ARROW Recap - 'Tiegel

ARROW Staffel 2 Episode 4 Recap - 'Crucible'. Unsere Zusammenfassung der vierten Folge der zweiten Staffel von The CW's ARROW mit Stephen Amell.

Die heutige Folge von Pfeil Ich habe mich ein wenig für die Gruseligkeit von 'Villain of the Week' der letzten Woche entschieden, aber die Fans mit nicht einem belohnt, sondern zwei Charakter enthüllt (und die kürzeste Einführung für ein Drittel). Das Publikum hat seit ihrem Auftritt darauf gewartet, die Black Canary zu entlarven, aber eine andere Figur ist in dieser Saison ohne Maske herumgelaufen, nur um in den letzten Augenblicken von 'Crucible' eine anzuziehen. Die Show beschäftigt sich weiterhin mit DC-Überlieferungen, die selbst die tollwütigsten Fans interessieren sollten, aber sie achtet auch auf ihre eigenen Charaktere und beauftragt sie mit realen Problemen, um die Comic-Fantasie auszugleichen. Bei den erfolgreichsten und unterhaltsamsten Shows dreht sich alles um Balance und Pfeil geht weiterhin fachmännisch auf diesem Drahtseil. Treffen Sie den Sprung für meine Zusammenfassung und den Rückblick auf die Episode dieser Woche und um zu sehen, ob Sie bereit sind, zu dienen.

Während einer Soiree in der Villa der Familie Queen, Arrow ( Stephen amell ) räumt einige Verbrecher mit Waffengewalt in der Lichtung auf, während Felicity ( Emily Bett Rickards ) hält Olivers Gäste auf, darunter die feindliche CEO Isabel Rochev ( Sommer Glau ). Pfeil und Diggle ( David Ramsey ) diskutieren die gestohlenen Waffen im Besitz der Bande. Laurel ( Katie Cassidy ) besucht mit Sebastian Blood ( Kevin Alejandro ). Dieses kalte Öffnen schafft alles, was wir über die Handlung dieser bestimmten Episode wissen müssen, direkt vor den Toren, einschließlich des neuen Feindes der Woche, The Mayor ( Bennett Key ). Der Bürgermeister ist nicht sehr interessant, da er nichts weiter als ein aufgesprungener Schläger ist. Was jedoch am Ende der Episode mit ihm passiert, ist erwähnenswert.



Interessanter als der Bürgermeister ist Black Canary, der, wie sich herausstellt, Laurel folgt und es Arrow ermöglicht, sie aufzuspüren und zu verhören. In einer großen Enthüllung (die leider durch IMDbs Besetzungsliste für mich und viele andere verwöhnt wurde) ist Black Canary tatsächlich Sara Lance ( Caity Lotz ), die Schwester von Laurel, die Oliver auf seiner unglücklichen Reise auf der Gambit, und wurde auf See als verloren angesehen. Oliver enthüllt Diggle und Felicity, dass er Sara ein Jahr nach dem Untergang des Gambit gesehen hat. Dieses Bit kommt auch später ins Spiel.

Um die Handlung voranzutreiben, sponsert Oliver ein 'Cash 4 Guns'-Handelsereignis, um die Waffen aus den Lichtungen zu holen. Gleichzeitig verfolgen Arrow und sein Team dank eines Informanten von Diggle (und eines möglichen Liebesinteresses?) Die Waffenversorgung einer örtlichen Militärbasis. Leider wird das Trade-In-Ereignis von The Mayor selbst (wo sich die örtlichen Polizisten als völlig nutzlos erweisen) und Sin ( Bex Taylor-Klaus ) wird dabei erschossen. Während sie sich im Krankenhaus erholt, schließen sich Canary und Arrow zusammen, um The Mayor in einer lustigen Kampfsequenz zu besiegen, in der Arrow eine Granate aus der Luft schießt und beide Helden während des Kampfes die Waffen wechseln. Die Actionszenen sind immer unterhaltsam und es ist schön, wenn ihre Qualität durch die dramatischen Interaktionen während der restlichen Stunde erreicht wird.

Apropos Drama, was ist mit Laurel los? Zugegeben, sie muss sich sehr darüber aufregen, aber es ist interessant, dass die Autoren sie in ein mögliches Drogen- und Alkoholproblem treiben. (Es ist auch interessant, das zu bemerken Pfeil war diesmal ziemlich scharf auf die Ankündigungen des öffentlichen Dienstes: Waffengewalt, Gefahren des Trinkens und Fahrens und sogar Amell, der während der Pause in einem tatsächlichen PSA über das Problem von auftauchte SMS und fahren.) Alle anderen haben ihr Leben zusammengebracht, also müssen wir natürlich zusehen, wie Laurel auseinander fällt. Die Tatsache, dass ihre Schwester bald von jenseits des Grabes auftauchen könnte, wird sicherlich nichts helfen.

Neben der Balance zwischen Action und Drama ist es auch eine gute Sache, in Dialoglinien zu schreiben, die perfekt in eine Szene passen, aber gerade so hervorstechen, dass ein Zuschauer ihre Einbeziehung in Frage stellt. Eine dieser Zeilen stammte diesmal von Blood selbst. Als Oliver ihn fragt, ob er für den Bürgermeister kandidieren wird, sagt Blood, dass es andere Möglichkeiten gibt, eine Stadt zu retten. Überraschung, Überraschung, dass das, was Blood im Sinn hatte, überhaupt nichts Gutes war, sondern vielmehr, dass er als bösartiger Bruder Blood eine eigene Bürgerwehrrolle übernahm. (Die Maske war ein bisschen doof, aber die Enthüllung hat Spaß gemacht, da der Bürgermeister ein Testobjekt für Bloods Zubereitung wurde.) Und hier ist ein weiteres Beispiel für kluges Schreiben. Denken Sie daran, dass Oliver auch erwähnte, dass er Sara nach dem gesehen hatte Gambit schon einmal gesunken? Um mehr darüber zu erfahren, müssen wir auf die Insel zurückkehren.

Ich liebe dich, jetzt stirb: das Commonwealth vs. Michelle Carter

Zurück auf dem Gefängnisschiff wird Oliver verhört und schließlich erschossen, als er sich dem Soldaten stellt. Beim Aufwachen findet Oliver ein OP-Set neben sich. Sein Zellnachbar (der IMDb als auflistet Spoiler: Anatoli Knyazev / Meistermörder KGBeast!) sagt ihm, dass das Kit ein Test für Olivers Stärke ist, um zu sehen, ob er den Schmerz ertragen und sich flicken kann. Nachdem Oliver sich erholt hat, fragt der Soldat Oliver erneut nach den Gräbern, den Körpern und den Knochen. Oliver sagt nichts, aber der Mann weiß, dass es die richtige Insel ist. Als Oliver dann aus seiner Zelle gezogen wird, um mehr Schmerz zu versprechen, sieht er ... Überraschung! Sara steht über ihm!

Pfeil macht wieder einmal gute Arbeit darin, eine unterhaltsame episodische Handlung zu liefern (obwohl das Problem mit Bösewichten und illegalen Waffen eher Fußgänger war), Charaktere zu entwickeln (Laurels Abwärtsspirale gegen die metaphorische Auferstehung ihrer Schwester Sara) und die gesamte Geschichte voranzutreiben. Leider fühlte sich 'Crucible' wie ein Setup für eine größere Episode an, die nächste Woche in 'League of Assassins' erscheint.

Bewertung: B.

Zitate & Köcher:

wann startet Staffel 3 der Affäre

Felicity zu Oliver: 'Hast du irgendwelche glücklichen Geschichten?'

Diggle: Jemand hat mir einmal gesagt, dass Geheimnisse Gewicht haben. Je mehr du behältst, desto schwieriger ist es, in Bewegung zu bleiben. '

Kanarienvogel: 'Keine Frau sollte jemals unter den Händen von Männern leiden.'

Oliver zu Felicity und Diggle: 'Sie müssen beide an Ihrer Definition von guten Nachrichten arbeiten.'

Felicity: Ich glaube, Sie haben eine Kiste mit gestohlenen Militärwaffen bestellt, Mr. Queen.

Pfeil: 'Waffen sind sicher.' Diggle: Und der Bürgermeister? Pfeil: '... noch im Amt.'

Oliver zu Sara: Ich habe dich sterben sehen. Sara: Nun, das ist nicht das erste Mal, dass es passiert ist, oder? - Wahrscheinlich ein langer Schuss, aber mögliche Erwähnung der Lazarus-Grube?

Welche Serien auf Netflix zu sehen?

Wir sehen nur Roy ( Colton Haynes ) und Thea ( Willa Holland ) für ein paar kurze Szenen, aber zumindest machen sie einen neuen Freund in Sin.

Oliver: Ich will sehen, wie es dir in einem echten Kampf geht. Kanarienvogel: 'Gut. Ich habe nach einem Kampf gesucht.

Der Bürgermeister: 'Waffen der alten Schule! Respekt! Aber können deine Pfeile das tun? ' :: Feuergranate ::

Ein Nachrichtenbericht geht auf die Demonstrationen gegen den Teilchenbeschleuniger von Star Labs ein, um die Zuschauer daran zu erinnern, dass diese Handlungslinie noch existiert.

Blut: 'Es gibt mehr als einen Weg, eine Stadt zu retten.'

Maskierter Mann / Bruder Blut: 'Bist du bereit zu dienen?'