ANCHORMAN: DIE LEGENDE VON RON BURGUND: Die Blu-ray Review der 'Rich Mahogany'-Ausgabe

ANCHORMAN: DIE LEGENDE VON RON BURGUNDY: Die Blu-ray-Rezension 'Rich Mahogany' mit Will Ferrell, Steve Carell, Paul Rudd und Christina Applegate

Die besten Filme zum Anschauen auf Prime Video

Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt: Menschen, die Fans von sind Anchorman: Die Legende von Ron Burgund und Menschen, die es nicht sind. Entweder bekommst du das Tattoo 'Milch war eine schlechte Wahl' von jemandem oder du starrst verständnislos auf den Film von 2004 mit Will Ferrell, Steve Carell, Paul Rudd und Christina Applegate. Diejenigen, die Fans sind, besitzen die DVD wahrscheinlich bereits, haben sie wahrscheinlich ausgebrannt und müssen nur eines über die Blu-ray wissen. Kaufen oder nicht kaufen? Die Antwort lautet 'Kaufen'. Es gibt viele neue Dinge, die ein lustiges Upgrade rechtfertigen. Treffen Sie den Sprung für Details.





Anchorman: Die Legende von Ron Burgund Die 'Rich Mahogany' Edition ist ein Set mit zwei CDs, das auch eine Kopie von Rons Tagebuch mit dem Titel 'Die vielen Monate des Burgunds' und einen Satz Spielkarten aus dem Film enthält. Sie sind süß, aber deshalb kaufen die meisten von uns keine Sonderedition. Wir kaufen es für die Extras. Zu Beginn enthält die erste CD zwei Versionen des Films: die Kinofassung und die Unrated mit einem Kommentar von Regisseur Adam McKay, Will Ferrell, Lou Rawls, Andy Richter, Kyle Gass, Paul Rudd, David Koechner und Christina Applegate. Was? War Steve Carell zu beschäftigt? Anscheinend. Auf der CD befinden sich außerdem eine wahnsinnige Anzahl gelöschter Szenen - insgesamt 36 - sowie eine Blooper-Rolle, das Musikvideo 'Afternoon Delight' und Rons ESPN Sportscenter-Vorsprechen. Das meiste davon befindet sich auf der Original-DVD. Fahren wir also mit Disc 2 fort.

Das Highlight von Disc zwei ist Wach auf, Ron Burgund: Der verlorene Film, die zuvor auf DVD veröffentlicht wurde, aber nur in einem speziellen Anchorman Geschenkset. Es ist ein 90-minütiger, fast ganz anderer Film, der aus ausgelassenen Nebenhandlungen und alternativen Einstellungen zusammengesetzt wurde. Nach den meisten Berichten Aufwachen ist ein neuer Film, hat eine andere Handlung, fühlt sich aber genau wie der erste Film an, weil er einige der gleichen Sachen verwendet. Als Anchorman Fan, es ist eine lustige Uhr, aber sie wird niemals das Timing und den Humor des Originalfilms ersetzen. Je mehr Ron Burgund, desto besser. Es gibt keinen offiziellen Kommentar zum Film, aber es gibt eine seltsame 10-minütige Einführung mit Ferrell und Aaron Zimmerman, dem dritten anerkannten ausführenden Produzenten, die über den Anfang läuft. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen, nur weil es so komisch ist.



Als nächstes folgen eine Reihe von fünf öffentlich-rechtlichen Ankündigungen, Rons vollständige Emmy-Dankesrede und dann 26 Szenen mit dem Titel „Raw Footage 'Good Takes'. Diese sind faszinierend, da sie einige der berühmtesten Szenen im Film sind, aber vor allem die Das ausgefallene Sound- und Farb-Timing wurde durchgeführt und bevor sie in die Teile des Films geschnitten wurden. Wenn Sie sich diese nur ansehen, erhalten Sie eine großartige Vorstellung von der enormen Menge an Bearbeitung, die in diesen Film geflossen ist.

Als nächstes folgt eine Reihe von Videovignetten, darunter Rons maßgeschneidertes Happy Birthday to Loews Theatres und einige Interviews, die er im MTV Movie Awards, die waren auf der Original-DVD. Dann gibt es 'Cinemax: The Making of Anchorman', 'Comedy Central Reel Comedy' und 'Ein Gespräch mit Ron Burgund' aus dem Museum für Fernsehen und Radio. Einige dieser Dinge waren auch auf der Original-DVD, aber andere, wie das Cinemax-Making-of, sind neu und ziemlich cool.

Es gibt eine absolut verrückte Menge an Vorspielmaterial auf dieser CD. Grundsätzlich sind alle hier, bis auf Ferrell, der natürlich nicht vorsprechen musste. Das Beste ist jedoch, zu sehen, wie das „Alternative Universum“ Schauspieler zeigt, die in verschiedenen Rollen besetzt wurden und andere Rollen spielen. Denken Sie nur - Steve Carell als Brian Fantana.



Sechs Szenen aus dem Original Anchorman Die am 2. Juni 2003 gelesene Tabelle ist die nächste und bemerkenswerte, da Rudd und Carell nicht da sind. Dann gibt es etwas namens 'Playback Video', bei dem es sich anscheinend nur um Brick Tamblin und Brian Fantana handelt, die Geschichten in ganz San Diego schreiben. Schließlich ein Abschnitt namens 'Commercial Break', der einige Minuten von dem entfernt ist, was zwischen 'Action' und 'Cut' vor sich ging. Es ist meistens nur Rudd mit seiner Unterwäsche.

Also ja, wenn Sie ein Fan von sind Anchorman, Sie werden Stunden und Stunden mit dieser CD verbringen und nur auf Anchorman 2 warten. Es wird dringend empfohlen. Wenn Sie kein Fan sind, kann ich nicht glauben, dass Sie bis zum Ende dieser Rezension gelesen haben.