„Cyberpunk: Edgerunners“-Trailer erweitert die Geschichte des Hit-Videospiels

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Serie startet im September auf Netflix.

 Cyberpunk-Edgerunner-Trailer
Bild über Netflix

Es ist wieder einmal an der Zeit, als kommende Anime-Serie nach Night City zurückzukehren Cyberpunk: Edgerunner hat seinen ersten Teaser-Trailer erhalten, der den Fans einen ersten Blick auf die stilvolle und brutale Serie aus dem gefeierten Studio Trigger gibt.

Der neue Trailer wurde auf der Geeked Week von Netflix gezeigt und zeigt die pulsierende und farbenfrohe Night City, die Spieler in den 2020er Jahren erkunden konnten Cyberpunk 2077 . Der Trailer folgt einem jungen Straßenkind namens TK, der einer der Titel-Edgerunner ist. Der Trailer hat einen konstanten Herzschlag-Monitor-Sound, der langsam beginnt und mit den langsamen und absichtlichen Schnitten und Aufnahmen arbeitet, die in der ersten Hälfte des Teasers gezeigt werden, und die explosive Energie unseres Hauptcharakters zeigt, die unter der Oberfläche sprudelt, wenn er ständig mit dem Fuß wippt . Uns werden mehrere Ausblicke und Einheimische in Night City gezeigt sowie kurze Einblicke in einige der Charaktere gegeben, denen wir begegnen werden. Die interessanteste Aufnahme, die in dieser ruhigen ersten Hälfte gezeigt wird, ist das Treffen der Hauptfigur mit einer Frau auf der Oberfläche des Mondes, wahrscheinlich eine VR-Simulation, die als BrainDance bekannt ist. Bevor Sie überhaupt die Möglichkeit haben, die Bilder der Mondansicht zu verdauen, legt der Trailer mit der charakteristischen Action, die Trigger in die Serie bringen wird, auf Hochtouren. Schießereien, Explosionen, Verfolgungsjagden, Autoschießereien, alles kurz aufgezogen, während der Herzschlagmonitor immer schneller wird, jetzt begleitet von hochoktaniger Musik. Der Herzschlag wird immer schneller, bis er vollständig verschwindet, wenn der Titel der Serie erscheint.

Cyberpunk: Edgerunner wurde erstmals im Januar 2020 von CD Projekt Red, den Entwicklern von angekündigt Cyberpunk 2077 , der eine Partnerschaft mit Studio Trigger eingegangen ist, um die Serie basierend auf dem Universum des Tabletop-Rollenspiels zu machen Cyberpunk hergestellt von Mike Teichschmied . Die Serie wird aus 10 Episoden bestehen und unsere Hauptfigur wird versuchen, die gewalttätige und technologiebesessene Zukunft zu überleben, indem sie ein Edgerunner wird, ein Söldner, der auch als Cyberpunk bekannt ist.

 Cyberpunk-Edgerunner-Trailer
Bild über Netflix

VERBUNDEN: Die 10 besten Cyberpunk-Anime-Filme und -Shows für Newcomer

Studio Trigger ist eines der berühmtesten und anerkanntesten Anime-Studios der Welt und hat beliebte Serien und Filme wie z Töte la Kill und Promare . Regie führt bei der Serie Hiroyuki Imaishi neben Regieassistent Masahiko Otsuka . Hiromi Wakabayashi wird zusammen mit den Charakterdesignern als Creative Director für die Serie fungieren Yo Yoshinari und Yuto Kaneko ebenfalls an Bord, um den Charakteren ihr unverwechselbares Aussehen zu verleihen. Das adaptierte Drehbuch stammt von Yoshiki USA und Masahiko Otsuka . Die Originalpartitur wird von einem berühmten Komponisten komponiert Akira Yamaoka .

Cyberpunk: Edgerunner soll im September exklusiv auf Netflix Premiere haben. Sie können sich den brandneuen Teaser-Trailer ansehen und unten die offizielle Zusammenfassung der kommenden Serie lesen.

„Cyberpunk: Edgerunner“ erzählt eine eigenständige Geschichte mit 10 Folgen über ein Straßenkind, das versucht, in einer von Technologie und Körpermodifikationen besessenen Stadt der Zukunft zu überleben. Da er alles zu verlieren hat, beschließt er, am Leben zu bleiben, indem er ein Edgerunner wird – ein gesetzloser Söldner, der auch als Cyberpunk bekannt ist.