Der Dramatiker David Auburn schreibt eine Adaption von THE CASEBOOK OF VICTOR FRANKENSTEIN

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Dramatiker David Auburn schreibt eine Adaption von THE CASEBOOK OF VICTOR FRANKENSTEIN. Basierend auf dem Buch von Peter Ackroyd. Ghost House Pictures produzieren

In die Fußstapfen von Vampiren und Zombies tretend, sieht es so aus, als ob Frankenstein Hollywoods nächste übernatürliche Besessenheit sein könnte. Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Dramatiker David Auburn ( Nachweisen ) wurde angezapft, um Peter Ackroyds Roman zu adaptieren Das Fallbuch von Victor Frankenstein . Die Geschichte konzentriert sich auf einen jungen Frankenstein, der seine Tage damit verbringt, mit Leichen zu experimentieren. Mary Shelly, die den ursprünglichen Roman geschrieben und die Figur geschaffen hat, erscheint neben ihrer Mutter als Figur in Ackroyds Buch. Termin berichtet, dass RT Features und Sam Raimis Ghost House Pictures produzieren werden.

Dies ist eines von mehreren Frankenstein-zentrierten Projekten, die sich derzeit in der Entwicklung befinden. Summit erwarb die Rechte an Kenneth Oppels kommendem Roman Dieses dunkle Unterfangen: Die Ausbildung von Victor Frankenstein , Sony arbeitet daran eine zeitgemäße Version der Geschichte und Guillermo del Toro arbeitet mit Universal zusammen seit geraumer Zeit an einer Adaption. Treffen Sie den Sprung, um eine Zusammenfassung von Ackroyds Roman zu lesen.

Hier ist eine Zusammenfassung von Das Fallbuch von Victor Frankenstein :

Als zwei Oxford-Studenten des 19. Jahrhunderts – Victor Frankenstein, ein ernsthafter Forscher, und der Dichter Percy Bysshe Shelley – eine ungewöhnliche Freundschaft schließen, ist das Ergebnis eine Tour de Force, die nur von einem der versiertesten und produktivsten Autoren der Welt kommen kann Dieser eindringliche und atmosphärische Roman beginnt mit einer hitzigen Diskussion, in der Shelley den konventionell religiösen Frankenstein herausfordert, seine atheistischen Vorstellungen von der Schöpfung und dem Leben zu überdenken. Danach werden diese Konzepte zu einer Obsession für den jungen Wissenschaftler. Als Victor beginnt, anatomische Experimente durchzuführen, um die Toten wiederzubeleben, verwendet er zunächst Leichen, die der Gerichtsmediziner zur Verfügung gestellt hat. Aber diese Exemplare erweisen sich für Victors Zwecke als unvollkommen. Er verlegt sein provisorisches Labor in eine verlassene Töpferfabrik in Limehouse und nimmt Kontakt mit den Weltuntergangsmännern – den Auferstehungskämpfern – auf, deren grausame Methoden Frankenstein in große Gefahr bringen, während er fieberhaft daran arbeitet, der furchterregenden Kreatur, die seinen Namen tragen wird, Leben einzuhauchen Ewigkeit. Gefüllt mit literarischen Highlights des Tages wie Bysshe Shelley, Godwin, Lord Byron und Mary Shelley selbst und in zeitgemäßer Prosa verfasst, Das Fallbuch von Victor Frankenstein wird sicher ein Klassiker des 21. Jahrhunderts. [ Amazonas ]