'Alien: Covenant': Die Ingenieure sind immer noch ein wichtiger Teil der Mythologie

'Covenant' wird den Schöpfungsmythos 'Prometheus' weiterhin in großem Umfang erforschen und erweitern.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Wann Prometheus 2012 angekommen, hatte niemand damit gerechnet, die Ingenieure zu treffen. Angekündigt als Ridley Scott Rückkehr zum Außerirdischer Franchise, die er vor fast vierzig Jahren gegründet hat, Prometheus meidet Außerirdischer Die berühmteste Ikonographie zugunsten einer neuen Geschichte, die in derselben Welt spielt. Und erst am Ende des Films begannen wir zu sehen, wie diese Geschichte in die Mythologie des wegweisenden Science-Fiction-Franchise eingebunden war.

Für den Fall, dass Sie eine schnelle Auffrischung benötigen, waren die Ingenieure die riesige, pastös-blasse humanoide Rasse im Herzen von Prometheus 'Geheimnisse. Sie brachten menschliches Leben auf der Erde hervor und hinterließen im Laufe der Geschichte über den Planeten verstreute Hinweise, die Elizabeth Shaw ( Noomi Rapace ), David ( Michael Fassbender ) und die Weyland-Crew auf den Planeten LV-223 ... wo sie außerirdische Massenvernichtungswaffen entdeckten und dann so ziemlich jeder starb. Außer Shaw, der dank Davids Experimenten und Machenschaften einen Alien-Hybrid mit Tentakel namens Trilobite zur Welt brachte. Der Trilobit umarmte einen Ingenieur und boomte, der Diakon - angeblich ein früher Verwandter des Xenomorph - schnitt sich seinen Weg aus der Brust des Ingenieurs. Shaw und ein kürzlich enthaupteter David machten sich auf die Suche nach dem Heimatplaneten des Ingenieurs, und das bringt uns ziemlich auf den neuesten Stand.



Bild über 20th Century Fox

Da die Ingenieure eine so unerwartete und ungewöhnliche Ergänzung der Franchise-Mythologie waren, gab es viele Debatten darüber, ob die Kreaturen weiterhin eine Rolle spielen werden Bund . Die Antwort darauf lautet eindeutig Ja. Möglicherweise treiben sie die Geschichte nicht aktiv voran (es bleibt abzuwarten, ob es zu diesem Zeitpunkt noch überlebende Ingenieure gibt Covenan Die Geschichte von t beginnt), aber ihre Präsenz ist überall in den Sets und im Aufbau des Films durchweg spürbar.

Letzten Sommer hatte ich die Gelegenheit, das Set von zu besuchen Alien: Bund in Sydney, Australien, wo ich die Sets und Soundstages tourte und eine großzügige Besetzung des Cast- und Kreativteams des Films interviewte. Manchmal, wenn Sie am Set sind, gibt es ein bestimmtes Thema, um das die Leute herumtanzen oder das sie meiden. Sie mögen es erwähnen oder darauf anspielen, aber wenn Sie dringende Fragen stellen, werden Sie mit einem Lächeln empfangen: 'Sie müssen abwarten und sehen.' Es gab drei dieser Themen am Set von Bund : Elizabeth Shaws Rolle in dem Film, Gerüchte über Verbindungen zwischen Daniels und Ripley und den Ingenieuren. Während die ersten beiden zu erwarten sind, ist das letzte interessant, denn während niemand sprach, war die Anwesenheit der Ingenieure auf Schritt und Tritt offensichtlich.

stirbt Superman im Morgengrauen der Gerechtigkeit?

Im Laufe des Tages haben wir viele Ingenieure gesehen. Im Kreaturenladen sahen wir einen Künstler, der die Muskulatur einer enthäuteten anatomischen Studie eines Ingenieurs im Stil traditioneller Wachsfiguren für menschliche Präparationen malte. Im 'War Room' sahen wir Konzeptzeichnungen und Referenzbilder für die Welt der Ingenieure, in denen David sich in den Jahren seit dem Prometheus Mission. Missgebildete Bäume mit bauchigen, puffenden Wucherungen an der Wurzel und kristallisierten Felsformationen mit schillernden Facetten. Überall Natur und malerische Schönheit, die den tödlichen Bedrohungen widerspricht. Wie tödlich? An anderer Stelle säumen Fotos von Pompeji die Wand als Referenzbilder für die Überreste der Ingenieurwelt, wo ein mysteriöses katastrophales Ereignis die außerirdische Rasse in verkohlten Haufen zurückließ, die die Landschaft ihres Tempels verunreinigten. Insbesondere bleibt der Tempel selbst intakt, sodass man sich fragt, was eine ganze Bevölkerung knusprig verbrennen kann, ohne das Gebäude zu beschädigen, in dem sie sich befinden.

Bild über 20th Century Fox

Zuerst sahen wir ein Miniaturmodell dieses Tempels, dessen verbrannte Leichen über die Treppen und Gehwege verstreut waren, die außerhalb des Ingenieurtempels nach innen führten. Kurz darauf besuchten wir ein besonders beeindruckendes Set namens 'The Hall of Heads', einen monumentalen Teil des Tempels, in dem die Wände mit Skulpturen von Riesenköpfen ausgekleidet sind. Und ich meine Riese. Die Köpfe waren leicht größer als jeder andere, der im Raum stand, und jeder hatte ein deutlich geschnitztes Gesicht, das in die Mitte des heiligen Raumes blickte. Es erinnert an die Pyramiden, die wir auf LV-223 in gesehen haben Prometheus aber anders, verwitterter und weniger industriell. Wo die Pyramiden eckig und glatt waren, ist die Halle der Köpfe ein runder, erdiger Raum. Scott sagte uns, die Gesichter könnten die von Aposteln sein, weise Männer - ein überlegenes Volk, während Produktionsdesigner Chris Seagers enthüllte, dass die Köpfe dem heiligen Ort ein Gefühl von Geschichte und Schwerkraft geben sollten ... einem Ort, an dem die Ingenieure ihre Informationen speicherten.

Aber auch hier ist etwas Größeres am Werk. Wenn es eine Sache gab, die während der Gespräche am Set sehr deutlich gemacht wurde, dann ist es das Bund , mögen Prometheus ist sehr stark in der Idee der Schöpfungsmythen verwurzelt. Wer hat David erschaffen? Mann. Wer hat den Menschen geschaffen? Die Ingenieure. Aber wer hat die Ingenieure geschaffen? Und was kommt als nächstes in der Kette? Was schafft die Schöpfung des Menschen? Bund ist ein Film, der versucht, einen breit angelegten Schöpfungsmythos gleichzeitig vorwärts und rückwärts zu erzählen. Während es uns näher an die Ereignisse von bringt Außerirdischer Zur Geburt des biomechanischen Xenomorphs, das wir alle kennen und lieben, blickt es auch weiterhin auf die Geschichte der menschlichen Schöpfung zurück - eine Geschichte, die wir bei weitem nicht so gut verstehen, wie wir glauben, aus der Geschichte, in der wir erzählt wurden Prometheus .

Zumindest glauben wir das von Scott, der kurz mit uns sprach, als wir in der Hall of Heads standen. 'Wir haben die Idee von neu erfunden Außerirdischer , welches ist das Bund bringt uns einen Schritt näher an wer und warum wurde dieses Ding entwickelt, um Menschen zu machen. Und wenn Sie denken, dass es sie sind ', sagte Scott und deutete auf die monolithischen Gestalten der Ingenieure, die uns umgeben,' liegen Sie absolut falsch. '

Also, was kommt als nächstes und wer ist vorher gekommen? Das sind Rätsel, die noch entdeckt werden müssen, aber es besteht kein Zweifel daran, dass die Ingenieure ein wesentlicher Bestandteil der Antworten sind.

Lesen Sie die Links zum Rest meiner festgelegten Besuchsabdeckung weiter unten. Alien: Bund öffnet am 19. Mai in den Kinos.

Bild über 20th Century Fox

Bild über 20th Century Fox

Bild über 20th Century Fox

Welche Filme werden auf Netflix gezeigt?