'Dolittle' Video Review: Robert Downey Jr. spricht mit Tieren und gibt einen Dickdarm

Ernsthaft. Wir machen keine Witze.

-



Es ist leicht zu verstehen, warum die Leute einmal dachten, ein Film mit der Hauptrolle Robert Downey Jr. wie Dr. Dolittle das ganze Potenzial der Welt hätte, aber leider ist das Endergebnis eine fast totale Pleite. In dem Stephen Gaghan Dr. John Dolittle von Downey Jr. ist immer noch am Boden zerstört vom Tod seiner Frau. Seit ihrem Tod vor sieben Jahren hat er sich vollständig von der Außenwelt abgeschottet, wobei seine einzige Gesellschaft die Tiere sind, die in Dolittle Manor leben. Als Dolittle jedoch erfährt, dass die Königin ( Jessie Buckley ) auf der Suche nach einem Heilmittel für ihre mysteriöse Krankheit dringend Hilfe benötigt, erklärt er sich bereit, auf die Suche nach einer mythischen Insel zu gehen, die die Antworten enthalten könnte.



Bild über Universal

Da stimmt viel nicht Dolittle aber einer der schockierendsten von allen ist, dass die Leistung von Downey Jr. überhaupt nicht funktioniert. Man könnte erwarten, dass er für die Rolle eines liebenswerten Idioten gut geeignet ist, aber seine Darstellung des Charakters hat so gut wie keinen Charme Dolittle ohne Anker. Einige der Synchronsprecher schaffen es, mit ihren Tierfiguren Eindruck zu machen, nämlich Rami Malek wie der Gorilla Chee-Chee und Emma Thompson wie der Ara Poly, aber niemand kommt auch nur annähernd daran, die Lücke zu füllen, die ein Lead hinterlassen hat, der nicht gerne zu sehen ist und nicht viel tut, um einen Zuschauer in seinen Bann zu ziehen.



Ein weiterer besonders ungeheuerlicher Fehler in Dolittle ist die Bearbeitung. Trimmungen für das Tempo zu machen ist eine Sache, aber dies wirkt wie eine schlampige Arbeit mit wenigen erfolgreichen Szenenübergängen und einer ganzen Reihe von Momenten, in denen wichtige Einstellungen fehlen, um die Charaktere vernünftig von einem Ort zum anderen zu bringen. Erschwerend kommt hinzu, dass diese verrückte, oft unsinnige Mischung aus verspielten Hijinx und Charakteren, die unter unverdienten, gewichtigen Dilemmata leiden, auch mit dem Absterben der Königin absolut kein Gefühl der Dringlichkeit hat. Und das Schlimmste ist, es macht einfach keinen Spaß.

Wenn Sie mehr von unseren Gedanken haben möchten Dolittle , sieh dir die Videorezension an, die ich mit gemacht habe Dorische Parks ganz oben in diesem Artikel!