Elizabeth Banks spricht über PITCH PERFECT und kehrt für DIE HUNGER GAMES zurück: CATCHING FIRE, TINK und LEGO: DAS STÜCK DES WIDERSTANDS

Elizabeth Banks spricht über PITCH PERFECT, kehrt für THE HUNGER GAMES zurück: CATCHING FIRE und übernimmt TINK und LEGO: DAS STÜCK DES WIDERSTANDS.

wann ist die nächste mandalorianische folge

Die lustige neue Komödie Absolutes Gehör vom Regisseur Jason Moore (Broadway Avenue Q. ) und Drehbuchautor Kay Cannon (( Neues Mädchen , 30 Rock ), erzählt die Geschichte von Beca ( Anna Kendrick ), eine junge Frau, die davon träumt, Musikproduzentin zu werden, sich aber stattdessen an der Barden University in einer rein weiblichen A-cappella-Gesangsgruppe befindet. Mit sowohl neuen Versionen alter Favoriten als auch aktuellen Hits kämpfen die Bellas darum, ihren Weg an die Spitze der Cutthroat-Welt der College-Musikwettbewerbe zu finden. Der Film spielt auch die Hauptrolle Rebel Wilson , Skylar Astin , Adam Devine , Anna Camp , Brittany Snow , John Michael Higgins und Elizabeth Banks .

In der Pressekonferenz des Films sprach die Schauspielerin / Produzentin Elizabeth Banks mit Collider über dieses exklusive Interview darüber, wie viel Spaß sie hatte, einen der Kommentatoren des A-cappella-Wettbewerbs zu spielen, wie viel Improvisation sie mit Co-Star John Michael Higgins gemacht hat und wie viele Outtakes Sie haben, was sie dazu gebracht hat, einen Film in dem Buch zu sehen, auf dem der Film basiert, worauf sie mit dem fertigen Produkt am meisten stolz ist und welche Richtlinien sie und ihr Ehemann anwenden, wenn es darum geht, Projekte für ihre Firma Brownstone Productions zu finden. Sie sprach auch darüber, sich darauf vorzubereiten, in die Rolle von Effie Trinket zurückzukehren The Hunger Games: Catching Fire , die Möglichkeit, die Rolle von Tinkerbell für den Spielfilm zu übernehmen Tink und Aufzeichnen einer Stimme für die animierte Funktion Lego: Das Stück Widerstand . Überprüfen Sie, was sie nach dem Sprung zu sagen hatte.



Collider: Sowohl Sie als auch John Michael Higgins waren in diesem Film so lustig. Wie viel Spaß hat das gemacht?

ELIZABETH BANKS: Danke! Wir hatten so viel Spaß damit. John Michael Higgins ist ein alter Freund. Wir haben die Rolle für ihn geschrieben und wollten immer, dass er es tut. Er ist einfach so großartig. Und dann haben wir tatsächlich meine Rolle für Kristen Wiig geschrieben. Als sie es nicht schaffen würde, machten wir eine Liste, wer es sonst noch könnte, und dann sagte (Regisseur) Jason [Moore]: 'Warum machst du es nicht einfach?' Also sagte ich: 'Ja, okay, ich mache es einfach!'

Wurden alle Ihre Scherze geschrieben oder haben Sie viel improvisiert?

BANKS: Es gibt viel Improvisation. (Drehbuchautor) Kay [Cannon] hat erstaunliche Witze geschrieben, also hatten wir dieses großartige Drehbuch, aber dann haben wir angefangen, den Film zu machen, und Sie lernen so viel darüber, was der Film ist, während Sie ihn machen. Weil ich jeden Tag dort war, wusste ich tonal, wo wir waren und was wir ehrlich gesagt aus diesen Szenen heraus brauchten. Wir haben sie dabei ziemlich spät gedreht. Die Kinder hatten bereits gesungen und getanzt, wir hatten die gesamte Choreografie gesehen und wir kannten alle Songauswahlmöglichkeiten. Als Kay das Drehbuch schrieb, wussten wir nicht, welches Lied sie singen würden. Es war nur so: 'Sie werden in die Region gehen und sie werden singen und tanzen.' Um in diesem Moment und an jenen Tagen spezifisch mit dem Drehbuch umgehen zu können, war lediglich eine Improvisation erforderlich, da Kay nicht bei uns war, seit sie daran arbeitete 30 Rock . John Michael Higgins wurde engagiert, weil er einer der größten Improvisationsschauspieler aller Zeiten ist, also wollten wir davon Gebrauch machen. Und ich bin selbst nicht zu schäbig. Wir sind dort angekommen und haben nur versucht, uns gegenseitig zum Lachen zu bringen. Wir haben das Drehbuch gemacht und dann haben wir einfach gespielt und gespielt und gespielt und gespielt.

Gab es jemals etwas, was gesagt wurde, wo Sie einfach nicht anders konnten, als aufzubrechen?

BANKEN: Oh mein Gott, so viel! Er hat mich so zum Lachen gebracht! Wir hatten viele Outtakes. Irgendwann hatten wir am Ende des Films einige Outtakes von uns. Wir haben viele Aufwärmübungen gemacht. Irgendwann humpelten wir uns gegenseitig an. Einige wirklich, wirklich verrückte Sachen gingen unter.

Wird das Zeug auf der DVD landen?

BANKEN: Hoffentlich! Ich denke es wird sein, ja.

9/11 zurück in die Zukunft

Hast du dir jemals gewünscht, du hättest auf die Bühne gehen und mit allen anderen singen können?

BANKEN: Oh mein Gott, nein! Ich bin so stolz auf das, was alle Schauspieler dazu gebracht haben. Jeder, der zum Vorsprechen kam und den wir engagierten, tat etwas wirklich Einzigartiges und Besonderes im Raum, und wir suchten eine Gruppe wirklich einzigartiger und besonderer Leute. Eine Figur, die sich Fat Amy nennt, ist per Definition eine wirklich spezifische Art von Person. Ein asiatisches Mädchen, das nicht spricht, ist wirklich spezifisch. Das Vorsprechen aller war unglaublich. Tatsächlich hat Anna Kendrick mit dem Cup-Song vorgesprochen, der im Film enthalten ist. Wir haben gesehen, wie sie es tat, und es war so magisch in dem Raum, dass wir sagten: „Das muss im Film sein“, also haben wir es eingefügt. Anstatt sie mit allen anderen vorzuspielen, wollten wir, dass sie einen ganz besonderen Moment hat .

Wie kam dieses Buch zu Ihnen und warum haben Sie einen Film darin gesehen?

BANKS: Nun, es ist ein Sachbuch. Wir lesen den Buchvorschlag, also lesen wir zu diesem Zeitpunkt nur die Umrisse und Kapitel des Buches. Aber Mickey Rapkin, der Autor, hatte all diese Gruppen interviewt und war gegangen, um sie singen zu sehen. Es war eine Welt, mit der mein Mann und ich vertraut waren, weil wir nach Penn gingen und es sechs Gruppen auf dem Campus in Penn gab. Ich erinnere mich an eine Aufführung eines Kindes, das Elton Johns 'Rocket Man' a cappella sang, und er war besser als Elton John. Wir wussten also, wie ernst sie es nahmen, aber wir wussten auch, dass es eine Performance-Kunst ist. Es kommt wirklich von Leuten in Colleges, die herumsitzen, Bier trinken und sich gegenseitig singen, um Spaß zu haben. Um das dann wettbewerbsfähig zu machen und wirklich in es zu investieren, wenn Sie nur ein Trottel sind, der nicht in eine Brüderlichkeit geraten kann, liebe ich diese Geschichten. Ich liebe Geschichten über Außenseiter und Außenseiter. Was wir mit Mickeys Originalbuch verfeinert haben, war, dass eine der vier Gruppen, denen er in dem Buch folgte, die erste weibliche Gruppe war, die jemals das Finale erreichte. Sie fühlen sich wirklich wie Außenseiter. Und dann haben wir das Video von ihnen beim Finale gesehen und sie haben Ushers 'Yeah!' Gesungen und sie waren unglaublich. Wenn Sie sich vorstellen könnten, dass eine Gruppe von Außenseitern zusammenkommt und am Ende diese erstaunliche Wiedergabe macht, wäre das eine großartige Reise, die Sie sich ansehen sollten. Das hat uns begeistert.

Worauf waren Sie am meisten stolz, als Sie sahen, dass alles zusammen kam, da dies ein so großes Unterfangen mit der großen Besetzung und den großen Aufführungszahlen war?

BANKS: Ich bin wie eine super stolze Mama! Ich bin stolz auf das Ganze, aber ich bin am stolzesten, dass wir uns vorgenommen haben, tonal eine wirklich bestimmte Art von Film zu machen. Das ist ein schwer zu erreichendes Ziel und ich bin wirklich stolz darauf, dass wir den Film gemacht haben, von dem wir sagten, dass wir ihn machen würden. Das ist wirklich schwer zu tun. Ich bin wirklich sehr, sehr stolz darauf, dass wir wirklich das erreicht haben, was wir uns mit diesem Film vorgenommen haben. Bei jeder Entscheidung, die wir getroffen haben, ging es um den Ton und darum, die richtigen Partner zu finden. Max [Handelman] und ich haben das Material gelesen und waren uns einig, dass es dort einen Film gibt, und wir wussten, dass wir wollten, dass er sehr lustig und beinahe kultig ist Best in Show taucht in die Welt des Zeigens von Hunden ein, aber wir wollten es auch Mittlere Mädchen und Her damit und Sehr schlecht . Wir wussten, dass wir Improvisation einsetzen und wirklich lustige Leute einstellen würden, wir wussten, dass wir wollten, dass es eine Welt voller verrückter, verrückter, junger Charaktere ist, und wir wussten, dass es eine Coming-of-Age-Geschichte werden würde . Kay [Cannon] einzubeziehen war großartig. Das war das erste Stück, in dem wir sagten: 'Okay, jetzt haben wir einen anderen Partner, der das genauso sieht wie wir.' Und dann war die Einbeziehung von Jason [Moore] wie folgt: 'Okay, jetzt sehen vier von uns das genauso.' Ich denke, das ist der Schlüssel, um den Film, den Sie machen möchten, wirklich zu produzieren. Und dann war es auch wichtig, Schauspieler zu gewinnen, die ihre Charaktere so sehen und umarmen, wie wir sie alle sehen. Wir wollten nur sicherstellen, dass wir ständig Menschen feiern. Jedes Mal, wenn wir jemanden für den Film engagierten, war es unser Ziel, einen Mitarbeiter zu gewinnen, der denselben Film wie wir gesehen hat, und wir haben das Team zusammengestellt, das das gemacht hat. Und Universal hat den Film gesehen, der großartig war.

Was sind einige gute Serien auf Netflix?

Haben Sie Richtlinien für die Arten von Projekten, die Sie unter Ihrer Produktionsfirma Brownstone Productions produzieren möchten?

BANKEN: Es ist eine interessante Frage. Wir reden viel darüber, woran wir nicht interessiert sind, nämlich dass wir keine Animation entwickeln und keinen Horror entwickeln. Aber wir suchen wirklich nur nach guten Geschichten und Dingen, von denen wir glauben, dass sie einen großen Haken haben. Wir schauen uns nicht viel Indie-Material an. Wir sehen uns nicht viele Filme über Drogenabhängige am Rande des Jersey Highway an, die mit Zwillingen schwanger sind. Das andere, was wir versuchten, war sicherzustellen, dass unsere Produktionsfirma nicht direkt mit meinem Status als Schauspieler zusammenhängt. Wir wollten nicht, dass es für mich als Schauspieler eine Eitelkeit ist. Wir entwickeln speziell Projekte, an denen ich nicht teilnehmen würde. Ich spiele eine kleine Rolle in Absolutes Gehör , was völlig zufällig war, weil ich dort war und sie mir das SAG-Minimum zahlen konnten, da wir kein Geld im Budget hatten. Ehrlich gesagt fühlte es sich einfach so an, als würde ich dem Film helfen. Aber ich würde sagen, dass unser Hauptziel darin besteht, uns wie eine legitime Produktionsfirma zu fühlen und nicht nur: 'Oh, Liz Banks, die Schauspielerin, möchte Filme für sich selbst produzieren.' Das ist die Wahrnehmung vieler von Schauspielern getriebener Unternehmen.

Jetzt wissen Sie, was Sie erwartet Die Hunger Spiele Fandom, wie ist es, sich wieder darauf vorzubereiten? Feuer fangen ?

BANKS: Ich bin wirklich froh, dass ich im wirklichen Leben nicht wie Effie Trinket aussehe. Das ist ein Segen! Es macht wirklich Spaß, einen Job zu machen und alle zu kennen. (Regisseur) Francis Lawrence ist unglaublich und er hat alles und jeden im Griff. Die Einsätze sind definitiv erhöht, in diesem Fall. Die emotionalen Einsätze werden erhöht. Meine Kostüme sind alle größer und besser und übertrieben. Jeder zieht alle Register. Wir haben so viele tolle neue Schauspieler, die mit uns arbeiten. Ich habe gerade Phillip Seymour Hoffman getroffen und das war wie: 'Wow, wir haben einige wirklich großartige Schauspieler dabei! Das ist verrückt!' Es ist toll. Ich bin super aufgeregt. Ich liebe Effie so sehr.

Wird Ihr Charakter diesmal mehr eine menschliche Seite haben?

BANKEN: In Feuer fangen Effie spürt wirklich die Ungerechtigkeit dessen, was passiert. Wir planen, das im Film zu untersuchen.

Wie ist es, möglicherweise die Rolle von Tinkerbell zu übernehmen? Tink ?

BANKS: Ich hoffe, ich kann diese Rolle übernehmen! Ich hoffe, wir können diesen Film machen. Es ist etwas, worauf wir uns gerade wirklich konzentrieren. Wir denken, wir haben ein wirklich lustiges Drehbuch. Sie ist eine erstaunliche Figur. Wir gehen auf Hochtouren, aber es ist ein Wunder, wenn ein Film gedreht wird. Werden wir die richtigen Mitarbeiter finden, die den Film sehen, den wir sehen? Wir hoffen es.

Wie ist es, eine Stimme zu machen? Lego: Das Stück Widerstand ?

Top-Filme zum Anschauen auf Abruf

BANKS: Das macht so viel Spaß! Ich habe so viel Spaß dabei. Es ist ein wirklich guter Film. Sie haben großartige Arbeit geleistet, um es für den Film zu adaptieren. Diese Eigenschaften, die in Filme umgewandelt werden, sind zum Teil einfacher als andere. Als sie zum ersten Mal sagten: 'Ja, sie machen einen Film aus Lego', sagte ich: 'Lego, was? Was bedeutet das überhaupt?' Und es ist so ein gutes Konzept. Ich bin wahnsinnig aufgeregt! Sie waren so schlau. [Phil] Lord und [Chris] Miller sind die Regisseure, die das Drehbuch geschrieben haben, und sie haben es getan Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen und 21 Jump Street . Sie sind so schlau und sie sind nach Dartmouth gegangen, und sie sind so nervös und lustig. Sie haben einen großartigen Weg in die Lego-Welt und ich bin sehr aufgeregt darüber.

Ist es bei all den großartigen Projekten und Rollen, die Sie machen, schwierig, immer wieder so interessante Arbeiten zu finden?

BANKEN: Es ist wirklich schwer! Es ist wirklich schwer, herausfordernde Dinge zu finden. Deshalb war diese Produktionsmöglichkeit für mich so bedeutsam und ich habe so hart daran gearbeitet. Es war eine echte Herausforderung. Effie war wirklich großartig und herausfordernd. ich machte Leute wie wir letztes Jahr. Aber ich schaue auf die Landschaft und mache das schon lange, also habe ich viele Freundinnen und Frauen gespielt. Ich bin eine voll entwickelte, dreidimensionale Mutter, Frau und berufstätige Frau. Das würde ich gerne spielen. Das würde ich gerne in meiner Arbeit leben. Ich weiß, auf welchem ​​Niveau ich arbeiten kann, und ich habe das Gefühl, dass die Branche mir die meiste Zeit hier unten Sachen anbietet. Ich bin also immer auf der Suche nach etwas, das mich herausfordert und mich dazu bringt, mein Bestes zu geben.

Absolutes Gehör spielt jetzt in limitierter Auflage geht dieses Wochenende weit.