Jede 'Batman: The Animated Series' -Episode, von der schlechtesten bis zur ersten

Mehr als 25 Jahre später können wir immer noch nicht genug von der wegweisenden Serie von The Dark Knight bekommen.

Vor Der dunkle Ritter , Batman: Die Zeichentrickserie war die beste Batman-Geschichte, die jemals erzählt wurde. Einige würden argumentieren, dass es immer noch so ist.



Die wegweisende Serie feierte ihr 25-jähriges BestehenthJubiläum im Jahr 2018 und schickte Legionen von Fans auf eine nostalgische Reise, die den wörtlichen Schwarz-auf-Schwarz-Animationsstil der Serie wieder aufnahm, der ihre dunkleren Töne und dynamischen Charakterisierungen perfekt unterstützte. Für einen 2D-Cartoon, der sich an das Publikum von FOX Kids nach der Schule richtet, TAS dreidimensionale Charaktere mit Hoffnungen und Ängsten - außerhalb derer, die von dem Kerl angeheizt wurden, der sich als Fledermaus verkleidet und Gauner auf Dächern schlägt.



Mit einer prominenten Ensemblebesetzung, die die Stimmen von enthielt Kevin Conroy als Batman und Mark Hamill Als Joker wäre das Talent der Serie hinter den Kulissen der Standardträger, dem alle zukünftigen DC-Animationsprojekte in den kommenden Jahren folgen würden.

Wie Batman: Die Zeichentrickserie betritt seine 26thJahr haben wir das Fledermausarchiv durchsucht, um jede Episode der Show zu bewerten - einschließlich derjenigen, die ausgestrahlt wurden, als sie in Staffel 3 als neu betitelt wurde Die Abenteuer von Batman & Robin . Unser Ranking vom schlechtesten zum ersten folgt unten:

96 - 81



96. 'The Underdwellers' (Staffel 1)

Der, bei dem Batman in die Kanalisation geht, um einen nervigen Bösewicht mit zu vielen Haustier-Alligatoren aufzuhalten, der auch einen Kindersklavenring betreibt. Es ist ein Schulterzucken / meh einer Episode, von der Sie nicht glauben können, dass sie es durch die Produktion geschafft hat - geschweige denn über die Pitch-Bühne hinaus.

95. 'Critters' (Staffel 3)



Selbst im Kommentar der Episode gibt Bruce Timm zu 'Critters' ist eine 'beschissene' Episode von Batman, die des Hasses der Fans würdig ist - obwohl Timm behauptet, er und seine Kollegen mögen die Episode irgendwie (obwohl Timm die erste Handlung missbilligte). Wir werden glauben, dass sich ein Mann als Fledermaus verkleidet und Verbrechen bekämpft, bevor wir glauben, dass Erwachsene eine Episode mögen können, in der Batman gegen… riesige Hühner kämpft.

94. 'The Forgotten' (Staffel 1)

Während Bruce als Hobo verdeckt ist, um das Rätsel um das Verschwinden von Mitgliedern der Obdachlosengemeinschaft in Gotham zu lösen, erleidet er einen Schlag auf den Kopf und wacht mit Amnesie auf. Schlimmer noch, er ist ein Gefangener in einer Kettenbande, die Verbindungen zu den vermissten Obdachlosen hat. Diese Episode ist größtenteils eine 'Überspringen' -Angelegenheit - abzüglich dieser unglaublichen Traumsequenzen, die Bruce / Batmans wahres Selbst zeigen, das mit seiner vermuteten Identität kämpft.



93. 'Mond des Wolfes' (Staffel 1)

Batman gegen einen Wolfsmann? Batman gegen einen Wolfsmann. Fans erinnern sich an diese Episode hauptsächlich aus zwei Gründen: Batman kämpft gegen einen Werwolf (was, wie Sie wissen, nicht das Schlimmste überhaupt ist) und diesen kitschigen AF-Gitarren-Stinger, wenn unser Werwolf vor Ort ist (der im Rennen um das Schlimmste ist je). Wissenswertes: Der Schriftsteller Len Wein hat seinen eigenen Comic für diese Geschichte angepasst.

92. 'The Cape and Cowl Conspiracy' (Staffel 1)

Die Geschichte dieser Episode ist Comic-Fans bekannt, die zuvor eine Version davon gelesen haben Detective Comics # 450 . Der Schriftsteller Elliot S. Maggin adaptiert seine Geschichte hier in eine übermäßig geplante Episode, in der Batman in einen langen, langen Betrug verwickelt ist, um Riddler dazu zu bringen, ein Verbrechen zu gestehen, das eine solch aufwändige List nicht rechtfertigt.

91. 'The Mechanic' (Staffel 1)

Dies hatte das Potenzial, ein All-Timer zu sein; Batman und Robin machen das Batmobil zu einer Verfolgungsjagd und sind gezwungen, es zur Reparatur zu bringen. Sie können nicht zum örtlichen Karosseriebau gehen, also bringen sie es zu Earl Cooper - dessen Verbindungen zu Batman und seiner Fahrt reichen weit zurück. Die Rückblenden, die zeigen, wie Batman und Earl sich zum ersten Mal zusammengetan haben, machen Spaß, aber der Rest der Episode ist eine sehr gemischte (und manchmal schlecht animierte) Tasche.

90. 'Das letzte Lachen' (Staffel 1)

Dies ist die actionreiche Episode, in der Batman Captain Clown, einem Roboter an Bord von Jokers Müll-Scow-Turned-Delivery-System für seine Marke von Nervengas, den Mist aus dem Leib schlägt. Mit der Einstellung 'Aprilscherz' kann Hamill's Joker es wirklich (ohne Wortspiel) aufpeppen.

89. 'The Terrible Trio' (Staffel 2)

Was passiert, wenn Gotham von drei übertriebenen, reichen Schlägern geplagt wird, die mit übermäßigem Reichtum auf Bruce Wayne-Niveau bewaffnet sind? Nichts allzu denkwürdiges, trotz einer inspirierten Prämisse. Die Animation von geringer Qualität für den größten Teil der hinteren Hälfte hilft auch nichts.

88. 'Girls 'Night Out' (Staffel 3)

An dieser unterhaltsamen Ablenkung sind Helden aus Metropolis und Gotham beteiligt, als Supergirl in den Kampf eintritt, als Livewire aus der Haft entkommt und in Gotham auftaucht. 'Girls 'Night Out' ist die einzige Folge der Serie, in der eine rein weibliche Besetzung die Geschichte in den Rollen von Protagonisten und Antagonisten spielt. Beste Szene? Batgirl stößt buchstäblich auf Livewire, während sie im Batmobil auf Patrouille ist.

87. 'Wenn du so schlau bist, warum bist du nicht reich?' (Staffel 1)

Als Kinder haben wir am Ende einen riesigen Kick aus diesem verrückten Labyrinth bekommen, durch den sich Batman kämpfen muss. Diese Episode dient als Ursprungsgeschichte von Edward Nygma, von dem wir erfahren haben, dass er aus verdienten Lizenzgebühren für sein erfolgreiches Videospiel „Riddle of the Minotaur“ betrogen wurde. Der Riddler taucht wieder auf, um diejenigen zurückzuschlagen, die ihn verarscht haben. Batman wird in der Mitte gefangen und ein lustiger, grundlegender Episodenhit entfaltet sich.

86. 'Die Katze und die Klaue: Teile 1 & 2' (Staffel 1)

'Part 1' war die erste Folge der Serie, die 1993 ausgestrahlt wurde, und es war eine erschütternde Einführung. Das Publikum wurde in eine Geschichte hineingezogen, in der eine voll ausgebildete Selina Kyle / Catwoman die Wege mit Batman und dem Terroristen Red Claw kreuzt. Letzteres ist ein sehr unvergesslicher Bösewicht mit geringen Einsätzen, von dem sich die Folge auch nicht allzu inspiriert fühlt.

85. 'Cat Scratch Fever' (Staffel 1)

Selina Kyle geht mit Catwoman auf das wohlhabende und problematische neueste Programm von Roland Dagget ein, bei dem streunende Katzen mit einem Virus infiziert werden, für das nur seine Firma das Heilmittel hat. Wenn regnerische Tagesumleitungen ablaufen, könnten Sie es noch schlimmer machen.

84. 'Der Löwe und das Einhorn' (Staffel 2)

Die Fans wollten, dass Alfred für lange Zeit seinen eigenen Solo-Ausflug macht, und diese Folge liefert das auch. Bis Red Claw aus 'The Cat and the Claw' auftaucht und die Action fast so schnell nachlässt wie unser Interesse. Aber die Folge bekommt Punkte für ihre nicht so subtilen Anspielungen auf 60er-Jahre-Spionagegarne.

83. 'Mittlere Jahreszeiten' (Staffel 3)

Diese 'okay' -Rate machte sich einen Namen, indem sie den Charakter von Calendar Girl in den Batman-Mythos einführte - eine viel faszinierendere und packendere Version des klassischen Bösewichts des Caped Crusader, des Calendar Man.

82. 'Torch Song' (Staffel 3)

Was mit Bruce an einem weiteren Arm-Candy-Date beginnt, das nirgendwo hin führt, endet damit, dass Batman sich mit einem Popstar zusammenschließt, um einen rachsüchtigen Feind mit einem Doktortitel in Pyrotechnik zu stoppen. Weitermachen…

81. 'Avatar' (Staffel 2)

Wer möchte, dass Batman versucht, Ra's al Ghul davon abzuhalten, eine Mumie wiederzubeleben? Jemand? Bueller…? Dieser Versuch eines Indiana Jones-y-Abenteuers ist eine Fehlzündung. Die Zauberei und Magie, die hier im Spiel sind, schütteln nicht die Hand, wenn die Serie sich auf fundiertere Heldentaten konzentriert.

die besten filme auf hbo gerade jetzt

80 - 71

80. 'Zatanna' (Staffel 3)

Als große Fans des DC Comics-Magiers fanden wir es toll, dass sie die erste DC-Figur außerhalb des Batman-Stalls war, die einen formellen Auftritt in der Welt von hatte TAS . Es ist schade, dass sie keine Episode bekommen hat, die ihres Potenzials würdig ist. Die Handlung ist ein seltener 'nur okay' -Ausflug des Schriftstellers Paul Dini und dreht zu lange die Räder, als Batman versucht, Zatannas Unschuld zu beweisen, nachdem sie dafür verantwortlich ist, dass sie mit ihrer Tat ein Vermögen gestohlen hat. Das Beste an dieser ungleichmäßigen Episode sind die Rückblenden, die zeigen, wie Bruce Wayne und Zatanna vor einiger Zeit die Wege gekreuzt haben.

79. 'The Worry Men' (Staffel 1)

Es ist Ihre klassische Geschichte von Maya-Artefakten, die Gothams Elite verwüsten - zusammen mit einer kleinen Gruppe halbnackter Mayas, die die Dächer der Stadt verfolgen. Ein weniger effektives Drehbuch von Meister Paul Dini, 'Die besorgten Männer' fühlt sich an wie eine Füller-Episode, die benötigt wird, um Produktionsaufträge zu erfüllen, anstatt ein wesentlicher Teil von Batmans Geschichte zu sein. Auch der Stammesangehörige und seine Darstellung halten in diesen PC-Zeiten nicht stand.

78. 'Ewige Jugend' (Staffel 1)

Die Hölle hat keine Wut wie ein Poison Ivy, der verachtet wird… oder einfach nur ihr Leben lebt / Einwände dagegen erhebt, wie die Reichen ihr Leben leben. Ivy ist hier beängstigender als sonst (und es ist großartig!), Da sie ein Spa beaufsichtigt, das die Besucher mit dem Versprechen des Titels der Episode anlockt. Bruce gibt seine Einladung an Alfred und Alfreds romantisches Interesse, Maggie, weiter, nur um den Umhang und die Kapuze anziehen und sich selbst gehen zu müssen, wenn sein Diener in Gefahr ist.

77. 'Prophecy of Doom' (Staffel 1)

Nostradamus, ähm, Nostromos ist ein selbsternannter zukünftiger Seher, der Gothams Reiche in einer aufwändigen Verschwörung ins Visier nimmt, um sie abzureißen. Batman beteiligt sich an einer seiner Missionen mit den niedrigsten Einsätzen aller Zeiten - einem Betrüger, der ein Diorama des Sonnensystems in Planetariumgröße zum perfekten Ort für eine Klimaschlacht gemacht hat. Was ein endgültiger Showdown gewesen sein könnte, der dem entspricht, den Bond normalerweise mit seinen Bösewichten hat, wird dank der ungleichmäßigen Animation der AKOM-Studios - einer Firma, deren Inkonsistenz den Serienschöpfer Bruce Timm oft ärgerte - wackelig ausgeführt.

76. 'Terror am Himmel' (Staffel 1)

Man-Bat kehrt zurück! Die Zeichentrickserie schätzt ein gutes 'Schwierigkeitsgrad mit Dualität' -Drama, und Dr. Langstroms Jekyl / Hyde-Kampf mit seinem flügelschlagenden Alter Ego passt sicherlich in die Rechnung. Die Action hier überkompensiert eine dünne Verschwörung, aber zumindest können wir sehen, wie Man-Bat mitten in der Luft gegen eine 747 mit Passagieren antritt.

75. 'Deep Freeze' (Staffel 2)

Zu viele Roboter und zu wenig überzeugendes Drama machen dieses Follow-up zu Paul Dinis Emmy-Gewinn 'Herz aus Eis' in ein verkochtes Action-Fest, das sich um Mr. Freeze dreht und versucht, die Technologie des Freeze-Anzugs zu replizieren, um sicherzustellen, dass ein sehr reicher Mann so nah wie möglich für immer leben kann. Das meiste davon geht übrigens aus Gründen in eine Utopie auf See. Wie Dini dies schreiben konnte, nachdem er die fundamentale Freeze-Geschichte geschrieben hatte, ist ein Kratzer.

74. 'Showdown' (Staffel 2) und 'Bane' (Staffel 2) - GEBUNDEN

'Showdown' ist ein Valentinstag für Jonah Hex-Fans, da es die Wild-West-Figur in Batmans Welt bringt. Die Folge ist ein unterbewertetes Highlight voller der besten Actionszenen des Genres. Was 'Bane' betrifft, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Show ihre Version des berüchtigten Bösewichts veröffentlichte. Dieser Bane ist intelligenter und gerissener als das brutale Instrument, an das manche Fans gewöhnt sind. Er ist inspiriert von der drohenden Bedrohung, die er verursacht hat Knightfall so eine wesentliche Lektüre. Zu den besten Szenen hier gehören: Batmans Interaktion mit Alfred, als er erfuhr, dass Bane nur seine Fäuste benutzte, um das Batmobil und Banes finsteren Anruf bei Bruce zusammenzufassen.

73. 'The Demon Within' (Staffel 3)

Es ist Ihre klassische Geschichte, in der Batman aufgrund eines Dämons, der aus einem alten okkulten Artefakt entfesselt wurde, gezwungen ist, sich mit Magie zu beschäftigen. Dies ist eine brauchbare Episode, aber sie fühlt sich meistens wie Füllstoff an.

72. 'Chemie' (Staffel 3)

Wie viele Wölfe im Schafspelz, die sich als potenzielle Liebesinteressen ausgeben, wird Bruce brauchen, um endlich zu erkennen, dass es zu gut ist, wahre Liebe zu finden, um wahr zu sein? Susan Maguire ist die neueste Herzensbrecherin in einer langen Reihe von ihnen, die Bruce für immer in Frage stellt, ob er jemals wirklich romantisch glücklich sein kann. Die Folge erhält Punkte, denn nachdem Bruce Susan einen Vorschlag unterbreitet hat, teilt er der Fledermausfamilie in der Batcave die Neuigkeiten mit. Für einen kleinen Moment glauben wir tatsächlich, dass die Show in eine neue Richtung gehen wird. Wir glauben, dass es dem Bit verpflichtet ist. Aber dann schmerzen unsere Herzen, wie die von Bruce, langsam bei der Erkenntnis, dass alles für nicht ist. (Bonuspunkte für die Geschichte, die sowohl in Poison Ivy als auch in ihrer schrecklichen gentechnischen Handlung aus gewebt wurde 'Haus & Garten.' )

71. 'Das seltsame Geheimnis von Bruce Wayne' (Staffel 1)

Hamills Arbeit als Joker hier hilft wirklich dabei, dass die meisten Fußgängerverfahren vollständig zum Erliegen kommen. Hugo Strange ist hier unser Bösewicht, da Bruce Wayne einem Fall in einem Resort folgt, in dem Strange eine Maschine einsetzt, die in der Lage ist, die innersten Gedanken seines Subjekts zu visualisieren. Strange kann tief genug in das Unterbewusstsein von Bruce eindringen, um herauszufinden, dass er wirklich Batman ist - obwohl niemand für eine Sekunde glaubt, dass Bruce sich einer solchen Maschine aussetzen würde, deren einzige Aufgabe es ist, das, was Sie versteckt halten wollen, buchstäblich auszurotten. Jede Episode, aus der Vergleiche mit Riddlers Gerät gezogen werden Batman für immer ist kein gutes Zeichen, aber 'Strange Secret of Bruce Wayne' ist erfolgreicher als dieser bösartige Film.

70 - 61

70. 'Stoffe, Stoffe' (Staffel 1)

Die Zeichentrickserie versucht seine Version von Die Insel von Dr. Moreau mit einer Catwoman-Geschichte, die sie und Batman auf eine Insel schickt, auf der gentechnisch veränderte Menschen leben, und… ja, das ist so ziemlich alles. Viel Spaß und seltsame Animationen finden Sie hier.

69. 'Make 'Em Laugh' (Staffel 2)

10 muss man Filme auf Netflix sehen

Jokers bisher umfangreichstes Schema wird von den Schriftstellern Paul Dini & Randy Rogel mit einer Handlung ausgeführt, die wie sichere Becher klickt. Der Ton ist erfrischend leicht und komisch, da Joker Rache an einer Comic-Truppe sucht, die ihn einmal über Mad Hatters Gerät zurückgewiesen hat, mit dem er die Gedanken seiner Opfer abwischen kann. Die Identität, die Joker von seiner Beute überzeugt, ist * Kuss des Küchenchefs .

68. 'Sei ein Clown' (Staffel 1)

Nach einer kürzlichen Neuauflage hält sich diese Episode weniger gut, als es unsere inneren 12-Jährigen gerne hätten. (Besonders Batmans stöhnende 'Joker, mach dich bereit für ein bisschen Fledermaus-Magie!') Bürgermeister Hill wird vom Joker ins Visier genommen, als der Politiker den Fehler machte, zu sagen, dass Batman und Mr. J in Bezug auf beide ähnlich sind für Gotham problematisch sein. Jokers Handlungsstränge in Hills Sohn und was eine mittelschwere Joker-Episode gewesen sein könnte, werden erhöht, da diese Handlung durch die thematischen Zeltstangen von Identität und Vaterschaft gewebt wird.

67. 'Joker's Wild' (Staffel 1)

Wie können Fans diese Episode für die Einführung des Jokermobils in die Bat Unvierse vergessen? Dies, zusammen mit einigen unterhaltsamen Spracharbeiten, ist wirklich alles, was in 'Joker's Wild' unvergesslich ist, da Joker ein neu eröffnetes Casino bestrafen will, das sich mit seiner Ähnlichkeit befasst.

66. 'Liebe ist ein Krokodil' (Staffel 3)

Baby-Doll zurückzubringen und sie mit Killer Croc zu paaren, ist eine Kombination, die wir nicht erwartet hatten, aber sie funktioniert meistens - besonders auf der Charakterebene.

65. 'Feuer vom Olymp' (Staffel 1)

Geschrieben von Star Trek: Unternehmen Die Tierärzte Judith Reeves-Stevens und Garfield Reeves-Stevens Olymp. Was fühlt sich an wie eine Batman-y-Hommage an die klassische Star Trek-Episode „Who Mourns for Adonais?“. „Fire“ ist ein Einstieg auf mittlerer Ebene, der viel zu sagen hat und nicht genug Laufzeit hat, um alles effektiv herauszuholen.

64. 'Cold Comfort' (Staffel 3)

'Cold Comfort' pervertiert Mr. Freeze zu einem gewaltfreudigen Bösewicht mit einer sehr nihilistischen Biegung und fragwürdigen Ergebnissen. Batman und Batgirl, die sich zusammenschließen, um ihn aufzuhalten, sind die einzige Rettung für diese fehlgeleitete Episode.

63. 'Vorsicht vor dem Creeper' (Staffel 3)

Jack Ryder, AKA the Creeper, hat das Potenzial, eine interessante Falte in der Joker-Batman-Dynamik zu sein, aber diese Episode nutzt dieses Potenzial nicht vollständig aus. Der unerschrockene Fernsehreporter Ryder, der ein Special über die Herkunft des Jokers überwacht, indem er in einen Bottich mit Ace Chemicals geworfen wird, wird zur Geschichte, als Joker bei der Fernübertragung auftaucht, um seine Herkunft mit Ryders Hilfe nachzustellen. Die Transformation, die Ryder durchmacht, und die Jokerisierung seiner Psyche sind interessant, aber insgesamt halbherzig.

62. 'Animal Act' (Staffel 3)

Diese Episode ist ein Ausreißer im Kanon; yay zu mehr Dick Grayson-zentrierten Episoden (was ein Studio-Mandat während dieses Laufs der Serie war), aber wer möchte Dick dabei zusehen, wie er zurück ins Zirkusleben geht, um herauszufinden, wer für die Gedankenkontrolle der Big Top-Tiere verantwortlich ist?

61. 'Termin in der Crime Alley' (Staffel 1)

Einige lustige Trivia für diese grobkörnige und thematisch reiche Episode: Eine frühe Story-Pause für die Episode bestand darin, einen Bösewicht aus aufzunehmen Tim Burton ’S Batman kehrt zurück : Max Shrek. An seiner Stelle bringen wir Roland Daggett und seine Gier dazu, die Crime Alley zu verschönern, indem sie mit einem Brandstifter / verrückten Bomber betrügen, um zuerst alles niederzubrennen. Diese Episode wurde teilweise aus Denny O’Neills Comic-Geschichte 'Es gibt keine Hoffnung in der Crime Alley' adaptiert und zeigt das starke Drama, das aus jeder Interaktion zwischen Batman und Leslie Thompkins gewonnen wurde. Und wir sind große Fans von Bruce 'Besuch an dem Ort, an dem seine Eltern ermordet wurden.

60 - 51

60. 'Blind wie eine Fledermaus' (Staffel 1)

Was hätte sein können Geschwindigkeit Batman in der Hauptrolle zu spielen, aber einen Bus gegen einen High-Tech-Prototyp-Hubschrauber von Wayne Tech auszutauschen, ist ein sporadisch spannender Ausflug, der seine actiongeladene Prämisse ein wenig verfehlt. Aber Batman, der vorübergehend blind ist, um den Hubschrauber (The Raven) von Penguin zu holen, ist eine nette Geste.

wer spielt Geralt im Hexer Netflix

59. 'Was ist Realität?' (Staffel 1)

Der Riddler zieht a Virtuosität hier und nutzt die virtuelle Realität, um sich erneut zu beweisen, dass er der überlegene Intellekt ist. Die Ausrede, VR zu verwenden, ermöglicht es den Animatoren der Show, ihre Fantasie mit beeindruckenden Ergebnissen zu beflügeln, während Batman sich mitten in einer weiteren aufwändigen Handlung von Edward Nigma befindet.

58. 'Lock-Up' (Staffel 2)

Ein weiterer Batman Episode, in der die Zuschauer einen neuen Bösewicht kennenlernen, Lock-Up - Arkhams ehemaliger Sicherheitschef mit mehr als nur einer Schraube. Nachdem seine weniger akzeptablen Methoden, um Arkhams Insassen in der Schlange zu halten, aufgedeckt wurden, vergehen sechs Monate, bis Batman ihn wieder trifft - nur diesmal in Form eines sehr gestörten Alter Ego. Wenn sich die Fans an etwas aus dieser Episode erinnern, ist dies der Vier-Sterne-Showdown im persönlichen Gefängnis von Lock-Up.

57. 'Baby Doll' (Staffel 2)

Ironischerweise wird die Nostalgie, die diesen Artikel inspiriert hat, als Grund für eine warnende Geschichte in dieser ergreifenden Folge angesehen, die von - Schocker - Paul Dini geschrieben wurde. Diese Geschichte beginnt mit Mary Dahl, einem fast vergessenen Kinderstar einer alten Sitcom, in der sie Baby Doll spielte. Dahl leidet an einer Krankheit, die sie daran hindert, wie der Rest von uns zu altern. Deshalb verbringt sie ihr Erwachsenenleben damit, wie das Kind auszusehen, das sie einmal war, und wird leider für immer so aussehen. Batman greift in ihre traurige Geschichte ein, als sie ehemalige Darsteller entführt, um ihre glorreichen TV-Tage wiederzubeleben. Eine der traurigsten Episoden, die die Serie jemals produziert hat, mit einer der eindringlichsten letzten Einstellungen: Baby Doll schluchzt vor einem drohenden Batman

56. 'Pretty Poison' (Staffel 1)

Die Zeichentrickserie zeichnete sich dadurch aus, dass er sich die Zeit genommen hatte, wichtige Persönlichkeiten in Batmans und Bruce Waynes Leben aufzubauen, insbesondere in Bezug auf Bruce 'besten Freund Harvey Dent. Bevor er Two-Face werden würde, würde Harvey sich mit der mysteriösen Füchsin Pamela Isley kreuzen. Der zukünftige Poison Ivy vergiftet Harvey und Batman steht vor einer tickenden Uhr, um das Heilmittel für seinen Freund zu finden. Keiner der Batman-Live-Action-Filme kommt der Ausführung von Batmans Detektivfähigkeiten so nahe wie diese Episode.

55. 'Jokers Gunst' (Staffel 3)

Jeder war zuvor im Verkehr abgeschnitten. Aber was passiert, wenn sich jemand entscheidet, seinen Täter zu konfrontieren, und es sich als Joker herausstellt? Der Schriftsteller Paul Dini melkt diese faszinierende Prämisse für sich und liefert dabei einige clevere Wendungen.

54. 'Paging the Crime Doctor' (Staffel 1)

Wenn Fans von den eher unterschätzten Ausflügen der Show sprechen, sollte 'Paging the Crime Doctor' ganz oben auf dieser Liste stehen. 'Crime Doctor' ist eine der gesprächigeren und dramatischeren Folgen der Serie und bietet Leslie Thompkins und Batman selbst Kevin Conroy Mehrere fleischige Szenen, in denen der Bruder des Verbrechensbosses Rupert Thorne - der beschämte Dr. Matthew - versucht, seiner exklusiven Praxis der Behandlung von Gaunern zu entkommen. Unglücklicherweise für den guten Arzt erschweren unschuldige Leben und sehr schlechte Männer diesen Exodus. Zum Glück und mit einer Portion Bittersüß taucht Batman auf, um alles zu klären.

53. 'Tag der Samurai' (Staffel 1)

Der Rivale von Ninja und Bruce vor Batman, Kuodai Ken, kehrt zurück, um das zu beenden, was er in 'Night of the Ninja' nicht konnte. Bewaffnet mit seiner Version von Kill Bill: Vol. 2 Ken macht sich in einer Episode, die ein anamorphotisches Spektrum bietet, das geradezu beeindruckend ist, auf den Weg zu mehr Rache.

52. 'Tag des Jüngsten Gerichts' (Staffel 3)

Auf der Suche nach Dark-on-Dark-Geschichten? 'Judgement Day' ist für Sie. Two-Face ist oft die Quelle für die psychologisch am meisten getriebene Episode der Serie, und diese ist wohl die komplizierteste, wenn Harvey eine erstellt dritte Persönlichkeit - der Richter. Anstelle eines Hammers schwingt der Richter ein Schwert und nimmt es auf sich, Henker zu sein, indem er auf Batmans Bösewichte zielt - einschließlich Two-Face. Die letzte Folge der Serie zeigt Batman / Bruce Waynes persönlichen Kampf mit dem Bogen, der im Zweiteiler der ersten Staffel 'Two-Face' begann.

51. 'Joker's Millions' (Staffel 3)

Das Letzte, was ein Joker und Harley in Geldnot brauchen, ist ein weiterer gescheiterter Raubüberfall an ihren Händen. Aber das scheint ein goldenes Zeitalter zu sein, verglichen mit Joker, der ein Vermögen auf Scrooge McDuck-Niveau von Mr. Js altem Feind, King Barlowe (RIP), geerbt hat. 'Verbrechen zahlt sich nicht aus' bekommt in einem der resonanteren Ausflüge des Jokers eine neue, kluge Bedeutung.

50 - 41

fünfzig. 'Träume in der Dunkelheit' (Staffel 1)

Als einer der besten Eröffnungshaken der Serie lässt uns „Darkness“ auf einen Batman mit Zwangsjacke fallen, der auf Arkham Asylum beschränkt ist. Die Episode erinnert sich dann daran, wie der Dunkle Ritter sich an dem Ort eingesperrt hat, an den er normalerweise seine Bösewichte schickt. Die Folge scheint höllisch scharf darauf zu sein, aus der Form auszubrechen, da sie auch Batmans großartiges Voice-Over enthält. Dies ist die Episode, die den Fans das hirnrissige Bild von (Schluck) eines undichten Abwassertunnels gab, der sich in den blutenden Gewehrlauf einer Pistole verwandelte.

49. P.O.V. (Staffel 3)

Nur eine Show, die so ehrgeizig ist wie diese, würde es aufnehmen Rashomon . Das Endergebnis ist ein zufriedenstellendes Detektivgarn, das sich aus mehreren Blickwinkeln entfaltet. Wissenswertes: Diese Episode führt Officer Montoya in den DC-Mythos ein, eine Figur von TAS .

48. 'Aus dem Gleichgewicht' (Staffel 1)

'Off Balance' stellt die Serienversion der League of Shadows dar, die hier als 'Society of Shadows' bekannt ist. Count Vertigo ist Batmans Bedrohung hier, nach einer außergewöhnlichen Prologsequenz über Ra's, an der Sie nichts auszusetzen haben, wenn Sie nach dem Anschauen noch einmal vorbeischauen möchten Batman beginnt . Tatsächlich verwüstet Vertigo Batmans Gleichgewicht mit einem gestohlenen Stück Wayne Tech - einem weiteren (völlig zufälligen) Vorläufer von Chris Nolan Das erste Dark Knight-Abenteuer.

47. 'Read My Lips' (Staffel 1)

Batmans Reaktion, als er merkt, dass ein Bauchredner-Koch-für-Kakao-Puffs-Bauchredner derjenige ist, der als Marionette gilt, ist ein Beweis dafür, dass diese Show uns erwischt. Scarface ist ein interessanter Gangster-Bösewicht, der irgendwie die Grenze zwischen albern und ernst überspannt, ohne zu weit ins Lagergebiet zu gehen.

46. 'Time Out of Joint' (Staffel 2)

Diese zeitaufwändige Episode ist eine Science-Fiction-Angelegenheit, die Batman seit den Tagen von HARDAC am meisten in diesem Genre gespielt hat. Die erste Folge, in der das Rebranding „Adventures of Batman & Robin“ veröffentlicht wurde, „Time“, markiert den zweiten Auftritt von Baddie The Clock King, der dort weitermacht, wo er aufgehört hat, um Mayor Hill auszuschalten. Zeitreisen sind ein kniffliges Konzept, insbesondere in einer Show, die auf dem Rücken eines Helden aufgebaut ist, der seine Arbeit mit Greifpistolen und Fäusten erledigt. Aber irgendwie findet die Episode eine actionreiche, unterhaltsame Balance zwischen den beiden.

Vier fünf. 'Catwalk' (Staffel 2)

Selina Kyle versucht zu Beginn dieser Episode mit Dini-Skripten, hier ihr bestes Leben zu führen. Aber die einprozentige Menge, die sie zu assimilieren versucht, stimmt nicht mit ihr überein, so dass Scarface's Angebot für einen letzten Job zum perfekten Zeitpunkt kommt. Wie bei seinen Harley Quinn-Episoden zeichnet sich Dini auch dann aus, wenn er die Aufgabe hat, Catwoman eine Dimension zu verleihen, die er und die Animationsmitarbeiter bewundernswert hervorheben.

44. 'Nacht des Ninja' (Staffel 1)

Niemand ist überrascht, dass er irgendwann in Bruce Waynes Vergangenheit mit einem Ninja in Japan die Wege gekreuzt hat. Dieser Ninja ist ein weiterer Bösewicht der Serie, Kyodai Ken - ein Rivale von Bruce während seiner Zeit vor Batman. Ken sucht das, was Batmans Verbrechensbekämpfung antreibt - Rache - und er erkennt, dass letztendlich nichts Eigennütziges daraus wird. Schade, dass diese kampflastige Episode die Gelegenheit verpasst hat, diese Einbildung für Batman zu unterstreichen.

43. 'The Ultimate Thrill' (Staffel 3)

Ein aufregender Eröffnungseintrag in die Serie Die neuen Batman-Abenteuer Batman tritt gegen einen seiner einzigartigeren Gegner an: Die neueste Bedrohung einer ehemaligen Stuntfrau, die Gotham geworden ist. Während das eine coole Einbildung ist, ist ihr Name - Roxy Rocket - alles andere als cool.

42. 'Schatten der Fledermaus: Teile 1 & 2' (Staffel 1)

Die Zeichentrickserie Langsam ging Barbara Gordon und umarmte ihr Alter Ego von Batgirl voll und ganz. Die Figur trug bis zu diesem Zweiteiler nicht ihre charakteristische Bürgerwehrkleidung. Diese Geschichte führt uns in ein Batgirl ein, das sich, obwohl es unabhängig ist, immer noch mit Batman und Robin verbündet, wenn es der Job erfordert. Aber sie hat keine Angst, sie zu umgehen, wenn sie den gesamten Ansatz 'Wir werden es von hier aus versuchen' ausprobieren, insbesondere wenn die Integrität ihres Vaters auf dem Spiel steht. 'Shadow of the Bat' hält sich sehr gut - besonders im Jahr 2019 - und gibt uns eine der ausgefeiltesten und gebieterischsten Einstellungen zu Batgirl in der Geschichte des Charakters.

41. 'Alte Wunden' (Staffel 3)

Dieser Robin-zentrierte Ausflug dient als Bindegewebe zwischen Batman: Die Zeichentrickserie Übergang zu Die neuen Batman-Abenteuer . Mit großem Pathos und Herz erfahren wir, warum Dick Grayson beschlossen hat, seine Maske nach den Ereignissen von aufzuhängen TAS . Wir entdecken auch, warum Barbara / Batgirl jetzt ein so wertvolles und unverzichtbares Mitglied der erweiterten kriminellen Familie von Batman ist.

40 - 31

40. 'Vendetta' (Staffel 1)

Wann immer die Serie die Reihen der besten Gothams ausbaute, waren wir auf der Suche nach einem Leckerbissen. 'Vendetta' dreht sich um den schroffen Detective Bullock, der versucht, seine problematische Unschuld angesichts von Korruptionsvorwürfen zu beweisen, die ihn möglicherweise mit dem Verbrechensboss Rupert Thorne in Verbindung bringen oder nicht. Der einzige, der dem auf den Grund gehen kann, ist der Typ, den Bullock aus Abscheu Karriere gemacht hat: Batman. Dauerhafte Feinde vorübergehend zu Verbündeten zu machen, ist das Zeug für großes Drama und Spannung, und diese Episode liefert beides in Pik.

39. 'The Clock King' (Staffel 1)

Die Zeichentrickserie gibt dem Titel-Bösewicht der C-Liste einen vollständigen Neustart, und es ist zum Besseren. Der Uhrenkönig wird hier zu einer Kraft, mit der Batman rechnen wird; Er ist ein routinemäßig besessener Feind, der Pünktlichkeit und gutes Timing als Waffen einsetzt. Sein Plan, diejenigen zu vereiteln, die sein Engagement für die Pünktlichkeit in Frage stellen würden, wird Sie schlecht fühlen lassen, wenn Sie jemals zu spät in Ihrem Leben sind.

38. 'Du kratzst mir den Rücken' (Staffel 4)

Diese Episode ist ein Fanfavorit für Nightwings Rolle in der Bat-Familie.

37. 'Harlekinade' (Staffel 2)

'Harlequinade', eine der witzigsten Folgen der Serie, ist ein Zweihandspieler, bei dem Batman Harley Quinn rekrutiert, um ihm zu helfen, die neueste Tirade des Jokers zu stoppen. Während Joker alleine fliegt, verspottet Harley bei dieser unwahrscheinlichen Paarung häufig Batmans 'Warum-so-ernstes' Verhalten auf eine Weise, bei der das Publikum immer mit der Geschichte lacht, aber nie darüber.

36. 'Mad As a Hatter' (Staffel 1)

Jervis Tetch, AKA der verrückte Hutmacher, bekommt hier eine beunruhigende Ursprungsgeschichte, die in einem gruseligen Höhepunkt gipfelt Alice im Wunderland Freizeitpark. Wir können uns keinen besseren Ort für einen Showdown mit dem Batman vorstellen oder eine Episode, die dem verrückten Hutmacher und seiner Besessenheit von gedankenbeherrschenden Hüten besser dient.

35. 'Ich habe einen Batman in meinem Keller' (Staffel 1)

Es gibt kein lebendiges Kind, das diese Episode bei der ersten Ausstrahlung gesehen hat und nicht wünschte, dass ihr Leben nach der Schule dazu führen würde, dass sie in ein Batman-Abenteuer verwickelt werden. Genau das passiert für zwei Gotham-Kinder - Sherman und Roberta -, wenn sie gezwungen sind, einen unfähigen Batman nach seiner Begegnung mit The Penguin und seinen Schlägern zu Robertas Haus zurückzubringen. Sicher, der Aufzugsstellplatz gehört Batman Allein zu Hause , aber lassen Sie sich davon nicht von einem der eher unterschätzten Unikate der Show ablenken.

3. 4. 'Es ist nie zu spät' (Staffel 1)

'Es ist nie zu spät', eine Gangstergeschichte mit einem starken Herzen und sogar einer starken Anti-Drogen-Botschaft, ist einzigartig im Episodenstall, da sie absichtlich auf und ab geht und in kleineren Shows ein Streik wäre. Hier ist es dank eines dramatisch überzeugenden Drehbuchs eine Bereicherung - mehr als jede andere Kindershow jemals gedacht hätte.

33. 'Ich bin die Nacht' (Staffel 1) / 'Sideshow' (Staffel 2) - GEBUNDEN

'Ich bin die Nacht' ist eine Erkundung der Kosten, die Batmans Wachsamkeit für die Überreste seiner Seele verursacht. Für einen Kinder-Cartoon ist es überraschend, wie tief die Geschichte in Batmans Psyche eindringt und damit davonkommt. 'Sideshow' fügt Killer Croc ein tragisches Element hinzu, als er einen Richard Kimble zieht und nach einer Zugentgleisung auf die Flucht geht. Als Flüchtling findet Croc andere 'Freaks', die sich in einem Wald am Rande von Gotham verstecken, und die Fans sympathisieren schließlich mit der Notlage des Bösewichts.

32. 'Haus und Garten' (Staffel 2)

Diane Pershing , die Stimme von Poison Ivy, ist einer der talentiertesten und unterschätzten Darsteller im Arsenal der Synchronsprecher der Show. In dieser unterhaltsamen Folge, die - wie die besten Ivy-Vitrinen - den Charakter findet, der sich mit dem Thema Patriarchat durch Aktion auseinandersetzt, erreicht sie hier wohl die beste Arbeit ihrer Karriere. Als Ivy die Mauern von Arkham im Austausch gegen einen Ehemann und einen weißen Lattenzaun zurücklassen darf, befindet sie sich in einem anderen Gefängnis. Als Ivy in Form eines wirklich (ohne Wortspiel beabsichtigten) Batsh ** auspeitscht - eine verrückte Body-Horror-Show, die Cronenberg zum Erröten bringen würde, greift Batman ein, um den Tag zu retten -, aber Ivy ist bereits zu weit gegangen.

31. 'Holiday Knights' (Staffel 3) / 'Birds of a Feather' (Staffel 1) - GEBUNDEN

In „Birds of a Feather“ geht die Serie erneut auf die Idee einer kriminellen Reform durch einen ihrer am wenigsten genutzten Bösewichte, The Penguin, ein. Oswald Cobblepots Versuch, wieder in das zivile Leben einzutreten, ist so schmerzhaft anzusehen, weil Oswald nur versucht herauszufinden, dass die Arme, die ihn wieder im Highlife willkommen heißen, auch hinter seinem Rücken lachen. 'Holiday Knights' von Die neuen Batman-Abenteuer ist eine beeindruckende Möglichkeit, dieses Rebranding der Serie zu veröffentlichen. Es spielt sich in drei Vignetten an drei verschiedenen Tagen im Dezember ab und endet am 31. Dezember. Der erste Teil findet Batman auf den Spuren von Ivy und Harley Quinn. Batgirl trifft in der zweiten Vignette auf Clayface, während sie für ihren Vater einkauft, und das letzte Kapitel am Silvesterabend zeigt, wie Batman vs. Joker im neuen Jahr klingeln würde.

30 - 21

30. 'Batgirl kehrt zurück' (Staffel 2)

Es gibt viele bewegende Teile in dieser Episode, die auf den ersten Blick nur eine lustige Ausrede zu sein scheinen, um Batgirl mit der vertrauensarmen Catwoman auf der Suche nach einem gestohlenen MacGuffin zu paaren. Selinas Fähigkeiten als Einbrecher von Katzen, die sie normalerweise in Schwierigkeiten bringen, sind hier von unschätzbarem Wert, da sie ihr und Batgirl dabei helfen, sich den Dieben mit beeindruckenden Scherzen auf dem Weg zu nähern. Die Episode dient auch als Meilenstein in Catwoman's Bogen, da sie endlich ein Gefühl der Auflösung bekommt, das ihre zweitproblematischste Nemesis betrifft: Daggett. Diese Folge macht so verdammt viel Spaß, dass wir für das Spin-off mit den beiden Geld geben würden. Mach das möglich, DC Universe!

Game of Thrones zum Erscheinungsdatum der DVD

29. 'Double Talk' (Staffel 3)

Batmans unbenutzter Bösewicht, der Bauchredner, wird hier ins Rampenlicht gerückt, als der Dunkle Ritter ihm hilft, den Kreislauf von Verbrechen und Inhaftierung zu durchbrechen, in dem so viele andere Mitglieder der Rogue's Gallery gefangen sind.

28. 'His Silicon Soul' (Staffel 1)

Diese aufregende Fortsetzung von 'Heart of Steel' hat einen Killerhaken: Wenn Batman verletzt ist, findet er kein Fleisch und Blut, sondern Metall und Schaltkreise. Er ist das Android-Duplikat, das HARDAC erstellt hat, und von da an gibt die Episode Batman eine sehr gut geschriebene Identitätskrise und eine ebenso große Schlägerei zwischen den echten Fledermäusen und seinem Doppelgänger aus der Blechdose.

27. 'Weihnachten mit dem Joker' (Staffel 1)

Diese Episode sollte einen festen Platz in Ihrer Urlaubsrotation haben. Gibt es eine bessere Möglichkeit, Weihnachten zu verbringen, als dem Joker zuzusehen, wie er aus Arkham ausbricht, indem er Leute entführt und Sendezeit stiehlt, um ein sehr tödliches Urlaubsspecial zu senden? Wir sind große Fans des Meta-Songs 'Jingle Bells, Batman riecht ...', den Joker hier singt.

26. 'Eine Kugel für Bullock' (Staffel 2)

'Bullet for Bullock' ist ein Detektiv-Thriller, der in der gleichen Postleitzahl wie Raymond Chandler lebt. Er lässt den grizzled Detective in seinem eigenen Film Noir herumspazieren, während jemand den GCPD-er tot sehen will. Noch einmal, und sehr zu seinem Leidwesen, muss sich Bullock auf Batman stützen, um herauszufinden, wer auf ihn schießt und warum. Ein Höhepunkt für Bruce Timm and Company.

25. 'Herz aus Stahl, Teile 1 & 2' (Staffel 1)

H.A.R.D.A.C ist ein A.I. verantwortlich für die Schaffung von Androiden und das Anlegen in menschliche Hautanzüge - was Batman im Grunde trifft Klingenläufer . Das Endergebnis ist ein Zweiteiler, der fast so aufregend ist wie Ridley Scott Der wegweisende Science-Fiction-Film. Wissenswertes: Das Publikum trifft in dieser Folge zum ersten Mal auf das zukünftige Batgirl Barbara Gordon.

24. 'Angst vor dem Sieg' (Staffel 1)

Einige Fans begrüßen die durch und durch animierte Darstellung der Folgen von Scarecrows Angstgas für Gothams Fußballmannschaft. Ihre Verwandlung in albtraumhafte Kreaturen ist ein wahres Animationshighlight für die Serie, zusammen mit einigen Verbesserungen an Scarecrows Aussehen. Wir bekommen immer noch Schüttelfrost, wenn wir die Szene beobachten, in der Robin, hoch in Panik, gefährlich nahe an der Kante eines Gebäudes schwankt. Batman wird auch eine sehr beeindruckende Endschlacht in Arkham serviert; Im Ernst, wir konnten diesen Kampf tagelang beobachten.

2. 3. 'Schlammlawine' (Staffel 1)

Clayface kehrt für eine weitere Reise in die Tragödie zurück. Matt Hagens letzter Auftritt (ish) in der Serie ist ein guter Abschied, wobei der Bösewicht mit einer erfinderischen Konsequenz für seine Fähigkeit zur Gestaltwandlung zu kämpfen hat. Er leidet unter fortgeschrittenem Zellverfall und steht kurz davor, sich in ehemals empfindungsfähigen Schlamm zu verwandeln, es sei denn, er kann eine Heilung finden. Hagen wendet sich an Dr. Bates, einen technischen Berater für einige Filme des Schauspielers, um ihm zu helfen, und was er findet, ist mehr, als er - oder Batman - erwartet hatte. (Hagen / Clayface würden, sehr zur Überraschung von Batman und Robin, in 'Growing Pains' zurückkehren.)

22. 'Legenden des dunklen Ritters' (Staffel 3)

Bruce Timm , der eine 'Story by' -Kredit zu dieser Episode teilt, schwört auf den Episodenkommentar, dass er auf die Idee gekommen ist, ohne etwas über einen Comic von zu wissen oder ihn überhaupt zu lesen Frank Robbins mit einer ähnlichen Geschichte. Diese Geschichte ist in drei Vignetten unterteilt, die in drei verschiedenen, ikonischen Stilen aus Batmans Geschichte erstellt wurden - einschließlich einer nahezu perfekten Wiedergabe von Frank Miller ’S Der dunkle Ritter erhebt sich . Die drei verschiedenen Animationsstile, denen die Detailgenauigkeit der früheren Episoden der Serie fehlt, tragen zu einer herausragenden Episode unter den Fans bei. (Timm sagt auch zu dem Kommentar, dass ihm die Episodenidee eines Sonntags einfiel, nachdem er einen seiner „Lieblingsfilme von Batman“ gesehen hatte: Batman für immer . Wir wünschten, wir könnten sagen, ob er scherzte oder nicht.)

einundzwanzig. 'Sünden des Vaters' (Staffel 3)

Diese packende Folge führt die Fans in die Einstellung der Show zu Tim Drake ein - eine Mischung aus Jason Todd und Tim aus den Comics. Seine Interaktionen mit Batman sind so reichhaltig und fleischig wie jede frühere Paarung zwischen Batman und Robin, was zu einer dramatisch guten Entscheidung von Tim führt, den Robin-Mantel zu übernehmen.

20 - 11

zwanzig. 'Nichts zu befürchten' (Staffel 1) / 'Nie zu fürchten' (Staffel 3) - GEBUNDEN

wer den Verschwinder in Deadpool 2 gespielt hat

'Nothing to Fear' ist eine Scarecrow-Geschichte, die so gut ausgeführt ist, dass sie die Handlung für einen Spielfilm inspirieren könnte. Unsere erste Einführung in das legendäre Bösewicht, diese Episode, ist am bekanntesten für den Bauchschlag einer Offenbarung, die Batman hat, während er unter den halluzinogenen Wirkungen von Cranes Angstgas leidet. Während er unter dem Einfluss stand, manifestiert sich Batmans dunkelste Angst für ihn: Dass er es nicht geschafft hat, in den Augen seiner ermordeten Eltern zu messen, die er zu rächen schwor. Dass er hinter ihren und seinen eigenen Erwartungen zurückblieb. Es ist in Ordnung, wenn dieser Körperschlag auch an den Herzen zieht - das soll es sein.

Die Show erlebte einen großen Neustart in Bezug auf das Design der dritten Staffel, und wie in „Never Fear“ zu sehen ist, erhält Scarecrow ein visuelles Upgrade. 'Never Fear' beginnt mit Batman auf der Spur von jemandem, der durch und zwischen Gothams Gebäuden schwingt, von denen die Stadt ursprünglich glaubt, dass sie Batman sind. Aber sobald die reale Sache ihn einholt, wird die Handlung dicker und seine Fäden werden von Scarecrow gezogen. Gesprochen von Jeffrey Combs Scarecrow macht seine angstbasierten Pläne zum nächsten Level, indem er Batman so angreift, dass Tim Drake / Robin gezwungen sind, den Tag - und Batman - vor einer der gruseligsten Pläne zu retten, mit denen sie jemals konfrontiert wurden.

19. 'Zweite Chance' (Staffel 2)

Two-Face erweist sich erneut als Batmans dramatischster Bösewicht, weil er zwischen beiden Batman steht und Bruce Wayne. Sowohl der Dunkle Ritter als auch Bruce haben etwas auf dem Spiel, wenn ein chirurgischer Eingriff dem Bösewicht dient, der ihn reparieren kann. 'Fix' bedeutet, den dunkleren Teil von Harveys Persönlichkeit zu beenden, um die 'bessere Hälfte' zu retten. Die Episode bleibt dem Charakter von Two-Face treu, wenn er einen Weg wählt, der Batmans Herz bricht.

18. 'Test' (Staffel 2)

Das beste Kompliment, das wir dieser Episode machen können, ist, dass wir uns wünschen, wir hätten es uns ausgedacht. Ein weiteres überzeugendes Drehbuch von Paul Dini, 'Trial', findet Batman in Arkham gefangen von genau den Leuten, die er dort hineingesteckt hat und die gezwungen sind, einen Schauprozess zu ertragen. Der Fall? Ist Batman für alle Bedrohungen Gothams verantwortlich - die häufigsten Besatzer des Gerichtssaals dieser Anstalt? Ist er, wie die Episode besagt, eine Droge, die der Bürger der Stadt nicht aufhören kann, zu missbrauchen? Vor Jahren Der dunkle Ritter Um die Folgen von Batmans Theaterstücken anzugehen, die zu einer 'Eskalation' des kriminellen Elements führen, ging 'Trial' zuerst auf das dramatisch reiche Thema ein. (Unterhaltsame Trivia: In dieser Folge sind die meisten Batman-Bösewichte zu sehen, die jemals auf dem Bildschirm für die Show zusammengestellt wurden.)

17. 'Riddler's Reform' (Staffel 2)

Wie in den Joker-Episoden erwiesen sich Shows rund um den Riddler als Höhepunkte, und „Riddlers Reform“ ist keine Ausnahme. John Glover (( Smallville ) liefert eine weitere inspirierte Leistung, während sein Edward Nigma Batman zu einem anderen komplexen Schema herausfordert, das beweisen soll, dass der Intellekt des Dunklen Ritters nicht mit dem des Riddlers mithalten kann. Spoiler: Riddler ist falsch.

16. 'Harleys Urlaub' (Staffel 3)

In 'Harleys Urlaub' fragt die Show 'Was würde passieren, wenn Arkham tatsächlich ihre Arbeit erledigen und ihre Insassen rehabilitieren würde?' Die erste, die eine solche Behandlung erhält, ist Harley Quinn, und wir werden mit einem (schockierenden) tragischen Comedy-Ausflug behandelt, bei dem Harley gesund und frei von Verbrechen ist - aber nicht lange. Die Umstände drehen sich und trotz Batmans und Robins Bemühungen ist Harleys ambulantes Leben auf der rechten Seite des Gesetzes nur von kurzer Dauer.

fünfzehn. 'Mad Love' (Staffel 3)

Ein alternativer Titel könnte 'Harley Quinn Begins' sein. Beyogen auf Bruce Timm und Paul Dinis gleichnamiger Comic „Mad Love“ hält sich nicht zurück, um einen tragischen Kontext für Harleys emotional missbräuchliche Beziehung zu ihrem Mr. J. zu schaffen. Man kann nicht anders, als mit dem rutschigen Hang der verletzlichen Harleen zu sympathisieren Quinzel befand sich auf, was dazu führte, dass sie in Jokers Fänge rutschte. Der tonale Wechsel zwischen Komödie und traurigem Drama wäre für jede andere Show schwierig, aber TAS zieht es mühelos ab.

14. 'Hüte dich vor dem grauen Geist' (Staffel 1)

Der verstorbene Adam West spricht den Grauen Geist, einen noirischen fiktiven Kreuzfahrer, den Bruce Wayne als Kind beobachtet hat. Batman tut sich mit seiner Inspiration für einen Fall in diesem sentimentalen Fanfavoriten zusammen, der überraschend herzerwärmend ist.

13. 'See No Evil' (Staffel 1)

In der ersten Folge des Produktionsplans mit Lucius Fox, „See No Evil“, werden die Fans vorgestellt Die Zeichentrickserie Version des Unsichtbaren. Lloyd Ventrix ist ein Gauner mittlerer Stufe, der im Besitz eines gestohlenen High-Tech-Stoffes ist, der ihn unsichtbar macht. Sein krimineller Missbrauch dieser Technologie bringt ihn in Batmans Fadenkreuz. Es setzt auch Ventrix 'Familie - insbesondere seine kleine Tochter Kimmy - Batmans komplizierter Gerechtigkeit aus. Diese handlungsintensive Episode hat eine Süße, dank der berührenden Verbindung zwischen Bats und Kimmy, die in einem der herzlichsten Endungen der Serie aller Zeiten gipfelt.

12. 'Over the Edge' (Staffel 3)

Dies ist die dunkelste Show, die es je gab. Wir sind ehrlich überrascht, dass die Serie damit durchgekommen ist. 'Over the Edge' untersucht die Themen Angst und Trauer und wie letztere die ersteren befeuern, wenn es den Anschein hat, dass Scarecrow Barbara Gordon - AKA Batgirl getötet hat. Die Auswirkungen ihres Ablebens wirken sich auf jeden Aspekt von Batmans Leben und seiner Fledermausfamilie aus und treten letztendlich gegen Barbaras verbissenen Vater, Kommissar Gordon, an. Sicher, wir erkennen endlich, dass Barbara nicht tot ist - dank der Giftstoffe der Vogelscheuche ist das alles eine Illusion -, aber der Schaden ist bereits angerichtet. Batmans Schwachstellen und Batgirls Probleme mit der Selbstidentität werden auf eine Weise aufgedeckt, die lange nach dem Ende des Abspanns einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

elf. 'Perchance to Dream' (Staffel 1)

Eine weitere tragische Episode (sehen Sie hier ein Muster?), Dies ist Batmans Version des Klassikers Alan Moore Geschichte 'Für den Mann, der alles hat.' Bruce befindet sich in einer „Realität“, in der er mit Selina Kyle verlobt ist und seine Eltern noch leben. Aber weil Glück kein Standardbestandteil von Batman ist und der Held dem Gefühl nicht entkommen kann, dass etwas nicht stimmt, geht er in seinem Unterbewusstsein herum und verweigert sich die Illusion zugunsten der einzigen realen Welt, die der Dunkle Ritter jemals gekannt hat .

10 - 1

10. 'Der Mann, der Batman getötet hat' (Staffel 1)

Dieses unterschätzte Juwel sorgt für eine großartige Doppelrechnung mit 'Almost Got 'Im'. (Schock für niemanden, da beide EPS denselben Autor haben - Paul Dini). Der sanfte und Maulwurfmann Sidney Debris ist ein niedriger Aussichtspunkt für Drogenabhängige in Gotham. Umso beeindruckender ist es, wenn bekannt wird, dass Sid Batman in einem Lagerhaus erwischt hat und das getan hat, was Joker nicht konnte: Töte die Fledermaus. Alles, was von Batman übrig geblieben ist, war sein Umhang und seine Kapuze, die Sid als Beweis dafür vorführt, dass Gauner aus dem Holzwerk kommen, um die Behauptung der aufstrebenden Big Shot-Kriminellen in Frage zu stellen. Bald mischt sich der Joker ein und wirft eine gefälschte Beerdigung für Fledermäuse (komplett mit 'Kick Me' -Notiz in Batmans Sarg). Joker schleppt Sid zurück zu seinem Versteck, wo wir die Wahrheit über Batmans Tod erfahren. Dini zeichnet diese Episode so auf, dass das Publikum der Geschichte nie voraus ist. Wir sind genau dort, wo er uns haben will - in seiner Handfläche.

9. 'The Laughing Fish' (Staffel 1)

Mehr als 25 Jahre sind vergangen und Mark Hamill ist immer noch einer der besten Schauspieler, die jemals den Joker gespielt haben. In Anlehnung an eine berühmte Comic-Geschichte versucht Batman in „Laughing Fish“, den Joker davon abzuhalten, Gotham mit seinem Nervengift zu infizieren - oder so denken wir. Die wahre Absicht des Jokers mit dem Titel-Tier treibt die hintere Hälfte dieser denkwürdigen Episode an, zusammen mit der Chemie zwischen Harley und ihrem Mr. J.

8. 'Fast im' (Staffel 1)

Eine weitere erfinderische und unvergessliche Paul Dini-Episode. Die neuartige und clevere Ausführung hier ist der Grund, warum diese bei Fans so beliebt ist. Mitglieder der Rogue's Gallery - darunter Killer Croc, Joker und Two-Face - versammeln sich an einem Pokertisch, um Kriegsgeschichten über ihre Kämpfe mit Batman auszutauschen. Über die einzigen Siege, die sie kennen, ist die Sorte „Close-but-no-Cigar“. Dank des Verkleidungskusses des Küchenchefs von Dark Knight mit einer großartigen Wendung gipfelt 'Almost Got 'im' in einer der befriedigendsten und am schönsten animierten Szenen der Serie.

7. 'Auf Lederflügeln' (Staffel 1)

Die erste Episode, die für die Produktion fertiggestellt wurde - aber nicht die erste, die ausgestrahlt wurde - „On Leather Wings“, verankert den dunklen Ton und den grobkörnigen Stil der Serie fest, als Batman sich auf den Spuren eines beängstigenden AF Man-Bat befindet. Es ist ein einmaliges Abenteuer, das mehr Action in seine Klimaszenen bringt als ganze Shows in ganzen Jahreszeiten.

6. 'Robins Abrechnung: Teile 1 & 2' (Staffel 1)

Eines der vielen Dinge, die die Serie so gut gemacht hat, war, die Liebe zu unterstützenden Charakteren zu verbreiten und sie auf dreidimensionale Weise zu konkretisieren. 'Robin's Reckoning' zeigt Dick Grayson, der von der jüngsten Entdeckung schwankt, dass der Mann, der seine Eltern ermordet hat - die Flying Graysons - noch am Leben ist. Der Zweiteiler stellt Robin und Batman in Konflikt, als Dick eine rachsüchtige Straße entlang geht, die Batman nur allzu gut kennt, wo sie endet. Diese außergewöhnliche Handlung ist sowohl eindringlich als auch aufregend und eines der am besten nachsehbaren Segmente der Serie.

5. 'Die Suche des Dämons: Teile 1 und 2' (Staffel 1)

Ra's al Ghul. Die Lazarus-Grube. Ubu lernt auf die harte Tour, warum es nie eine gute Idee ist, Batman zu schlagen. Dies ist wohl der aufregendste Zweiteiler, den die Serie jemals produziert hat, als Batman nach einem vermissten Robin sucht und sich als oberster Anführer der Liga der Schatten und seiner heißen Quelle mit grünem unsterblichem Saft wiederfindet. Diese Episode ist ein weiteres großartiges Schaufenster für Batmans Detektivfähigkeiten und hat einen beinahe James Bond-Schrägstrich-Indiana Jones-Sinn für Abenteuer.

Vier. 'Harley and Ivy' (Staffel 1)

Dieser Zweihand, bei dem Harley und Poison Ivy Gothams Version von Thelma und Louise werden, ist so gut, dass er eine eigene Spinoff-Serie verdient. Harley ist körperlich frei von den emotional missbräuchlichen Verhaltensweisen des Jokers und löst sich schließlich und beginnt, ihren Wert als Person dank Ivy - und ihrer explosiven Kriminalität - zu schätzen. Bonuspunkte für die bittersüße Behandlung von Harley in der Folge; Obwohl ihre kriminelle Zukunft rosiger ist als ihre Vergangenheit, ist das einzige Leben, das sie kennt, eines, in dem der Joker seine Haken in sich hat. (Grundsätzlich handelt es sich bei dieser Episode um eine 22-minütige thematische Diskussion über die Abhängigkeit von Batman und Panzerfäusten. Billiger als eine Therapie.)

3. ' Feat of Clay: Teile 1 & 2 ”(Staffel 1)

Wir stan die Animation, als Clayface (AKA war der Schauspieler Matt Hagen) seine Fähigkeiten zur Formänderung überlastet, während er seine Fernsehkarriere auf Fernsehsendern vor ihm in Flammen aufgehen sieht. Der Große Detektiv macht hier bedeutende Ermittlungen auf dem Boden, während Hagen Drecksarbeit für den korrupten Pharma-Manager Daggett leistet ( Ed Asner ). Diese Arbeit führt letztendlich zu Hagens tragischer Verwandlung in den monströsen Bösewicht. Diese Episode bietet eine revisionistische Sicht auf die vielen unterschiedlichen Ursprünge des Charakters. Obwohl es so viele gibt, steigt dieser für die Fans an die Spitze. Es ist keine leichte Aufgabe, einen Bösewicht so sofort zuordenbar und herzzerreißend zu machen. 'Feat of Clay' schafft es mühelos.

zwei. 'Two-Face: Teile 1 & 2' (Staffel 1)

Batmans hörbares 'Harveeeey', wenn sein Freund dauerhaft entstellt ist, macht uns immer noch Mut. Der Ursprung von Two-Face wurde nie besser erzählt als in diesem außergewöhnlichen Zweiteiler, der sowohl als Ursprungsgeschichte als auch als warnende Geschichte dient. Die Kosten für Batman, der Gotham beschützt, sind, dass die Menschen, die Bruce Wayne interessiert, manchmal für immer vernarbt werden. Und das schneidet unseren Kreuzritter am tiefsten. Es ist eine Sache, einen Freund zu verlieren, es ist eine andere, zu sehen, wie der größte Teil dieses Freundes zum Feind wird.

1. 'Herz aus Eis' (Staffel 1)

Diese Episode bringt uns alle zum Weinen. Zeit.

Paul Dini Das außergewöhnliche Drehbuch zeichnet den tragischen Ursprung von Mr. Freeze auf und gipfelt in einer fast Shakespeare-artigen Weise. Die Geschichte ist alles andere als getrieben von Viktors Trauer und wie sie buchstäblich sein Herz gefroren hat und ihn dazu gebracht hat, einer der berüchtigtsten (und sympathischsten) Bösewichte Batmans zu werden. Die Animation ist erstklassig und die Partitur - besonders in den letzten Augenblicken - zieht an allen Herzen. Eine Zeichentrickserie für Kinder erreichte ein Drama, das nur wenige Filme für Erwachsene bieten. Damit ist es nicht nur der Spitzenplatz hier, sondern auch ein All-Timer-Platz unter den besten Folgen des Mediums.