Die 8 besten Horrorfilme mit der Besetzung von „Stranger Things“

Welcher Film Zu Sehen?
 

Vecna ​​ist vielleicht nicht das Schrecklichste, dem sie je begegnet sind

  Horrorfilme mit Stranger Things Besetzung – Header

In diesem Monat kehrte der Netflix-Favorit zurück Fremde Dinge – die Show, die einem begabten jungen Mädchen mit übernatürlichen Kräften und ihrer Gruppe von Freunden folgt, während sie gegen Mobber, Russen und Dämonen aus einer anderen Dimension kämpfen.

Die neueste Folge der Staffel schockierte die Zuschauer mit ihren viel dunkleren Themen und rücksichtsloser Gewalt, wobei mehrere der jungen Darsteller auf anschauliche Weise starben. Inspiriert von Horrorfilmen der 80er Jahre einschließlich A Nightmare on Elm Street ist ST4 die bisher gruseligste Staffel. Diese Besetzung ist jedoch kein Unbekannter darin, in ihren Auftritten Angst zu demonstrieren.



VERBUNDEN: Alle großen „Stranger Things“-Todesfälle (bisher), eingestuft von am wenigsten bis am meisten herzzerreißend

Leverage (TV-Serie) Besetzung

„Alien-Auferstehung“ (1997)

  Winona Ryder als Annalee und Sigourney Weaver als Ripley in Alien Resurrection

200 Jahre nach den Ereignissen von Ausländer 3, die Hauptrolle der Serie Ellen Ripley ( Sigourney Weaver ) wird von einem Team von Militärwissenschaftlern geklont Alien: Auferstehung . Der Klon wurde durch Mischen von Ripleys DNA mit der eines Xenomorphs erstellt, und so wird eine ganz neue Generation von außerirdischen Kreaturen geboren, um Chaos anzurichten.

Es liegt an das ikonische Winona Ryder als Söldnerin Annalee Call, um mit dem Ripley-Klon zusammenzuarbeiten, um andere Menschen zu retten, die als Wirte gefangen wurden, und um die Alien-Königin zu töten.

Spiderman weit weg von zu Hause digitale Veröffentlichung

Spree (2020)

  Joe-Keery-in-Spree-1

Joe Keery Sterne als Kurt – ein Taxifahrer für Spree, ein Pseudo-Uber-Service – der sich verzweifelt nach Internet-Ruhm und Bekanntheit sehnt – koste es, was es wolle. Als seine Versuche, mehr Follower zu gewinnen, immer wieder scheitern, entwickelt er einen ausgeklügelten neuen Plan „The Lesson“ – einen Livestream, der den Zuschauern zeigt, wie einfach es ist, mit Mord davonzukommen.

Keery ist als ruhmhungriger Millennial geradezu aus den Fugen geraten, und Spree ist ein freudiger Amoklauf für Fans von Found-Footage-Horror, gemischt mit düsterer Komödie.

„Es“ (2017)

  Finn Wolfhard in IT-Kapitel Eins

Es folgt einem Außenseiter Freunde Bill ( Jaeden Martell ), Richie ( Finn Wolfhard ), Stanley ( Wyatt Oleff ), Edie ( Jack Dylan Grazer ), Ben ( Jeremy Ray Taylor ), Beverly ( Sophia Lilis ) und Mike ( Auserwählter Jacobs ), während sie gegen ein uraltes Übel in Form von Pennywise, dem tanzenden Clown ( Bill Skargard ). Pennywise kehrt alle 27 Jahre in ihre Heimatstadt Derry zurück, um sich vom Leben der Kinder zu ernähren.

Dieses Remake der 90er-Miniserie ist der erfolgreichste Horrorfilm aller Zeiten und eine erschreckend brutale und unterhaltsame Weiterentwicklung seines Vorgängers.

VERBUNDEN: 10 der besten Horrorfilme, die man sich ansehen sollte, wenn man Angst vor Clowns hat

Die besten britischen Krimis auf Netflix

„Fear Street Teil 2:1978“ (2021)

  Sadie Sink Fear Street Teil 2

Das perfekter Sommer-Slasher – Angststraße Teil 2 ist der stärkste Teil der Netflix-Originaltrilogie. Zurück zu den Schrecken der 70er, Sadie Sink Sterne als Ziggy Berman. Nachdem sie etwas gezwungen wurde, an einem Sommercamp teilzunehmen, stellt sie fest, dass die Gleichaltrigen, von denen sie gemobbt wird, ihre geringste Sorge sind.

Ein Fluch liegt auf dem Lager und längst tot geglaubte Serienmörder sind mit aller Macht zurück. Ziggy muss zusammen mit ihrer Schwester und ihrer Freundin kämpfen, um den Sommer zu überleben. Ähnlich wie Fremde Dinge , Straße der Angst kombiniert die Nostalgie seiner Zeit mit übernatürlicher Gewalt und einem Killer-Soundtrack – und macht es zu einem Aufruhr für Zuschauer jeden Alters.

„Velvet Buzzsaw“ (2019)

  Natalia-Dyer-in-Velvet-Buzzsaw-1

Als Josefine ( Hallo Ashton ) die Gemälde eines toten Künstlers entdeckt, schmiedet sie Pläne mit ihrer Chefin Rhodora ( René Russo ) – Besitzerin einer erfolgreichen Kunstgalerie – und ihrem Geliebten Morf ( Jake Gyllenhaal ), die Stücke zu verkaufen und den Wunsch der Künstler, sie zu vernichten, ignorieren.

Als die Menschen um sie herum unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden werden, entdeckt das Trio die beunruhigende Geschichte des Künstlers und lernt wertvolle Lektionen über künstlerische Wertschätzung. Natalia Färber Stars als Coco, die wohlmeinende Assistentin einer konkurrierenden Galerie, die das unglückliche Pech hat, mehrere grausige Überreste zu finden.

Verwandt: Velvet Buzzsaw Review: Ein herrlich verrückter Slasher für die Kunstwelt

„Markknochen“ (2017)

  Charlie Heaton im Geheimnis des Markknochens

Spielt in den 60er Jahren, Markknochen (manchmal auch betitelt Das Geheimnis der Markknochen ) folgt der Geschichte von vier Geschwistern – Jack ( George MacKay ), Billy ( Charlie Heaton ), Jane ( Mia Goth ) und Sam ( Matthäus Stagg ), als sie von ihrer sterbenden Mutter Rose ( Nicola Harrison ).

In ihren letzten Augenblicken erklärt Rose ihrem ältesten Sohn Jack, dass er ihren Tod geheim halten und ihre beunruhigende Vergangenheit hinter sich lassen muss. Während er darum kämpft, seine Familie zusammenzuhalten, entdeckt er bald, dass einige Geister nicht tot bleiben werden.

„Falsche Abzweigung“ (2021)

  Matthew Modine in der falschen Wendung

Matthäus Modine wiederholt seine Rolle als Papa beim Neustart von 2021 Falscher Zug Serie. Diesmal ist er jedoch ein liebevoller Vater, der nach seiner vermissten Tochter Jen sucht ( Charlotte Wega ). Als Jen mit ihrem Freund und einer kleinen Gruppe von Freunden zu einer Wanderung aufbricht, weichen sie gegen die Warnungen der Einheimischen von der bereitgestellten Karte ab. Bald schlägt eine Tragödie zu und sie beginnen das Schlimmste anzunehmen – dass sie beobachtet und gejagt werden.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger von 2003 ist dies Falscher Zug hat Tiefe. Es ist ein interessanter Blick auf die „erwachte“ Kultur und die Vorurteile gegenüber Menschen, die sich für einen alternativen Lebensstil entscheiden. Es ist ein langer Weg von einem Hinterwäldler-Slasher.

gibt es einen neuen zurück in die zukunft film

„Besser aufpassen“ (2016)

  Dacre Montgomery in Besser aufpassen

In dieser düsteren Horrorkomödie verwandelt sich eine wunderbar festliche Babysitternacht in eine höllische Hausinvasion. Die 17-jährige Ashley ( Olivia DeJonge ) kümmert sich um den 12-jährigen Luke ( Levi Miller ), während seine Eltern zu einer Weihnachtsfeier gehen.

Als ein Eindringling in das Haus einbricht, muss Ashley den Jungen beschützen. Bald entdeckt sie jedoch, dass dies kein zufälliger Angriff ist, und mit ihrem derzeitigen Freund Ricky ( Alex Mikic ) und Ex-Freund Jeremy ( Dacre Montgomery ) auf dem Bild beginnen die Dinge eine grausame Wendung zu nehmen … aber auf die unerwartetste Weise.

NÄCHSTE 8 brennende Fragen, die Fans für die Zukunft von „Stranger Things“ haben