Clint Eastwood zielt möglicherweise auf die Regie von AMERICAN SNIPER mit Bradley Cooper

Clint Eastwood könnte mit dem direkten American Sniper mit Bradley Cooper in der Hauptrolle verbunden sein. Steven Spielberg hat das Projekt Anfang des Monats verlassen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen
Wie kann Captain America Thors Hammer benutzen?

Früher in diesem Monat, Steven Spielberg aus der Regie aufgegeben die Anpassung von Amerikanischer Scharfschütze . Die Autobiographie von Texan Navy SEAL Chris Kyle erzählt seine Heldentaten, die höchste Anzahl von Scharfschützen-Kills für einen Amerikaner zu verzeichnen, was ihm den Spitznamen al-Shaitan (der Teufel) von irakischen Aufständischen einbrachte. Passagen von Kyles Frau, die langsam zusieht, wie sich die Zuneigung ihres Mannes von ihr zu den SEALs und dem Krieg wendet, bilden den emotionalen Kern des Buches. Bradley Cooper produziert und ist auch daran befestigt, Kyle zu spielen.



Gemäß Zucken , Clint Eastwood könnte einspringen, um Spielberg zu ersetzen. DreamWorks brach ab, als Spielberg ging und ging Amerikanischer Scharfschütze vollständig ein Warner Bros.-Bild. Das Studio hat eine lange Geschichte mit Eastwood, und wenn er mit an Bord ist, dann ist es einfach eine Frage der Terminplanung. Eastwood arbeitet derzeit an der Verfilmung des erfolgreichen Broadway-Musicals Jersey-Jungs . Er plante auch ein Remake Ein Star ist geboren irgendwann, aber wann Beyoncé Knowles fiel aus der Hauptrolle, er wechselte zu Jersey-Jungs . Es ist nicht bekannt, ob Eastwood plant, zu diesem Projekt zurückzukehren. In jedem Fall, Amerikanischer Scharfschütze kommt sicher pünktlich und unter Budget. Wird es gut sein? Wenn man bedenkt, dass Eastwoods Bilder seither bestenfalls mittelmäßig sind unvergeben , wahrscheinlich nicht. Treffen Sie den Sprung für die Zusammenfassung von Amerikanischer Scharfschütze .



Hier ist die Zusammenfassung von Chris Kyles Amerikanischer Scharfschütze :

ist Deadpool Teil des mcu

Er ist der tödlichste amerikanische Scharfschütze aller Zeiten, der von den Feinden, die er jagte, Teufel genannt wurde und von seinen Navy SEAL-Brüdern die Legende. . . Von 1999 bis 2009 verzeichnete US Navy SEAL Chris Kyle die meisten Scharfschützen-Kills in der US-Militärgeschichte. Das Pentagon hat offiziell mehr als 150 von Kyles-Kills bestätigt (der frühere amerikanische Rekord lag bei 109), aber es hat sich geweigert, die erstaunliche Gesamtzahl für dieses Buch zu überprüfen. Irakische Aufständische fürchteten Kyle so sehr, dass sie ihn nannten al-Shaitan (der Teufel) und setzte ein Kopfgeld auf seinen Kopf. Kyle erlangte unter seinen Kollegen SEALs, Marines und US-Armee-Soldaten einen legendären Status, die er mit tödlicher Genauigkeit vor Dächern und Tarnkappenstellungen beschützte. Mitreißend und unvergesslich. Kyles meisterhafte Darstellung seiner außergewöhnlichen Schlachtfelderfahrungen gilt als eine der großen Kriegserinnerungen aller Zeiten. Kyle ist ein gebürtiger Texaner, der bei Jagdausflügen in seiner Kindheit mit seinem Vater das Schießen gelernt hat die Marine. Nach 9/11 wurde er an die Front des Krieges gegen den Terror gestoßen und fand bald seine Berufung als Weltklasse-Scharfschütze, der unter Beschuss am besten funktionierte. Er verzeichnete einen persönlichen Rekord von 2.100 Yards, der außerhalb von Bagdad geschossen wurde; in Falludscha trotzte Kyle schwerem Feuer, um eine Gruppe von Marinesoldaten zu retten, die auf einer Straße gefangen waren; in Ramadi starrte er im Nahkampf mit seiner Pistole auf Aufständische nieder. Kyle spricht ehrlich über den Schmerz des Krieges – zweimal erschossen zu werden und den tragischen Tod zweier enger Freunde zu erleben. Amerikanischer Scharfschütze ehrt auch Kyles Mitkrieger, die auf und neben dem Schlachtfeld die Hölle erregt haben. Und in bewegenden Ich-Berichten spricht Kyles Frau Taya offen über die Belastungen des Krieges für ihre Ehe und ihre Kinder sowie über Chris. Adrenalingeladen und zutiefst persönlich, Amerikanischer Scharfschütze ist ein spannender Augenzeugenbericht über den Krieg, den nur ein Mann erzählen konnte. [ Amazonas ]