'Don't Worry Darling' Motion Poster mischt Ruhe und Horror

Welcher Film Zu Sehen?
 

Keine Sorge, der Psychothriller kommt am 23. September in die US-Kinos.

  Harry-Styles-Florence-Pough-Don't-worry-darling

Da wir weiterhin mit der Veröffentlichung von rechnen Olivia Wilde 's zweiter Regiefilm, Mach dir keine Sorgen Liebling , der Verleiher des Films, Warner Bros., macht uns weiterhin Appetit mit einem neuen Bewegungsplakat, das gerade über seine offizielle Twitter-Seite veröffentlicht wurde. Der Psychothriller, der in der utopischen Stadt Victory spielt, dreht sich um das scheinbar perfekte Paar Alice ( Florenz Pugh ) und Jack Chambers ( Harry Styles ). Ihr Paradies steht vor einer Störung, als Alice zu vermuten beginnt, dass es in ihrer kleinen abgelegenen Stadt mehr gibt, als man denkt.

Beängstigende Hintergrundmusik spielt durch das 9-Sekunden-Bewegungsplakat, das die Hauptdarsteller Alice und Jack zeigt, die intensiv im Bett liegen und kuscheln. Die romantische Szene ist eingeklemmt mit einer Flash-Jump-Scare-Szene, in der mysteriöse Kreaturen in Schwarz und Weiß auf die Kamera zuschleichen, was deutlich auf das Geheimnis hinweist, das unter der Oberfläche der scheinbar perfekten Stadt des Sieges lauert. Die Worte „Bist du bereit, das Leben zu leben, das du verdienst“ stehen in der Mitte des Bewegungsplakats mit dem Veröffentlichungsdatum, dem 23. September, direkt darunter. Da die Vermarktung des Films nun in vollem Gange ist, nutzten Regisseur und Produzent Wilde sowie Pugh ihre jeweiligen Social-Media-Seiten, um den Clip zu reposten.

Die romantische Szene auf dem Bewegungsplakat ist Teil von more ausführlicher 3-Minuten-Trailer, der zuvor von Warner Bros. veröffentlicht wurde . Der Trailer beginnt damit, dass die Bewohner von Victory die Zeit ihres Lebens feiern, aber im weiteren Verlauf beginnen die isolierten Hausfrauen der Männer, die für das Victory-Projekt arbeiten, die geheimnisvolle Natur der Arbeit ihres Mannes bei der streng geheimen Organisation in Frage zu stellen. Alices Neugier führt zu mysteriösen Entdeckungen, die sie nicht nur verunsichern, sondern auch dazu führen, dass sie beginnt, einen Ausweg aus Victory zu suchen.

  Florenz Pugh in Don't worry darling looks puzzled face

VERBUNDEN: ‚Nope‘ bekommt Spoiler-gefüllter neuer Trailer, in dem die Zuschauer aufgefordert werden, „es noch einmal zu sehen“

Mach dir keine Sorgen Liebling ist Olivia Wildes zweite Regiearbeit bei einem Spielfilm nach dem immensen Erfolg ihres Regiedebüts. Buchschlau der 2019 veröffentlicht wurde. Die Coming-of-Age-Komödie erhielt makellose kritische Kritiken und kann eine beeindruckende Bewertung von 97 % bei Rotten Tomatoes vorweisen. Wilde erhielt neben einigen anderen Auszeichnungen einen Independent Spirit Award für den besten Spielfilm.

Mach dir keine Sorgen Liebling wird geschrieben von Kate Silbermann . Der Film verfügt über eine Ensemblebesetzung, die Folgendes umfasst Chris Kiefer , Gemma Chan , KiKi Lane , und Nik Kroll . Der Film wird von New Line Cinema und Vertigo Entertainment produziert. Zu Wilde als Produzenten gesellen sich Silberman, Miri Yon , und Roy Lee .

Mach dir keine Sorgen Liebling wird zum ersten Mal bei den bevorstehenden 79. Internationalen Filmfestspielen von Venedig gezeigt, die vom 31. August bis 10. September stattfinden sollen, bevor er am 23. September in die US-Kinos kommt.

Sehen Sie sich das Bewegungsplakat, die Zusammenfassung und den offiziellen Trailer unten an:

„Alice (Pugh) und Jack (Styles) haben das Glück, in Victory zu leben, der experimentellen Firmenstadt, in der die Männer, die für das streng geheime Victory-Projekt arbeiten, und ihre Familien leben. Das Leben ist perfekt, da die Firma die Bedürfnisse jedes Bewohners erfüllt Alles, was sie als Gegenleistung verlangen, ist ein bedingungsloses Engagement für die Sache des Sieges. Aber als Risse in ihrem idyllischen Leben sichtbar werden und Blitze von etwas viel Unheimlicherem auftauchen, das hinter der attraktiven Fassade lauert, kann Alice nicht umhin zu hinterfragen, was sie tun Sieg, und warum. Wie viel ist Alice bereit zu verlieren, um aufzudecken, was wirklich im Paradies vor sich geht?“