Das Poster der „Resident Evil“-Serie bringt eine bei Fans beliebte Kreatur in die Netflix-Serie

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dieser ist nichts für Zimperliche.

 resident-evil-netflix-social
Bild über Netflix

Zusammen mit einem Trailer für die Resident Evil Live-Action-Serie enthüllte Netflix während der Geeked Week ein neues Poster. Das Poster zeigt einen Licker, eines der beliebtesten Monster der Fans, das zu einem festen Bestandteil der Videospiel-Franchise wurde.

Das neue Poster, das in einem gefährlichen Gelbton pulsiert, ist mit Blutflecken bedeckt, die die Objektträger nachahmen, die Wissenschaftler verwenden, um biologisches Material in ihren Mikroskopen zu untersuchen. Außerdem kriecht auf dem neuen Poster ein Licker, eine groteske humanoide Kreatur ohne Haut, die ihre Muskeln bedeckt, einem sichtbaren Gehirn und einer massiven Zunge, mit der sie ihre Opfer umgarnt. Zuerst als einer der fortgeschrittenen Feinde von eingeführt Resident Evil 2 , diese Mutanten wurden Teil mehrerer Spiele in der Franchise und tauchten auch in auf Resident Evil Film-Franchise von Paul W.S. Anderson und die neusten Willkommen in Raccoon City Film.

Die besten Familienfilme auf Netflix 2019

Während Resident Evil bis an den Rand mit Anspielungen auf das Spiel-Franchise gefüllt ist, wie der Licker, der auf dem neuen Poster auftaucht, wird die Netflix-Serie tatsächlich vom Kanon der Videospiele abweichen, um eine originelle Geschichte zu schaffen. Die Serie folgt der Protagonistin Jade Wesker in zwei miteinander verflochtenen Zeitlinien. Zunächst folgen wir 2022 Jade ( Tamara Smart ) und ihre Schwester Billie Billie ( Siena Agudong ), als sie kurz vor dem Zombie-Ausbruch nach New Raccoon City ziehen. Wir folgen auch Jade ( Ella Balinska ) im Jahr 2036, als sie versucht, auf einem Planeten zu überleben, der von mutierten Kreaturen befallen ist. Beide Versionen von Jade werden nicht nur dem Licker gegenüberstehen, sondern auch gefährlichen Monstern wie Riesenspinnen, Zombiehunden und Horden von Untoten begegnen.

 Resident Evil Ella Balinska
Bild über Netflix

VERBUNDEN: Neue „Resident Evil“-Bilder enthüllen Details zur Handlung der kommenden Netflix-Serie

Top 5 Horrorfilme auf Netflix

Resident Evil wird seine Geschichte mit den Spielen durch Albert Wesker ( Lanze Reddick ), Jades und Billies Vater. In der Serie steckt die böse Umbrella Corporation auch hinter dem Bau von New Raccoon City, einer utopischen Stadt, in der sie ihren Bürgern das bestmögliche Leben ermöglichen. Aber das ist natürlich alles eine Fassade für Umbrella, um gefährliche pharmazeutische Experimente durchzuführen, die am Ende das T-Virus hervorbringen werden.

Resident Evil wurde von Autor, Showrunner und ausführendem Produzenten erstellt Andreas Dabb ( Übernatürlich ). Die Serie hat auch Stars Ahad Race Mir , Adeline Rudolf , Paola Nunez , Ahad Race Mir , Connor Gossatti , und Turlough Convery . Andere ausführende Produzenten sind Schriftsteller Mary Leah Sutton , Robert Kulzer , und Oliver Berben von Constantin Film. Martin Moskauicz fungiert als Produzent.

Hier ist die Zusammenfassung für Resident Evil :

Jahr 2036 – 14 Jahre nachdem ein tödlicher Virus eine globale Apokalypse verursacht hat, kämpft Jade Wesker ums Überleben in einer Welt, die von blutrünstigen infizierten und wahnsinnigen Kreaturen überrannt wird. In diesem absoluten Gemetzel wird Jade von ihrer Vergangenheit in New Raccoon City heimgesucht, von den erschreckenden Verbindungen ihres Vaters zur Umbrella Corporation, aber vor allem von dem, was mit ihrer Schwester Billie passiert ist.

Disney plus Rise of Skywalker Erscheinungsdatum

Resident Evil Premiere auf Netflix am 14. Juli. Schauen Sie sich das neue Poster unten an:

 Resident Evil-Serienplakat
Bild über Netflix