'Dragon Age 4' soll in Tevinter spielen, eine Premiere für das Franchise

Ich kann 'Dragon Age' -Fans hören, die gemeinsam 'Duh' sagen.

Wenn Sie einem Buch in unserer Post-Wahrheits-Gesellschaft glauben können, reisen wir möglicherweise in BioWares mysteriöser und lang erwarteter Weise nach Tevinter Dragon Age 4. Diese 'Tatsache' sollte für niemanden, der seitdem dem Franchise folgt, neu (oder neu) sein Drachenzeitalter: Ursprünge zurück im Jahr 2009, aber es würde sei eine Premiere für die Videospielserie.

Oft darüber gesprochen und im Umkreis anderer lauern Drachenzeitalter Das Tevinter Imperium ist die älteste erhaltene menschliche Zivilisation und Nation in Thedas, dem fiktiven Kontinent, auf dem die vielfältigen Geschichten von Grey Wardens, Qunari und sogar Darkspawn stattfinden. Tevinter wird von einer Magokratie geführt, d. H. Einer herrschenden Klasse von Magiern, die ehrlich gesagt wahrscheinlich die Ursache für viele Probleme in der ganzen bekannten Welt und in ihrer gesamten Geschichte sind. Welchen besseren Ort gibt es also, um das Spiel selbst zu erkunden und zu spielen? Dragon Age 4 ?



Eurogamer bekam ihre Hände auf 'BioWare: Geschichten und Geheimnisse aus 25 Jahren Spieleentwicklung' , ein relativ neues Buch, das erst vor einem Monat veröffentlicht wurde, und sie scheinen zuversichtlich zu sein, dass das Spiel tatsächlich in Tevinter stattfinden wird. Lassen Sie mich hier ein paar Vorsichtsmaßnahmen treffen, bevor wir uns mit den Details des Buches und dem Bericht von Eurogamer darüber befassen. Sowohl Spiele als auch Veröffentlichungen wie dieses Buch sind in Arbeit für Jahre ;; Dinge ändern sich, einige Fehler können sich durchschleichen, sogar vergangene Runden und Runden von Überprüfungen und Kopienbearbeitungen, und einige Dinge, die im Marketingmaterial (oder sogar in der Sache selbst) dargestellt sind, können aus dem Zusammenhang heraus irreführend sein, insbesondere im Fall eines retrospektiven Buches Das Debüt vor einem Spiel wird verfügbar. Das ist alles zu sagen, das werde ich glauben Dragon Age 4 bringt uns zu Tevinter, wenn das Spiel auf meinem System eintrifft und sagt: 'Willkommen bei Tevinter!'

Und doch macht diese Nation am meisten Sinn für die Fortsetzung der Drachenzeitalter Geschichte. Wir wissen einfach nicht genau, wie diese Geschichte Gestalt annehmen wird. Wird es eher so sein? Drachenzeitalter: Inquisition oder etwas ähnlicheres wie BioWare Hymne ? Wir werden sehen. Das BioWare-Buch bietet möglicherweise Folgendes für das neue Spiel:

  • Konzeptkunst für Antiva City, die Hauptstadt von Antiva, zusammen mit einem herrlich dargestellten Attentäter, bekannt als Antivan Crow, der für seine Beherrschung des stilvollen Tötens gefeiert wird, der eine aufwändige Maske trägt, ein leuchtendes Schwert trägt und mehrere echte Krähen hat Kumpels. '
  • Mourn Watch - Nekropolenbewohner, die Thedas vor okkulten Bedrohungen schützen, möglicherweise in Nevarra entlang der südlichen Grenze von Tevinter.
  • The Lords of Fortune - Eine in Rivain, nordöstlich von Tevinter, gegründete Gilde der Schatzsucher
  • The Deep Roads - Zwergen-Tunnel, die von Darkspawn geplagt werden; diese laufen unter allen Thedas.

Gedanken zu Tevinter und all dem? Lassen Sie es uns wissen!