Die 7 besten Parodiefilme, die dem Original Konkurrenz machen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Manchmal muss man sich über sich selbst lustig machen!

  Parodiefilme

Einen anständigen Parodiefilm zu machen, kann ein hartes Stück Arbeit sein. Es ist entscheidend, richtig zu liegen; die Witze müssen landen, ohne gezwungen oder billig zu wirken; Der Film muss so unterhaltsam sein, dass er auf eigenen Beinen steht, und das Timing muss stimmen.

VERBUNDEN: 7 Horror-Remakes, die das Original in den Schatten stellten

Wir haben im Laufe der Jahre genug von diesen Filmen gesehen, um zu wissen, was heraussticht und was unweigerlich floppt. Unter den Doozies ist oft ein Juwel – so selten sie sein können. Obwohl einige gegangen sind, um ihre eigenen Franchises zu gründen, gibt es nichts Besseres als das Original, und diese Parodiestreifen fehlen nie.

warum wird hellboy 2019 mit r bewertet?

Nicht noch ein Teenie-Film (2001)

  Nicht noch ein Teenie-Film

Coming-of-Age-Teenager-Romantikdramen sind die Grundlage des Kinos der 1980er bis frühen 2000er Jahre. Filme aller Art würden alle ihre Namen in den Hut werfen, bevor sie einen Gewinner herausziehen; Kultklassiker haben einen skurrilen Charme Grausame Absichten , Uni-Blues , Sie ist das alles das kann nicht ignoriert werden; Es scheint immer einen grundlegend lebensverändernden Unterton zu geben, der sich durch die Erzählung zieht, und wir klammern uns an sie, als ob unser Leben davon abhängen würde. Nichts spricht uns jedoch mehr an, als zuzusehen, wie unsere Lieblings-Teenager-Tropen zu einer verschmelzen, und Nicht noch ein Teenie-Film liefert das Geschenk, das immer weiter gibt.

Wenn es etwas gibt, das man aus dieser Parodie mitnehmen kann, dann das Chris Evans und Comedy gehen Hand in Hand wie eine feine Wein- und Käsenacht. Die Stereotypen sind genau richtig und die Besetzung spielt mit Leichtigkeit in sie hinein; nichts macht wirklich Sinn in der Art von Filmen, die sie verspotten wollen, und Nicht noch ein Teenie-Film findet ständig neue Wege, dies anzuerkennen, und geht sogar so weit, eine verrückte, wenn auch eingängige Musiknummer aufzulegen. Sie scheut sich nicht davor, Klischees zu fotografieren, was den Film so sehenswert macht. Es gibt viele Witze, die reibungslos landen; Es ist wirklich lustig, etwas, das durch den auf der Nase liegenden Humor erhöht wird.

Gruseliger Film (2000)

  Gruseliger Film

Gruseliger Film nimmt eine mutige Haltung ein, indem er sich über einen Film lustig macht, der bereits als Parodie auf das Horrorgenre steht; Es ist der Beginn von Spoof-Filmen. Wo Schrei ist ein Meta-Take Nach den klassischen Konventionen des Horrors schafft es es immer noch, sich erfolgreich mit einer angespannten und beängstigenden Geschichte auszugleichen; das Konzept dahinter Schrei funktioniert, weil es nicht zu weit von der Realität entfernt ist. Der Film spielt mit der morbiden Authentizität einer extremen Fixierung und lässt einen zweimal überlegen, ob man ans Telefon geht.

VERBUNDEN: 'Scary Movie' bis 'Date Movie': Die 10 besten Parodiefilme der 2000er, Rangliste

Diese Slasher-Komödie aus dem Jahr 2000 weist jedoch nicht die gleichen Bedenken auf – tatsächlich ermutigt sie Sie, mit dem unbekannten Anrufer zu interagieren, wenn nicht für irgendetwas anderes, als diese berühmte Zeile zu schreien: „Wazzzzzup!“ Das Gruseliger Film Franchise hat mehr als genug Material, um den Angstfaktor aus dem Horror zu wischen, den es ins Visier nimmt, aber Der erste Film ist unerreicht in seinem derben Humor. Kombiniert die Handlungen zweier 90er-Favoriten, Schrei und Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast , Gruseliger Film stellt sicher, dass Sie beide Filme nie wieder auf die gleiche Weise betrachten werden.

Star Wars das Clone Wars Cartoon-Netzwerk

Hot Shots (1991)

  Hot Shots

Es mag ein Klassiker der 80er sein, aber das lässt sich nicht leugnen Top Gun ist der Traum eines Spoof-Skripts; für all die Freude, die es uns weiterhin bereitet, sei es durch Karaoke, epische Luftkämpfe, das Phänomen der Volleyball-Montage oder Tom Kreuzfahrt Flieger anziehen, Top Gun ist extrem kitschig. Wir sagen nicht, dass das eine schlechte Sache ist, aber mit den Witzen, die für sie geschrieben wurden, Top Gun unterschreibt praktisch sein eigenes Todesurteil und schlendert fröhlich davon, und Hot Shots schluckt schnell den Köder.

Mit Charlie Sheen und Cary Elwes , Hot Shots hebt sich von den komischen Kapriolen ab Die nackte Waffe Franchise. Es ist in der Tat eine würdige Parodie. Voller Slapstick-Unterhaltung und Gags sorgt die Komödie von 1991 immer wieder für Lacher. Dies ist wohl einer der größten Spoof-Filme, die jemals gedreht wurden; es ist völlig unverschämt, und obwohl Sheen und Elwes an der Spitze der Heiterkeit stehen, ist es das Lloyd-Brücken der zweifellos die ganze Show stiehlt. Physical Comedy ist jedoch nicht immer ein leicht zu erfüllender Gag, Hot Shots nimmt es wie einen lässigen Spaziergang im Park.

Weltraumbälle (1987)

  Weltraumbälle

Sie würden denken Krieg der Sterne ist ein unantastbares Franchise, wenn man bedenkt, welches Erbe es weiterhin hinterlässt. Das erste Abenteuer in einer weit, weit entfernten Galaxie, das 1977 begann, feierte kürzlich sein 45-jähriges Bestehen. Krieg der Sterne ist die Art von filmischem Universum, in das die meisten Sci-Fi-Fans hoffen, irgendwann involviert zu sein, und 1987, Mel Brooks brachte seinen Senf dazu, der ursprünglichen Trilogie einen gut gewürzten Hauch von Komödie hinzuzufügen.

VERBUNDEN: Warum „Spaceballs“ eine bessere „Star Wars“-Fortsetzung ist als „Der Aufstieg Skywalkers“

derzeit beste sendung im fernsehen

Weltraumbälle spült Vaders ikonische Linie mit einer ganzen Enzyklopädie dessen, was später zu beliebten Referenzen der Popkultur wurde. Brooks ist ein Comedy-Genie, vielleicht sogar der König dieses Genres. Weltraumbälle ist urkomisch, da es eine Reihe von Kinogrößen parodiert, darunter Außerirdischer , Star Trek , und Planet der Affen . Die Besetzung ist fantastisch in ihren Rollen; John Candy und Bill Pullmann spielen sich dabei perfekt als die schelmischen Helden aus Rick Moranis 'Dunkler Helm und Georg Wyner 's Colonel Sandurz lebt davon, die einfachsten Witze ohne ein bisschen gesunden Menschenverstand zu liefern.

Galaxie-Quest (1999)

  Galaxie-Quest

Wie Krieg der Sterne , Star Trek ist eine Ware innerhalb des Sci-Fi-Genres. Es gibt viel Stoff zum Mitnehmen, vom Fernsehen bis zum Kino aus 60 Jahren. Galaxie-Quest kommt zu einer Zeit heraus, in der Parodiefilme sich wieder in den Mainstream integrieren, sich aber mit spielerischen Stößen gegen die Konkurrenz von der Konkurrenz abheben Star Trek Franchise und die Hommage an die breite, globale Anhängerschaft, die die Serie erhalten hat.

Dies ist die perfekte Hommage an das Genre. Inmitten der Komödie steckt sehr viel Herz in der Geschichte. Es schätzt die Quelle all seiner Witze; die Besetzung ist unglaublich und aufeinander abgestimmt; Alan Rickman ist geradezu brillant als einst ernsthafter Schauspieler, der in der Goldgrube der fiktiven Fernsehserie gefangen ist. Galaxie-Quest wird nie alt und ist es wert, bei jeder Gelegenheit erneut besucht zu werden.

Beste Shows auf Netflix zum Binge Watch

Robin Hood Männer in Strumpfhosen (1993)

  Robin Hood_ Männer in Strumpfhosen

Natürlich verdient Mel Brooks eine zweite Erwähnung; Dieses Mal verzweigt er sich in den Sherwood Forest, während Cary Elwes Pfeil und Bogen anlegt Robin Hood: Männer in Strumpfhosen . Der Film war vielleicht kein Hit bei Kritikern, aber die Fans fressen ihn absolut auf, und das zu Recht.

VERBUNDEN: Was für eine Farce! Alle Mel Brooks-Filme, vom schlechtesten zum besten

So albern wie Männer in Strumpfhosen ist, es ist eine Explosion zu sehen. Die Geschichte von Robin Hood wurde schon so oft erzählt, aber nie mit diesem Effekt. Elwes und Brooks sind ein beeindruckendes Duo, wobei ersterer zeigt, dass er in Sachen Comedy gründlich unterschätzt wird. Auch wenn Ihnen die Idee des Films nicht zusagt, ist die Leistung von Elwes alles, was Sie tun müssen, um die Laufzeit zu sehen.

Der junge Frankenstein (1974)

  Der junge Frankenstein

Sie können nicht über Parodiefilme sprechen, ohne einen weiteren Klassiker von Mel Brooks zu erwähnen. Als der Enkel von Victor Frankenstein sich aufmacht zu beweisen, dass sein Großvater nicht das ist, wofür die Leute ihn halten, aber dabei seine ganz eigene Schöpfung wiederbelebt. Das ist Brooks in seiner schönsten Form; Der junge Frankenstein ist ein Fass voller Lacher durch und durch.

Slapstick ist weit verbreitet – und wohl eine unschlagbare Form der Unterhaltung. Der Film ist voller witzigem Charme; es ist wirklich einzigartig und lässt Brooks und Gene Wilder tun, was sie am besten können. Der junge Frankenstein ist ein Meisterwerk im wahrsten Sinne des Wortes und wird als eine der besten Komödien aller Zeiten in die Geschichte eingehen.

NÄCHSTE: Kann es den Spoof-Film überhaupt noch geben?