Collider geht zum Set von SPARKLE mit Whitney Houston und Jordin Sparks

Welcher Film Zu Sehen?
 
SPARKLE Set Besuch. Bericht aus dem Set von SPARKLE, einem Remake mit Whitney Houston und Jordin Sparks über eine Motown-Mädchengruppe, die auf The Supremes basiert

Es war erst im November, als ich für einen Tag am Set von nach Detroit reiste Funkeln , Whitney Houston Posthumer Film über Musik, das Aufwachsen in der Kirche und das Finden des Weges. Als Remake des 70er-Jahre-Films spielt es auf dem Höhepunkt der Bürgerrechtsbewegung und des Motown-Booms in Detroit und zeichnet eine Familie auf, deren Töchter eine Gesangsgruppe bilden - nach dem Vorbild von The Supremes - und ihre Reise, um in unsicheren Zeiten Erfolg zu haben. Es ist offensichtlich, dass die Verantwortlichen sich dafür einsetzen, den Film authentisch und erfolgreich zu machen. amerikanisches Idol Gewinner Jordin Sparks spielt die Titelfigur Sparkle, das dunkle Pferd in der Gesangsgruppe. Houston spielt in ihrer erwarteten Rückkehr auf den Bildschirm die Mutter der Mädchen. Obwohl sich die Handlung nach ausführlichen Gesprächen mit der Besetzung und der Crew vertraut anfühlt, ist klar, dass diese Geschichte eine Persönlichkeit hat. Der Film wurzelt in Familienwerten und hat einen erhöhten, raffinierten Ton. Mehr nach dem Sprung.

Wenn Sie den Trailer noch nicht gesehen haben, sehen Sie ihn sich unten an:

Das Projekt wurde wirklich von den Leidenschaften des Produzenten befeuert Debra Martin Chase und Houston, der auch als ausführender Produzent fungierte. Das Duo, das eine verwandte, fast schwesterliche Beziehung hatte, tat sich zusammen Die Frau des Predigers und der Fernsehfilm Aschenputtel . Chase, eine Tour de Force, die kommerziell erfolgreich in familiengetriebenen Nischenfilmen war ( Die Prinzessin Tagebücher , Die Schwesternschaft der reisenden Hosen ), sprach mit leidenschaftlichem, aber weise gedämpftem Überschwang über das Projekt. Die Rolle von Sparkle, sagte sie, war ursprünglich für die Sängerin und Schauspielerin festgelegt Aaliyah im Jahr 2001. Houston sagte, dass Aaliyah nicht nur perfekt für die Rolle war, sondern sie wollte es 'so, so sehr'. Aaliyah, die gerade fertig war Die Matrix Warners hatte einen Drei-Bilder-Deal bei Warner Bros. abgeschlossen, und Warners besaß die Rechte an Funkeln , nachdem er 1976 das Original von Sam O 'Steen veröffentlicht hatte.

Die junge Sängerin starb bei einem tragischen Flugzeugabsturz im August 2001 Tage zuvor, erklärte Houston, sie wollte sich mit dem Regisseur des Films treffen. Nachdem ihr Stern weg war, wurde das Projekt eingestellt und für einige Jahre danach war es einfach 'zu schmerzhaft', um darüber zu diskutieren, sagte Houston. Chase sagte, die Idee des Films sei letztes Jahr bei einem Abendessen mit einer Führungskraft von Sony wieder aufgetaucht. Sie sagte, wenn sie die Rechte bekommen könnte, würde sie grünes Licht bekommen.

Mit dem Projekt, das jetzt bei Sony läuft, gaben die Produzenten, Stars und die Crew einen deutlichen Eindruck von dem Ton, den sie in diesem Film erreichen wollen. Der Film wird eine Geschichte sein, in der vorwiegend Musik gespielt wird, die jedoch weniger einem strengen Musical ähnelt. R kelly hat die Partitur gemacht, und sowohl Sparks als auch Houston haben originelle Songs. Ein junger Darsteller bemerkte: 'Die Leute gehen nicht mehr raus und kaufen CDs. Aber diese ist die Art von Soundtrack, die du kaufen wirst. “

Eines der aufschlussreicheren Gespräche am Set war mit Mitgliedern der Kunstabteilung - einschließlich der für den Oscar nominierten Kostümdesignerin Ruth Carter sowie einem Mitglied der Haar- und Make-up-Abteilung. Sie erklärten, dass die Ästhetik des Films eine Hommage an das Jahrzehnt sei, dies jedoch mit einem redaktionellen, raffinierten Ansatz. Das Haar wird mit Hommage an Vidal Sassoon und Brigitte Bardot modelliert. Obwohl es sich um eine konventionelle Handlung handelt, scheint der Film keine Kompromisse einzugehen, um mit dem Publikum zu sprechen. Die Mädchen entwickeln ihr Gesangstalent in der Kirche, und Houston betonte, dass es sich bei diesem Film um eine Familie handelt, die jedoch nicht unbedingt für kleine Kinder gedacht ist. Chase sagte, dass der Film eine PG-13-Bewertung haben wird - tatsächlich geht er auf die Schwierigkeiten der ältesten Tochter ein, die von der fesselnden Carmen Ejogo gespielt wird ( Weg gehen wir) bei ihrem Streifzug durch Detroits Drogenszene. In der Tat sagte Kostümliebhaber Carter, der Film sei wie das Musikdrama von 1991 Fünf Herzschläge trifft Kasino.

Wie bekomme ich kostenloses Disney+ mit Verizon

Salim Akil (( Den Besen springen) leitet ein Drehbuch von seiner Frau, Mara Brock Akil . Frau Akil war zuvor Produzentin der beiden erfolgreichen Fernsehserien Freundinnen und Moesha . Als Partner sind sowohl Houston als auch Chase und die Akils Power-Teams, die ihren Ton und Stil nuanciert haben, und der Film scheint sich seiner Basis sicher zu sein.

Nach Gesprächen mit den Beteiligten, die in der christlich-lutherischen Kirche in der Iroquois Avenue stattfanden, in der die meisten Szenen gedreht wurden, war ich von dem Gefühl der Verbundenheit in Besetzung und Crew beeindruckt. Es ist eine Geschichte mit Wurzeln im Glauben, und es ist ein Projekt, das aufgrund des Glaubens der Produzenten standgehalten hat. Alles, was dort war, erweckte eindeutig den Eindruck, mit dem Drehbuch, der Hintergrundgeschichte der Bürgerrechte und ihrem Glauben an das Projekt verheiratet zu sein. Unnötig zu erwähnen, dass alle geehrt wurden und ein Gefühl der Demut bei der Zusammenarbeit mit Whitney Houston ausstrahlten. Mit dem Tod von Houston wird der Film sicherlich zu einem Meilenstein, aber von meinem Besuch am Set schien der Film bereits bemerkenswert und besonders zu sein.

Wenn Sie unser Interview am Set mit Whitney Houston und der Produzentin Debra Martin Chase verpasst haben, Klicke hier .

Weitere Interviews mit den Darstellern finden Sie in den kommenden Tagen.