Die besten Komödien des 21. Jahrhunderts bisher

Von Joe Bang bis Ron Burgund und darüber hinaus.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Einen guten Comedy-Film zu machen ist schwer. Sie müssen sie nicht nur zum Lachen bringen, sondern auch dafür sorgen, dass sie sich genug um die Charaktere kümmern, die sie beobachten, um 90 bis 120 Minuten dabei zu bleiben. Wenn Sie zu weit in die Witze eintauchen, bleiben Ihnen hauchdünne Zeichen. Vergiss die Witze und du hast ein Melodram. Aber die Komödie entwickelt sich ständig weiter und im Laufe des 21. Jahrhunderts haben wir bisher zahlreiche verschiedene Phasen für das Genre gesehen. Kein Zweifel Judd Apatow hatte einen enormen Einfluss nicht nur darauf, auf welche Arten von Komödien das Publikum reagiert, sondern auch darauf, wie Komödienfilme gedreht werden - das Ermöglichen vieler Improvisationen führte zu einer Lockerheit in vielen Spielfilmen, die ehrlich gesagt vorher nicht so häufig vorhanden waren.

Aber wir haben auch viele andere komödiantische Stimmen gesehen, die auftauchen oder zurückkehren und erfrischende, einzigartige Geschichten bieten, die das, was einfach ein Witzfest sein könnte, zu einem wirklich großartigen Kinoerlebnis machen. Leute wie Edgar Wright , Shane Black , Phil Lord & Chris Miller und viele andere haben sehr spezifische Stimmen herausgearbeitet, die ein breites Publikum angesprochen haben, was beweist, dass Sie nicht immer auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner spielen müssen.



Infolgedessen waren die letzten 18 Jahre eine Goldmine für großartige, dauerhafte und ja witzige Comedy-Spielfilme. Also wollten wir hier bei Collider zurückblicken und die Besten der Besten herausgreifen. Unten unsere Liste der besten Komödien des 21. Jahrhunderts. Bisher…

Best in Show (2000)

Bild über Warner Bros.

Das war eine schwierige Frage, weil Ein mächtiger Wind ist auch ziemlich toll, aber in Bezug auf was lustiger ist, geht die Auszeichnung an Best in Show . Es hat die exzellente Besetzung von Charakteren, bei denen jeder einzelne Schauspieler es aus dem Park wirft, kombiniert mit der High-Stakes- / Low-Stakes-Plattform einer Hundeausstellung, bei der die Stars die Haustiere sein mögen, aber es sind die Besitzer, die die farbenfrohen Außenseiter sind. Es ist ein Film, der liebenswert, herzerwärmend und bei Bedarf beißend ist ( Parker Posey und Michael Hitchock sind als abscheuliches Paar wunderbar abscheulich), und der Witz mit den „zwei linken Füßen“ ist ein All-Timer. - Matt Goldberg

Wet Hot American Summer (2001)

Bild über USA Films

Wet Hot American Summer ist ein verrückter Film. Absurdistische Komödie ist sicherlich nicht jedermanns Sache, und der Film war bei der Veröffentlichung eine Kassenbombe, aber diejenigen, die sie finden konnten Nass heiß und auf seinem Niveau entdeckt eine Schatzkammer von Comedy-Gold. Die Idee von Der Staat Alaune David Wain und Michael Showalter Der Film spielt an einem einzigen Tag in einem Sommercamp in den 1980er Jahren und zeichnet relevante Themen wie lang anhaltende Schwärme, Streiche und den bevorstehenden Absturz eines massiven Weltraumsatelliten auf, der das Leben auf der Erde, wie wir es kennen, beenden könnte. Das Ganze ist lächerlich und doch dank brillant Casting und ein geschickter Ansatz zur Navigation im Ton, Wet Hot American Summer steht als einer der lustigsten Filme, die je gedreht wurden. - - Adam Chitwood

Bubba Ho-Tep (2002)

Bild über Vitagraph Films

Don Coscarelli s Filme haben immer etwas ausgefallenen Humor, aber Bubba Ho-Tep ist ohne Zweifel sein bisher lustigster Film. Basierend auf einer Kurzgeschichte eines produktiven Genre-Autors Joe Lansdale , Bubba Ho-Tep Sterne Bruce Campbell und Ossie Davis als zwei Männer in einem Altersheim gefangen waren und eine seelensaugende Mumie durch die Hallen ging und den älteren Menschen die letzten Tage stahl. Die Wendung? Diese alten Kerle glauben, dass sie Elvis Presley bzw. John F. Kennedy sind, was ihrem unwürdigen Kampf gegen die Raben des Alters eine absurde Note verleiht - ganz zu schweigen von ihrem fantastischen Kampf gegen einen untoten Angreifer. Bubba Ho-Tep ist furchtlos lächerlich, albern und manchmal atemlos lustig, aber es ist auch ein verdammt feines Horror-Abenteuer, das Herz und Mut hat, wo es darauf ankommt. - - Haleigh Foutch

alle Avenger-Filme in der richtigen Reihenfolge

School of Rock (2003)

Bild über Paramount Pictures

Jack Black hatte sich bis zu diesem Punkt als solider Comic-Relief-Darsteller durchgesetzt, aber Richard Linklater Skript für School of Rock gab Black wirklich die Chance, alle seine Talente voll auszuschöpfen und seinen schlampigen Außenseiter mit seinem von Natur aus liebenswerten Auftreten zu verweben. Und doch ist es Blacks musikalische Fähigkeit, die das A und O des Films ausmacht, da wir immer das musikalische Wissen und die Leidenschaft seines Charakters kaufen. Andere Filme haben versucht, die besondere Alchemie von Blacks Performance in unterschiedlichem Maße wiederzuerlangen, aber in diesem lustigen, herzerwärmenden Film steht er an der Spitze seines Spiels. - - Matt Goldberg

Anchorman: Die Legende von Ron Burgund (2004)

Bild über Paramount Pictures

In diesem Jahrhundert gibt es möglicherweise keine zitierfähigere Komödie. Ich kann Milch immer noch nicht ansehen, ohne zu denken: 'Milch war eine schlechte Wahl.' Anchorman: Die Legende von Ron Burgund ist wunderbar verrückt, und dennoch hält es zusammen, was bemerkenswert ist, wenn man bedenkt, dass sie das Ganze im Grunde genommen neu aufgenommen und ihm eine andere Handlung gegeben haben (die ursprüngliche Geschichte, die Sie auf der DVD sehen können). Wach auf, Ron Burgund! beteiligt eine Gruppe von Bankräubern). Will Ferrell hat seinen fairen Anteil an großartigen Charakteren geleistet, aber der arrogante, dumme, frauenfeindliche und dennoch seltsam liebenswerte Ron Burgund wird wahrscheinlich als sein bester in Erinnerung bleiben. Es ist ein Film voller großartiger Witze und wird nur bei wiederholten Betrachtungen besser. - - Matt Goldberg

Mittlere Mädchen (2004)

Bild über Paramount Pictures

Viel Samstag Nacht Live Alaune versuchen sich in der Spielfilmwelt, aber es ist oft schwierig, diese Überkreuzung erfolgreich zu steuern. Tina Fey Sie hatte jedoch keinerlei Probleme, als sie sich entschied zu schreiben Mittlere Mädchen , basierend auf dem Selbsthilfebuch Bienenkönigin & Wannabes . Fey nähert sich dem Material mit Fingerspitzengefühl, Humor und Einsicht und kreiert eine mittlerweile klassische Komödie darüber, wie es ist, durch die soziale Höllenlandschaft zu navigieren, die als High School bekannt ist. Es ist unglaublich unvergesslich und lustig, aber auch überraschend. Der Film nimmt keine traditionelle Erzählspur und bietet Drehungen und Wendungen, die dem abgenutzten Gebiet einen neuen Touch verleihen. Nabbing Verrückter Freitag Filmemacher Mark Waters Regie zu führen war ein Geniestreich, da das Material ernst genommen wird, aber nicht auch im Ernst, und Feys Dialog bricht mit Witz zusammen, während das talentierte Ensemble seine Rollen perfekt ausfüllt. Während sich Details in den fast anderthalb Jahrzehnten seit der Veröffentlichung des Films (!) Entwickelt haben mögen, stechen seine Wahrheiten immer noch - und lassen Sie in Stich. - - Adam Chitwood

Shaun der Toten (2004)

Bild über Universal Pictures und Rogue Pictures

Während lustig lustig ist, gibt es in der Komödie eine ziemlich vielfältige Reihe von Untergattungen. Edgar Wright Breakout-Film Shaun of the Dead ist jedoch eine Klasse für sich. Das „Zomromcom“ kombiniert Elemente aus Horror, Comedy, Romantik und Bromance, um einen perfekten Cocktail eines Films zu erhalten. Ich würde es nicht einmal in ein Genre einordnen müssen - es ist einfach ein großartiger Film, Punkt. Aber es ist unglaublich lustig dank Simon Pegg und Nick Frost 'S brillante Performances, ein luftdichtes Drehbuch von Pegg und Wright und nicht zuletzt Wrights filmischer Stil. Während viele Comedy-Filmemacher die Kamera einfach auf lustige Leute richten und sie die Arbeit machen lassen, nutzt Wright den Vorteil, einen Witz zu finden, wo immer er kann, sei es in einem Übergang, einem harten Schnitt oder der Art und Weise, wie eine Szene gerahmt wird . Es macht das Material zu einem wahren Stück klassischen Kinos, und wenn Sie dasselbe Drehbuch nehmen und Wright als Filmemacher entfernen, verlieren Sie eine enorme Menge dessen, was macht Shaun of the Dead so besonders in erster Linie. - - Adam Chitwood

Team America: Weltpolizei (2004)

Bild über Paramount Pictures

Autoren / Regisseure Trey Parker und Matt Stone sagen, sie haben ihre Entscheidung sofort bereut Team America: Weltpolizei Sobald sie die Puppen in Bewegung sahen, aber Gott sei Dank haben sie es geschafft. Während Süd Park Schöpfer haben sich nicht zu sehr mit Dingen außerhalb des Bereichs ihrer Comedy Central-Serie beschäftigt, wenn sie dies tun, neigen sie dazu, Gold zu schlagen. Team America lustige Spieße nach dem 11. September Panik und The Bush Doctrine sowie liberale Reaktion auf die Präsidentschaft von George W. Bush. Es tut dies alles, ohne als (zu) predigend herauszukommen, und in erster Linie ist es geradezu komisch. Der todernste Ton der Actionhelden macht ihre Possenreißer noch lustiger und die Entscheidung, die Struktur des Films zu modellieren Michael Bay Actionfilme waren :: Kuss des Küchenchefs ::. - - Adam Chitwood

Kuss Kuss, Bang Bang (2005)

Bild über Warner Bros.

Es ist fast so, als hätte jemand gesagt: 'Du kannst keine Komödie im Noir haben' und Shane Black sagte: 'Herausforderung angenommen.' Die Handlung von Kuss Kuss bang bang hat alle Eigenschaften eines hartgesottenen Noirs, aber Schwarz erfüllt alles mit einer messerscharfen Komödie, die fachmännisch von geliefert wird Robert Downey Jr. und Val Kilmer ein paar der besten Leistungen ihrer Karriere geben. Es ist die Art von Film, die nur von jemandem gemacht werden kann, der die Regeln des Drehbuchschreibens so gut kennt, dass er genau weiß, wie man sie bricht. Die Erzählung und Struktur sind spielerisch, wissend, aber niemals selbstzufrieden oder selbstgefällig. Black war kein Neuling in Hollywood, als er diesen Film drehte, aber es ist immer noch ein schockierend selbstbewusstes Regiedebüt, das sich so anfühlt, als hätte es nur aus seinem Kopf kommen können. - - Matt Goldberg

Die 40-jährige Jungfrau (2005)

Bild über Universal

Judd Apatow Mitte der 2000er Jahre veränderte sich dort im Alleingang das Gesicht der Komödie für einige Jahre. Anstelle von High-Concept-Gags oder Romcoms, Die 40-jährige Jungfrau brachte eine Lockerheit in das Genre, dank Apatows Bereitschaft, seine Besetzung improvisieren zu lassen, aber er wollte auch fädeln James L. Brooks -esque Drama in seine Filme. Die 40-jährige Jungfrau hat diesen ganzen Trend ausgelöst (was, wie zu beachten ist, auch der Fall war) sehr männlich-schwer) und es steht noch heute als eine unglaublich lustige Geschichte einer gut 40-jährigen Jungfrau. Das Casting von Catherine Keener Das Liebesinteresse war ein Geniestreich, und der Film hat auch großartige Arbeit geleistet, um die Welt daran zu erinnern Paul Rudd ist eine lustige Freude. Während die nachfolgenden Funktionen von Apatow kommerziell erfolgreich wären, wenn sie qualitativ etwas gemischt wären, wäre das Erbe und die Wirkung von Apatow Die 40-jährige Jungfrau Webstühle groß. - - Adam Chitwood

Borat (2006)

Bild über Paramount Pictures

Die 'Borat' Stimme und Sacha Baron Cohen Shtick ist zu diesem Zeitpunkt so vertraut geworden, dass es schwer fällt, sich daran zu erinnern, dass dieser Film bei seiner Veröffentlichung wie ein Blitz aus heiterem Himmel schlug. Einige Leute kannten den Borat-Charakter aus Das Ali G Show , aber niemand sah Borat kommen und wie weit Cohen bereit war, einen Witz zu machen. Es ist ein Film, der in fast jeder Szene wirklich mit etwas davonkommt, und es ist ein komödiantisches Wunder, nicht nur für die Einstellungen der Szenen, sondern auch dafür, wie Cohen auf den Beinen denken kann, ohne jemals den Charakter zu brechen. Während wir alle vielleicht einen Borat-Eindruck in unserer Gesäßtasche haben, wurde dieser Film selbst von Cohen selbst nie wirklich nachgebildet. - - Matt Goldberg

Idiokratie (2006)

Bild über 20th Century Fox

Filmemacher Mike Judge ’S Idiokratie sollte eine Satire sein, die inmitten der Bush-Administration als lustige, weit hergeholte Science-Fiction-Geschichte darüber geschaffen wurde, wohin die Menschheit gehen könnte. Wie sich herausstellte, war Judge auch deprimierend auf dem richtigen Weg. Aufpassen Idiokratie Jetzt ist es, als würde man durch den Spiegel gehen und in eine allzu vertraute Zukunft blicken, die viel näher zu sein scheint, als es eigentlich sein sollte. Von Präsident Camacho bis zum Bestreben der Öffentlichkeit, so dumm wie möglich zu sein, Idiokratie ist eine beißende Satire über die amerikanische Staatsbürgerschaft in ihrer schlimmsten und möglicherweise offensten Form. Es ist immer noch lustig, aber Hoo-Boy, das ist heutzutage schwer zu sehen. - - Adam Chitwood

Gehen Sie hart: Die Dewey Cox Geschichte (2007)

Bild über Columbia Pictures

Gehen Sie hart ist eine großartige Parodie aller Zeiten, die das Musik-Biopic-Genre so sehr verwüstet, dass im Grunde jeder getötet wird, der versucht, in Zukunft nach diesen Regeln zu spielen. Während seine klaren Inspirationen Zeitgenossen sind Gehen Sie die Linie und Strahl , Gehen Sie hart geht darüber hinaus, indem es seine Parodie auf eine Geschichte der amerikanischen Musik im Allgemeinen erweitert. John C. Reilly ist erstaunlich (wie immer) und die Songs sind ebenso eingängig wie witzige Parodien verschiedener Künstler. Es ist ein Film, der sich gleichermaßen über Musik und Biografien lustig macht und bei beiden einen wilden Erfolg hat. - - Matt Goldberg

Superbad (2007)

Bild über Columbia Pictures

Sehr schlecht war ein eiskalter Klassiker vom ersten Mal an, als er in die Kinos kam. Sofort hatte der Film eine zeitlose Qualität, die an Komödien wie das Erwachsenwerden erinnerte Ferris Beullers freier Tag und ein großer Teil davon ist auf die Sorgfalt und den persönlichen Charakter des Drehbuchs von zurückzuführen Seth Rogen und Evan Goldberg . Inspiriert von ihren eigenen Erfahrungen, Sehr schlecht ist im Wesentlichen die Geschichte von zwei besten Freunden der High School, die sich damit abfinden, dass sie nach dem College-Besuch möglicherweise nicht mehr die besten Freunde sind. Es ist eine Erkenntnis, der sich viele stellen, aber in Sehr schlecht Es wird mit Herz, Humor und vielen Schwanzwitzen eingefangen. Sehr schlecht ist im Grunde eine Liebesgeschichte zwischen Jonah Hill und Michael Cera und dieses Herz, das alles durchdringt Judd Apatow Produktionen erheben das Material zu etwas ganz Besonderem. Ganz abgesehen davon dass Sehr schlecht führte das Publikum zunächst in das Unvergleichliche ein Emma Stone . - - Adam Chitwood

Hot Fuzz (2007)

Bild über Universal Pictures

Zwar hätte es sicherlich die Versuchung geben können, dies zu tun “ Shaun of the Dead mit Bullen “für Hot Fuzz , das Trio von Edgar Wright , Simon Pegg , und Nick Frost wiedervereinigt für etwas völlig anderes, aber ebenso ehrgeiziges. Der Film basiert nicht auf den gleichen Tricks wie er Shaun of the Dead In erster Linie so großartig, dass Wright stattdessen verschiedene Fähigkeiten als Filmemacher unter Beweis stellen kann, während er einen echten Actionfilm über britische Polizisten in einer verschlafenen ländlichen Stadt dreht. Mögen Shaun Es ist immer noch lustig und Wright scherzt weiterhin Witze aus Filmtechniken heraus, aber die Wendung der Geschichte fügt noch eine weitere Schicht Humor und Intrigen hinzu, die in einem Action-Finale gipfelt, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben. - - Adam Chitwood

Stiefbrüder (2008)

Bild über Sony Pictures

Stiefbrüder ist Adam McKay Meisterwerk. Während Filme mögen Anchorman und Talladega Nächte sind großartig, Stiefbrüder auf einer ganz anderen Ebene - und ich bin ehrlich, es dauerte ein paar Besichtigungen, bis ich dazu kam. Das Engagement für den Knebel - das Will Ferrell und John C. Reilly spielen erwachsene Männer, die sich buchstäblich wie Kinder verhalten, wenn ihre Eltern heiraten - ist intensiv, und während es zweifellos viel Improvisation bei den Dreharbeiten gab Stiefbrüder Das Endprodukt läuft wie eine Schweizer Uhr. Die Besetzung ist großartig, die Geschichte nimmt herrlich wilde Wendungen, und dennoch kann der Film einige verbessern Ja wirklich zuordenbare Aspekte der Familie, obwohl es auch eine Sequenz gibt, in der sich Reilly als Klansman und Ferrell als Nazi verkleidet, um neue Käufer von Eigenheimen abzuschrecken. - - Adam Chitwood

In Brügge (2008)

Bild über Fokusfunktionen

Gefeierter Dramatiker Martin McDonagh gab 2008 sein Filmdebüt mit In Brügge ;; Eine stachelige, giftige Wendung in der Krimikomödie, die als schlagfertiger Scherz zwischen zwei irischen Attentätern beginnt, gespielt von den immer wunderbaren Brendan Gleeson und Colin Farrell in einer karriere-neu definierenden Wendung, aber der Film verwandelt sich schnell in etwas, das der Tragödie näher kommt. Oder vielleicht genauer und passend für einen Debütfilm von einem Mann des Theaters, In Brügge Es ist, als würde man beobachten, wie die Tragödien- und Comedy-Masken zu einer herzzerreißenden, lustigen und ungewöhnlichen Geschichte über Trauer, Schuld und Erlösung verschmelzen, die in den filmischen Märchenstraßen von Brügge spielt. Während die Kugeln fliegen und das Blutvergießen steigt, hält McDonagh die Zinger auf Trab und selbst wenn In Brügge bricht dein Herz, es lässt dich irgendwie mit einem krummen Lächeln auf deinem Gesicht zurück. - - Haleigh Foutch

Sarah Marshall vergessen (2008)

Bild über Universal Pictures

Natürlich zählen auch romantische Komödien und Sarah Marshall vergessen steht als eines der besten dieses Subgenres. Wie Judd Apatow Die Kohorten begannen sich zu verzweigen und ihr eigenes Material zu schreiben. Jason Segel hat uns dieses entzückende, aufrichtige Trennungsspiel geboren. Es ist lustig und von Herzen gleichermaßen, was es besonders macht. Aber es ist auch unglaublich schlüpfrig, wie Segels mittlerweile berühmte Full-Frontal-Breakup-Szene zu Beginn des Films zeigt. Es dauert eine Menge unerwarteter Drehungen und Wendungen, und während Segel und Nicholas Stoller würde die Grenzen zwischen Komödie und Drama in Filmen wie weiter verwischen Das fünfjährige Engagement Dieser steht dank seiner ziemlich engen Erzählung und seines riesigen Herzens immer noch einen Schnitt darüber. Oh und Kristen Bell ist zurückhaltend der MVP des Films. - - Adam Chitwood

Bewölkt mit Aussicht auf Fleischbällchen (2009)

Bild über Sony Pictures

Wie kann man aus einem dünnen Kinderbuch eine inspirierte Katastrophenkomödie machen? Suchen Sie nicht weiter als Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen , was weitaus besser ist, als es sein darf. Es ist unglaublich komisch und manchmal geradezu verstörend (ich habe keine Ahnung, wie sie mit der Schneeballszene davongekommen sind), aber es ist immer wunderbar mit so viel Herz im Zentrum seiner unerbittlich albernen Komödie. Dieser Film wird aus verschiedenen Gründen in die Liste aufgenommen, aber wir müssten ihn wahrscheinlich aufnehmen, da er der einzige Film in der Geschichte mit einem ist Willkommen in Mooseport Witz, und das schließt ein Willkommen in Mooseport . - - Matt Goldberg

Der Informant! (2009)

Bild über Warner Bros.

Steven Soderbergh Lowkey macht seit mehr als einem Jahrzehnt großartige Komödien, aber Der Informant! ist eine, die zu 100% als solche eingestuft werden kann. Soderbergh und Schriftsteller Scott Z. Burns nahm, was andere Filmemacher in eine verwandeln könnten Erin Brockovich -esque Drama und machte eine wahre Geschichte Farce. Matt Damon ist das nächste Level als Mark Whitacre, ein Whistleblower, der es ist weit dümmer als er denkt er ist. Der Film bietet möglicherweise die beste Erzählung in der Kinogeschichte, da Whitacres Handlungen seinen seltsamen, mäanderförmigen, lustigen Gedanken gegenübergestellt werden, die oft direkt im Widerspruch zu dem stehen, was er tut. Es ist wunderschön geschossen, tadellos verarbeitet und von Anfang bis Ende ein Knaller. Der Informant! ist ein Beweis dafür, dass Steven Soderbergh einer der lustigsten Filmemacher ist, die heute arbeiten. - - Adam Chitwood