Haben FANTASTIC FOUR Probleme Josh Trank von STAR WARS verdrängt?

Der unbetitelte „Star Wars Anthology“-Film wurde Berichten zufolge auf 2019 verschoben, was Lucasfilms „einen „Star Wars-Film pro Jahr“-Plan in Gefahr bringt.

Letzte Nacht wurden einige kuriose Neuigkeiten bekannt, die sich wie die Fortsetzung einer seltsamen Entwicklung von einigen Wochen zuvor anfühlten. Während der offizielle Kalender für Krieg der Sterne Celebration propagierte ein Panel mit Gareth Edwards und Josh Trank über ihr Individuum sprechen Star Wars-Anthologie Filme wurde Trank in letzter Minute aus dem Programm genommen und das Panel ging weiter, ohne den Regisseur oder seinen Film auch nur zu erwähnen. Das Chronik Helmer nannte Krankheit als Grund für die Nichtteilnahme, aber seltsamerweise einen neuen Trailer für ihn Fantastischen Vier Reboot fiel während des Panels aus, bei dem Edwards Details über . enthüllte Schurke eins .

Viele dachten, dass mit Trank etwas nicht stimmte Krieg der Sterne Film, und tatsächlich haben Lucasfilm und Disney das gestern Abend bekannt gegeben Trank führt bei dem Film nicht mehr Regie . Als offizieller Grund für Tranks Abgang wurde eine persönliche Entscheidung von ihm angegeben, er wolle originellen kreativen Möglichkeiten nachgehen. Wie bei vielen Dingen in Hollywood klingt diese Entwicklung jedoch möglicherweise nicht so einfach, wie sie dargestellt wurde.



Bild über 20th Century Fox

Was ist gut zu sehen auf Amazon Prime

Die Leute von THR berichten über das ungewöhnliche Verhalten von Trank während der Herstellung von Fantastischen Vier veranlasste Lucasfilm zu überdenken, ihm die Zügel an a zu übergeben Krieg der Sterne Film, mit Simon Kinberg —wer hat mitgeschrieben und produziert Fantastischen Vier und produziert die jetzt Trank-less Krieg der Sterne film – und drückte damit den Vorgesetzten bei Lucasfilm seine Ambivalenz gegenüber der erneuten Zusammenarbeit mit Trank aus.

THR zitiert Quellen, die sagten, Trank sei am Set manchmal unentschlossen und unkommunikativ Fantastischen Vier , fügte hinzu, dass Kinberg und Produzent Hutch Parker musste eingreifen, um den Film zusammen zu bringen. Die beiden Produzenten sollen an den jüngsten Neuaufnahmen für . stark beteiligt gewesen sein Fantastischen Vier , und sie haben sogar einen Editor mitgebracht Stephen Rivkin ( Benutzerbild ), um den Film zu verbessern und zu verbessern. Obwohl die Quellen betonen, dass Trank immer noch am Set war, um den Film zu leiten.


Für den Teil von Fox sagt ein Sprecher THR, dass sie immer noch sehr zufrieden mit dem Film sind, während er einige Unebenheiten auf der Straße anerkennt, aber wie die Krieg der Sterne Brain Trust wurde auf Tranks Schwierigkeiten aufmerksam Fantastischen Vier , sie wurden offenbar weniger zuversichtlich, ihm den Film zu übergeben. Statt einer Krankheit, die Trank fernhält Krieg der Sterne Celebration, heißt es in dem Bericht, er sei von Disney gebeten worden, nicht zu erscheinen.

Bild über 20th Century Fox

Wenn diese Berichte tatsächlich wahr sind (die Beweise scheinen sich zu vermehren, dass Trank zumindest etwas Schwierigkeiten beim Übergang zum Blockbuster-Filmemachen), hat dies Auswirkungen auf die Zukunft von zwei großen Franchises. Fox hat sich bereits verabredet Fantastische Vier 2 für die Veröffentlichung am 9. Juni 2017 (obwohl noch kein Autor oder Regisseur beigefügt ist), und Lucasfilm war auf der Suche nach einem Termin im Mai 2018 für Tranks untitled Krieg der Sterne Anthologie Film im Einklang mit ihrem Plan, einen neuen zu veröffentlichen Krieg der Sterne Film ein Jahr ab diesem Dezember.

Vielfalt berichtet, dass die Krieg der Sterne Das Projekt wird nun auf 2019 verschoben. Schurke eins soll im Dezember 2016 mit eröffnet werden Rian Johnson 's Star Wars: Episode VIII kommt im Mai 2017 in die Kinos, also muss Lucasfilm jetzt entscheiden, was für 2018 geplant wird – oder ob sie ein Jahr ohne einen neuen Film auskommen müssen.


Vorher haben wir aber noch still Fantastischen Vier August in den Kinos. Trotz Berichten über Probleme hinter den Kulissen bleibe ich aufgrund der neueste Trailer – die Besetzung und der Ton des Superheldenfilms sind viel versprechend, daher bin ich zuversichtlich, dass ein solider Neustart des Franchise noch zu retten ist. Was Trank angeht, wird er wahrscheinlich in absehbarer Zeit keine Filme mit großem Budget machen, aber vielleicht kehrt er zu seinem zurück Chronik root kann im kleineren Maßstab einen weiteren Gewinner hervorbringen.

was ist gut auf amazon prime

Bild über 20th Century Fox