Doug Liman gibt ein Update zu seinem Tom Cruise Space-Film und wann sie voraussichtlich mit den Dreharbeiten beginnen

Wann können wir mit einer Kreuzfahrt im Weltraum rechnen, a.k.a. seinem natürlichen Lebensraum?

Tom Cruise hat das letzte Jahrzehnt damit verbracht, Filme zu drehen, die es ihm ermöglichen, seinen waghalsigen Hobbys nachzugehen, wie vor dem höchsten Gebäude der Welt zu hängen und einen Hubschrauber zu fliegen, als hätte er gerade die Federal Reserve ausgeraubt. Als sich herausstellte, dass Cruise und Rand von morgen Direktor Doug Liman Cruise-Fans auf der ganzen Welt sagten: 'Ja, das macht Sinn.'



Steve Weintraub von Collider hat kürzlich mit Liman über seinen Film gesprochen Gesperrt über ein Paar ( anne Hathaway und Chiwetel Ejiofor ), die sich entschließen, Harrods mitten in der COVID-19-Pandemie auszurauben. Während des Interviews teilte Liman einige Aktualisierungen des mit Spannung erwarteten Weltraumfilms Tom Cruise mit, darunter, wie es in der (Außen-) Welt gelungen ist, das Projekt zu versichern:



'Von den ersten Gesprächen, die wir über den Film geführt haben ... wie Sie versichern, war er ein zentraler Bestandteil der Gespräche. Wir würden also nicht über diesen Film sprechen, wenn wir nicht herausgefunden hätten, wie wir durch die Versicherungskomponente navigieren können. Wir haben es also navigiert, aber es hätte kein Gespräch über diesen Film gegeben, ohne die Versicherung herauszufinden ... es ist dasselbe in Locked Down, eines der ersten Gespräche war wegen der Pandemie über Versicherungen ... das kann man nicht machen ein Film ohne Versicherungsgespräch. Und [ob] Sie davon sprechen, in den Weltraum zu gehen, [oder] Sie davon sprechen, in London im Herzen der Pandemie zu schießen, wissen Sie, die Versicherung wird bestimmen, ob dies tatsächlich möglich ist. '

Bild über Warner Bros.

wann war es zu heiß zum handhaben gefilmt



Auf die Frage, ob dieses Projekt in den nächsten ein oder zwei Jahren voraussichtlich gedreht wird, antwortete Liman mit Nachdruck: „Oh ja. Es ist nicht nur eine abstrakte Idee. Es ist ein Film.' Obwohl er bestätigt hat, dass das Projekt noch keinen Titel hat, kann man davon ausgehen, dass zumindest eine vollständige Behandlung des Films vorliegt, wenn nicht sogar ein vollständiger Entwurf. (Liman ist sowohl als Regisseur als auch als Autor an das Projekt gebunden.)

Verständlicherweise konnte Liman nicht genau sagen, was sein nächstes Projekt sein würde, wenn man bedenkt, dass die COVID-Fälle derzeit auf einem Allzeithoch sind. Aber er hat enthüllt, dass er etwas an Deck hat, das möglicherweise in diesem Jahr mit den Dreharbeiten beginnen könnte:

'Ich bin mir nicht sicher, ob einer von uns aufgrund der Pandemie wirklich weiß, wie 2021 noch aussehen wird. Ich habe etwas, an dem ich arbeite, und ich hoffe, dass ich schießen kann. Aber ich glaube nicht, dass jemand im Moment 100% wissen kann. '



Gesperrt wird derzeit auf HBO Max gestreamt.