Chris Pratt markiert den Beginn der Dreharbeiten zu Amazon's Thriller-Serie 'The Terminal List'.

Die Serie vereint Pratt mit Antoine Fuqua, dem Regisseur von 'The Magnificent Seven'.

Chris Pratt hat Social Media genutzt, um den Beginn der Dreharbeiten zu feiern Die Terminalliste , Die neue Thrillerserie von Amazon, die auf dem Roman von basiert Jack Carr Dies ist die erste große wiederkehrende Rolle des Stars auf dem kleinen Bildschirm seit seiner Parks und Erholung Tage. Antoine Fuqua , der zuvor mit Pratt zusammengearbeitet hat Die glorreichen Sieben Remake wird die gesamte Folge leiten, während beide neben dem Autor David DiGilio als ausführende Produzenten aufgeführt sind.

Die Grundzüge der Geschichte folgen Pratts Navy SEAL James Reece, der nach einem Hinterhalt seines Teams nach Hause zurückkehrt und sowohl seine Erinnerungen als auch sein Verschulden in Frage stellt, um dann in eine zwielichtige Verschwörung verwickelt zu werden, nachdem er entdeckt hat, dass andere Kräfte im Spiel sind, gegen die er arbeitet ihm. Constance wu auch vor kurzem an Bord T. Die Terminalliste Die Schauspielerin möchte ihren rasanten Aufstieg auf der Karriereleiter fortsetzen, die sie in den letzten Jahren dank ihres von Golden Globe nominierten Turn-Ups zu einem echten Filmstar gemacht hat Verrückte reiche Asiaten und eine Lead-Performance in Hustlers Beide waren wichtige kritische und kommerzielle Hits.



Abgerundet wird die Hauptstützung durch Taylor Kitsch , Jeanne Tripplehorn und Riley Keough , die sich alle mehr als bewährt haben, in so unterschiedlichen Shows wie auf dem kleinen Bildschirm starke Arbeit zu leisten Waco , Kriminelle Gedanken und Die Freundin Erfahrung , beziehungsweise.

Bild über Marvel Studios

VERBINDUNG: Chris Pratt spielt die Hauptrolle in dem Coming-of-Age-Film 'The Black Belt' mit Karate-Motiven

Amazon hat bereits Erfolge mit dem glänzenden Star-TV-Thriller erzielt, dank seiner zwei vaterfreundlichen und funktionalen Staffeln von Jack Ryan mit John Krasinksi in der Titelrolle und dem Erfolg von Bosch mit Titus Welliver . Darüber hinaus gibt es viele Gründe, sich zu freuen Die Terminalliste . In seinem Instagram Pratt merkt an, dass dies nur eines von vielen Projekten ist, die er über sein Banner 'Indivisible Productions' in Arbeit hat. Er reflektiert die zwei Jahrzehnte harter Arbeit, die er gebraucht hat, um an diesen Punkt zu gelangen, und er liegt nicht falsch.

Die Terminalliste ist nur das Neueste in einer langen Reihe hochkarätiger Ausflüge für den Schauspieler, die in den nächsten Jahren stattfinden werden. Sowie Blockbuster-Fortsetzungen Jurassic Park: Dominion , Thor: Liebe und Donner und Guardians of the Galaxy Vol. 3 , der High-Concept-Sci-Fi-Actioner Der Morgenkrieg war kürzlich Gegenstand eines 200-Millionen-Dollar-Angebots von Amazon, um die exklusiven Streaming-Rechte zu sichern, wobei der Film feststellte, dass Pratt wieder mit seinem vereint war LEGO Film Direktor Chris McKay . Wenn das nicht genug war, hat sich Pratt angemeldet, um sich erneut mit ihm zusammenzutun Joe und Anthony Russo für ein Remake der vietnamesischen Action-Komödie Leibwächter von Saigon gegenüber chinesischem Megastar Wu Jing sowie eine Indie-Komödie zum Thema Karate Der schwarze Gürtel vom Schriftsteller Randall Green .

Natürlich wird Pratt auf absehbare Zeit sehr beschäftigt sein. Es ist jedoch sicher anzunehmen, dass er mit seiner Rückkehr als Star-Lord in völlig fertig ist Taika Waititi ’S Liebe und Donner nach dem Rückflug aus dem australischen Set des MCU-Abenteuers. Mit Thor 4 In den Büchern sieht es so aus, als wäre er bereit, mit dem Filmen an den Start zu gehen Die Terminalliste jetzt offiziell unterwegs.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von chris pratt (@prattprattpratt)

WEITER LESEN: Die besten neuen Filme auf Amazon Prime im März 2021