Brian Taylor erklärt, warum „Twisted Metal“ auseinander fiel; Sagt, er wollte Nic Cage für Sweet Tooth

Der Filmemacher vergleicht seine Herangehensweise an die Adaption des Videospiels mit 'Mad Max: Fury Road'.

- -



Videospielfilme sind unglaublich schwer zu machen, aber die Studios versuchen weiterhin, diesen Fluch zu knacken. Bereits im Jahr 2012 ergab sich eine faszinierende Aussicht, als Kurbel und Ghost Rider: Geist der Rache Co-Regisseur Brian Taylor wurde von Sony Pictures getippt, um a zu schreiben und zu leiten Verbogenes Metall Film, basierend auf dem PlayStation-Videospiel. Es war eine großartige Ehe zwischen Regisseur und Material, aber leider wurde der Film nie verwirklicht.



wann kommt Rise of Skywalker auf Disney Plus

Als Colliders eigener Steve Weintraub nach der Premiere seines neuen Films beim Toronto International Film Festival mit Taylor sprach Mama und Papa fragte er Taylor, was er davon halte Verbogenes Metall war und warum es auseinander fiel. Das Scheitern des Neuen Verbogenes Metall Spiel führte leider zum Ende des Films:

„Es wurde wie ein Tweener. Sony hat eine neue Version des Spiels herausgebracht, die sich nicht wirklich gut verkauft hat. Sie hatten also diese Eigenschaft, die so etwas wie dieser Tweener war. Es war ein Film, der 50 Millionen US-Dollar kosten musste, aber sie hatten nicht das Gefühl, dass die Fangemeinde diese Art von Film wirklich verdient. Es wollte eigentlich mehr ein 15-Millionen-Dollar-Film sein, aber die Art des Films mit den Versatzstücken hätte ihn einfach zu groß gemacht. '



Bild über Sony PlayStation

alle 22 Wunderfilme in der richtigen Reihenfolge

Seltsamerweise sagt Taylor seine Absicht für Verbogenes Metall wäre einem jüngsten Blockbuster-Smash ähnlich gewesen: Mad Max: Wutstraße ::

'Das würde schlimm werden ... Es ist Batshit. Es war irgendwie so Wutstraße Vor Wutstraße in gewisser Weise. Die Versatzstücke in Verbogenes Metall waren irgendwie das gleiche. Ich sage nicht, dass es so gut gewesen wäre, ich bin es definitiv nicht. '



Wenn Sie sich dann nicht nach Taylors Version sehnen, wie wäre es dann? Nicolas Cage als süßer Zahn? Tatsächlich sagt Taylor, er habe den Schauspieler für diese Rolle im Sinn gehabt, was sich wiederum als ähnlich herausstellte Wutstraße ::

„Sogar Sweet Tooth ist ein bisschen wie der Wutstraße Mann, du weißt, es ist die Maske und der Clown mit dem verrückten Auto. Es fühlt sich irgendwie genauso an ... '

Leider konnte Sony kein Budget rechtfertigen, das dem gerecht wird Verbogenes Metall Eigentum:



'Es lohnt sich nicht, es zu tun, es sei denn, Sie können wirklich den Umschlag schieben und Zerstörungen anrichten, die Menschen zuvor noch nicht gesehen haben. Ich weiß nicht, es ist eine Art Fegefeuer im Film, aber ich sage dir, es ist cool. '

Taylor sagt, er würde den Film sofort drehen, wenn Sony anruft, also nach dem Erfolg von Mad Max: Wutstraße wie wäre es? Ich bin definitiv ein Spiel, um wahnsinnige Fahrzeugzerstörung über Brian Taylor zu sehen, besonders wenn Nicolas Cage beteiligt ist.

Bild über RLJ Entertainment

Bild über Sony PlayStation

Kostenlose Filme auf Amazon Prime ansehen