popcorn-Gerichte mit Bonbonüberzug bedeutet. Wie für diese Verfolgungsjagd? Möglicherweise halten Sie sich unbewusst an etwas fest, während Sie durch die furchterregenden Low-Angle-Perspektivenaufnahmen aus der ersten Person (erstes Auto?) Durch belebte Straßen der Stadt fliegen, um den Täter zu finden und ihn zu stoppen. Es gab nichts Vergleichbares Die französische Verbindung vor seiner Veröffentlichung und jetzt ist alles wie Die französische Verbindung . - - Gregory Lawrence

Der Flüchtling (1993)

Bild über Warner Bros.

Direktor: Andrew Davis

Autoren: Jeb Stuart und David Twohy

Besetzung: Harrison Ford, Tommy Lee Jones, Sela Ward, Joe Pantoliano, Andreas Katsulas und Jeroen Krabbé

Warum es wichtig ist: Die 90er Jahre waren ein riesiges Jahrzehnt für Thriller, aber nichts erreichte den Höhepunkt der 1993er Jahre Der Flüchtling in Bezug auf die Angebote des Jahrzehnts für 'Action-Thriller'. Diese Adaption einer TV-Serie aus den 1960er Jahren, die für sieben Oscars nominiert wurde, darunter 'Bester Film', hat kein Recht, so gut zu sein wie sie ist, aber es ist ein perfekter Sturm aus Casting und Filmemachen, der in einem äußerst befriedigenden Thriller gipfelt, der für den Rest einen Goldstandard setzt des Jahrzehnts. Bevor sich Thriller auf grafische Gewalt oder Drehungen im dritten Akt stützten, um das Publikum zu beschäftigen, erledigten sie ihre Arbeit mit altmodischem Geschichtenerzählen, und genau hier Der Flüchtling zeichnet sich aus. Der Film überzeugt aus einer reinen Story-Perspektive - ein zu Unrecht verurteilter Mann versucht, den Mörder seiner Frau aufzuspüren, während er von US-Marschällen gejagt wird -, aber dann fügen Sie das inhärente Charisma von hinzu Harrison Ford und Tommy Lee Jones (in einer Oscar-prämierten Rolle) und Sie fühlen sich tief in beide gegnerischen Kräfte hineinversetzt. Sie sind investiert in dieser Geschichte. Alles von der Kinematographie bis James Newton Howard Die treibende Punktzahl treibt diese Geschichte voran, und dieser Schwung geht niemals zu Lasten des Charakters oder der Handlung. Die Geschichte ist klar und deutlich angelegt, aber etwas in der DNA dieses Films - alle Teile arbeiten harmonisch zusammen - verfestigt sie als ikonischen (und äußerst einflussreichen) Action-Thriller. - - Adam Chitwood

Der General (1926)

Bild über United Artists

Direktoren: Clyde Bruckman, Buster Keaton

Autoren: Al Boasberg, Clyde Bruckman, Buster Keaton und Charles Henry Smith

Besetzung: Buster Keaton, Marion Mack, Glen Cavender und Jim Farley

Jedes Mal, wenn Jackie Chan sich aus dem Fenster warf, jedes Mal, wenn Tom Cruise sich an die Seite eines Flugzeugs schnallte, jedes Mal, wenn George Miller ein paar Öltanker in der Wüste in die Luft jagte, war der Geist von Buster Keaton da und fragte sich, ob es könnte nur ein bisschen gefährlicher sein. Keaton, halb Clown, halb Draufgänger, alles Superstar der stillen Ära, war ein Innovator, der Ihren Körper für Ihre Kunst aufs Spiel setzte, und nirgendwo wird dies geschickter - und großartig teurer - eingesetzt als in der Komödie von 1926. Die allgemeine . Der im Bürgerkrieg angesiedelte Film spielt im Wesentlichen als 75-minütige Verfolgungsjagd und folgt Keaton als Zugingenieur Johnnie Gray, der Unionssoldaten verfolgt, die eine Lokomotive geschnappt haben - und Johnnies Freundin Annabelle Lee ( Marion Mack ) zusammen mit. Die Zwei-Wege-Verfolgungsjagd ermöglicht es Keaton, über und - in einem besonders erschütternden Stück Ikonographie - vor dem Zug zu kriechen und an einer Stelle eine Eisenbahnschwelle in eine andere zu werfen, um die Gleise freizumachen. Das Herzstück des Films ist zufällig auch der teuerste Stummfilm-Stunt aller Zeiten, wie die Co-Regisseure Keaton und Clyde Bruckman trainierte sechs Kameras in einem vollwertigen Dampfzug - kein Modell! - als er durch eine brennende Brücke in den Fluss darunter stürzte. Ohne Übertreibung ist das Echo dieses Absturzes in jedem Actionfilm zu hören, der seitdem debütiert. - Winnie Mancuso

Der Joker Jared Leto am Set

Godzilla (1954)

Bild über Toho

Direktor: Ishirō Honda

Schriftsteller: Takeo Murata und Ishirō Honda

Besetzung: Akira Takarada, Momoko Kōchi, Akihiko Hirata und Takashi Shimura

Wenn Sie an wichtige Actionfilme denken, wandern Ihre Gedanken möglicherweise nicht sofort zu Godzilla . Und das ist völlig fair. Immerhin handelt es sich um einen langsamen Schwarz-Weiß-Monsterfilm über die Schrecken des nuklearen Niederschlags und der unterdrückenden Regierungsführung. Um es leicht auszudrücken, es ist ein großer verdammter Mist. Guillermo Del Toro ist bereits poetisch über den Film geworden erschütternde, existenzielle Wirkung als ich jemals könnte, aber Godzilla hat diese Schrecken nicht nur durch sein menschliches Drama erforscht, Filmemacher Ishirō Honda verkörperte sie in einer Kreatur, die so beeindruckend und schrecklich ist, dass Godzilla seit mehr als 30 Filmen und fast 76 Jahren als Ikone des Kinos gilt. Auf diese Weise half Honda dabei, eine filmische Sprache der Katastrophenhilfe zu erfinden und bekannt zu machen, die nicht nur im immer noch blühenden Erbe von Godzilla zu spüren ist, sondern von Kriegsdramen über Invasions-Epen bis hin zu Superhelden-Blockbustern.

Godzilla war nicht der erste Katastrophenfilm, zum Teufel, es war noch lange nicht einmal der erste Monster-Katastrophenfilm, sondern Honda und der legendäre Effektkünstler Eiji Tsuburaya verbesserte das Spiel mit visuellen Effekten mit einer Kombination aus Puppen, Miniatursets und kostümierten Schauspielern, um das volle Ausmaß von Godzillas Zerstörung einzufangen. Diese Technik, die als „Tokusatsu“ bezeichnet wird, war insbesondere im japanischen Kino und Fernsehen phänomenal einflussreich, nicht nur in den unzähligen nachfolgenden Kreaturenmerkmalen, sondern auch in populären Mecha- und Superheldengeschichten, und ihre Wirkung ist immer noch in international beliebten popkulturellen Eigenschaften wie zu spüren Power Rangers und in jüngerer Zeit die Ameisenmann Filme. Während jedoch die Campier-Elemente von Godzilla ' Die Auswirkungen haben sich in den letzten Jahren als am nachhaltigsten erwiesen. Das Tokusatsu-Erbe verzweigt sich in Genres und Generationen von Filmemachern, von Kubrick über Spielberg bis Del Toro, und Hondas schreckliches Spektakel des kollektiven Traumas hat einen so enormen Fußabdruck im Kino hinterlassen, dass es nur hätte kommen können vom König der Monster selbst. - - Haleigh Foutch

Hartes Ziel (1993)

Bild über Universal Pictures

Direktor: John Woo

Schriftsteller: Chuck Pfarrer

Besetzung: Jean-Claude Van Damme, Lanze Henriksen, Yancy Butler, Wilford Brimley, Arnold Vosloo

Der frustrierendste Teil beim Schreiben einer Liste „essentieller“ Actionfilme ist, dass ich erklären muss, warum, anstatt meine Fäuste gegen das Ausrufezeichen zu schlagen, bis sich die Tastatur in Staub verwandelt, was meiner Meinung nach den Geist und die Stimmung von John Woo genau wiedergeben würde Hartes Ziel . Der zweitfrustvollste Teil ist, dass nicht jeder Eintrag ein John Woo-Film ist. Der Pate von Gun-Fu gab sein amerikanisches Debüt mit diesem leichten Remake von The Most Dangerous Game, und ich sage Licht, weil Das gefährlichste Spiel Wilford Brimley war nicht dabei triumphierend auf einem Pferd reiten weg von einer massiven Explosion. Schauen Sie sich das Bild mindestens 30 Sekunden lang an, bevor wir fortfahren. Es wird Ihre Haut reinigen.

Okay: Hartes Ziel Sterne Jean Claude Van Damme - der heutzutage leider auf eine Pointe reduziert wurde, aber für das Genre genauso wichtig ist wie Ihre Stallones und Schwarzeneggers - wie Chance Bourdreaux, ein ehemaliger Marine, der auf den Straßen von New Orleans lebt. Wenn der Zufall eine Frau rettet, Natasha ( Yancy Butler ) Indem er ihre Angreifer in Vergessenheit bringt, findet er Hilead selbst in eine Operation hineingezogen, in der der wohlhabende Lohnunternehmer Emil Fouchon ( Lance Henriksen ) Jagden für Obdachlose zu organisieren. Woo stellte sich dem amerikanischen Publikum in Form von reinem, ungefiltertem Übermaß vor. Die Versatzstücke in Hartes Ziel existieren irgendwo anders als in unserer Realität, wo Kugeln grenzenlos sind, Feuergefechte ein wunderschönes Ballett sind und eine leichte Herbstbrise ein Motorrad explodieren lässt. Hartes Ziel ist das Ergebnis eines Filmemachermeisters, der fest in der Hauptstadt-x Extreme Action verankert ist, die die 90er Jahre so laut schreit, dass sie Ihren Stuhl nach hinten stößt. Jean-Claude Van Damme schlägt eine Schlange bewusstlos. Ausrufezeichen, Ausrufezeichen, Ausrufezeichen. - - -Vinnie Mancuso

Held (2002)

Bild über Miramax

Direktor: Zhang Yimou

Autoren: Feng Li, Bin Wang und Zhang Yimou

Besetzung: Jet Li, Tony Leung, Maggie Cheung, Chen Caoming, Zhang Ziyi und Donnie Yen

Warum es wichtig ist : Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, nachher in Wuxia-Filme einzusteigen Hockender Tiger, versteckter Drache , du könntest es schlimmer machen als Zhang Yimou Der Film aus dem Jahr 2002, der als erster chinesischsprachiger Film an der US-Kinokasse auf Platz 1 stand, als er im August 2004 endlich unsere Küste erreichte. Der Film basiert auf einer Rückblende-Struktur, in der ein Krieger ( Jet Li ) erzählt vom Kampf gegen drei Attentäter, und obwohl es eine starke autokratische Propaganda gibt, die sich auf die Geschichte konzentriert, obwohl Zhang behauptet, er habe versucht, eine unpolitische Erzählung zu machen. Wie auch immer du es betrachtest, Held ist zweifellos ein wunderschöner Kampfkunstfilm, der Sie auf den Weg zu tieferen Schnitten wie der Arbeit von führen kann Shaw Brothers und König Hu . - - Matt Goldberg