'Unter uns': Hier können Crewmitglieder (und Betrüger) die neue Luftschiffkarte erkunden

Pass auf die Lüftungsschlitze auf!

Genau wie das preisgekrönte Spiel von InnerSloth Unter uns ist eingetroffen auf Nintendo Switch Diese Woche haben wir bereits einen Blick auf die neue und kommende Karte des Spiels geworfen: Das Luftschiff! Sicher, das neue Layout, die neuen Aufgaben und die Impostor-Strats wurden während der The Game Awards gehänselt, aber es scheint, als ob die Switch-Version des Spiels mehr von der neuen Karte zeigte, als die Entwickler beabsichtigt hatten. Mehr dazu in einer Minute. Im Moment wissen wir nur, dass das Luftschiff ist sollst Ankunft Anfang 2021; Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn wir mehr über Einzelheiten erfahren.

Welche Actionfilme sind gut zu sehen?



Wenn Sie nicht vertraut sind Unter uns Es ist ein Multiplayer-Spiel für 4 bis 10 Spieler (online oder lokal), die versuchen, verschiedene Aufgaben auszuführen, um ihr Raumschiff für den Start vorzubereiten. Erschwerend kommt hinzu, dass mindestens ein Betrüger existiert, der damit beschäftigt ist, Besatzungsmitglieder im Geheimen zu töten, um die Mission zu sabotieren. Halte deine Freunde nah und deine Feinde näher!

Der Indie-Titel wurde bei den diesjährigen Awards als 'Bestes Multiplayer-Spiel' und 'Bestes Handyspiel' ausgezeichnet. Und jetzt, da es auf mehr Plattformen als je zuvor verfügbar ist, können mehr Spieler es in die Hände bekommen ... vertrauen Sie nur darauf, wen Sie an Bord Ihres Raumschiffs (oder Luftschiffs) einladen!

Schauen Sie sich den ersten Test der neuen Luftschiffkarte unten an:



Das Luftschiff ist eine neue, kostenlose 4. Karte für Among Us, die Anfang 2021 herauskommt! Alle neuen Aufgaben, Skins und mehr, damit Sie weiterarbeiten ... und raten können.

Es stellt sich heraus, dass die Luftschiffkarte unbeabsichtigt in der Switch-Version von aufgetaucht ist Unter uns Einige unerschrockene Spieler nutzten die Gelegenheit, um alle Aufgaben zu erkunden, die derzeit in der Vorabversion des Spiels vorhanden sind. Sie können einen Blick nach unten werfen. Denken Sie jedoch daran, dass sich diese ändern können und die Entwickler wahrscheinlich noch vor dem offiziellen Start an der Luftschiffkarte arbeiten: