'Black Panther': Lupita Nyong'o über Nakias Rolle in den politischen Unruhen in Wakanda

Welcher Film Zu Sehen?
 
Dies ist ein Wakandan (von vielen), mit dem Sie sich nicht anlegen wollen.

Wunderfilme zum Anschauen vor dem Endgame

Wenn Sie sich fragen, wie gut die Besetzung von Marvel ist Schwarzer Panther Wirklich, suchen Sie nicht weiter als Oscar-Preisträger Lupita Nyong'o . Mit-Oscar-Preisträger Wald Whitaker und Oscar-Nominierter Angela Bassett spielen auch die Hauptrolle von T'Challas Berater Zuri und seiner Mutter Ramonda, aber es ist Nyong'os Charakter Nakia, der uns gerade sehr neugierig macht.

Während eines Besuchs am Set von Ryan Coogler In Marvels Film vor etwa einem Jahr konnte sich unsere Gruppe von Journalisten mit Nyong'o über die Loyalität ihres Charakters und deren Bedeutung für die königliche Familie und Wakanda selbst unterhalten. Sie sprach auch über die Körperlichkeit ihrer Rolle, Nakias Persönlichkeitsmerkmale, wie sie mit anderen Charakteren in der Geschichte interagiert und sogar darüber, wie sie gerne Musik verwendet, um in den richtigen Kopfraum zu gelangen, obwohl sie sehr darauf achtete, keine Details preiszugeben (nicht einmal) über ihre Wiedergabeliste). Vielleicht nicht überraschend, passt diese Caginess genau zu ihr Schwarzer Panther Charakter.

Bild über Marvel Studios

Sie spielen die Rolle von Nakia, die eine sehr komplizierte Geschichte in den Comics hat, und ich wollte wissen, wo ihre Loyalität an diesem Punkt in der Geschichte liegt. Ist es mit der Dora Milaje oder möglicherweise Killmonger? Kannst du darauf eingehen?

Lupita Nyong'o: Ich kann sagen, dass Nakia, wenn wir sie treffen, ein Kriegshund ist, was bedeutet, dass sie eines von Wakandas CIA-Mitgliedern ist. Ihre Aufgabe ist es, auf der ganzen Welt auszuspionieren und Wakanda Bericht zu erstatten, um Wakanda zu schützen und Wakanda auf dem Laufenden zu halten.

Als eine der seltenen Figuren in diesem Film, die regelmäßig außerhalb von Wakanda war, wie viel entwickeln Sie Ihre Figur im Rahmen von Wakanda im Vergleich zum Rahmen der realen Welt?

Nyong'o: Ich persönlich war noch nie in Wakanda. [Lacht]. Das ist eine sehr interessante Frage. Sehr wissenschaftlich. Ich weiß nicht wirklich, wie ich darauf antworten soll, außer zu sagen, dass ich es als Lupita selbst beantworten könnte. Ich weiß, dass ich aus Kenia komme, aber so viel von meinem Charakter ist davon geprägt, dass ich so viele andere Orte gelebt habe, aber das bedeutet nicht, dass ich mich nicht mit meiner Herkunft identifiziere. In der Tat ist es das Fundament dessen, wer ich bin. Ich denke, das würde auch für Nakia gelten.

Natürlich stammt die Figur aus den Comics, aber konnten Sie überhaupt zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie als Frau im Marvel-Universum nicht zu sehr nur ein romantisches Interesse oder zu viel nur der Supersoldat waren ?

Nyong'o: Ich würde sagen, dass Ryan und Joe Robert Cole mit diesem Film gemacht haben, dass sie unser Verständnis der Rolle der Frau in Wakanda wirklich vertieft haben. Ich denke also, dass die Frauen, wenn wir sie treffen, von dem abweichen, was wir in den Comics über sie wissen.

Bild über Marvel Studios

Ich bin neugierig auf den Dialog in Bezug auf Fremdsprachen wie Hausa. Was ist die Trennung zwischen dem und Englisch? Wie viel sprichst du die Fremdsprache im Film?

Nyong'o: Da wir gerade dabei sind, diesen Film zu drehen, wird dies von Fall zu Fall festgelegt. Weil die Wakandas super, super fortgeschritten und solche Sachen sind, fortgeschritten und isoliert, ist eine der Arten, wie sie für sich bleiben, die Sprache. Es ist also ein Abenteuer, diese Sprache tatsächlich zu lernen, da sie tatsächlich eine der am schwersten zu erlernenden Sprachen ist, da die Klicks und Dinge, die je weiter Sie von Südafrika auf dem afrikanischen Kontinent entfernt sind, verblasst sind. Es ist also sehr aufregend, uns herauszufordern, die Sprache zu sprechen, aber der Film ist definitiv überwiegend in Englisch.

Als Sie anfingen herauszufinden, wer sie war, welche Eigenschaften haben Sie wirklich beeindruckt?

Nyong'o: Ich würde sagen, dass ich von Nakias Entschlossenheit sehr angezogen bin. Sie ist entschlossen. Sie ist methodisch.

Können Sie uns etwas über die Körperlichkeit der Rolle erzählen?

Nyong'o: Wow. Es ist intensiv. Ich meine, ich hatte Träume davon, in einem Actionfilm zu sein und so. Ich wusste nicht, dass es meine Ernährung ändern würde! Und fordere mich auf, zu wahnsinnigen Stunden aufzuwachen. Diese Woche alleine bin ich um 3 Uhr morgens zum Training aufgewacht, was lächerlich ist. Es erfordert also viel körperliche Ausdauer und Engagement für Ihren Körper, wie nichts anderes. Aber es hat so viel Spaß gemacht, meinen Körper auf diese neue Weise herauszufordern. Nakias Kampfstil wird durch Judo, Ju-Jitsu und Silat sowie philippinische Kampfkünste und ähnliches geprägt. Also lerne ich all diese coolen Fähigkeiten und kann höher springen, als ich dachte, ich könnte springen. Ich darf rückwärts rollen, was ich dachte, ich würde es nach dem 8. Lebensjahr nie mehr tun? Es hat also Spaß gemacht.

Bild über Marvel Studios

Machst du viele deiner eigenen Stunts?

Nyong'o: Bisher.

Was war intensiver, dies oder Star Wars?

Nyong'o: Dies.

Wir haben die Szene gesehen, die ihr heute gedreht habt, und gesehen, dass Ryan zwischen den Probenaufnahmen kam und ein wenig mit euch sprach, kleine Hinweise auf die Reaktion und Platzierung bekam. Wie war es bisher mit ihm als Regisseur und wie ist es für Sie in Ihrem Prozess?

Nyong'o: Ryan ist ein unglaublich kollaborativer Regisseur. Und er geht sehr gut auf unsere Bedürfnisse und Vorschläge ein. Es fühlt sich also wirklich nach Teamwork an, wenn wir am Set sind. Eine andere Sache, die großartig daran ist, dass Ryan Regie führte, war ein Fußballspieler, aber er hat, glaube ich, ein Boxtraining absolviert. Er hat also den Verstand eines Kämpfers auf eine Weise, die ich wirklich brauche, denn manchmal denke ich: 'Ich weiß nicht, was ein Kämpfer gerade tun würde.' Es war sehr, sehr hilfreich, jemanden zu haben, der diesen Instinkt hat.

Ich meine, die Szene, die du jetzt siehst ... habe ich getan Nonstop , aber ich war noch nie im Mittelpunkt eines Actionfilms. Ich bin fasziniert davon, wie langsam es ist. [lacht] So langsam und so zerbrochen. Weißt du, in einem Moment, der in etwa zehn Sekunden vergeht, arbeitest du einen halben Tag oder so. Und bei jedem Take geht es um einen geteilten Instinkt, den Sie haben. Wie generieren Sie diesen immer und immer wieder? Sie haben heute tatsächlich beobachtet, wie ich mit den Vorgängen verwechselt wurde. [lacht]

Kannst du über die Motivationen und Ziele deiner Charaktere sprechen?

Nyong'o: Ich denke, als Kriegshund dient sie ihrem Land und ihrer Leidenschaft, die mit der Außenwelt verbunden ist.

Bild über Marvel Studios

Also mehr im Dienst ihres Landes als ihres Königs?

Nyong'o: Nun, das ist das Dilemma, nicht wahr? Ich denke, wir sehen in diesem Film, dass Nakia herausfinden muss, was für sie zuerst kommt.

Kannst du über ihre Beziehung zu Okoye sprechen?

Nyong'o: Oh, nun, Okoye ist die Leiterin der Dora Milaje, also ist sie in Bezug auf die Wakandan-Hierarchie irgendwie ihre Chefin.

Hören Sie während der Vorbereitung Musik? Was ist die Wiedergabeliste deines Charakters?

Nyong'o: Das kann ich noch nicht verraten. Ich kann nicht, denn wenn ich es tue, verliert es seine Magie für mich. Wir können in einem Jahr darüber sprechen.

Für viel mehr von unserer Berichterstattung über Schwarzer Panther Schauen Sie sich unbedingt diese jüngsten Artikel an und achten Sie auf weitere Informationen:

Bild über Marvel Studios

Bild über Marvel Studios

Bild über Marvel Studios

Bild über Marvel Studios

Bild über Disney / Marvel

Bild über Marvel Studios