Cory Hardrict spricht über den brutalen Realismus von 'The Oath'

Alle 10 Folgen von 'The Oath' werden gerade auf Crackle gestreamt!

- -

Cory Hardrict arbeitet seit über zwei Jahrzehnten kontinuierlich in Film und Fernsehen. Er begann mit Shows wie Kluger Kerl und Glückseligkeit aber bald in Spielfilme wie übergegangen Ungeküsst und Verrückt schön . Cory stammt ursprünglich aus Chicago und hat ständig einen Lebenslauf mit bemerkenswerten Rollen aufgebaut, der nun auch Teile enthält Gran Torino , Warme Körpern , Transzendenz und zuletzt die Tupac Biografie Alles Auge auf mich . Es war seine Arbeit in Amerikanischer Scharfschütze obwohl das die Aufmerksamkeit der Branche auf sich zog. Es war sein zweiter Film für Clint Eastwood und trug dazu bei, ihn als Schauspieler zu etablieren.



Wird es eine Staffel 6 von Agenten des Schildes geben

Bild über Crackle

Hardrict's jüngstes Hauptziel ist Der Eid , eine neue Serie von Crackle. Darin spielt Hardrict Cole Hammond, den Adoptivbruder von Ryan Kwanten Steve Hammond und der Adoptivsohn von Sean Bean ist Tom Hammond. Tom führt eine Bande korrupter Polizisten an, die als The Ravens bekannt sind und alle Arten von kriminellen Aktivitäten ausführen, darunter Bankraub, Bestechung, Geldwäsche und körperliche Gewalt in Hülle und Fülle. Cole wurde von Tom und seiner Frau Gwenn ( Nettes Purl ) und ist bestrebt, sie um jeden Preis zu schützen. Er ist ein geschmeidiger und gelassener Typ an der Oberfläche, aber darunter hat er eine starke Paranoia, die während der gesamten Serie Konflikte für ihn auslöst.

Crackle veröffentlichte alle 10 Folgen von Der Eid am Donnerstag, den 8. März. Die Serie wurde erstellt von Joe Halpin , ein ehemaliger Stellvertreter des Sheriffs im Bezirk Los Angeles, und basiert auf seinen eigenen Erfahrungen als Mitglied einer Polizistenbande namens The Reapers. Es wird produziert von Curtis '50 Cent' Jackson wer produziert auch Leistung für Starz. Neben Hardrict, Bean und Kwanten bietet die Show ein großartiges Ensemble mit Katrina Law , J. J. Soria , und Elisabeth Röhm .

Bild über Crackle