Christopher Nolans „Tenet“: The Reviews Are Eh

Es heißt Umkehrung. Schon mal davon gehört?

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen
Angriff auf Titan Staffel 3 endet

Nur wenige Filme wurden so heiß diskutiert, quantifiziert und betont wie Christopher nolan 's Grundsatz , ein Film, der zu einem Brennpunkt wurde, bevor irgendjemand ihn jemals gesehen hat, überhaupt wusste, worum es geht (Zeitreisen, äh, Umkehrung ?) Bereit, einer der großen Sommerereignisfilme des Jahres 2020 zu werden, auch wenn die Landschaft, sowohl kulturell als auch anderweitig, ein unbewegliches Objekt war, selbst als klar wurde, dass die Coronavirus-Pandemie alles dramatisch verändern und zum ersten Sommer aller Zeiten führen würde wo Neuerscheinungen ausschließlich über Streaming-Dienste oder kostenpflichtiges Video-on-Demand kamen. Sogar Disney, dessen Mulan wurde von seiner ursprünglichen Frühjahrseröffnung verschoben und versprach, ein Film zu werden, der das amerikanische Publikum möglicherweise wieder in die Kinos bringen könnte, ging in einem bezahlten Premier-Access-Szenario an Disney+. Dennoch, Nolan, immer der Fan von Großbildausstellungen (und insbesondere des IMAX-Formats), hat sich verdammt vorwärts bewegt. Und mit Grundsatz Nachdem er nächste Woche endlich in Übersee und in ausgewählten amerikanischen Kinos debütiert, sind die ersten Kritiken eingetroffen diese ?

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung einiger der bereits erschienenen Rezensionen; Wir werden unser Bestes tun, um uns von Spoilern fernzuhalten und nur grobe Züge zu liefern.



Bild von Warner Bros.

Der Guardian nennt den Film ein palindromischer Blindgänger in seiner 2-Sterne-Bewertung. Zu den Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Films sagte Catherine Shoard: Lucky, wirklich, weil Grundsatz ist kein Film, für den es sich lohnt, nervös einen Ausflug auf die große Leinwand zu wagen, egal wie sicher es ist. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob es sich in fünf Jahren lohnt, wach zu bleiben, um Fernsehen zu sehen. Autsch. Laut Shord, Grundsatz mag blendend sein, aber es ist auch schrecklich langweilig. Für alle Tenets technischer Ehrgeiz, die Handlung eintönig und die Einrichtung müde. Osteuropäische Schwergewichte tummeln sich mit Zangen und Fleischerbeil. Uhren ticken buchstäblich. Synthesizer stöhnen tief auf dem Soundtrack. Zum Abschluss ihrer Rezension sagte sie: „Die Welt ist mehr als bereit für einen fabelhaften Blockbuster, insbesondere einen, der zufällig Gesichtsmasken enthält und darüber plaudert, in die Vergangenheit zu reisen, um eine Katastrophe zu vermeiden. Es ist eine echte Schande Grundsatz ist es nicht.

IndieWIRE war ähnlich unbeeindruckt , Verleihung des Films eine C-Note. Rezensent Mike McCahill hält es auch für eine humorlose Plackerei. Wo ist alles schief gelaufen? Tief in der verworrenen DNA des Films finden sich Spuren eines sprudelnden, grenzenlosen Tobens in der Stadt. Drehen Sie die Zeit zurück! Kinos wieder öffnen! Rette die Welt! Cahill beklagt sich. Er fährt fort: Aber da ist null Leichtsinn drin Grundsatz : Nolan dreht einfach die Zeit um, um tote Ideen wieder zum Leben zu erwecken. Und wenn er sich nicht vorstellen konnte, dass samstagabendliche Kinobesuche dazu gehören, ist es doppelt traurig, dass ein Film, der danach strebt, uns alle ins Freie zu locken, so viele Orte besucht und uns nicht ein einziges Mal Sonnenlicht oder frische Luft auf unseren Gesichtern spüren lässt. Visuell und spirituell grau, Grundsatz ist zu knapp, um mit seiner Prämisse Spaß zu haben; Es ist eine Kapriole für Shut-Ins, was möglicherweise nicht ausschließt, dass es zu einem außer Kontrolle geratenen Smash wird. McCahills letzte Schläge sind für Nolan selbst, wie er den gefeierten Regisseur einen sehr bemühten, unbarmherzigen, immer so leicht langweiligen Jungen nennt. Das nenne ich eine Prügelstrafe!

Beste TV-Serie auf Netflix 2019

Bild von Warner Bros.

cw the flash Staffel 2, Folge 1

Selbst einige der guten Bewertungen sind nicht allzu beeindruckt. Time Out New York gab dem Film brauchbare 3 Sterne sagte aber, es sei eine Vertrautheit mit der Spionagefilm-Plot-Mechanik des Films. Christopher Nolans frostiger Spionage-Sci-Fi liefert visuelle Intensität, aber wenig Herz, schreibt Phil de Semlyen. Auch die BBC vergab 3 Sterne , wobei der Kritiker Nicholas Barber Tenet als laute, extravagante und im Grunde lächerliche Schundliteratur bezeichnete. Abschließend sagte Barber: „Es bricht zusammen unter dem Gewicht all der Handlungsstränge und Konzepte, die hineingestopft sind. Man hat nicht den Eindruck, den man normalerweise von seinen Filmen bekommt, dass jedes Element genau da ist, wo es sein sollte. Einige Teile dauern zu lange, andere nicht lange genug. Es ist ein Vergnügen, wieder einen wirklich großen Film zu sehen, aber ein kleinerer wäre vielleicht besser gewesen. Mit anderen Worten: Mindestens 2 dieser Stars fühlen sich wohltätig.

Aber nicht jeder mochte es nicht Grundsatz . Jordan Farley, Schreiben für Total Film/Games Radar gab dem Film die volle Punktzahl (5 von 5 Sternen) . Ein monumentales Großbild-Spektakel, Grundsatz ist ein Film, der perfekt veranschaulicht, was das Kinoerlebnis – in all seiner atemberaubenden Pracht – so besonders macht, schrieb Farley. Später rief er an Grundsatz ein allzu seltenes Beispiel für einen Meisterfilmer, der alles auf den Tisch legt, ohne ein bisschen von seiner Vision zu kompromittieren. Verdammt! Die andere Spiele-Website IGN gab ihr ebenfalls eine hohe Punktzahl, die Sie unten sehen können.

Die sehr brillante Jessica Kiang, Schreiben für die New York Times Sie mochte den Film, rief aber an Grundsatz beruhigend massiv in jeder Hinsicht – außer thematisch. Später in ihrer Rezension sagte sie: Grundsatz blendet die Sinne, aber es bewegt nicht das Herz – eine Kritik, die allen Originalfilmen von Nolan gemeinsam ist. Später sagte sie: Aber es ist nicht nur Mutlosigkeit, die hält Grundsatz zurück. Nolan stellt sich unmögliche Technologien vor, wird aber ihre tieferen Auswirkungen nicht untersuchen. Trotzdem war Kiang von den Action-Set-Pieces und der Herrenmode beeindruckt. Suchen Sie es aus, und sei es nur, um den unterhaltsamen, albernen Glanz dessen zu bestaunen, was wir einmal hatten und in Gefahr sind, nie wieder zu haben. Nun, das und die Anzüge, schrieb sie. (Die großen Trades, Vielfalt und Der Hollywood-Reporter , hatte ähnlich lala Dinge zu sagen – holprig unterhaltsam vielleicht, aber kaum revolutionär.)

Also solltest du dein Leben riskieren, um es zu sehen Grundsatz ? Wahrscheinlich nicht. Aber wenn Sie sich sicher fühlen und in der Nähe eines Kinos sind, das es zeigt, könnte es eine sehr gute Zeit im Kino sein.