Danny Boyle führt Regie bei Michael B. Jordans Film „Methuselah“ für Warner Bros.

Boyle ersetzt Jon Watts bei dem Projekt, das ursprünglich als Hauptdarsteller für Tom Cruise entwickelt wurde.

Danny Boyle liebt es, mit dem Konzept der Zeit zu spielen. Der Mann ging ab 28 Tage später zu 127 Stunden zu Gestern , und jetzt hat der Oscar-prämierte Filmemacher unterschrieben, um Regie zu führen Michael B. Jordan Film Methusalem für Warner Bros.

Das Projekt befindet sich seit mehreren Jahren in der Entwicklung und war ursprünglich als Hauptfahrzeug für vorgesehen Tom Kreuzfahrt , der die biblische Figur gespielt hätte, die angeblich 969 Jahre alt wurde, dank Überlebensfähigkeiten, die ihn allen anderen einen Schritt voraus gehalten haben. Variety berichtet, dass sich das Konzept jedoch geändert hat und das Kreativteam neue Wege geht, wie das Studio hofft Methusalem wird mit seinem beliebten ein neues Franchise entfachen Glaube Stern Jordan.

Von Boyle wird erwartet, dass er seinen häufigen Mitarbeiter hinzuzieht Simon Beaufoy , der Oscar-prämierte Autor von Slumdog-Millionär , um das Drehbuch neu zu schreiben und das Material auf die gemeinsame Vision von Boyle und Jordan abzustimmen. Schließlich produziert Jordan auch Methusalem h über sein Banner der Outlier Society zusammen mit Alan Mai , sowie Boyle und Heyday’s David Heymann und Jeffrey Clifford .

Bild über Fox Searchlight

Jon Watts war in Gesprächen, um Regie zu führen Methusalem vor einem Jahr, aber er hat alle Hände voll zu tun Tom Holland ist dritte Spider Man Film, den Sony unbedingt mit den Dreharbeiten beginnen möchte, sobald die Produktion beginnen kann. Toni Gilroy schrieb den neusten Drehbuchentwurf, der auf einem Treatment von basierte James Watkins .

Es ist unklar, wann Jordan Methusalah in seinen vollen Terminkalender einbauen wird, da er die Hauptrolle spielen wird David O. Russell 's nächster Film mit Christian Balle und Margot Robbie , ebenso gut wie Denzel Washington 's Drama Zeitschrift für Jordanien . Das Schwarzer Panther Stern hat bereits gewickelt Ohne Reue , der am 2. Oktober in die Kinos kommen soll.

Boyle kommt nach dem Überraschungserfolg von Universals Musikdrama Gestern , der mit einem Budget von 26 Millionen US-Dollar weltweit 153 Millionen US-Dollar einspielte. Er hätte beinahe Regie beim kommenden James-Bond-Film geführt Keine Zeit zu sterben , verließ das Projekt jedoch aufgrund kreativer Differenzen mit den Produzenten. Meiner Meinung nach ist Boyle ein fantastischer Regisseur und liebt es, seine Arbeit zu wiederholen Trainspotting zu 28 Tage später zu Slumdog-Millionär . Tatsächlich habe ich mir seinen wenig gesehenen ersten Film noch einmal angesehen, Flaches Grab , Anfang dieser Woche, und es hält immer noch, also verfolgen Sie das, wenn Sie es noch nie gesehen haben. Vielfalt brach die Nachricht von seiner Einstellung auf Methusalem , obwohl es tut ein Franchise zu werden, wird es im Widerspruch zu Boyles jüngsten Äußerungen stehen, nach dem Bond-Debakel den Franchise für immer den Rücken zu kehren. Klicke hier für die komplizierten Gedanken des Regisseurs zu diesem Thema.