Ein detaillierter Blick auf die Oscar-nominierten animierten Shorts dieses Jahres

Wird Pixar die Hardware nach Hause bringen oder wird der Preis dieses Jahr an einen dunkeleren Animationskünstler gehen?

Es ist fast Zeit für die Oscar-Verleihung 2017, was bedeutet, dass Sie und Ihre Freunde sich zu Ihrer Oscars-Party versammeln, Änderungen in letzter Sekunde an Ihrem Oscars-Pool vornehmen und sich darauf vorbereiten, die Gewinner in Hollywoods größter Nacht zu feiern / zu beklagen. Während der Hauptfokus auf den Big Five liegen wird - Bester Film, Bester Regisseur, Bester Schauspieler, Beste Schauspielerin und Bestes Drehbuch - gibt es eine Menge von Menschen mit enormem Talent hinter den Kulissen dieses und jedes Jahres besten Films.

Während Live-Action-Projekte sicherlich einen fairen Anteil im Rampenlicht haben, liegt der größte Teil der Aufmerksamkeit für animierte Kost in einer Kategorie: Bester animierter Spielfilm. Das ist alles schön und gut und am meisten verdient, aber es gibt auch eine Kategorie für ein Medium, das zum Experimentieren und Erforschen von mehr Tabuthemen anregt und eine flexiblere Auswahl an Kunststilen bietet, als sich Spielfilme normalerweise leisten können: animierte Kurzfilme.



Zu den früheren Oscar-Preisträgern für animierte Kurzfilme zählen die letztjährigen Bärengeschichte , die vom Regisseur inspiriert wurde Gabriel Osorio Vargas Großvater, der nach dem Staatsstreich in Chile inhaftiert und ins Exil geschickt wurde. Natürlich gibt es auch relativ leichtere Gerichte wie bei Disney Fest und Paperman und das ungerade, aber liebenswerte Herr Hublot und Das Verlorene . Die diesjährige Ernte bietet wie in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Einflüssen, Kunststilen, technologischen Errungenschaften und sogar Reifegraden, aber es gibt auch einige Ähnlichkeiten. Geliehene Zeit , Perle , Birnenmost und Zigaretten , und Blinde Vaysha Alle beschäftigen sich auf ihre eigene Art und Weise mit dem Thema Zeit, während Pixar kurz ist Pfeifer freut sich, sich auf einen chronologischen Schnappschuss zu konzentrieren (und dabei so süß wie möglich zu sein). Jeder dieser Filme verdient es, im Oscar-Gespräch zu sein, aber um einen potenziellen Gewinner aus den Nominierten herauszufinden, haben wir uns alle fünf Kandidaten genauer angesehen.

Blinde Vaysha

In Bulgarien geborener Animator Theodore Ushev ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich Kunst und Design tätig. Seit 2003 arbeitet er mit dem National Film Board of Canada zusammen, seinem neuesten Kurzfilm Blinde Vaysha ist seine erste Oscar-Nominierung. Und wenn dieser Kurzschluss ein Hinweis ist, sind die Auszeichnungen längst überfällig.

Basierend auf einer Geschichte von George Gospodinov , Blinde Vaysha Im Mittelpunkt steht der Titelcharakter, ein junges Mädchen, das mit dem merkwürdigen Fluch eines Auges geboren wurde, der nur die Vergangenheit sieht, während das andere nur die Zukunft sieht. Mit anderen Worten, Vaysha sieht nie, was in der Gegenwart geschieht, und ist daher technisch blind. Teil traditionelles Märchen, Teil modernes Wunder der Animation, Blinde Vaysha ist auch eine Verurteilung unserer Tendenz, in der Vergangenheit zu verweilen oder über die Zukunft nachzudenken, ohne in der Gegenwart zu leben. Und wie einige der knorrigeren Märchen hat auch dieses nicht gerade ein Happy End.

wie alt war julia roberts in hübsche frau

Bild über National Film Board of Canada

Das Auffälligste an Blinde Vaysha ist sein ausgeprägter Animationsstil, der von einer mittelalterlichen Zeichnung inspiriert ist. Der Tablet-animierte Kurzfilm wird in einem „Linolschnitt“ -Stil zum Leben erweckt, der einem Holzschnitt ähnelt, jedoch Linoleum als gemusterte Vorlage anstelle von Holz verwendet. Ushev hat in seinem Animationsprogramm nie die Funktion „Rückgängig“ verwendet, um einen Fehler zu beheben, wodurch seine Formgebung oder das „Herausschneiden“ im Wesentlichen dauerhaft wurde. Eine unglaubliche Menge an Arbeit floss in die Produktion von Blinde Vaysha Insgesamt zwischen 12.000 und 13.000 Zeichnungen über einen Zeitraum von sechs Monaten.

Es ist ein trostloses, aber ergreifendes Kunstwerk, das fragt: 'Betrachten wir die Welt mit den Augen von Vaysha, dem Blinden?' Wenn sich die Wähler der Akademie introspektiv fühlen, wird dies möglicherweise nur belohnt.

Weitere Auszeichnungen:

Bester animierter Kurzfilm - Chicago International Film Festival

Pfeifer

Leicht der süßeste der Einträge, Pfeifer hat dank Disney und Pixar die meiste Kraft dahinter. Es ist auch das fotorealistischste der animierten Features und ehrlich gesagt das einzige mit echten Momenten des Humors. Dieser letztere Aspekt ist nicht zu vernachlässigen, da sich die Wähler möglicherweise nur zur Unschuld und zum Spaß hingezogen fühlen Pfeifer dass die anderen Einträge fehlen.

Im Pfeifer , Autor-Regisseur Alan Barillaro Als Beitrag muss ein junger Flussuferläufer lernen, sich auf Ermutigung seiner Mutter selbst zu ernähren, aber die drohenden, unerbittlichen Meereswellen machen dies zu einer schwierigen Aufgabe. Aber als der kleine Vogel dank ihrer Krabbenfreundin lernt, die Welt anders zu sehen, kann sie sich, ihre Freunde und Familie bald auf unerwartete Weise versorgen.

Bild über Pixar

Wenn die Akademie helle, freudige und atemberaubend schöne Geschichten und Animationen belohnen möchte, Pfeifer wird gewinnen. Das soll Barillaros Erfahrung nicht herunterspielen; Zu diesem Zeitpunkt ist er seit fast 20 Jahren bei Pixar. Und wie bei jedem Projekt von Pixar gibt es einige Bedeutungsschattierungen hinter der farbenfrohen Palette, die auf dem Bildschirm angezeigt wird: Piper überwindet ihre Angst und Schüchternheit, um einen neuen, einzigartigen Ansatz für etwas zu finden, das ihre gefiederten Freunde und Familie seit Generationen tun. Diese Art von bahnbrechenden Charakteren wird heute jedoch mehr denn je benötigt Pfeifer ist immer noch die sicherste Wahl in diesem Jahr.

Star Wars-Filme wurden am schlechtesten bis besten bewertet

Weitere Auszeichnungen:

Annie Awards - Bestes animiertes Kurzthema

Die besten Krimi-Thriller-Filme auf Netflix

Perle

Ein Spiel für den niedlichen Faktor zu machen ist Perle , ein animierter Kurzfilm vom Regisseur Patrick Osborne (( Paperman, Fest, Big Hero 6 ). Osborne bringt solide Animationserfahrung zusammen mit einem früheren Oscar-Gewinn für Fest Dieses kleine Juwel eines Kurzfilms zeigt sich allein schon deshalb stark. Es ist jedoch auch der erste animierte Kurzfilm mit einer Virtual-Reality-Komponente, der für einen Oscar nominiert wurde. Die 'Viewer Experience' -Geschichte stammt aus dem Spotlight Stories-Projekt von Google, mit dem das Publikum die Geschichte in 360 Grad anzeigen kann.

Die Geschichte von Perle wird hauptsächlich von Musik und einer alten Tonbandaufnahme erzählt, die eine junge Frau auf der Rückseite eines verprügelten Schrägheckmodells gefunden hat. Die ganze Action findet im und um das Auto statt, während ein Vater und seine kleine Tochter einen ausgedehnten Roadtrip machen (das ist wirklich ihre Lebensweise), während sie an ihren musikalischen Fähigkeiten arbeiten. Die Lektionen des Lebens, die harten und die herzzerreißenden, werden in diesem Kurzfilm gezeigt, der fast zu schnell läuft, um wirklich alles aufzunehmen, was passiert. Aber während Perle taucht einen Zeh in ein unangenehmes Familiendrama ein, am Ende ist alles gut gelaunt.

Diese lebendige, hoffnungsvolle und relativ naturgetreue Geschichte fasst in sehr kurzer Zeit einiges an Geschichtenerzählen zusammen Perle Dies wird sowohl durch seinen neuartigen Ansatz der Zuschauererfahrung als auch durch sein allgegenwärtiges musikalisches Element erreicht. Wo Pfeifer ist alles ungezügelte Freude und Blinde Vaysha ist alles Lebensunterricht und moralische Standpunkte, Perle schafft es, das Beste aus beiden Welten auf sinnvolle Weise zu integrieren. Außerdem ist es mit einer neuartigen technischen Errungenschaft und einem guten Bestand an Award-Hardware vorinstalliert, was die Wähler möglicherweise nur in Betracht ziehen.

Weitere Auszeichnungen:

  • Annie Awards: Hervorragende Leistung (Regie), Hervorragende Leistung (Musik), Produktionsdesign für herausragende Leistung
  • Auszeichnungswettbewerb - Auszeichnung für besondere Leistungen (Animation)
  • ITSA Film Festival - Festivalpreis (herausragende Animation)
  • Traverse City Film Festival - Gründerpreis (Best Narrative Short - Besondere Erwähnung)

Birnenmost und Zigaretten

Etwa fünfmal so lang wie alle anderen animierten Kurzfilme auf dieser Liste. Birnenmost und Zigaretten ist bei weitem der reifste und erwachsenste der Nominierten. Wenn sich die Wähler der Akademie frech fühlen, könnten sie dem Autor und Regisseur etwas Liebe schenken Robert Valley Gedankenreise eines Films. Es ist als ob Hunter S. Thompson schrieb eine Adaption von 'A Separate Peace' und animierte sie dann im Geiste von Angst und Schrecken in Las Vegas 'Stil, und doch basiert alles auf einer wahren Geschichte.

Erzählt von Rob, Birnenmost und Zigaretten erzählt die Geschichte seines Freundes Techno Stypes, einer hart lebenden Sorte, die dazu bestimmt ist, jung zu sterben. Die Zuschauer verfolgen Robs Reisen von und nach China mit dem Ziel, Techno dazu zu bringen, mit dem Trinken aufzuhören und für eine Lebertransplantation nach Vancouver zurückzukehren, eine Aufgabe, die leichter gesagt als getan ist. Diese zentrale Einbildung ist eingebettet in das dornige, drogenabhängige Miasma von Stypes 'Leben, das mit einem solchen Versprechen begann, aber bald korrumpiert wird.

Der Kurzfilm ist eine biografische Hommage an Tals echten Freund von 25 Jahren. Ebenso ist es ein absolutes Schaufenster der Talente von Valley als Animator. Er ist bekannt für seine Arbeit Aeon Flux , TRON: Aufstand und die 'Gorillaz'-Musikvideos, um nur einige zu nennen. Sobald Sie sehen, dass seine extremen, eckigen Charaktere über den Bildschirm schlurfen, wissen Sie, dass Valley hinter ihrer Kreation steckt.

Die animierte Adaption von Tals eigenen Graphic Novels (die er mit Photoshop erstellt hat, genau wie er es für den fertigen Film selbst getan hat, was ziemlich ungewöhnlich ist) wird dank auch lebendig umfangreiche Musikrechte Er kaufte durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne. Tracks von 'Pink Floyd', 'Black Sabbath', 'The Dandy Warhols', 'Wilco', 'Leftfield' und mehr spielen eine große Rolle in der Geschichte. Erwarte ich von den Wählern der Akademie, dass sie sich mit dieser Geschichte von einem Niemandsland mit einer rebellischen Serie verbinden? Nicht unbedingt. Aber wenn sie sich gegen Trends wehren wollen, stimmen sie ab Birnenmost und Zigaretten würde sicherlich den Trick machen.

Weitere Auszeichnungen:

Annie Awards - Beste animierte Sonderproduktion

Geliehene Zeit

Unser letzter Oscar-Nominierter hat mich am meisten in den Bauch geschlagen. Wenn Geliehene Zeit trifft die Wähler auf die gleiche Weise, diese dunkle, westlich geprägte Kurzfassung von Regisseuren Andrew Coats und Lou Hamou-Lhadj könnte einfach einen Gewinner weggehen. Es enthält zahlreiche frühere Auszeichnungen und fünf Jahre Entwicklungszeit aus dem Koop-Programm von Pixar, mit dem die Animatoren mithilfe der Ressourcen des Unternehmens unabhängige Projekte erstellen können.

Der unglaublich reichhaltige, realistische und detaillierte Kurzfilm hat keinen Dialog und verwendet musikalische Hinweise recht sparsam. Wie fast alle anderen Nominierten Geliehene Zeit spielt mit dem Zeitbegriff und konzentriert sich auf Vergangenheit und Gegenwart; Dieser Aspekt ist für die Handlung genauso wichtig wie in Blinde Vaysha . Allerdings sind die emotionalen Beats und Kernelemente von Geliehene Zeit Schlagen Sie wohl besser nach Hause als die anderen Nominierten, weil sie aus dem linken Feld kommen. Du denkst du weißt was passieren wird und dann BANG, etwas überrascht dich. Das ist der halbe Spaß (und die halbe Qual), diesen Kurzfilm zum ersten Mal zu sehen.

Geliehene Zeit folgt einem Anwalt im Wilden Westen zeitlich auf zwei verschiedenen Spuren: einer als junger Mann, der neben seinem Vater Schrotflinte reitet, und einer, in dem er ein alternder Sheriff ist, der sich mit den Schwierigkeiten seiner Vergangenheit befasst. Während die Handlungspunkte für die anderen oben genannten Kurzfilme Ihre Freude am Anschauen nicht unbedingt ändern würden, ist es besser, darauf einzugehen Geliehene Zeit kalt, also lasse ich es dort.

Selena Gomez und Vanessa Hudgens Spring Breaker

Können Geliehene Zeit Sieg? Nun, wenn die Akademie die Schönheit, Brutalität und das düstere Geschichtenerzählen des Kurzfilms schätzt (mit einem hoffnungsvolleren Ende als Sie vielleicht erwarten), dann ist dies sicherlich ein starker Anwärter. Es hat genug technische Errungenschaften und emotionale Resonanz, um Stimmen zu ziehen, und gibt dem Publikum genug Wohlfühl-Schlussfolgerungen, um es glücklich davonlaufen zu lassen. Aber wird das ausreichen, um einen Sieg zu erzielen?

Weitere Auszeichnungen:

  • Best in Show - SIGGRAPH
  • Bester animierter Kurzfilm - Internationales Filmfestival St. Louis, Brooklyn Film Festival
  • Beste Kamera - Fastnet Short Film Festival
  • Erster Platz: Animation - USA Film Festival
  • Bestes animiertes Kurzfilmfestival in Woods Hole (Publikumspreis, Preis der Jury), Nashville Film Festival

Hast du einen Favoriten? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit!