4K Blu-ray Review „Schlechte Zeiten im El Royale“: Ein Kultklassiker

Drew Goddards reiches, zwingendes Geheimnis war einer der besten Filme des Jahres 2018.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

In einem alternativen Universum Schlechte Zeiten im El Royale wurde rundweg als einer der besten Filme des Jahres 2018 anerkannt. Er explodierte an der Abendkasse, als sich das Publikum versammelte, um ein kurviges, zwingendes Rätsel zu sehen, und zusätzlich mit einer überraschend emotionalen Charakterstudie behandelt wurde. Sie gingen zufrieden und erzählten es allen ihren Freunden, und als die Oscar-Saison herumlief, war es unmöglich, sie zu ignorieren Jeff Bridges Er gab eine der besten und nuanciertesten Leistungen seiner Karriere und einen relativen Newcomer Cynthia erivo wurde zu Recht für ihre enorme Breakout-Leistung in der Rolle als Co-Lead gefeiert.



Leider leben wir in der schlechtesten Zeitlinie.



Die besten Filme zum Streamen im Mai 2020

Schlechte Zeiten im El Royale Es wurde am 12. Oktober letzten Jahres eröffnet, um die Bewertungen zu verbessern, schaffte es jedoch nur, weltweit 31 Millionen US-Dollar zu erreichen. Im Nachhinein wurde der Film in diesem Monat nur von größeren, bekannteren Filmen an der Abendkasse verschluckt ( Gift , Ein Star ist geboren , Halloween ) und Zuschauer mit einem begrenzten Betrag, der monatlich für Filme ausgegeben werden kann, entschieden sich eher für bekannte geistige Eigentumsrechte als für eine originelle Geschichte. Welches ist eine Schande, weil Schlechte Zeiten im El Royale ist sicherlich einer der besten Filme des Jahres 2018 und war ein herrliches Theatererlebnis.

Bild über 20th Century Fox



Geschrieben und inszeniert von Drew Goddard Der ganz originelle Film ist seine Fortsetzung seines Regiedebüts Die Hütte im Wald . Aber während dieser Film ein entzückender Metakommentar zum Horror-Genre war, Schlechte Zeiten im El Royale ist eine tiefere, kompliziertere und reifere Arbeit.

Die Geschichte spielt im Jahr 1969 und spielt in einem einst berühmten Hotel, das inzwischen zurückgelassen wurde. Einer nach dem anderen taucht eine Reihe von Charakteren auf, um einzuchecken, und alle passen zu einem bestimmten Stereotyp des Film Noir-Genres. Da ist der Priester (Bridges), der Sänger (Erivo), der Hippie ( Dakota Johnson ) und der Firmenmann ( Jon Hamm ) Zunächst, aber nach dem ersten Akt des Crackerjack stellt Goddard das Noir-Genre auf den Kopf, und niemand (und nichts) ist genau der, der sie zu sein scheinen.

Während es viele Geheimnisse gibt und es herrliche Wendungen gibt, verankert Goddard die gesamte Geschichte auf brillante Weise in Emotionen und Charakter. Es ist so effektiv, dass Sie sich in der klimatischen Abfolge sicher am Rand Ihres Sitzes befinden, aber seien Sie auch nicht überrascht, wenn Sie anfangen zu zerreißen. Bridges bietet eine vielschichtige, herzzerreißende Leistung als Co-Hauptdarsteller des Films neben Erivos ähnlich komplexem, aber eigenständigem Sänger. Goddard begrüßt die gesellschaftspolitischen Turbulenzen von 1969 und überlagert den Film nicht nur mit der damaligen Rassentrennung, sondern auch mit dem Kopfstoß zwischen der Hippie-Generation und dem Establishment. Tatsächlich, Schlechte Zeiten im El Royale ist ein themenreicher Film, der sich mit Fragen des Voyeurismus, der Identität und sogar des Glaubens, der Religion und der Schuld befasst. Es ist eine Mahlzeit eines Films, der sich niemals predigend anfühlt, da Goddard die Abläufe immer unterhaltsam und überzeugend auf einer Basisebene hält.

wann ist wächter der galaxie



Bild über 20th Century Fox

Musik ist im Wesentlichen eine Figur im Film für sich, und die Geschichte ist gespickt mit Liedern aus den 60er Jahren, die sich zunehmend in die Klänge verwandeln, die die 1970er Jahre im Laufe des Films bevölkern würden. Erivo liefert atemberaubende Gesangsdarbietungen, die live in der Kamera aufgenommen wurden. Seamus McGarvey Die Kinematographie ist absolut umwerfend. Die Komposition und Farbpalette der Aufnahmen ist voller Symbolik und Metapher, aber aus rein technischer Sicht gibt es ein paar lange Einstellungen im Film, die einfach atemberaubend sind.

Lohnt es sich also, den Film auf 4K Blu-ray zu besitzen? Dafür sind Sie doch hierher gekommen, und wenn Sie es nicht an meiner intensiven Begeisterung erkennen können, ist die Antwort ein nachdrückliches Ja. Die enormen technischen Errungenschaften von Goddard und seinem Team sind noch beeindruckender, wenn man sie durch eine makellose 4K-Präsentation betrachtet, und insbesondere die Farbpalette ist ein unvergesslicher Anblick. Auch der Sound ist enorm, was angesichts der Bedeutung, die Musik im Film spielt, eine Erleichterung darstellt.



Leider gibt es keinen Audiokommentar von Goddard, was eine große Enttäuschung ist. Ich hätte gerne gehört, wie Goddard sich eingehend mit der Entstehung des Films und seinen Themen befasst, aber leider müssen wir uns mit einer überdurchschnittlichen Funktion zufrieden geben, die sich ein wenig damit befasst. In der Tat ist die einzige echte Besonderheit der 4K-Disc eine 28-minütige Dokumentation, die die Entstehung des Films aufzeichnet. Dies ist ausführlicher als Ihre durchschnittliche EPK-Funktion, da es zeigt, wie das Motel-Set auf einer riesigen Klangbühne gebaut wurde, wie und warum bestimmte Farben für das Set- und Kostümdesign ausgewählt wurden und wie Goddard das Thema bei der Herstellung des Motels im Vordergrund hielt Film. Sie werden auch von McGarvey hören, wenn er über die Kinematographie des Films spricht. Wenn Sie jedoch noch mehr in dieser Hinsicht wollen, lesen Sie mein ausführliches Interview mit dem DP über seine Arbeit an dem Film.

Bild über 20th Century Fox

Wenn Sie neugierig sind Schlechte Zeiten im El Royale und ich habe es nicht gesehen, es ist einen Blindkauf bei 4K wert. Ich fand mein zweites Seherlebnis noch reicher, wenn ich wusste, welche Wendungen kommen würden, und die Aufführungen sind noch beeindruckender, wenn man die Geheimnisse kennt, die in jedem Charakter liegen. Dieser Film verfügt über eine massive Wiederholbarkeit. Wenn Sie den Film also bereits gesehen und genossen haben, lohnt es sich, ihn zu besitzen. Ein Audiokommentar wäre großartig gewesen, und das Fehlen bedeutender Bonusfunktionen ist eine Schande, aber dieser Film ist so gut, dass Sie nicht einmal einen zusätzlichen Anreiz brauchen, ihn zu besitzen, außer ihn nur immer wieder ansehen zu können.

Ich habe keinen Zweifel daran, dass innerhalb der richtigen Zeit, Schlechte Zeiten im El Royale wird zu Recht als eine enorme filmische Leistung anerkannt. Bis dahin sei einer der Ersten im coolen Kinderclub und predige das gute Wort.

bestbewertete Horrorfilme auf Netflix

Schlechte Zeiten im El Royale ist derzeit auf Digital HD, 4K Blu-ray, Blu-ray und DVD verfügbar.