Das Ende von „Jurassic World Dominion“ erklärt: Koexistieren oder untergehen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das ist eine Jurassic-Herausforderung!

  jurassic-world-dominion-trailer-laura-dern
Bild über Universal

Anmerkung des Herausgebers: Das Folgende enthält Jurassic World Dominion-Spoiler.

Jurassic World Dominion ist endlich da und macht Schluss damit ein Franchise, das in fast drei Jahrzehnten sechs Filme hervorgebracht hat . Während der neue Film Owen Grady ( Chris Pratt ) und seinem Team von Dino-Liebhabern ein Happy End, die Fortsetzung bringt auch viele Charaktere aus der Vergangenheit zurück und erklärt, was mit Alan Grant ( Sam Neill ), Ellie Sattler ( Laura Dern ) und der witzige Mathematiker Ian Malcolm ( Jeff Goldblum ). Es ist keine leichte Aufgabe, die Kluft zwischen zwei so unverwechselbaren Generationen zu überbrücken, aber nach der Regie Jurassische Welt und Co-Autor der ersten beiden Teile der Trilogie, Colin Trevorrow war der perfekte Kandidat, um die monumentale Aufgabe zu übernehmen.

Mit so vielen beweglichen Stücken zu handhaben, Jurassic World Dominion hat die größte Laufzeit im Franchise . Und wir brauchen die zusätzliche Zeit, denn bei so vielen miteinander verflochtenen Handlungssträngen passiert viel Jurassic World Dominion . Jetzt, da der Film in den Kinos erhältlich ist, ist es an der Zeit, die Hauptereignisse der Fortsetzung durchzugehen und zu erklären, was zum Teufel in diesem explosiven Ende passiert ist.

Die besten kostenlosen Filme auf Amazon Prime im Moment

VERBUNDEN: Wie man „Jurassic Park“- und „Jurassic World“-Filme der Reihe nach ansieht (chronologisch oder nach Veröffentlichungsdatum)

Rich Guy, im Labor, mit Bioengineering

  Jurassische Weltherrschaft - 3
Bild über Universal

Anfangs, Jurassic World Dominion scheint zwei verschiedene Geschichten zu erzählen, die sich jeweils auf eines der Hauptteams der Franchise konzentrieren. Zuerst haben wir Owen, Claire ( Bryce Dallas Howard ) und Maisie ( Isabella Predigt ) versucht, ein normales Leben fernab von neugierigen Blicken zu führen. Dann tun sich Alan und Ellie zusammen, um eine Umweltkatastrophe zu untersuchen. Jeder beschäftigt sich auch damit, dass es überall Dinosaurier gibt. Am Ende des letzten Films Jurassic Park: Das gefallene Königreich , entdeckt Maisie, dass sie ein menschlicher Klon ist, der mit derselben Technologie hergestellt wurde, die Dinosaurier wieder zum Leben erweckt hat. Also lässt Maisie das prähistorische Tier in einer Geste des Mitgefühls in die Wildnis frei. Herrschaft beginnt vier Jahre später, als sich die Dinosaurier vermehrten, ausbreiteten und nun mit den Menschen um den Weltraum kämpfen.

Da Maisie ein so wertvolles Gut für Wissenschaftler ist, die versuchen, die Geheimnisse der Biotechnik zu entschlüsseln, beschließen Owen und Claire, das Mädchen zu beschützen, indem sie in den Wald ziehen. Die gefundene Familie bleibt vier Jahre lang verborgen, bis Maisie von einer Gruppe Wilderer entführt wird, die auch Beta, das Kind des Velociraptor Blue, stiehlt. Das führt Owen und Claire auf ein Rennen um die Welt, während sie die Wilderer verfolgen und versuchen herauszufinden, wer Maisies Entführung angeordnet hat. Ihre Reise führt sie zu einem Dinosaurier-Reservat von Biosyn, einem privaten Unternehmen, das prähistorische Kreaturen im Austausch für das Recht, sie zu studieren, sicher aufbewahrt. Um dorthin zu gelangen, engagieren sie Kayla ( DeWanda Wise ), ein Pilot, der als Schmuggler für die zwielichtigen Leute arbeitet, die Beta und Maisie entführt haben.

Walking Dead Staffel 3 Episode 8 Zusammenfassung
  Jurassische Weltherrschaft - 4
Bild über Universal

Währenddessen wird Dr. Ellie gerufen, um einen Schwarm riesiger Heuschrecken zu untersuchen, der droht, die Plantagen der ganzen Welt zu zerstören. Die Heuschrecken sind hybride Bestien, die mit DNA hergestellt wurden, die seit der Kreidezeit nicht mehr gesehen wurde, also deuten alle darauf hin, dass jemand mit viel Geld und Macht hinter ihrer Herstellung steht. Verdächtigerweise fressen die Heuschrecken alles, was sie finden können, berühren aber keine Pflanzen, die mit Biosyn-Samen kultiviert wurden. Also beschließt Ellie, Alan um Hilfe zu bitten, um Biosyns Labore zu infiltrieren und Beweise dafür zu sammeln, dass sie hinter der Erschaffung der Heuschrecken stecken. Ellie und Alans Tor zu Biosyn ist Ian, der jetzt als Berater für das Multimilliardenunternehmen arbeitet. Zum Glück für Ellie ist Ian bereits über die illegalen Aktivitäten von Biosyn informiert und möchte ihr helfen, das Unternehmen aufzudecken.

Und so bringt das Schicksal die beiden Teams zur gleichen Zeit an den gleichen Ort. Owen, Claire und Kayla erreichen Biosyn, um Maisie und Beta zu retten. Ellie, Alan und Ian sind im Dinosaurierreservat, um zu verhindern, dass sich ein apokalyptischer Heuschreckenschwarm ausbreitet und zu Welthunger führt. Beide Teams sind sich der Anwesenheit des anderen nicht bewusst und kämpfen gegen denselben Bösewicht, Dr. Lewis Dodgson ( Campbell Scott ), der CEO von Biosyn und derselbe Mann, der für den ersten verantwortlich war Jurassic Park Katastrophe.

Dr. Dodgsons Plan

  Jurassische Weltherrschaft - 14
Bild über Universal

Im Original Jurassic Park , Dodgson (damals gespielt von Cameron Thor ) besticht den Informatiker Dennis Nedry ( Wayne Ritter ), um DNA-Proben von allen Dinosauriern John Hammond ( Richard Attenborough ) hatte in seinem Themenpark. Um die Proben zu erhalten, schaltet Nedry die Sicherheitssysteme von Jurassic Park ab, was das Leben aller in Gefahr bringt. Während Hammond naiv war zu glauben, er könne die Naturgewalten kontrollieren, bringt Dodgson Menschen bewusst in Gefahr, nur um Profit zu machen, und das seit dem allerersten Film. Es passt also, dass Dodgson als Hauptschurke von zurückkehrt Herrschaft .

In Dominion engagierte Dodgson Dr. Henry Wu ( BD Wong ), um eine Art Heuschrecke biotechnologisch herzustellen, die den Preis der von Biosyn produzierten Samen erhöhen würde. Wu war der führende Bioingenieur in beiden Jurassic Park und Jurassische Welt , was ihn zum wahren Vater der prähistorischen Bestie macht, die die Welt durchstreift. Wu tut, was Dodgson ihm sagt, aber leider haben die Heuschrecken einen genetischen Fehler, der sie daran hindert, in einer einzigen Generation zu sterben. Das bedeutet, dass der Schwarm außerhalb der Kontrolle von Wu und Dodgson liegt und die Männer eine Lösung finden müssen, bevor die Behörden den Ursprung der mutierten Insekten entdecken. Aus diesem Grund schlägt Wu vor, dass Dodgson Maisie und Beta entführt.

Wie Herrschaft enthüllt, ist Maisie ein Klon, der von Charlotte Lockwood gezeugt wurde ( Fluss Trill ). Das bedeutet, dass Maisie eine Mutter hat und nicht aus einer Röhre kam. Genau wie Beta wurde Maisie von einer Mutter ohne die Intervention eines Vaters entwickelt, und daher können sie den Schlüssel zur Erschließung des biogenetischen Potenzials der Menschheit halten. Was noch wichtiger ist, Charlotte hatte eine degenerative Krankheit, die sie schließlich tötete. Vor ihrem Tod konnte Charlotte jedoch Maisies fehlerhafte Zellen reparieren und ihre DNA umschreiben. Wenn Wu also herausfinden kann, wie Charlotte diese erstaunliche Leistung vollbracht hat, kann auch er den genetischen Code der Heuschrecken ändern und sie daran hindern, die globalen Nahrungsreserven zu zerstören.

Die beiden heldenhaften Teams erreichen das Biosyn-Dinosaurierreservat und das Chaos verfolgt sie. Während Dodgson alles in seiner Macht Stehende unternimmt, um zu verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt, gefährdet der gierige CEO schließlich die Kreaturen, die in seinem Reservat leben. Zuerst deaktiviert Dodgson ein Luftabwehrsystem, das fliegende Dinosaurier am Entkommen hindert, nur um Owens Flugzeug zu zerstören. Dann versucht Dodgson in einem letzten Akt der Verzweiflung, die Heuschrecken zu verbrennen, die er immer noch im Labor aufbewahrt. Die Heuschrecken entkommen, verbreiten Flammen durch das Reservat und zünden den ganzen Wald an.

Top Actionfilme aller Zeiten

Gemeinsam entkommen die Helden fleischfressenden Dinosauriern und überleben einen feurigen Heuschreckenregen. Mit ihren einzigartigen kombinierten Fähigkeiten ist das Team auch in der Lage, Maisie und Beta zu retten, eine DNA-Probe der Heuschrecken zu bergen und einen Hubschrauber vorzubereiten, damit sie aus dem Dino-Reservat herauskommen können. Was Dodgson betrifft, so wird der böse Mann, genau wie Nedry vor ihm, von einem Rudel Dilophosaurus getötet, während er versucht, dem von ihm verursachten Chaos zu entkommen.

Am Ende von Dominion werden Owen und Claire wieder mit Maisie vereint, die schließlich ihren Platz in dieser gefundenen Familie akzeptiert. Nach Jahren des Neckens landen Alan und Ellie zusammen und versprechen, die verlorene Zeit wieder gut zu machen. Noch wichtiger ist, dass Maisie sich freiwillig meldet, um Dr. Wu bei der Untersuchung ihrer DNA zu helfen, und gemeinsam stoppen sie die Ausbreitung der Heuschrecken. Was die Dinosaurier betrifft, so wird die alte Basis des Unternehmens durch Biosyns Beteiligung an illegalen Experimenten, die der Öffentlichkeit bekannt wurden, zu einem öffentlichen Zufluchtsort für die prähistorischen Kreaturen.

Die Botschaft am Ende Jurassic World Dominion ist klar. Die Natur findet immer einen Weg, und die Dinosaurier sind hier, um zu bleiben. In dieser neuen Welt können die Menschen nicht länger so tun, als würden sie die Welt um sich herum kontrollieren. Stattdessen müssen wir alle lernen, zusammenzuleben, damit wir nicht untergehen.

Lesen Sie mehr über Jurassic World Dominion:

Gute Shows zum Anschauen in Netflix

‘Jurassic World Dominion’ Review: Bitte, Gott, lass dieses Franchise aussterben

„Jurassic World Dominion“-Regisseur Colin Trevorrow spricht über die Zukunft des Franchise: Fortsetzungen oder Neustart? [Exklusiv]

„Jurassic World Dominion“-Regisseur Colin Trevorrow enthüllt verschrottete Titel für das Franchise