BREAKING BAD Recap: 'Geständnisse'

Breaking Bad Staffel 5, Folge 11 rekapitulieren. Allison fasst Breaking Bad Staffel 5, Folge 11, 'Confessions' mit Bryan Cranston und Aaron Paul zusammen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Wenn dein Herz nicht raste, als Jesse an diesem Straßenrand stand, hast du nicht aufgepasst. Es ist eine zyklische Sache in Wandlung zum Bösen Sobald Walt selbstgefällig wird, dass er „gewonnen“ hat oder mit etwas davongekommen ist, wird eine andere Sache (viel schlimmer und aus heiterem Himmel) passieren. Während viele von uns überrascht waren, wie schnell die Show Hank und Walt in den Schatten stellte, haben wir auf der anderen Seite auch lange darauf gewartet, wann die Dinge zwischen Jesse und Walt explodieren würden und wohin ihre Beziehung als Geheimnisse gehen würde kam heraus. Auf Wandlung zum Bösen Keine gute oder schlechte Tat bleibt ungestraft. Zeit ist nur die Entfernung zwischen Ursache und Wirkung. Treffen Sie den Sprung für mehr.



Aber dann drehten sich die Dinge um und Jesse begann auseinanderzufallen, als Walt ihn 'bearbeitete', indem er ihm sagte, er brauche einen Neuanfang. War Walt aufrichtig? Die Hoffnungsvollen unter uns sehnen sich weiterhin. Walt hat absolut Recht, dass Jesse weitermachen und ein neues Leben beginnen und diese letzten Jahre als einen schlechten Traum betrachten muss. Aber diese Idee ist nicht nur für Jesse, sondern auch für Walt. Als Jesse zusammenbricht und Walt sagt, dass er erwartet, wie Mike getötet zu werden, weil er Nein zu ihm gesagt hat und nichts als Ehrlichkeit von Walt will, umarmt Walt ihn. War es wieder aufrichtig?



Die Meinungen werden unterschiedlich sein, aber alles, was Walt Jesse angetan hat - seine schlimmsten Dinge, einschließlich Jane, die Ricin-Zigarette -, hat er getan, weil Walt der Meinung war, dass es in ihrem besten Interesse war. Ihr bestes Interesse. Walt hat die beiden immer als Team gesehen. Er würde mit niemand anderem arbeiten. Es gibt keine Ersatzstoffe. Das gleiche galt für Jesse; Mike bot Jesse einige attraktive Alternativen an, aber am Ende entschied er sich immer für Mr. White. In der Show ging es vor allem um ihre Verbundenheit. Als Walt Jesse umarmte, fühlte ich, dass es ein wahrer Ausdruck seiner Gefühle gegenüber einem Mann war, dem er näher ist als seinem eigenen Sohn.

Und doch.



Die explosiven Begegnungen zwischen Walt und Hank waren nur ein Aufwärmen. Der wahre Scheißsturm kommt, denn dies ist die wirkliche Beziehung, um die sich die Show narrativ und emotional aufgebaut hat. Jesse brauchte die Stunde, um von Mr. White in Gegenwart von Hank zu bleiben und sich darauf vorzubereiten, Walt 'Haus explodieren zu lassen, weil es ein Prüfsteingeheimnis war (der Moment, in dem viele das Gefühl hatten, Walt hätte es getan) Ja wirklich gebrochen gebrochen und seine Seele verloren) wurde schließlich enthüllt. Das Ende der letzten Woche war nichts. Er ist jetzt da. Die einzige Person, auf die sich Walt verlassen hat, wird diejenige sein, die alles zum Absturz bringt. Halte deinen Hintern fest.

Episodenbewertung: A +

Captain America kann Thors Hammer schwingen

Überlegungen und Verschiedenes:



- Ich bin nicht einmal zu dem genialen Schachzug von Walt gekommen, der Hank erpresst und auf ihn als Kingpin zeigt. Zu brillant. Die Art, wie er sich integriert hat alles (Gus, Hector, der Hit, das medizinische Geld, sogar das blaue Auge !!) in das Video wurde inspiriert. Die Verdrehung jedes Ereignisses, das die beiden geteilt haben ... unglaublich. Ich kann Marie jedoch nicht vorwerfen, dass sie das Geld zu der Zeit genommen hat. Sie hat getan, was sie zu tun glaubte.

- Hank ist in einer interessanten Position bei der Arbeit. Es ist gut, dass er es niemandem erzählt hat, damit das Video nicht in die falschen Hände gerät. Es war ein interessanter Moment, dass er aufgab, als Gomez nach dem Schwanz von Jesse fragte. Hank ist entleert, aber wir haben ihn schon einmal so gesehen. Wenn er zum Nachdenken kommt, wird er etwas herausfinden. Ein Freund von mir erwähnte mir diese Woche, wie er glaubt, dass Hank der wahre Held der Show ist, der einzige unbesudelte Typ, der wirklich auf der rechten Seite ist. Könnte gut sein! Er war sicherlich immer eine interessante Folie für Walt.

- Wenn Sie es nicht gelesen haben, schauen Sie sich einen großen an op-ed Stück geschrieben von Anna Gunn (Skyler) über Menschen, die ihren Charakter hassen.



- Worum ging es in dieser Szene mit Todd? Ich verstehe, dass er den Zugraub erzählte und mit Ehrfurcht über Walt 'Präzision sprach, aber ich bin gespannt, welchen Einfluss er auf die Zukunft hat. Auch sein White Power Onkel ist erschreckend.

- Als Walt zu Jesse sagte, dass er gerne mit ihm tauschen würde (um vom Netz zu gehen und ein neues Leben zu beginnen), frage ich mich, ob dies ein Hinweis auf Walt 'Identitätsänderung war, die zu Beginn der Episoden des letzten Jahres gehänselt wurde.

- Armer Walt Jr / Flynn. Er hat keine verdammte Ahnung. Walt manipulierte ihn, um ihn von Marie fernzuhalten und um Marie und Hank davon abzuhalten, ihm die Wahrheit zu sagen, war rücksichtslos.

- Wie großartig ist Saul? Ich weiß, ich weiß, aber ... im Ernst. Wie großartig ist er?

- Das Abendessen mit dem Vierer war noch unangenehmer als das, als Jesse letzte Saison auftauchte (aber ähnlich lustig).

- Lila Anzahl - 7+: Hemd, Lampeneimer, Vase, Kleenex-Box, Kissen, Teppich, Stuhl. War Maries Kleid im Restaurant schwarz oder dunkelviolett?

- 'Töte dich, Walt. Das Ganze stirbt mit dir. ' - Marie