Brendan Fraser zu Tränen gerührt von Standing Ovations für „The Whale“

Der 'Mummy'-Star wurde ständig für seine Leistung als 600-Pfund-Mann gelobt.

 Der Wal

Die Filmfestspiele von Venedig 2022 haben die Hälfte ihrer Laufzeit hinter sich und wie erwartet hat das Filmereignis eine Reihe von Titeln zusammengebracht, die zu den herausragenden Titeln dieses Jahres geworden sind, und wir werden in den kommenden Monaten sicherlich noch von ihnen hören. Einer dieser Titel, Der Wal Sie war von Anfang an ein Muss: die Filmstars Brendan Fraser als 600-Pfund-Mann, der sein Bestes tut, um sich wieder mit seiner entfremdeten Tochter zu verbinden. Gestern hatte der Film seine Premiere auf dem Festival und die Reaktion des Publikums auf seinen Auftritt war mehr als begeistert.

Nach Angaben der Teilnehmer erhielt Fraser – der bei der Premiere in Venedig anwesend war – am Ende der Vorführung sechsminütige Standing Ovations. In einem Video gepostet von Vielfalt ist Mitherausgeber Ramin Setoodeh , ist der Schauspieler zu sehen, wie er sich beim Publikum bedankt. Deutlich bewegt und bemüht, die Tränen zu unterdrücken, macht Fraser eine übertriebene Verbeugung und bereitet sich darauf vor, das Theater zu verlassen, wird aber aufgrund des anhaltenden Applaus aufgefordert, zu bleiben.



Ebenfalls während der Veranstaltung diskutierte Fraser den Tribut, den die Verkörperung einer 600-Pfund-Figur während der Dreharbeiten forderte. Das Aussehen seines Charakters Charlie wurde durch den Einsatz von CGI und Prothesen erreicht, die alles zwischen 50 und 300 Pfund hinzufügen konnten. abhängig von der Szene, die er filmte. Fraser gab an, dass er „sogar ein Schwindelgefühl verspürte“, als die Prothesen entfernt wurden, und es fühlte sich auch an, als würde man „vom Dock in ein Boot steigen“.

 der-wal-sadie-waschbecken
Bild über Vanity Fair

VERBUNDEN: „The Whale“-Rezension: Möge die „Brenaissance“ über Darren Aronofskys Film hinaus weitergehen | Venedig 2022

Basierend auf einem Bühnenstück des Dramatikers Samuel D. Jäger , Der Wal wird von Hunter selbst für die Leinwand adaptiert, der mit dem Titel sein Spielfilmdebüt als Autor gibt. Das Drama wird von einem renommierten Filmemacher inszeniert Darren Aronofsky , der nach wilden Geschichten wie ein „normales“ Projekt übernimmt Schwarzer Schwan , Noah , und Mutter! . Die Besetzung von Der Wal auch Merkmale Sadie Sink ( Fremde Dinge ), Hong Chau ( Große kleine Lügen ), Ty Simpsons ( Heimtückisch: Der letzte Schlüssel ), und Samantha Morton ( DIe laufenden Toten ).

Der Wal wird als eine Art „Comeback“ für Fraser wahrgenommen. Nicht, dass der Schauspieler fern von Kameras gewesen wäre – in den letzten Jahren spielte er in der DC Universe-Serie mit Doom-Patrouille , HBO Max-Thriller Keine plötzliche Bewegung , und eine Liste mit anderen Filmen und Fernsehsendungen. Es ist jedoch schon eine Weile her, dass der Schauspieler eine Top-Abrechnung erhielt und eine Besetzung leitete. Der begeisterte Empfang für Der Wal schlägt definitiv vor, dass wir seinen Namen viel hören werden, wenn die Preisverleihungssaison kommt.

Der Wal Premieren in den Kinos am 9. Dezember. Der Trailer zum Film muss noch veröffentlicht werden. Sie können sich das Video ansehen, in dem Fraser Standing Ovations bekommt: