Das kühne, gruselige Saisonfinale von 'Bates Motel' zeigt, dass der Tod nicht das Ende ist

In einer TV-Landschaft voller Fälschungen trifft 'Bates Motel' die mutige Entscheidung, dass die Enthüllung tot ist - aber die Trauer fängt gerade erst an.

In letzter Zeit wurde viel über die Todesfälle von TV-Charakteren geschrieben, weil es mehr denn je schwierig war zu wissen oder zu vertrauen, ob sie wirklich verschwunden sind. In Shows wie DIe laufenden Toten , Game of Thrones , sogar etwas so Verrücktes wie Legenden von Morgen Die Mechanik dieser Welten bedeutet, dass der Tod nicht dauerhaft ist, was es manchmal schwierig macht, wirklich in die Trauer anderer Charaktere zu investieren. 'Warte nur', willst du ihnen sagen. 'Sie werden zurück sein.'

Es gibt natürlich viele Beispiele, bei denen Hauptfiguren getötet wurden, und es spielt eine große Rolle. Manchmal liegt es daran, dass Vertragsverhandlungen im Gange sind oder dass es ein Drama hinter den Kulissen gibt, aber es ist selten, dass eine Show plant, eine Hauptfigur tief im Verlauf der Show als Teil des Stoffes dieser Serie zu töten. Einer der Triumphe einer Show, die das getan hat, Bates-Motel ist das, obwohl wir das mögliche Ergebnis für Norman und Norma Bates kennen (wunderbar gespielt von den TV-Darstellern der Woche Freddie Highmore und Vera Farmiga ), verringert es nicht die Spannung. Wenn überhaupt, erhöht es es.




Bild über A & E.

Seit einiger Zeit ist nicht klar, wie genau Bates-Motel würde kommen zu Psycho und ob wir zu Normas Tod und Normans vollständigem, mörderischem Bruch mit der Realität gelangen würden. Obwohl es schon eine Weile gehänselt wurde, brachte uns Staffel 4 (die vorletzte Staffel der Show) tatsächlich zu einem Punkt, an dem wir uns fürchten mussten. Der Tod von Norma, einer so hypnotischen und leuchtenden Figur während der gesamten Show, ist für die Zuschauer fast genauso unvorstellbar wie für Norman selbst. Wie kann Bates ohne sie weitermachen?

Tatsache ist, dass es nicht so sein wird - aber es wird nicht die Norma sein, die wir kannten. 'Norman' war köstlich gruselig in der Art, wie Normans Trauer ihn auf den Friedhof trieb, um seine Mutter auszugraben und sie zu ihrem Haus zurückzubringen. In einer besonders abschreckenden Szene klebt er ihre Augenlider auf - und enthüllt ihre blassen Iris der Toten - und fordert sie auf, ihn anzusehen. Norma wird physisch erhalten bleiben, genau wie in Psycho Dank Normans Psychose, gemischt mit seiner Handlichkeit mit Präparatoren, aber was noch wichtiger ist, sie wird in Normans Kopf geistig erhalten bleiben. Will Norman jetzt werden Norma wie früher oder wird sie als eigenständige Einheit existieren, mit der er regelmäßig spricht? Oder beides?

'Normans' letzte Szene schien auf Letzteres hinzudeuten, mit seinem geistigen Geist von Norma, die Klavier spielt, voller Weihnachtsfreude. Norma vor der letzten Staffel zu töten war ein außergewöhnlich mutiger Schritt, auch wenn sie immer noch in Form eines Gespenstes zurückkehrt, weil es natürlich nicht so ist ihr . Es ist Normans Vorstellung von ihr. Sie wird nicht wieder mit anderen Charakteren interagieren, was angesichts der Meisterleistung von Farmiga bei der Präsentation von Normas vielen Stimmungen und Emotionen mit anderen mit Sicherheit ein Verlust ist.

Andere Shows sind realistischer als DIe laufenden Toten oder Game of Thrones haben ähnliche Dinge getan, um Trauer und Tod zu erforschen, insbesondere HBOs Serie, die sich auf die Beerdigung zu Hause konzentriert Sechs Fuß unter . Die Toten kehrten routinemäßig dorthin zurück, um die lebenden Geister zu verfolgen, oft auf schöne und ergreifende Weise, während sich die Charaktere mit der Endgültigkeit ihres Todes auseinandersetzten, wobei die Show sie als Folie für den aktuellen mentalen Zustand des Charakters verwendete. Ähnliches wird wahrscheinlich zutreffen Stammbaum , wo ein Hauptcharakter (und wohl der beste Charakter) in Staffel 1 getötet wurde, aber in Staffel 2 in den Erinnerungen und im schlechten Gewissen aller anderen zurückkehren wird.


Bild über A & E.

Bates-Motel hat im Laufe der Jahre sicherlich seine Höhen und Tiefen erlebt, insbesondere als es versuchte, seine Drogen-Nebenhandlung oder die Machenschaften der bösen, reichen Leute von White Pine Bay zu erweitern. Aber Staffel 4 hat sich eingelebt und all das beseitigt. Es schnitt Nebencharaktere aus und konzentrierte sich wieder auf Norman und Norma und ihre engsten Beziehungen und war viel besser dafür. Es wagte sogar, Norman zu diagnostizieren, erlaubte ihm aber auch, dem Schicksal der Begehung zu entkommen, so wie er zweifellos der Strafverfolgung wegen Mordes an seiner Mutter entkommen konnte. Wir wissen das, weil wir wissen, wie die Geschichte endet. Und doch, Bates-Motel war ein Beispiel dafür, wie fantastisch eine Prequel-Serie sein kann, wenn es darum geht, eine eigene Welt und eigene Einsätze zu schaffen.

Norman ist nicht der einzige, der von Normas Tod betroffen ist, so sehr er zu glauben scheint, dass er niemanden zu ihrer Beerdigung einlädt. In einer herzzerreißenden Szene ruft Dylan Norman an, um nach seinem Blowout mit Norma zu sprechen, aber Norman erzählt ihm nichts von ihrem Tod. Emma weiß es auch nicht und es ist sicher, dass dies alles Auswirkungen hat. Rosmarin weiß es aber, und das wird der Schlüssel in der letzten Saison sein. Im Gegensatz zu Normans Darstellung des Ermittlungsbeamten hatten Romero und Norma lange vor ihrer Heirat eine Beziehung (wenn auch keine romantische). Sein Kummer und sein (korrektes) Verständnis, dass Norman ein Killer ist, werden wahrscheinlich die Spannung der neuen Saison erhöhen - auch wenn wir wieder wissen, dass Norman sich durchsetzen wird.

Die Aufregung liegt jedoch darin, wie. Ja, Norma zu töten war schockierend und traurig, und Normans Reaktion darauf war angemessen gruselig und schrecklich, aber es zeigt sich Bates-Motel nicht nur seiner Prämisse treu bleiben, sondern in gewisser Weise sein Schicksal neben Norman erfüllen. Es zeigt uns auch, dass der Tod nicht endgültig ist, aber nicht wegen eines billigen Tricks; Das liegt daran, dass die Menschen um uns herum nicht vergessen. Und die Schönheit und der Horror der letzten Folgen von Bates-Motel Die vierte Staffel und insbesondere 'Norman' veranschaulichen dies perfekt. Es war unvergesslich.


Bild über A & E.

Bild über A & E.

Bild über A & E.