JETZT NICHT SCHAUEN: Nicolas Roegs Horror-Klassiker bekommt ein Remake

Aber wird es so abschreckend und verheerend sein wie das Original?

Der wegweisende Horrorfilm von 1973 Schau jetzt nicht hin bekommt ein Remake. StudioCanal und The Picture Company Alex Heineman und Andrew Rona kaufen ein Remake von Nicolas Roegs brillantem und zutiefst beunruhigendem Klassiker ein. Basierend auf einer Kurzgeschichte von Daphne du Maurier (( Rebecca ), spielte der Originalfilm die Hauptrolle Donald Sutherland und Julie Christie als Ehepaar auf einer ausgedehnten Reise nach Venedig nach dem tragischen Verlust ihrer Tochter. Wenn sie auf ein Paar blinder Schwestern stoßen, von denen eine behauptet, hellsichtig zu sein und vor dem bevorstehenden Untergang warnt, sind sie einer Reihe schrecklicher Ereignisse in den verwinkelten Nebenstraßen der zerfallenden Stadt ausgesetzt.

Wird es noch einen Transformatorenfilm geben

Bild über British Lion Films



Derzeit ist dem Projekt kein Autor zugeordnet. Pro THR , StudioCanal und die Produzenten gehen den gleichen Weg wie bei ihrem Remake von Flucht aus New York - Finde zuerst das Studio und richte dann das Talent ein. Diese Taktik schafft nicht gerade Vertrauen, da sie im Grunde genommen bewährte Ideen an den Meistbietenden verkauft. Das sind auch die Jungs dahinter Nonstop , das war ein Liam Neeson Punchfest hat mir eigentlich sehr gut gefallen, aber es zeigt nicht genau die Nuance oder Kunstfertigkeit, auf die man bei einem Remake hoffen würde Schau jetzt nicht hin .

Roegs Film von 1973 ist eine schöne und beunruhigende Wendung des klassischen übernatürlichen Horrorfilms, in der Tropen wie ESP und Warnungen von jenseits des Grabes verwendet werden, um eine intime Geschichte von Trauer und Angst zu erzählen. Wie im THR-Bericht angegeben, Schau jetzt nicht hin Bekanntheit erlangte es durch seine unerschütterliche Erotik und die anhaltenden Gerüchte, dass Sutherland und Christie tatsächlich die Tat am Set vollbrachten, was bedauerlich ist, denn vor allem sollte der Film dafür bekannt sein, wirklich großartig zu sein. Roeg und Herausgeber Graeme Clifford komponierte einen stilvollen bildgetriebenen Thriller, der das Material zu einem der besten Horrorfilme eines Jahrzehnts machte, das für das Genre ungewöhnlich gut war.

Die besten Filme zum Anschauen im Kino

Was denkt ihr? Ist das ein Remake, das du sehen willst? Sind das die Leute, von denen du es sehen willst? Ton aus in den Kommentaren.