AGENTEN VON S.H.I.E.L.D. Rückblick: 'Eine Tür öffnet sich'

Es ist S.H.I.E.L.D. vs S.H.I.E.L.D. in dieser neuesten Folge mit einem Schuss Unmenschlich, um die Dinge aufzupeppen.

Willkommen zurück, wahre Gläubige. Vertreter von S.H.I.E.L.D. 'One Door Opens' beginnt mit einem Blick in den 'Day S.H.I.E.L.D. Fiel “, natürlich unter Bezugnahme auf die Zeit Captain America: Wintersoldat als sich herausstellte, dass Hydra seit dem ersten Tag in den Reihen der Spionageorganisation war. Ich dachte, dies sei ein guter Weg, um den Ball ins Rollen zu bringen, da wir dadurch einen besseren Einblick in die Motivationen des 'echten S.H.I.E.L.D.' bekommen und in etwas hineingekommen sind, von dem ich dachte, dass es in der ersten Staffel nicht genug eingegraben wurde. Hier erhalten wir einen guten Einblick in die Verbreitung des Sturzes von S.H.I.E.L.D. war und wie hart die Treffer von Hydra verteilt wurden, wobei Mack, Bobbi und ihre ursprüngliche Crew einen scheinbar verlorenen Kampf führten. Wie viele andere Superhelden-Shows, die derzeit laufen (Hinweis), konzentriert sich die Episode sowohl auf die Gegenwart als auch auf die Vergangenheit und zum Glück funktioniert sie.



In der Gegenwart verrät Coulson, dass er herausgefunden hat, dass Bobbi und Mack nicht der sind, der sie zu sein scheinen, und versucht, Mack sofort in einer schönen Spionageszene zu fangen, wobei die Mechaniker um den „Riesen“ des Teams sofort Pistolen ziehen ihm. Bobbi, der versucht, Furys 'Werkzeugkasten' zu finden, gerät mit May in einen schnellen Konflikt (in einer gut choreografierten Kampfszene, die ich hinzufügen könnte) und schlägt dann die gesamte Kraft in der Basis aus, was dem Duo ein gutes Mittel gibt Flucht. Die Notlage von Mack und Bobbi, die sich in ihre eigene Fraktion von S.H.I.E.L.D. aufspalten müssen, ist sicherlich interessanter, als dass sich herausgestellt hat, dass sie für Hydra oder eine andere böse Organisation arbeiten. Damit haben die beiden mit der Idee zu kämpfen, dass ihre Version des Allgemeinwohls eine andere ist als die von Coulson, was, um ehrlich zu sein, tatsächlich der Fall sein kann.



Bild über ABC

Die besten Teile der Nacht kamen für mich aus einigen der ruhigeren Momente. Edward James Olmos Das Eindringen in Coulson sorgte für ein überzeugendes Fernsehen, wobei Gonzalez verdammt genau wusste, dass Phil nicht gerade die beste Wahl war, um zu führen. Coulson hat auf dem Weg viele Fehler gemacht, und seine unberechenbaren Entscheidungen sowie seine früheren psychischen Probleme machen nicht genau eine Rallye auf seiner Seite. Vielleicht eine demokratischere Lösung, die die 'echte S.H.I.E.L.D.' bietet an, wäre an dieser Stelle zum Besten. Wir werden abwarten müssen, wie sich das herausstellt, aber im Moment sind sie für Coulson und die Bande eine interessante Folie. Ich wünschte nur, sie wären etwas früher enthüllt worden, da wir wahrscheinlich nicht genug Zeit bekommen, um uns wirklich mit ihnen zu beschäftigen, da in dieser Staffel noch so wenige Folgen übrig sind. Wir hatten in dieser Saison viele verschiedene Fraktionen im Auge, und es hilft nicht wirklich, eine neue Fraktion so spät im Spiel einzuführen. Wenn Hydra während der Saison überhaupt nicht beteiligt gewesen wäre, hätte dies vielleicht einen größeren Schlag gehabt, aber ich schweife ab.



Mein absoluter Lieblingsaustausch der Nacht war zwischen Skye und dem unmenschlichen Leser. Skye, die Schwierigkeiten hat, ihre Kräfte in den Griff zu bekommen, befindet sich in einem S.H.I.E.L.D. sicheres Haus, einst vom Hulk bewohnt (basierend auf dem riesigen Knöchelabdruck, den sie in der Wand gefunden hat). Sie wird ganz beiläufig von dem unmenschlichen Boten besucht, der auf der Couch sitzt, und kaut nur das Fett mit der neuesten Ergänzung der unmenschlichen Reihen. Der Leser, a.k.a. Gordon, ist sowohl in seiner Persönlichkeit als auch in seinem Aussehen und seinen Fähigkeiten fantastisch, da er uns einen Einblick in diese brandneue Welt gibt, die direkt am Rande der Agenten liegt und gleichzeitig rundum charismatisch ist. Wie ich in der Vergangenheit sagte, war der unmenschliche Winkel ein dringend benötigter Schuss in den Arm, den die Show benötigt hatte, und er wurde hier gut präsentiert. Wir werden sehen müssen, wie die Bausteine ​​zusammenpassen, während diese Handlung weiter voranschreitet, insbesondere wenn man bedenkt, dass der Film von Inhumans noch vier Jahre von den Kinos entfernt ist.

Gute Actionfilme auf Amazon Prime

Bild über ABC

Sowohl in der Gegenwart als auch in der Vergangenheit spitzte sich alles zu, aber als Coulson es schaffte, den Fängen von Gonzalez zu entkommen, zeigte Skye ihre Kräfte auf destruktive Weise, nur um von Gordon weggekarrt zu werden, und der Rest des Teams war immer noch da unter Verschluss gehalten. Ich würde sagen, ich wünschte, Gonzalez 'Team hätte mit Coulson mit einem demokratischeren Ansatz angefangen und wäre mit offenen Armen zu ihm gekommen, anstatt 'Eisbereiter' zu halten. Stormtroopers zu stürmen und die Mauern von Coulsons Einrichtung niederzureißen, schien ein wirklich riskanter Schritt zu sein und nicht unbedingt etwas, das das Publikum auf ihre Seite bringen würde. Die Idee eines S.H.I.E.L.D. 'Bürgerkrieg' ist interessant, aber vielleicht einer, der für die nächste Staffel hätte stattfinden können, wobei sich dieser mehr auf die Inhumans und Mr. Hydes Rag-Tag-Gruppe konzentriert. Es fühlt sich überflüssig an, wenn man bedenkt, wie sich das Finale der ersten Staffel auf die Hydra-Bombe konzentrierte.



Die Kampfchoreografie war in dieser Folge jedoch erstklassig. Der Bobbi-Kampf im Mai gab uns die Gelegenheit, ihre beiden Kampfkenntnisse zu nutzen. Wir bekamen auch die nette Abwechslung, dass Skye den Handschuh runterwerfen konnte (na ja, metaphorisch jedenfalls - sie hatte immer noch ihre Powerhandschuhe an) und einen Schurkenagenten im Wald erledigen konnte. Die Auswirkungen von Skyes Macht, als sie unweigerlich die Kontrolle verlor, wurden ebenfalls gut gehandhabt, da der gesamte Wald herunterfiel, ganz zu schweigen von Bobbi, der gerade am Tatort angekommen war. Die Einführung von Skyes Kräften hat Wunder für den Charakter gewirkt und eine neue Sicht auf das geboten, was ursprünglich als Fenster des Publikums in die Welt der Agenten gedacht war.

Insgesamt dachte ich, dass diese letzte Episode solide war, aber ich kann nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass sie mit ein paar Änderungen viel besser hätte sein können als sie war. In Zukunft eher laserfokussiert zu sein als zu streuen, würde helfen, sich zu verbessern SCHILD. zu neuen Höhen.

Filme, die Sie vielleicht 2016 verpasst haben

Episodenbewertung : ★★★ Gut



Vertreter von M.I.S.C.E.L.L.A.N.E.A.

- Schön zu sehen Lucy Lawless komm zurück, wenn auch in einem Rückblick.

Bild über ABC

- Ich habe immer darauf gewartet, dass Gordon 'Inhumans' oder 'Attilan' ins Gespräch bringt. Wenn wir während des Saisonfinales einen vollen CG Lockjaw bekommen können, dann kochen wir mit Gas.

- Skye: 'Wem muss ich für die Little Debbie Snack Cakes danken?'

Simmons: 'Das war Coulsons Idee.'

- Gonzalez: 'Es war ein Bastard eines Tages.'

- Gonzalez: „Dieser Mann hatte eine Axt. Jetzt habe ich es.'

Star Wars New Hope Opening Crawl

- Skye: 'Warum hast du mich dazu gebracht, paranormale Aktivitäten zu sehen?'

- Gordon: 'Diese Couch ist sehr unbequem.'

- Gordon: Und ja, ich hatte früher Augen, sie waren blau.

- Coulson: 'Sie haben sich noch nicht einmal mit der Plattensammlung befasst.'

Wächter der Galaxie 2 Nachkredit

- Skye: 'Wer kommt für mich?'

Mai: 'S.H.I.E.L.D.'

- Coulson: 'Das war ein wirklich schöner Auftritt.'

- Coulson: 'Das sind viele Regenschirme für ein Getränk.'

Bild über ABC