Dick Van Dyke bestätigt, dass er in 'Mary Poppins Returns' erscheinen wird

Wird der Schauspieler Bert 20 Jahre nach dem Original für den Film wiedergeben?

Ob es zu einem lustigen Osterei für wird Heirate Poppins Fans oder eine vollwertige Rolle daneben Emily Blunt und Lin-Manuel Miranda , Dick Van Dyke bestätigte kürzlich in einem Interview, dass er in der filmischen Fortsetzung erscheinen wird, Mary Poppins kehrt zurück .

Liste der Netflix-Science-Fiction-Filme



Van Dyke erinnerte sich an seine Erfahrungen mit dem Original Mary Poppins zu THR bevor er seine Beteiligung an der Fortsetzung enthüllte:



Das Ding hatte von Anfang an einen Geist. Walt [Disney] hatte mich dabei, und ich hörte die Partitur und sah die Szenen an einer Wand, und ich wusste nur ... Diese soll 20 Jahre später stattfinden und die Kinder sind alle erwachsen. Es ist eine großartige Besetzung - Meryl Streep , Angela Lansbury und dieser Typ [Lin-Manuel Miranda] aus Hamilton .

Bild über Disney



Streep wurde bereits für eine Rolle in dem Film von Regie geführt Rob Marshall (( In den Wald ), aber Lansbury ist neu. Sie schließen sich nun einer Besetzung an, die durch abgerundet wird Colin Firth und Emily Mortimer .

Worauf kann man Disney Plus bekommen?

Van Dyke erschien im Originalfilm als Bert, der optimistische Schornsteinfeger, gegenüber Julie Andrews als die gleichnamige Mary Poppins. Miranda, die auch musikalische Kompositionen zur Fortsetzung beiträgt, wird eine sehr Bert-artige Rolle spielen, einen Lampenscheinwerfer namens Jack. 'Es ist die gleiche Position. Es ist ein anderer Charakter “, sagte der Hamilton Schöpfer in einem früheren Interview mit geklärt Guten Morgen Amerika . Er fügte hinzu: „Ich kann für die Abenteuer mit Mary und den Kindern da sein und singen und tanzen und all die lustigen Dinge tun. Es ist eine neue Geschichte. '

Da dies in der gleichen Welt wie der Originalfilm stattfindet, aber mit einem neuen Fokus auf die Kinder von Michael und Jane Banks, würde man annehmen, dass Van Dyke als Bert zurückkehren würde. Obwohl Blunt nicht wirklich wie Andrews aussieht, ist alles möglich.



Mary Poppins kehrt zurück wird am 25. Dezember 2018 in den Kinos eröffnet.

Bild über Disney

Bild über Disney