Disney erwirbt PRINCE CHARMING-Live-Action-Drehbuch von Matt Folger

Disneys Live-Action-Adaptionen von „Alice Through the Looking Glass“ und „Die Schöne und das Biest“ sollen 2016 bzw. 2017 erscheinen.

Disney möchte seinen erfolgreichen Weg fortsetzen, geliebte animierte Klassiker in Live-Action-Features umzuwandeln, ein Trend, der einschließt Alice im Wunderland , Malefiz , und Aschenputtel . Jetzt hat das Studio ein Spezifikationsskript für eine Live-Action-Aufnahme erworben Prinz Charming vom Drehbuchautor Matt Folger . Diese neue Akquisition wäre mindestens an dritter Stelle hinter zwei anderen Disney-Projekten: eine Fortsetzung des 2010 Alice im Wunderland Schlag mit dem Titel Alice durch den Spiegel fällig im Jahr 2016, und Bill Condons 2017 Neuinterpretation von Die Schöne und das Biest mit Emma Watson und Dan Stevens in den Titelrollen.

Batman V Superman Director's Cut Länge



Bild über Disney



Wie THR Berichte, Prinz Charming ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht in der Nähe der Casting-Phase, da er gerade als Spec-Skript erworben wurde. Da die Figur in mehreren Märchen in der Literatur und sogar in zeitgenössischen Adaptionen vorkommt - siehe In den Wald - Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass dies eine Fortsetzung der diesjährigen ist Aschenputtel was Casting oder sogar Storylines betrifft. Tatsächlich, Vielfalt berichtet, dass es im Drehbuch möglicherweise nicht einmal direkt um die Titelfigur geht, sondern um seinen Bruder, der dem Familiennamen noch gerecht werden muss. Mandeville Films und Tripp Vinson werden das als Komödie kategorisierte Bild produzieren.

Folger verkaufte dieses Drehbuch zum ersten Mal, als Disney andere Freier überbot. Sie kennen seinen Namen vielleicht noch nicht, aber er arbeitete zuvor als Assistent unter Phil Lord und Chris Miller bei der Herstellung von Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen , also hoffen wir, dass etwas von ihrer Filmmagie auf ihn abgefärbt hat.