Gelöschte Post-Credits-Szene aus THE AMAZING SPIDER-MAN 2 Teased Character Appearance in zukünftigen Filmen

Schauen Sie sich die Post-Credits-Szenenbilder von The Amazing Spider-Man 2 aus der gelöschten Sequenz an, die das Erscheinen einer Figur in zukünftigen Filmen neckten.

wie viele Kreditszenen in Doctor Strange

Es wurde bereits viel darüber gesagt, dass es danach keinen formellen Post-Credits-Stinger mehr gibt Der erstaunliche Spider-Man 2 . Anstelle eines Hänseleien für den dritten Film oder einen anderen Spidey Spinoff, Fans wurden mit einem Clip von behandelt X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit dank eines Deals zwischen Sony und Fox. Jetzt kennen wir jedoch den Regisseur Marc Webb habe a geschossen Spider Man -relevante Szene, die nach Abschluss des Films Mid-Credits oder Post-Credits gespielt hätte, aber aus dem einen oder anderen Grund Webb und / oder Sony beschlossen haben, sie nicht in den Kinostart der Superhelden-Fortsetzung aufzunehmen. Diese gelöschte Post-Credits-Szene wurde gedreht und alles, und jetzt sind Bilder online aufgetaucht, die genau zeigen, was die Szene beinhaltete. Es war nicht überraschend, dass dies auf das Auftreten eines bestimmten Charakters in der Zukunft hindeutete Spider Man Filme.



Treffen Sie den Sprung, um Bilder von den gelöschten auszuchecken Der erstaunliche Spider-Man 2 Post-Credits-Szene, aber Vorsicht Hauptspoiler für diejenigen, die den Film noch nicht gesehen haben.



Einer der eigentümlicheren Aspekte von Der erstaunliche Spider-Man 2 war die Tatsache, dass Chris Cooper wurde als Oscorp-Oberherr Norman Osborn besetzt, doch er erscheint nur in einer Szene: seiner Todesszene. Offensichtlich hat Sony Cooper nicht angeheuert, nur um ein paar Minuten zu erscheinen und dann für immer zu verschwinden. In der Szene nach seinem Tod konnten wir sehen, wie Oscorp-Mitarbeiter seinen Körper scannten. Dies signalisierte, dass Cooper auf die eine oder andere Weise in einem zukünftigen Film als Norman Osborn wieder auftauchen würde.

Nun, es scheint, dass Webb und Co. geplant hatten, das Publikum direkt nach Abschluss des Films über die Zukunft von Norman Osborn zu informieren, wie die Leute bei Geek Tyrant (über IGN ) haben einige Bilder aus der gelöschten Post-Credits-Sequenz in die Hände bekommen, die zeigen, dass Osborns Kopf in einem kryogenen Gefrierschrank im Bereich 'Spezialprojekte' von Oscorp aufbewahrt wird.



In der Szene hätte das Publikum anscheinend den schattigen „Mann im Schatten“ alias Gustav Fiers (gespielt von) gesehen Michael Massee ) zu Osborns Kopf gehen und sagen: 'Wach auf, alter Freund.' Dies deutet darauf hin, dass Osborn möglicherweise in Zukunft eine Rolle spielen wird Spider Man Filme, obwohl inwieweit unklar ist. Es ist schwer, gegen Spider-Man ohne Torso zu kämpfen.

Es ist unklar, warum diese Szene verschrottet wurde, aber es wäre definitiv eine interessante Sache, sie auf der späteren Blu-ray zu sehen. Angesichts der Tatsache, wie wenig des gelöschten Materials aus dem ersten Film tatsächlich auf dieser Blu-ray zu sehen war, würde ich meinen Atem nicht genau anhalten.

wird es noch mehr dämmerungsfilme geben

Schauen Sie sich vorerst die Bilder aus der gelöschten Szene unten an. Klicken um zu vergrößern.