Bruce Timms „Batman: Caped Crusader“ bei HBO Max abgesetzt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Projekt wurde vom Schöpfer von „Batman: The Animated Series“ geleitet.

 batman-caped-crusader-sozial

Batman: Caped Crusader ist ein weiterer Schlag für Fans der Figur, da Berichte eintreffen, dass die Zeichentrickserie von HBO Max abgesetzt wurde. Die Liste der Shows und Filme, die von HBO Max/Warner Bros. Discovery zurückgestellt oder anderweitig abgesagt wurden, wird angesichts der Besetzung, von der wir dachten, dass wir sie bekommen würden, immer länger und länger Batman: Caped Crusader schließt sich Shows wie an Infinity-Zug ( die von der Plattform genommen wurde ) und Batgirl ( die Anfang dieses Monats eingestellt wurde ).

Laut TV-Line , die Serie wird eingekauft und ab sofort bei HBO Max verschrottet, und es ist ein trauriger Tag für Fans des Dunklen Ritters. Die Serie wurde getroffen, um einen neu interpretierten Blick zurück in die Welt der Figur zu werfen Batman: Die Zeichentrickserie ' Künstler Bruce Timm und es wird berichtet, dass dies eines von sechs Projekten von HBO Max und Cartoon Network ist, die eingefroren werden sollen, aber sie werden immer noch daran arbeiten, während sie auf andere Plattformen eingekauft werden.

JJ Abrams , Matt Reeves , und Ed Brubaker fungierten als ausführende Produzenten für die Serie und hatten Reeves dabei, der Regie führte Der Batman , gab uns solche Hoffnung auf die Zeichentrickserie . Es ist ein weiterer enttäuschender Verlust bei der Massenumbildung von HBO Max und ein weiterer Verlust speziell für Batman-Fans.

 Batman: Die Zeichentrickserie

VERBUNDEN: Warum „Birdman“ Michael Keatons letzte Batman-Story sein sollte

HBO Max hat anscheinend auch Shows von der Plattform genommen, und alles, was mit der Warner Bros. Discovery-Fusion passiert, ist für Fans in vielerlei Hinsicht beängstigend und verstörend. Es gab so viel, worauf man sich freuen konnte, und jetzt ist es eine ständige Frage, woran noch gearbeitet wird und was stattdessen im Netzwerk getan wird.

Es ist vielversprechend, dass immer noch an der Serie gearbeitet wird und dass sie die Hoffnung darauf noch nicht ganz aufgegeben haben (zusammen mit den anderen Shows, die Berichten zufolge bei HBO Max abgesagt wurden), aber es ist immer noch ein erschreckender Blick darauf, wo einige dieser Eigenschaften sind sind unterwegs. Hoffentlich, Batman: Caped Crusader findet ein neues Zuhause, weil als jemand, der liebte Batman: Die Zeichentrickserie Als ich aufwuchs, war ich sehr gespannt, wohin Gotham und Batman gehen, aber bis wir mehr wissen, wird es interessant sein zu sehen, welche Shows die Absagen überleben und ob sie woanders Leben finden oder nicht.

Bis wir jedoch etwas Sicheres wissen, können wir darüber nachdenken, was mit dieser neuen Welt von Batman hätte sein können, und darüber traurig sein. Während wir auf weitere Neuigkeiten warten, sehen Sie sich unten unser Interview mit Matt Reeves an: