„American Gods“-Trailer zu Staffel 3 sieht Ricky Whittle in höllischer Winterkleidung

Welcher Film Zu Sehen?
 

Einige andere Dinge passieren auch.

Starz kam heute zur New York Comic-Con, um den ersten Trailer zu enthüllen Amerikanischer Gott s Staffel 3. Die Serie, adaptiert von Neil Gaman 's Roman, spielt Ricky Whittle als Shadow Moon, ein Mann, der von seinem schlauen Vater Odin in einen Krieg zwischen den Alten Göttern und den Neuen Göttern hineingezogen wird ( Ian McShane ).

Amerikanische Götter hat bisher das genossen, was wohltätig als ... turbulente Fahrt bezeichnet werden könnte. Ersteller anzeigen Bryan Fuller und Michael Grün reiste nach Staffel 1 ab, und Staffel 2 war in ständige Kontroversen darüber verstrickt, wer das Schiff tatsächlich leitete. Zusammen mit Fuller und Green ist viel Elan übrig geblieben, aber die Besetzung bleibt der traumhaften Atmosphäre der Serie sehr verpflichtet, und jede Episode ist normalerweise für mindestens ein visuelles Wunder gut. Dies scheint in Staffel 3 genauso zu sein, da die Show in eine der umstrittensten Passagen des Buches übergeht: Shadow, der sich in einer verschlafenen, verschneiten Stadt niederlässt, um seinem Schicksal zu entgehen. Bestätigt: Ricky Whittle trägt den Mist aus einer Schneejacke.

Schauen Sie sich den Trailer unten an, gefolgt von zwei neuen Bildern aus Staffel 3. Amerikanische Götter kehrt Anfang 2021 zu Starz zurück. Weitere Trailer von NYCC finden Sie unter Hier ist ein neuer Look bei CBS All Access' Stephen King Anpassung Der Stand .

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Amerikanische Götter Staffel 3:

American Gods ist die epische Geschichte eines unvermeidlichen Kriegsaufbaus zwischen den alten Göttern der Mythologie und unseren neuen Göttern der Technologie. Whittle spielt den Ex-Häftling Shadow Moon, einen Mann, der in den Dienst des mysteriösen Mr. Wednesday gezogen wird, gespielt von Ian McShane (Deadwood), Johannes Wick ) – nur um herauszufinden, dass sein charismatischer, aber nicht vertrauenswürdiger Boss nicht nur der nordische Allvater-Gott Odin ist, sondern auch … Shadows Vater.-In Staffel 3 schiebt Shadow dieses scheinbare Schicksal wütend von sich und lässt sich in der idyllischen, verschneiten Stadt Lakeside, Wisconsin, nieder – um seinen eigenen Weg zu gehen, geführt von den Göttern seiner schwarzen Vorfahren, den Orishas. Aber er wird bald feststellen, dass die stillen Wasser dieser Stadt tief, dunkel und blutig sind und dass man es nicht einfach ablehnen kann, ein Gott zu sein. Die einzige Wahl – und eine Wahl für Sie haben zu machen – ist, welche Art von Gott du sein wirst.