„Black Panther: Wakanda Forever“ besetzt UFC-Champion Kamaru Usman

Der MMA-Kämpfer wird in der kommenden Fortsetzung einen Cameo-Auftritt haben.

 kameru_usman_featured
Bild über UFC

Black Panther: Wakanda für immer hat seine Liste um ein neues Mitglied als UFC-Champion erweitert, Kamaru Usman , schließt sich der mit Stars besetzten Besetzung des Films an, MMA-Kämpfe hat bestätigt. Der UFC-Weltmeister im Weltergewicht wird einen Cameo-Auftritt machen, andere Details zu seiner Rolle sind jedoch streng geheim.

Als Reaktion auf sein Casting, Usmans Manager Ali Abdelaziz nahm zu Twitter und sagte: „Höre niemals auf jemanden, der sagt, dass du nicht träumen kannst, denn dieser Junge aus Nigeria, seine Träume werden wahr, alles, was du tun musst, ist hart zu arbeiten.“ Eine Rolle in irgendeiner Form im sich ständig weiterentwickelnden Marvel Cinematic Universe zu übernehmen, ist sicherlich wie ein wahr gewordener Traum.



Das Schwarzer Panther Franchise war schon immer groß darin, schwarze Talente sowohl vor als auch hinter der Kamera einzubeziehen, und die Fortsetzung baut weiter auf dieser Idee auf. Der Film von 2018 wurde zu einem wesentlichen Wendepunkt, indem er einem (damals) hauptsächlich weißen Superhelden-Genre kulturelle Bedeutung und Repräsentation verlieh. Es wurde zu einem großen Fest der Kultur und brach auch den Oscar-Fluch des Genres und lief in diesem Jahr in der Kategorie Bester Film und gewann für das beste Kostümdesign, die beste Filmmusik und das beste Produktionsdesign.

 Black-Panther-Wakanda-für immer
Bild über Marvel Studios

VERBUNDEN: „Black Panther: Wakanda Forever“: Winston Duke verrät, wie M’Baku und die Jabari in die Fortsetzung passen

Ein Trailer zur Fortsetzung Black Panther: Wakanda für immer wurde während der San Diego Comic-Con enthüllt, bei der Königin Ramonda, Shuri, Nakia und das gesamte Königreich Wakanda um den Verlust ihres Königs T'Challa trauerten. Nach dem frühen Ableben des Hauptdarstellers Chadwick Bosemann Änderungen wurden am Skript vorgenommen von Ryan Coogler der nebenher mitgeschrieben hat Joe Robert Cole . Wir werden sehen, wie Wakanda um ihren König trauert und sich gleichzeitig neuen Herausforderungen zum Schutz ihrer Nation stellt.

Die Filmbesetzung umfasst Letizia Wright , Lupita Nyong'o , Gurira anrufen , Winston Duke , Florenz Kasumba , Dominik Dorn , Michaela Coel , Tenoch-Obstgarten , Martin Freimann , und Angela Bassett. Mit Marvels Vorliebe, die Dinge nah an der Weste zu halten, müssen wir warten, bis die Fortsetzung in die Kinos kommt, um das Ausmaß von Usmans Cameo zu sehen.

Black Panther: Wakanda für immer Premiere am 11. November. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit den neuen Trailer und die Zusammenfassung unten an:

In „Black Panther: Wakanda Forever“ von Marvel Studios kämpfen Queen Ramonda (Angela Bassett), Shuri (Letitia Wright), M’Baku (Winston Duke), Okoye (Danai Gurira) und die Dora Milaje (einschließlich Florence Kasumba). ihre Nation nach dem Tod von König T'Challa vor eingreifenden Weltmächten zu schützen. Während die Wakandas danach streben, ihr nächstes Kapitel anzugehen, müssen sich die Helden mit der Hilfe von War Dog Nakia (Lupita Nyong'o) und Everett Ross (Martin Freeman) zusammenschließen und einen neuen Weg für das Königreich Wakanda schmieden. Der Film stellt Tenoch Huerta als Namor vor, den König einer verborgenen Unterwassernation, und spielt auch Dominique Thorne, Michaela Coel, Mabel Cadena und Alex Livanalli.