David Fincher mit Blick auf Channing Tatum, der möglicherweise in 20.000 LEAGUE mitspielt, als Brad Pitt vorbeikommt; Könnte nicht Regie führen HOUSE OF CARDS Staffel 2

Channing Tatum könnte in 20.000 Meilen unter dem Meer die Hauptrolle spielen. David Fincher wägt seine Casting-Optionen für das 20.000 Leagues Under the Sea-Remake ab.

Fans von David Fincher jucken seit der Veröffentlichung von 2011 auf einen neuen Spielfilm des Regisseurs Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo , und wir haben erst gestern ein ziemlich vielversprechendes Update zu seinem möglichen nächsten Projekt erhalten. Der Filmemacher hat ein Remake mit großem Budget von . entwickelt 20.000 Meilen unter dem Meer seit geraumer Zeit mit dem Ziel, es zu seinem nächsten Film zu machen, und gestern haben wir erfahren, dass Disney mit einer großen Steuergutschrift umworben wird den Film dieses Jahr in Australien zu drehen . Obwohl Fincher hatte gehofft zu schnappen häufiger Mitarbeiter Brad Pitt Als sein Star musste sich der Schauspieler noch offiziell für das Projekt anmelden.

Jetzt ist ein neuer Bericht mit vielen Updates zu allem, was Fincher betrifft, aufgetaucht, einschließlich der Nachricht, dass er sich eine Reihe von Schauspielern ansieht – darunter Channing Tatum —möglicherweise führen 20.000 Ligen Da Pitt verstorben ist, muss er die Produktion des Remakes möglicherweise auf nächstes Jahr verschieben und in der Zwischenzeit etwas anderes drehen, und die Möglichkeit, dass er keine der zweiten Staffeln der Netflix-Serie leitet Kartenhaus . Treffen Sie den Sprung, um weiterzulesen.



Alien-Bund woher wusste sie, dass es David war?

Diese Fülle von Fincher-Updates kommt mit freundlicher Genehmigung der guten Leute von at Die Playlist . Offenbar ist Brad Pitt nun offiziell verstorben 20.000 Meilen unter dem Meer (er sagte kürzlich, er müsse seinen Zeitplan herausfinden, bevor er sich für den Film entschied), aber das Bild soll im Wesentlichen grünes Licht erhalten. Mit der Haushaltslage hat Fincher nun ein anderes Problem: Alle Schauspieler, die er will, stehen erst im nächsten Jahr für Dreharbeiten zur Verfügung. Der Bericht erwähnt Channing Tatum als einen der Namen, die Fincher möglicherweise ansieht oder nicht, was angesichts der Tatsache, dass der Kumpel des Filmemachers Steven Soderbergh mag den Kerl ziemlich gerne.

Fincher soll nun seine Optionen abwägen. Er kann entweder weitermachen und filmen 20.000 Ligen dieses Jahr mit einer anderen Besetzung, oder er kann es auf 2014 verschieben und versuchen, in der Zwischenzeit etwas anderes zu drehen. Er vor kurzem verpflichtet, eine Adaption zu leiten des Bestseller-Thriller-Romans Exfreundin Das ist also eine Möglichkeit, obwohl die Playlist das anmerkt Exfreundin könnte eine so schwere Verpflichtung sein, dass sie stößt 20.000 völlig außerhalb seines Zeitplans, was eine Belastung wäre, da er bereits so lange damit verbracht hat, das Remake zu entwickeln.

Die Fortsetzung von Drachentattoo ist eine weitere Möglichkeit, aber Fincher muss sich noch offiziell zu diesem Projekt verpflichten und Steven Zaillian 's Drehbuch muss anscheinend stark umgeschrieben werden, bevor die Produktion fortgesetzt werden kann. Ich persönlich hoffe, dass Fincher eine beeindruckende Besetzung zusammenstellen kann 20.000 Ligen und bring das Ding eher früher als später in Gang. Ich bin gespannt, wie ein groß angelegter 3D-Abenteuerfilm aus dem Kopf von Fincher aussieht, und 20.000 Ligen scheint für den akribischen Filmemacher wie im Himmel gemacht zu sein.

ein guter Actionfilm zum Anschauen

Der Bericht enthält auch einen Hinweis zu Finchers herausragender Netflix-Serie Kartenhaus . Die Show wurde für zwei volle Staffeln aufgenommen, und nach dem immensen Erfolg der kürzlich veröffentlichten ersten Staffel wird die Produktion der nächsten Episoden im März beginnen. Es sieht jedoch so aus, als würde Fincher möglicherweise nicht zurückkehren, um eine der neuen Raten zu leiten. Er leitete die ersten beiden Folgen der ersten Staffel, aber nachdem er gesehen hatte, wie die andere beeindruckende Gruppe von Filmemachern den Rest der Staffel ohne Qualitätseinbußen beendet hatte, fühlt er sich anscheinend in guten Händen.

Er hat sich noch nicht so oder so entschieden, und wenn and 20.000 Ligen Ich kann mir vorstellen, dass er die Zeit finden würde, bei mindestens einer Episode Regie zu führen, also hoffe ich, dass er zurückkommt Kartenhaus für mindestens einen weiteren Durchlauf.

Da im Moment einige ziemlich große Entscheidungen abgewogen werden, haben wir hoffentlich bald eine solide Nachricht über Finchers Pläne für die nahe Zukunft gehört. Genießen Sie vorerst das ausgezeichnete Justin Timblerake Musikvideo zu Suit & Tie, bei dem er kürzlich Regie führte, indem er hier klickt.

Wann kommt Staffel 4 von My Hero Academia?